Uwe Rotermund hatte nach 15 Jahren Linientätigkeit als IT-Experte in Pyramidenunternehmen keine Lust mehr auf die Energievernichtung solcher Organisationen und startete in der Folge eine Beraterkarriere – erst als angestellter Niederlassungsleiter und drei Jahre später im Rahmen eines Management Buy-Out als geschäftsführender Mehrheitsgesellschafter. So ist das heute 120-köpfige Team der digitalen Optimisten von noventum entstanden, das in den Geschäftsfeldern IT&Management, Business Intelligence und People&Culture große Unternehmen umfassend berät.

Uwes persönlicher Schwerpunkt liegt im Bereich von Organisationsentwicklung, Agile, Change und Leadership. Er sagt: “Vertrauens- und Leistungskultur passen bestens zusammen, wenn man ein cleveres Zusammenarbeitsmodell entwickelt. So entsteht Freude an der Arbeit mit großer positiver Wirkung – und wirtschaftlich erfolgreich ist das ebenso.”

In seinem Werk zeigt Uwe auf, wie es gelingt, aus der Komplexitätsfalle auszubrechen und mit dem “richtigen” Zusammenarbeitsmodell eine Vertrauens- und weiterlesen…