Vor Kurzem haben wir uns in einem der Deep Talk Räume auf Clubhouse über das Thema Fitness & Gesundheit ausgetauscht. Dabei kam die Frage auf, warum es uns so schwer fällt, gewisse Vorsätze in nachhaltige Routinen zu verwandeln. Dafür gibt es sicherlich viele Erklärungsansätze. Viel interessanter war jedoch die Erkenntnis, dass wir, wenn wir verstehen, wie unser Gehirn funktioniert, in der Lage sind, gewisse Dinge mit Leichtigkeit umzusetzen. So zeigen verschiedene Studien, dass sich mit dem „richtigen“ mentalen Training tatsächlich auch Muskeln aufbauen lassen, ohne – sinnbildlich gesprochen – den Finger krumm zu machen. Und die Ergebnisse lassen sich sehen: Bei einer Studie wurde der Zeigefinger trainiert. Im Ergebnis konnte nachgewiesen werden, dass der Muskelaufbau beim echtem Training bei 20% lag, beim mentalen Training immerhin bei 16%.

Diese und vergleichbare Studien belegen, dass wir mit dem richtigen mentalen Training weitaus mehr erreichen können als uns oft bewusst ist. So kann z.B. Kraft unserer Gedanken auch Freude, Wut, Trauer und vieles mehr trainiert und auf verschiedene Kontexte übertragen werden. Es ist also nicht so, dass nur Materie eine Materie verändern kann. Das widerspricht zwar dem Gesetz von Newton, doch es ist inzwischen belegt, dass sich die Struktur des Gehirns mit der Kraft der positiven Gedanken verändern lässt.

Aus diesem Grund macht es Sinn, sich mit der Hirnforschung zu befassen und Erkenntnisse für sich selbst zu nutzen. Es sind oft Kleinigkeiten im Transfer, die den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen. Deshalb teile ich heute gerne ein Video mit dir, in dem es angelehnt an Ergebnisse aus der Hirnforschung darum geht, wie es uns gelingt, wirkungsvoll zu visualisieren, neue Fähigkeiten zu entwickeln und Kraft unserer Gedanken gewünschte Ergebnisse zu erzielen.

Schau’s dir an und probier’s aus. Du findest es in meiner YouTube Playlist unter dem Namen 👉 The No.1 Habit Billionaires Run Daily.

Hinweis: Sicher wird dir nicht alles gleich gelingen – es braucht eine gewisse Übung, doch du wirst von Tag zu Tag besser, wenn du dich und dein Gehirn regelmäßig trainierst. 

Viel Spaß beim Ausprobieren sowie neue Erkenntnisse und Erfahrungen sammeln!

Sei live dabei, wenn wir täglich Themen wie diese auf Clubhouse reflektieren und bringe dich gerne auch aktiv mit ein. Hier geht’s zum Deep Talk Club auf Clubhouse.

© Image: ipopba – stock.adobe.com