Gehirnfutter f├╝r Pioniergeister: Pioniergeist mit Hirn – Eine erste Ann├Ąherung. Damit starten wir in Raum #854 des Deep Talk Clubs unser neues Dachthema f├╝r die n├Ąchsten Wochen. H├Âre selbst, welche Aspekte aufgegriffen wurden und welche Perspektiven im Dialog entstanden sind…

Transkription: ­čçę­č笭čçĘ­čçş­č玭čç╣ #854 Pioniergeist mit Hirn | Von Dr. Yasemin Yazan

00:00:00.000 –> 00:00:04.000

Einen wundersch├Ânen guten Morgen w├╝nsche ich euch.

00:00:04.000 –> 00:00:09.000

An diesem wundervollen Tag machen wir weiter mit dem n├Ąchsten Dachthema.

00:00:09.000 –> 00:00:11.000

Ich freue mich schon total drauf.

00:00:11.000 –> 00:00:16.000

Und zwar geht es heute um Pioniergeist mit Hirn, unser neues Dachthema.

00:00:16.000 –> 00:00:22.000

Und wie sonst auch, wenn wir immer ein neues Dachthema angehen, geht es darum,

00:00:22.000 –> 00:00:25.000

erst mal eine erste Ann├Ąherung zu machen.

00:00:25.000 –> 00:00:32.000

Und zum einen nachher, um das zu ├╝berpr├╝fen mit der Raumplanung, die bereits vorbereitet

00:00:32.000 –> 00:00:39.320

ist und zum anderen einfach auch ein St├╝ck weit langsam in das Thema einzusteigen und

00:00:39.320 –> 00:00:45.080

erst mal relativ allgemein mal zu schauen, was sind denn eigentlich so die ersten Impulse,

00:00:45.080 –> 00:00:46.880

die ihr bei diesem Dachthema habt?

00:00:46.880 –> 00:00:49.080

Was sind denn die ersten Gedanken, die euch kommen?

00:00:49.080 –> 00:00:53.460

Und ja, wir haben jetzt dann auch noch mal eine besondere Situation, weil das ja

00:00:53.460 –> 00:00:57.540

jetzt kein f├╝r sich in Anf├╝hrungsstrichen gesetzter Begriff

00:00:57.540 –> 00:01:00.700

dahingehend ist. Wir k├Ânnen nat├╝rlich ├╝ber Pioniergeist sprechen, wir k├Ânnen

00:01:00.700 –> 00:01:06.780

├╝ber Hirn sprechen. Letztendlich ist es hier in der Kombination ja auch ein

00:01:06.780 –> 00:01:12.820

Slogan, den ich aufgegriffen habe, der ja auch das Unternehmensslogan von mir

00:01:12.820 –> 00:01:18.700

darstellt. Und es geht aber jetzt weniger darum zu gucken, was bedeutet das

00:01:18.700 –> 00:01:24.820

sozusagen unter dem Deckmantel Yasemin Yazan sozusagen, sondern zu schauen, was

00:01:24.820 –> 00:01:29.220

verbirgt sich dann eben hinter diesen einzelnen Begriffskomponenten f├╝r euch,

00:01:29.220 –> 00:01:33.700

also insbesondere Pionier und Pioniergeist und dann in der Kombination

00:01:33.700 –> 00:01:39.080

mit Hirn, was k├Ânnte denn da alles drunter fallen und was sind so die

00:01:39.080 –> 00:01:43.460

ersten Assoziationen und Gedanken, die ihr damit habt. Und damit seid ihr ganz

00:01:43.460 –> 00:01:46.900

ganz herzlich eingeladen, an diesem wundersch├Ânen Morgen auch mit dazu zu

00:01:46.900 –> 00:01:51.100

kommen und in den Austausch einzusteigen

00:01:51.100 –> 00:01:53.820

mit den ersten Gedankenimpulsen, die ihr

00:01:53.820 –> 00:01:56.380

zum Thema habt. Wie sonst auch, noch mal

00:01:56.380 –> 00:01:58.460

kurz der Hinweis, dass der Raum auch

00:01:58.460 –> 00:01:59.740

heute wieder aufgezeichnet wird und

00:01:59.740 –> 00:02:01.540

dementsprechend nachher auch

00:02:01.540 –> 00:02:03.140

ver├Âffentlicht wird. Das hei├čt, wer mit

00:02:03.140 –> 00:02:06.940

dazu kommt, ist automatisch damit

00:02:06.940 –> 00:02:08.820

einverstanden. Und wir haben drei kleine

00:02:08.820 –> 00:02:10.780

Raumregeln. Einmal ein Profilfoto, auf

00:02:10.780 –> 00:02:12.660

dem ihr klar zu erkennen seid, Vor- und

00:02:12.660 –> 00:02:14.820

Nachnamen und ein Satz in der

00:02:12.660 –> 00:02:16.580

Bio. Wer das aus irgendwelchen Gr├╝nden nicht m├Âchte, ist herzlich eingeladen,

00:02:16.580 –> 00:02:21.100

einfach den Chat zu nutzen. Ja, einen wundersch├Ânen guten Morgen, lieber Marc.

00:02:21.100 –> 00:02:26.020

Was sagst du denn zu dem neuen Thema? Guten Morgen, liebe Yasemin. Ja, das wird

00:02:26.020 –> 00:02:29.380

spannend und ich habe auch gesehen, dass du dich ja schon ganz, ganz lange mit

00:02:29.380 –> 00:02:32.940

dem Thema besch├Ąftigst. Unter anderem habe ich dann auch gefunden, dass es da

00:02:32.940 –> 00:02:39.940

auch 2020, glaube ich, auch schon einen Zusammenkunft gab mit Leuten aus

00:02:39.940 –> 00:02:44.180

Wirtschaft unter anderem mit Porsche, wo ihr euch ja auch intensiv mit dem Thema

00:02:44.180 –> 00:02:47.740

Pioniergeist auseinandergesetzt habt, wenn ich das richtig recherchiert habe.

00:02:47.740 –> 00:02:52.020

Und ich finde das total spannend, dass wir gerade erst mit dem Thema

00:02:52.020 –> 00:02:56.220

Selbstwirksamkeit zu Ende sind, weil Pioniergeist hat ja auch was mit

00:02:56.220 –> 00:03:00.900

Gr├╝ndung zu tun, mit Bewegung und so weiter. Und daraus hat sich bei mir dann

00:03:00.900 –> 00:03:05.700

noch mal bei der Recherche ergeben, dass ja die Neugr├╝ndungen in Deutschland

00:03:05.700 –> 00:03:11.100

2022 extrem zur├╝ckgegangen sind, weil viele auch den Mut verloren haben und auch in dem Zusammenhang

00:03:11.100 –> 00:03:15.700

wird es bestimmt interessant sein, da Aspekte drauf zu legen, weil Pioniere jetzt vielleicht

00:03:15.700 –> 00:03:20.580

nicht nur die ganz ganz gro├čen Namen sind, die uns jetzt vielleicht auf die Schnelle einfallen,

00:03:20.580 –> 00:03:24.620

sondern eben auch der Mittelstand und wir selber und wir auch selber f├╝r unser eigenes

00:03:24.620 –> 00:03:29.300

Unternehmen und was auch da in kleinen Ma├čen Pioniergeist bewirken kann oder k├Ânnte.

00:03:29.300 –> 00:03:39.620

Ja wunderbar, vielen, vielen lieben Dank. Ja, tats├Ąchlich genau gab es da auch verschiedene

00:03:39.620 –> 00:03:47.820

Aspekte und das eine oder andere findet man da bei mir schon lange auch quasi auf den

00:03:47.820 –> 00:03:54.580

Unternehmensseiten, unter anderem auch eben mit Porsche VW. In der Kombi gab es auch mal

00:03:54.580 –> 00:03:57.860

ein Panel dazu. Also wen das interessiert, gerne auf die Webseite

00:03:57.860 –> 00:04:02.060

yaseminyazan.com und da gerne auch mal das eine oder andere Video anschauen.

00:04:02.060 –> 00:04:07.180

Da ist eben auch dieses Video mit dabei. Und ja, und dieser Begriff

00:04:07.180 –> 00:04:11.820

Pioniergeist, da versteckt sich relativ viel dahinter, finde ich pers├Ânlich.

00:04:11.820 –> 00:04:17.500

Und Pionier oder Pioniergeist und du hast es gerade so sch├Ân gesagt, wir

00:04:17.500 –> 00:04:22.260

denken bei Pionieren h├Ąufig eben auch vielleicht an die ganz gro├čen Namen, die

00:04:22.260 –> 00:04:27.720

eine riesen Errungenschaft gemeistert haben oder gesellschaftlich irgendwas

00:04:27.720 –> 00:04:31.920

Gro├čes ver├Ąndert haben. Aber im Grunde genommen vergessen wir h├Ąufig dabei

00:04:31.920 –> 00:04:38.120

eben, dass Pioniere an vielen Stellen sind. Du hast gerade den Aspekt der

00:04:38.120 –> 00:04:43.100

Gr├╝ndung im Zusammenhang auch mit Selbstwirksamkeit sozusagen mit

00:04:43.100 –> 00:04:47.080

reingebracht, dass die Zahlen da zur├╝ckgegangen sind. Gerade auch der

00:04:47.080 –> 00:04:50.680

Mittelstand, der hier ja auch eine ganz gro├če Rolle spielt.

00:04:50.680 –> 00:04:57.160

Das hei├čt, jede Idee zum Beispiel, die dann auch in Zusammenhang mit einer

00:04:57.160 –> 00:05:02.880

Firmengr├╝ndung dann auf den Markt gebracht wird, das kann eine neue Idee

00:05:02.880 –> 00:05:05.720

sein. Und da k├Ânnen wir jetzt mal genauer drauf schauen, was ist das denn

00:05:05.720 –> 00:05:09.240

eigentlich? Ist das eigentlich jede Gr├╝ndung, von der wir da sprechen, die da

00:05:09.240 –> 00:05:12.760

irgendwie auch was mit Pioniersein zu tun hat oder mit Pioniergeist zu tun hat

00:05:12.760 –> 00:05:17.920

oder sind das ausschlie├člich dann neue Ideen, die da in dem Zusammenhang dazu

00:05:17.920 –> 00:05:23.480

f├╝hren, dass dann hier eine neue Firmengr├╝ndung beispielsweise stattfindet.

00:05:23.480 –> 00:05:30.440

Muss es ├╝berhaupt eine Firmengr├╝ndung geben, um mit Pioniergeist gewisse Dinge

00:05:30.440 –> 00:05:34.480

voranzutreiben? Auch das w├Ąre ja vielleicht noch mal eine interessante

00:05:34.480 –> 00:05:38.200

Fragestellung. Also muss es immer auch im Zusammenhang mit einer Unternehmung

00:05:38.200 –> 00:05:44.080

stehen oder gibt es auch andere Mittel und Wege, Pioniergeist voranzutreiben,

00:05:44.080 –> 00:05:49.240

Dinge in eine gewisse, in einen Fluss oder in eine Ver├Ąnderung zu bringen und was

00:05:49.240 –> 00:05:53.440

macht das letztendlich auch aus und da bin ich total gespannt und dementsprechend

00:05:53.440 –> 00:05:56.600

sind nat├╝rlich auch die anderen mit herzlich eingeladen auch mit dazu zu

00:05:56.600 –> 00:06:02.200

kommen und weitere Perspektiven aufzumachen und ja Marc, was hast du da

00:06:02.200 –> 00:06:06.680

weitere Aspekte, Gedanken zum Anschlie├čen?

00:06:06.680 –> 00:06:11.520

Ich w├╝rde es gern erst mal auch so anfangen eigentlich wie das der J├╝rgen

00:06:11.520 –> 00:06:16.280

mir hilft das unheimlich, weil der J├╝rgen ein gro├čes Vorbild von mir, f├╝r mich ist,

00:06:16.280 –> 00:06:22.680

was Struktur angeht und w├╝rde dann auch erstmal beantworten f├╝r mich oder auch f├╝r alle,

00:06:22.680 –> 00:06:26.880

vielleicht k├Ânnt ihr dem auch zustimmen, was ├╝berhaupt Pioniere sind. Und Pioniere sind

00:06:26.880 –> 00:06:32.920

Leute, die nach meinem Wissen oder nach meinem Empfinden oder nach meiner Bewertung sind Pioniere

00:06:32.920 –> 00:06:38.480

erstmal Leute, die neue Wege gehen, die man zuvor noch nicht gegangen ist. Und es gibt dann auch

00:06:38.480 –> 00:06:42.160

Pioniere die Welt entdecken, also neue Wege gehen. In der Vergangenheit war das eben

00:06:42.160 –> 00:06:45.920

Neuweltentdecken. Heute kann neuer Weg auch sein, indem ich mein Unternehmen

00:06:45.920 –> 00:06:51.640

neu ausrichte und Menschen mit einer mit der Geisteshaltung grunds├Ątzlich, die

00:06:51.640 –> 00:06:54.880

den Wunsch haben, etwas Neues zu entdecken und auch etwas Neues zu

00:06:54.880 –> 00:06:57.400

versuchen.

00:06:57.400 –> 00:07:05.840

Ja wunderbar, vielen, vielen lieben Dank und an die ersten Gedanken zu dem Begriff

00:07:05.840 –> 00:07:09.920

kommt jetzt dann auch direkt J├╝rgen mit dazu. Einen wundersch├Ânen guten Morgen. Was sagst du

00:07:09.920 –> 00:07:16.920

dann dazu, lieber J├╝rgen? Guten Morgen, liebe Yasemin. Guten Morgen, lieber Marc und alle anderen

00:07:16.920 –> 00:07:24.920

im Raum. Lieber Marc, du hast mich wie so oft getriggert. Ich wollte mir eigentlich erst mal

00:07:24.920 –> 00:07:34.520

einige Inputs anh├Âren. Aber ich schlie├če jetzt mal auf den Beginn

00:07:34.520 –> 00:07:42.560

deiner Analyse im Hinblick auf Pionier, m├Âchte aber auf etwas anderes, was mir

00:07:42.560 –> 00:07:49.320

spontan bei der Betrachtung des Titels eingefallen ist, kurz eingehen.

00:07:49.320 –> 00:07:56.980

Ich sage mal, Pioniergeist mit Hirn hat f├╝r mich einen Widerspruch in sich ergeben und

00:07:56.980 –> 00:08:05.320

hervorgerufen, weil Geist ohne Hirn, gro├čes Fragezeichen bei mir.

00:08:05.320 –> 00:08:07.320

Das war das erste.

00:08:07.320 –> 00:08:19.320

Und ich denke, ich f├╝r mich selbst w├╝rde eher Pionierbegeisterung als Arbeitstitel

00:08:19.320 –> 00:08:29.320

heranziehen als dieses Objekt des Geistes, weil er, wie gesagt, in einem gewissen Widerspruch

00:08:29.320 –> 00:08:37.560

einerseits steht, wie geht Geist ohne Hirn, bzw. was ist denn die Alternative?

00:08:37.560 –> 00:08:44.320

Liebe Yasemin, spreche ich dich mal als Titelsch├Âpferin direkt an.

00:08:44.320 –> 00:08:47.320

Es muss ja dann auch einen Pioniergeist

00:08:47.320 –> 00:08:52.440

oder eine Pionierbegeisterung ohne Hirn geben.

00:08:52.440 –> 00:08:56.160

Und das w├Ąre f├╝r mich die Gegenposition

00:08:56.360 –> 00:09:04.360

der Emotionalit├Ąt eben des Bereiches, der nicht rein aus der Vernunft getrieben wird.

00:09:04.360 –> 00:09:14.120

Und das ist eigentlich f├╝r mich das, was einen Pionier r├╝ckblickend in unsere Vergangenheit,

00:09:14.120 –> 00:09:20.600

die gro├čen Pioniere, die sich hervorgetan haben, eigentlich im Wesentlichen getragen

00:09:20.600 –> 00:09:30.280

haben, immer dann, wenn es zu Widerst├Ąnden, zu Fehlschl├Ągen kam.

00:09:30.280 –> 00:09:37.040

N├Ąmlich nicht so sehr die Vernunft an diesem Ziel, an diesem Pionierziel zu

00:09:37.040 –> 00:09:44.000

bleiben, sondern diese innere Begeisterung, also auch eine Form des

00:09:44.000 –> 00:09:55.080

Geistes, aber emotional getragen. Insofern ist der Titel dieses Raumes oder der ├ťberbau daf├╝r f├╝r

00:09:55.080 –> 00:10:02.840

die n├Ąchsten Wochen, glaube ich, sehr inhaltsreich im Hinblick auf m├Âgliche Facetten. Das w├Ąre mal

00:10:02.840 –> 00:10:10.120

so mein erster Input. Ja, gro├čartig. Vielen, vielen lieben Dank. Ja, und ich mag diese Frage

00:10:10.120 –> 00:10:13.480

nat├╝rlich jetzt im Moment noch nicht beantworten. Ihr k├Ânnt euch vorstellen,

00:10:13.480 –> 00:10:17.320

dass tats├Ąchlich, wenn das der Slogan ist, dass da nat├╝rlich auch ganz viel

00:10:17.320 –> 00:10:21.120

Hirnschmalz drin liegt und dass das auch einen Grund hat, warum eben diese Kombi

00:10:21.120 –> 00:10:26.640

genau gew├Ąhlt ist. Und ich finde es aber genau spannend, dass du genau diesen

00:10:26.640 –> 00:10:31.680

Aspekt des Widerspruchs oder zun├Ąchst erst mal eines Widerspruchs, der hier

00:10:31.680 –> 00:10:36.720

drin zu liegen scheint, ansprichst und finde das total spannend und wir k├Ânnen

00:10:36.720 –> 00:10:44.160

gerne das auch noch mal aufmachen, um zu schauen. Du hast ja so Fragen formuliert, wie gibt es

00:10:44.160 –> 00:10:50.400

denn ein Geist ohne Hirn? Das ist eine sch├Âne Fragestellung. Ich wei├č nicht, Marc, vielleicht

00:10:50.400 –> 00:10:54.840

magst du da einfach mal Bezug nehmen. Gibt es f├╝r dich auch einen Geist ohne Hirn beispielsweise?

00:10:54.840 –> 00:11:02.160

Oder was verkn├╝pfst du denn damit? Da w├╝rde ich ganz, ganz spannend, lieber J├╝rgen. Ich w├╝rde

00:11:02.160 –> 00:11:08.520

sagen, um das ein bisschen Schwung reinzubringen. Es gibt Pioniergeist auch ohne Hirn. Oder wir gehen

00:11:08.520 –> 00:11:14.760

ja davon aus, dass Pioniergeist immer da was zu tun hat, die Welt zu verbessern. Das ist ja gar

00:11:14.760 –> 00:11:19.000

nicht der Fall. Als Unternehmer will ich ja nicht die Welt verbessern. Als Unternehmer will ich ja

00:11:19.000 –> 00:11:24.600

Gewinne einfahren und das Maximum. Und ich habe bei der Vorbereitung f├╝r die Sendung heute einen

00:11:24.600 –> 00:11:31.120

ganz spannenden Artikel gefunden, wo es auch darum ging, dass Pioniere ganze Epochen ge├Ąndert haben.

00:11:31.120 –> 00:11:36.320

Nicht, weil die Vorhaben, nicht weil die Motivation war, etwas Sinnvolles zu machen, etwas mit

00:11:36.320 –> 00:11:37.320

Hirn zu machen.

00:11:37.320 –> 00:11:41.480

Und unter anderem wurde da ein gewisser Herr Drake aufgef├╝hrt.

00:11:41.480 –> 00:11:45.080

Der Herr Drake hat 1859 die erste ├ľlbohrung durchgef├╝hrt.

00:11:45.080 –> 00:11:49.960

Und wie wir heute wissen, hat das dazu gef├╝hrt, dass wir extreme Umweltprobleme haben mit

00:11:49.960 –> 00:11:50.960

der Verbrennung.

00:11:50.960 –> 00:11:55.080

Aber durch diese erste ├ľlbohrung hat sich dann halt auch alles weiterentwickelt, dass

00:11:55.080 –> 00:11:59.480

Erd├Âl zum Treibstoff der Industrialisierung gef├╝hrt hat, was ja erstmal gut war, was

00:11:59.480 –> 00:12:03.640

ja zu einer Verbesserung gef├╝hrt hat, weil es Arbeitspl├Ątze geschaffen hat und

00:12:03.640 –> 00:12:08.360

wir sind gerade auf dem Weg, das habe ich so auch nicht der Presse entnommen, weil

00:12:08.360 –> 00:12:13.080

dar├╝ber ja auch nicht berichtet wird, es stehen ganz ganz viele Pioniere parat,

00:12:13.080 –> 00:12:17.360

die darauf warten, dass das Eis in der Antarktis abschmilzt. Warum? Weil sich da

00:12:17.360 –> 00:12:22.880

Bodensch├Ątze befinden und mit diesen Bodensch├Ątzen kann ich Geld verdienen.

00:12:22.880 –> 00:12:26.120

Ist das jetzt sinnvoll? W├Ąre es nicht sinnvoller, sich mit Klimaschutz zu

00:12:26.120 –> 00:12:30.120

besch├Ąftigen, dass das Eis nicht schmilzt. Aber damit m├Âchte ich halt auch nur

00:12:30.120 –> 00:12:33.880

darauf aufmerksam machen, dass Pioniergeist nicht unbedingt das Ziel

00:12:33.880 –> 00:12:37.280

immer hat, etwas Sinnvolles f├╝r die Menschheit zu machen, sondern dass das

00:12:37.280 –> 00:12:41.480

auch profit- und giergetrieben sein kann.

00:12:41.480 –> 00:12:45.960

Ja wunderbar, vielen, vielen lieben Dank. J├╝rgen, du kannst gerne gleich auch

00:12:45.960 –> 00:12:50.520

nochmal, wenn du magst, Bezug dazu nehmen. Und ich mag gerne auch nochmal vielleicht

00:12:50.520 –> 00:12:54.240

in diese Unterscheidung oder auf diese Unterscheidung nochmal schauen.

00:12:54.240 –> 00:12:59.000

Es ist ja auch nicht Pioniersein beispielsweise, sondern Pioniergeist.

00:12:59.000 –> 00:13:03.080

Also auch hier vielleicht nochmal zu gucken, was macht denn da m├Âglicher?

00:13:03.080 –> 00:13:07.920

Gibt es da einen Unterschied zwischen einem Pioniergeist und Pioniersein?

00:13:07.920 –> 00:13:12.160

Auch hier k├Ânnte ja nochmal eine Differenzierung vorgenommen werden,

00:13:12.160 –> 00:13:14.680

auch an der Stelle. J├╝rgen, magst du da nochmal anschlie├čen?

00:13:14.680 –> 00:13:21.520

Also ich m├Âchte mich zu der Ausf├╝hrung von Marc ganz bewusst jetzt mal provozieren,

00:13:21.520 –> 00:13:28.840

lieber Marc, und sagen, einen pers├Ânlichen Nutzen im ├Âkonomischen Sinne,

00:13:28.840 –> 00:13:34.280

einen pers├Ânlichen Nutzen als Unternehmer zu generieren, bedingt immer in irgendeiner Form,

00:13:34.280 –> 00:13:44.000

einen Nutzen auch in dem Umfeld zu verkaufen und auch damit offensichtlich zu machen f├╝r die

00:13:44.000 –> 00:13:51.600

jeweiligen Menschen. Ansonsten habe ich unternehmerisch keine Chance. Ich glaube,

00:13:51.600 –> 00:14:00.280

nee, vergiss es. Ich wollte sagen, ich glaube, du stimmst mir bei. Also das ist f├╝r mich eine

00:14:00.280 –> 00:14:07.800

Position, die eigentlich auch einen Pionier, selbst wenn er nicht in der Qualit├Ąt eines

00:14:07.800 –> 00:14:13.160

f├╝r einen Unternehmer, der nicht in der Qualit├Ąt

00:14:13.160 –> 00:14:18.600

Pionier aufschl├Ągt, eine ├Âkonomische Grundregel ist.

00:14:18.600 –> 00:14:26.120

Immer der Antagonist und der Protagonist, das Yin und das Yang.

00:14:26.120 –> 00:14:31.480

Wo ich einen Nutzen generiere, muss ich in einer anderen Form die Sicherheit haben,

00:14:31.480 –> 00:14:36.040

dass ich dem Umfeld, dem ich den Nutzen verkaufen m├Âchte,

00:14:36.040 –> 00:14:41.040

auch in irgendeiner Form einen Nutzen transparent mache.

00:14:41.040 –> 00:14:47.040

Und ja, hinsichtlich des Pioniers an sich,

00:14:47.040 –> 00:14:51.040

stelle ich auch nochmal eine Frage,

00:14:51.040 –> 00:14:58.040

oder ich behaupte mal, um das etwas provokativer zu gestalten,

00:14:58.040 –> 00:15:02.040

dass ich sage, r├╝ckblickend, die meisten,

00:15:02.040 –> 00:15:10.520

die wir heute als Pioniere identifizieren, waren sich, denke ich, dieser Rolle von Anfang an nicht

00:15:10.520 –> 00:15:15.720

bewusst. Aber vielleicht seht ihr das anders. Vielen Dank.

00:15:15.720 –> 00:15:22.120

Ja, vielen, vielen lieben Dank. Und das ist ein interessanter Aspekt, den du als letztes

00:15:22.120 –> 00:15:26.840

noch mal aufgemacht hast. Denn ich wollte tats├Ąchlich auch noch den Aspekt mit rein

00:15:26.840 –> 00:15:30.880

oder die Frage mit reinbringen,

00:15:30.880 –> 00:15:33.800

sofern wir ├╝berhaupt von

00:15:33.800 –> 00:15:35.200

Unternehmungen ausgehen. Also wir haben

00:15:35.200 –> 00:15:37.520

jetzt irgendwie eine Verquickung

00:15:37.520 –> 00:15:40.520

hergestellt und sprechen jetzt

00:15:40.520 –> 00:15:42.680

zun├Ąchst erst mal von Pionieren und

00:15:42.680 –> 00:15:45.080

sehen das in einem Unternehmungskontext.

00:15:45.080 –> 00:15:46.200

Die Frage ist, muss denn ein

00:15:46.200 –> 00:15:47.920

Pionier immer in einem

00:15:47.920 –> 00:15:49.240

Unternehmungskontext sein? Und dann

00:15:49.240 –> 00:15:51.960

sind wir ja hier auch in dieser

00:15:51.960 –> 00:15:56.560

├Âkonomischen Perspektive auch

00:15:51.960 –> 00:15:58.400

unterwegs. Und insofern, gerade wenn wir

00:15:58.400 –> 00:16:00.600

auch so dieses von Anfang an vielleicht

00:16:00.600 –> 00:16:01.640

auch nicht bewusst, wenn wir da auch

00:16:01.640 –> 00:16:03.240

noch mal zur├╝ckblicken oder

00:16:03.240 –> 00:16:04.880

zur├╝ckdenken, in welchen Bereichen

00:16:04.880 –> 00:16:06.560

gab es denn schon alles Pioniere und so

00:16:06.560 –> 00:16:10.440

weiter und ist das immer ├Âkonomisch

00:16:10.440 –> 00:16:12.640

verkn├╝pft gewesen. Und wenn ich

00:16:12.640 –> 00:16:16.200

jetzt mal von dem Begriff der

00:16:16.200 –> 00:16:17.880

Unternehmung weggehe, wir k├Ânnten ja

00:16:17.880 –> 00:16:19.680

vielleicht auch mal in Richtung

00:16:19.680 –> 00:16:21.120

Wissenschaft oder sowas schauen. Gibt es

00:16:19.680 –> 00:16:23.760

dass ich hier nicht auch Pioniere oder Pioniergeist ist mal eine Fragestellung.

00:16:23.760 –> 00:16:28.600

Und ja, da w├╝rde ich jetzt an der Stelle gerne erstmal Rafael einbinden und dann

00:16:28.600 –> 00:16:30.680

k├Ânnen wir gerne nochmal Querbez├╝ge herstellen.

00:16:30.680 –> 00:16:32.320

Rafael, was sind denn deine Gedanken zum Thema?

00:16:32.320 –> 00:16:33.320

Guten Morgen.

00:16:33.320 –> 00:16:36.320

Ja, guten Morgen, guten Morgen.

00:16:36.320 –> 00:16:37.960

Spannend, getriggert hat mich der Marc.

00:16:37.960 –> 00:16:46.400

Und zwar mit seinen kapitalistischen ├äu├čerungen, profitgetriebene Unternehmen, die pioniergeistm├Ą├čig

00:16:46.400 –> 00:16:50.960

andere und die Umwelt ausbeuten. ├ťbertrieben gesagt, Marc, guten Morgen, hallo.

00:16:50.960 –> 00:16:56.000

Und einfach irgendwie gibt es mittlerweile Pioniere, die auch den

00:16:56.000 –> 00:16:58.840

anderen Weg gehen. Das hei├čt also, du musst nicht immer nur upscalen, du kannst

00:16:58.840 –> 00:17:03.880

auch downscalen. Das hei├čt also, irgendwie vern├╝nftig mit Umwelt, mit

00:17:03.880 –> 00:17:09.040

Ressourcen, mit eigenen Ressourcen und so weiter umzugehen. Mittlerweile gibt es

00:17:09.040 –> 00:17:13.800

ja Firmengr├╝nder, die wirklich Hierarchien abschaffen, die wirklich

00:17:13.800 –> 00:17:18.640

Arbeitszeiten freigeben, Zeiten freigeben geht nicht in allen Bereichen, aber es gibt

00:17:18.640 –> 00:17:19.760

da ganz spannende Projekte.

00:17:19.760 –> 00:17:26.840

Der andere Pionier, der mir angefallen ist, oder was ich gelesen habe, ist Elon Musk,

00:17:26.840 –> 00:17:31.440

der mit ihren Typen nach Russland gefahren ist und gesagt hat, gib mal Rakete, ich m├Âchte

00:17:31.440 –> 00:17:34.320

in Welt, ich m├Âchte mal jemanden zum Mars.

00:17:34.320 –> 00:17:41.280

Und der hat ihn also sehr ungeb├╝hrlich behandelt, weil er ihn halt f├╝r einen Spinner hielt

00:17:41.280 –> 00:17:47.600

irgendwie und dann sagt Elon Musk ebenso intrinsisch orientiert, du kannst mir mal

00:17:47.600 –> 00:17:53.520

die F├╝├če k├╝ssen und ich baue mir meine Rakete selber. Das ist Pioniergeist nat├╝rlich vom

00:17:53.520 –> 00:17:59.720

Allerfeinsten. Sei dahingestellt, ob das jetzt gut ist oder nicht, aber das ist halt irgendwie

00:17:59.720 –> 00:18:05.840

der Pioniergeist. Der letzte Pioniergeist mit oder ohne Hirn oder sowas h├Ątte ich noch zu sagen,

00:18:05.840 –> 00:18:12.280

Es gab den Mr. Scott und Mr. Amundsen, die beide Richtung S├╝dpol sind.

00:18:12.280 –> 00:18:15.640

Der eine war sechs Wochen fr├╝her da, der eine hat es mit Maschinen probiert,

00:18:15.640 –> 00:18:16.640

der andere mit Hunden.

00:18:16.640 –> 00:18:23.640

Der mit Hunden ist zur├╝ckgekommen, und der andere ist 38 Kilometer vor Ende bitterlich erfroren.

00:18:23.640 –> 00:18:25.640

Auch ganz spannende Themen.

00:18:25.640 –> 00:18:29.040

Was war da falsch in der Planung?

00:18:29.040 –> 00:18:34.840

Das sind nat├╝rlich auch Pioniere, die Sachen entdecken wollen.

00:18:34.840 –> 00:18:36.840

es gibt noch genug Sachen zu entdecken.

00:18:36.840 –> 00:18:39.840

Und die Wissenschaft ist nat├╝rlich auch mega spannend.

00:18:39.840 –> 00:18:42.840

Ja, das war es mal von meiner Seite. Erstmal dazu als Start.

00:18:42.840 –> 00:18:46.840

Also ich finde es mega spannend. Und dieses Downskalieren irgendwie,

00:18:46.840 –> 00:18:48.840

das habe ich zum Beispiel mit meiner Firma gemacht.

00:18:48.840 –> 00:18:52.840

Das hei├čt, ich habe Pioniergeist gehabt, ich habe mich selbstst├Ąndig gemacht

00:18:52.840 –> 00:18:55.840

und ich habe gesagt, ich mache das nicht, um reich zu werden,

00:18:55.840 –> 00:19:00.840

sondern ich kam aus einem Burnout-Job raus und habe das Ganze dann so gefahren,

00:19:00.840 –> 00:19:07.840

gl├╝cklich und zufrieden mein Leben leben konnte und habe das dann entsprechend getaktet. Aber

00:19:07.840 –> 00:19:14.200

dazu dann vielleicht mal sp├Ąter mehr. Ja wunderbar, vielen, vielen lieben Dank. Und

00:19:14.200 –> 00:19:17.920

hier ist ja dann auch dieser emotionale Aspekt noch mal mit drin. Und da stellt sich ja auch

00:19:17.920 –> 00:19:23.320

die Frage, weil das ja gesagt wurde vorhin, ob denn nicht Emotion immer auch etwas ist,

00:19:23.320 –> 00:19:28.320

was hier eine Rolle spielt, gerade bei Pionieren. Und hier gerade mit dem Beispiel, was du

00:19:28.320 –> 00:19:31.560

aufgegriffen hast, was ja vielleicht auch

00:19:31.560 –> 00:19:33.840

nochmal sch├Ân anzudocken ist im

00:19:33.840 –> 00:19:36.480

Hinblick auf, auf der einen Seite

00:19:36.480 –> 00:19:39.120

braucht es m├Âglicherweise diese

00:19:39.120 –> 00:19:42.480

emotionale Komponente in Bezug auf die

00:19:42.480 –> 00:19:45.840

auf das Motiv, auf diesen Antrieb sozusagen,

00:19:45.840 –> 00:19:48.320

der hier auch notwendig ist, um eben

00:19:48.320 –> 00:19:51.280

weiterzumachen, nicht gleich aufzugeben

00:19:51.280 –> 00:19:52.800

oder ├Ąhnliches. Und gleichzeitig finde ich

00:19:52.800 –> 00:19:54.680

es aber auch spannend, gerade mit dem

00:19:52.800 –> 00:19:59.600

Beispiel mit den Maschinen und den

00:19:59.600 –> 00:20:02.280

Hunden und dem Ergebnis, dass das

00:20:02.280 –> 00:20:03.840

vielleicht nur das Emotionale dann an

00:20:03.840 –> 00:20:05.520

der Stelle ausschlie├člich ja auch nicht

00:20:05.520 –> 00:20:08.520

ist. Das hei├čt auch hier braucht es ja

00:20:08.520 –> 00:20:10.600

zum Beispiel eine gewisse Planung,

00:20:10.600 –> 00:20:13.440

strategische vielleicht Ausrichtung oder

00:20:13.440 –> 00:20:15.560

sonstiges, um ein gewisses Ziel auch zu

00:20:15.560 –> 00:20:18.240

erreichen. Das hei├čt nur ausschlie├člich mit

00:20:18.240 –> 00:20:20.160

der Emotionalit├Ąt scheint das ja

00:20:20.160 –> 00:20:22.320

an der Stelle auch nicht zu

00:20:20.160 –> 00:20:23.320

funktionieren. Also das Motiv alleine reicht ja vielleicht auch nicht aus.

00:20:23.320 –> 00:20:27.000

J├╝rgen, du wolltest vorhin schon etwas anschlie├čen, deswegen gebe ich dir gerne

00:20:27.000 –> 00:20:32.040

als als erstes die Gelegenheit und dann kann gerne auch Marc anschlie├čen.

00:20:32.040 –> 00:20:37.360

Vielen Dank, liebe Yasemin. Ja, ich wollte recht spontan auf die Begrifflichkeit

00:20:37.360 –> 00:20:44.280

Unternehmer noch mal kurz eingehen und nach meinem Verst├Ąndnis ist das, ist

00:20:44.280 –> 00:20:52.120

eigentlich jeder von uns, so sehe ich das. Ein Unternehmer seines Selbst. Also ich

00:20:52.120 –> 00:20:59.040

verbinde mit Unternehmer nicht automatisch den typischen klassischen, in

00:20:59.040 –> 00:21:03.000

irgendeiner Rechtsform gebundenen

00:21:03.000 –> 00:21:10.400

Unternehmer mit einem rein oder einem nach au├čen gerichteten ├Âkonomischen

00:21:10.400 –> 00:21:15.880

sondern ich sehe mich auch als Unternehmer, weil wir sagen ja auch,

00:21:15.880 –> 00:21:21.000

lasst uns etwas unternehmen oder ich muss etwas unternehmen.

00:21:21.000 –> 00:21:28.560

Also es ist f├╝r mich der Ausdruck eines Initials, etwas zu tun,

00:21:28.560 –> 00:21:34.480

um es mal so allgemein zu halten wie m├Âglich.

00:21:34.480 –> 00:21:42.920

Und hinsichtlich Pionier, vielen Dank, lieber Rafael, f├╝r deinen Beitrag,

00:21:42.920 –> 00:21:49.720

in dem ich mich zum Teil wiedergefunden habe, auch mit meiner Vita.

00:21:49.720 –> 00:21:57.520

Ich glaube, dass ein Pionier zu einem, im Unterschied, zu einem

00:21:57.520 –> 00:22:03.720

„normalen“ Unternehmer, in dem Sinne, wie ich es eben definiert habe,

00:22:03.720 –> 00:22:11.520

ob jetzt ├Âkonomisch oder als Privatperson, zwei wesentliche Komponenten auszeichnet.

00:22:11.520 –> 00:22:24.520

Und zwar ist das bei dir, Yasemin, schon zum einen angeklungen, es ist eine nachhaltige Neugier,

00:22:24.520 –> 00:22:34.360

die Pioniere treibt, eine Neugier, Neues zu erschlie├čen, sich selbst in Frage zu stellen,

00:22:34.360 –> 00:22:40.720

beziehungsweise, und das ist der zweite Punkt, das in Frage zu stellen, was wir im Moment f├╝r

00:22:40.720 –> 00:22:48.520

normal empfinden. Amundsen und Scott, lieber Rafael, typische Beispiele daf├╝r, damals,

00:22:48.520 –> 00:22:56.520

zu der Zeit als unm├Âglich gehalten, den Norderespektive, den S├╝dpol zu erreichen

00:22:56.520 –> 00:23:04.800

unter die damals gegebenen Mitteln. Also Neugier, eine unb├Ąndige Motivation, ein Gef├╝hl oder im

00:23:04.800 –> 00:23:13.120

Sinne eines Angetriebenseins, das muss ich jetzt unternehmen. Und der zweite wesentliche Punkt auch

00:23:13.120 –> 00:23:25.840

ist vielleicht, dass man das erst retrospektiv dann so einordnet, dass das eine Sache und eine

00:23:25.840 –> 00:23:33.640

Sache verbunden mit einer Person ist, die gegen Widerst├Ąnde angeht. Das soll nicht hei├čen,

00:23:33.640 –> 00:23:43.000

dass der Widerstand offensichtlich ist aus dem gesellschaftlichen Kontext oder insbesondere

00:23:43.000 –> 00:23:51.000

Ich sehe diesen Widerstand aus der momentanen Situation der wissenschaftlichen Erkenntnis,

00:23:51.000 –> 00:23:58.920

dass man sagt, das ist absolut unm├Âglich. Das ist bar jeglicher Vorstellungskraft,

00:23:58.920 –> 00:24:06.360

dass so etwas realisiert wird. Und genau das ist f├╝r mich ein Kennzeichen eines Pioniers,

00:24:06.360 –> 00:24:17.080

der sich bewusst wird ├╝ber diese Widerst├Ąnde, aber mit seiner unb├Ąndigen Motivation diese

00:24:17.080 –> 00:24:27.920

├╝berwinden m├Âchte. Und f├╝r die zwei Positionen h├Ątte ich das Band, die Auszeichnung, das ist f├╝r

00:24:27.920 –> 00:24:33.640

mich ein Pionier. Und das trifft ├╝brigens auch, Rafael, du hast es angef├╝hrt, f├╝r mich auch auf

00:24:33.640 –> 00:24:39.040

einen Elon Musk zu. Vielen Dank. Ja wunderbar, vielen, vielen lieben Dank.

00:24:39.040 –> 00:24:44.320

Mark, du wolltest auch etwas anschlie├čen. Das genau, lieber J├╝rgen, das unterstreiche

00:24:44.320 –> 00:24:49.200

ich wie so oft und ich gehe noch mal auf mein Eingangsstatement zur├╝ck, dass Pioniere Menschen

00:24:49.200 –> 00:24:53.520

sind mit einer Geisteshaltung etwas Neues zu entdecken und das w├╝rde ich auch von dem

00:24:53.520 –> 00:24:58.120

Unternehmertum abl├Âsen. Das sind zwei vollkommen verschiedene Dinge, die da passieren k├Ânnen und

00:24:58.120 –> 00:25:02.800

unter anderem erinnere ich da an Ray Tomlinson, der Erfinder der E-Mail, der sich selbst eine

00:25:02.800 –> 00:25:06.760

E-Mail geschickt hat, der unser ganzes Leben revolutioniert hat und der

00:25:06.760 –> 00:25:09.880

bestimmt nicht gesagt hat, ich m├Âchte Unternehmer werden, ich erfinde jetzt mal

00:25:09.880 –> 00:25:13.360

was, mit dem ich dann Geld und Umsatz generieren kann, sondern er hat einfach

00:25:13.360 –> 00:25:16.640

gesagt, Mensch, ich probiere das aus. Der hatte den Tatendrang, was Neues zu

00:25:16.640 –> 00:25:19.760

probieren, ohne wie gesagt den unternehmerischen Gedanken im

00:25:19.760 –> 00:25:22.960

Vordergrund zu haben, aber es gibt nat├╝rlich auch und das war ja unser

00:25:22.960 –> 00:25:27.760

Eingang mit dem Thema Pioniergeist mit Tieren, M├Âglichkeiten nach neuen Wegen

00:25:27.760 –> 00:25:33.460

zu suchen, wo eben der unternehmerische, sage ich mal, Aspekt im Vordergrund steht.

00:25:33.460 –> 00:25:36.640

Womit verdiene ich in Zukunft Geld? Wie ist mein Unternehmen aufgestellt?

00:25:36.640 –> 00:25:41.360

Aber grunds├Ątzlich haben beide Menschen, was die dann verbindet, die

00:25:41.360 –> 00:25:44.960

Geisteshaltung etwas Neues zu entdecken. Die einen machen es halt aus Profitgier,

00:25:44.960 –> 00:25:49.000

durch eine Neuaufstellung ihres Unternehmens oder um sich in die Zukunft

00:25:49.000 –> 00:25:52.480

zu sichern und die anderen haben halt was Kindliches, was Spielerisches, wo sie

00:25:52.480 –> 00:25:56.120

sagen, mir geht es eigentlich gar nicht um das Geld, ich habe einfach Lust etwas

00:25:56.120 –> 00:26:00.720

zu entdecken. Und aus der Wissenschaft, wenn man sich mit den Erfindern besch├Ąftigt, wei├č man ja

00:26:00.720 –> 00:26:05.840

auch, dass es ganz, ganz viele Erfindungen gibt, die zuf├Ąllig quasi ein Nebenprodukt einer anderen

00:26:05.840 –> 00:26:10.480

Forschung waren, nach denen man also nicht gezielt gesucht hat, sondern es war einfach das Ergebnis

00:26:10.480 –> 00:26:14.720

der Neugier und des Ausprobierens und eben des Beschreibens neue Wege zu gehen.

00:26:14.720 –> 00:26:22.280

Ja, vielen, vielen lieben Dank. Und ja, in dem Zusammenhang m├Âchte ich gerne noch ein paar

00:26:22.280 –> 00:26:26.440

weitere Impulse auch noch mal mit reingeben, um mal zu gucken, was ihr dazu sagt.

00:26:26.440 –> 00:26:31.080

Also ich habe ja eben schon mal den Begriff der Wissenschaft auch noch mal

00:26:31.080 –> 00:26:35.640

mit aufgemacht und ich finde, das ist ein sehr sch├Âner Bereich, wenn wir hier eben

00:26:35.640 –> 00:26:39.080

auch noch mal schauen, was passiert denn eigentlich in der Wissenschaft. Da geht

00:26:39.080 –> 00:26:43.360

es ja tats├Ąchlich auch immer wieder um diesen Aspekt des Hinterfragens, immer

00:26:43.360 –> 00:26:48.240

wieder des Neuentdeckens, des Weiterforschens und zum einen haben wir

00:26:48.240 –> 00:26:52.000

hier den Aspekt, dass es nicht darum geht, in Anf├╝hrungsstrichen immer

00:26:52.000 –> 00:26:57.360

bahnbrechende Neuerungen oder sowas zu bringen. Wir haben ja auch mal einen Raum

00:26:57.360 –> 00:27:02.520

gemacht, wo wir ├╝ber den Unterschied sozusagen auch noch mal gesprochen haben

00:27:02.520 –> 00:27:06.720

zwischen Innovation und Fortschritt, also vielleicht hier die Begriffe Innovation

00:27:06.720 –> 00:27:09.400

und Fortschritt auch noch mal in dem Kontext mit reinzubringen, um mal zu

00:27:09.400 –> 00:27:13.880

gucken, wie h├Ąngt das mit diesem Pionier- oder Pioniergeist zusammen. Zum

00:27:13.880 –> 00:27:18.240

Zum anderen ging es jetzt auch noch mal um diesen Aspekt der Neugier.

00:27:18.240 –> 00:27:21.960

Und dieser Aspekt der Neugier spielt ja auch im Kontext der Wissenschaft eine Rolle.

00:27:21.960 –> 00:27:28.520

Das hei├čt, im Grunde genommen geht es darum, gewisse Aussagen immer wieder, die man hat,

00:27:28.520 –> 00:27:34.720

Thesen sozusagen zu ├╝berpr├╝fen und hier auch Antworten darauf zu finden, angelehnt

00:27:34.720 –> 00:27:40.280

an Forschungsergebnisse, die vorher auch schon da gewesen sind und die man dann eben entsprechend

00:27:40.280 –> 00:27:46.160

auch aufgreift, nicht unbedingt mit dem Ziel, etwas Bahnbrechendes im Sinne von einer Innovation

00:27:46.160 –> 00:27:51.200

zu entwickeln, sondern im Grunde genommen wieder einen Schritt, einen kleinen Schritt

00:27:51.200 –> 00:27:55.880

weiterzukommen im Kontext einer Fragestellung, die man hier hat, die man behandelt und bearbeitet.

00:27:55.880 –> 00:28:01.520

Und all diese kleinen Schritte, die hier gemacht werden, f├╝hren dann irgendwann dazu, dass

00:28:01.520 –> 00:28:07.840

sie in Summe betrachtet dann auch wieder im Ergebnis h├Ąufig dann eben auch, ja, bahnbrechende

00:28:07.840 –> 00:28:12.840

Erneuerungen m├Âglicherweise auch herbeif├╝hren k├Ânnen. Das kann unterschiedlich lange dauern.

00:28:12.840 –> 00:28:20.320

Und das Interessante ist, dass hier auch wieder diese Aspekte der Neugier, des Forscherdrangs,

00:28:20.320 –> 00:28:26.040

also Forscher forschen, des Entdeckens sozusagen, dass wirklich hier auch diese Komponenten

00:28:26.040 –> 00:28:29.840

sind, die hier mit einer Rolle spielen. Nat├╝rlich k├Ânnten wir jetzt ├╝ber Wissenschaft, wie

00:28:29.840 –> 00:28:35.320

sie heute betrieben wird und so weiter, auch nochmal auf dieser politischen Dimension auch

00:28:35.320 –> 00:28:39.480

noch mal gucken und diskutieren, wegen der Forschungsgelder und wer zahlt das eigentlich

00:28:39.480 –> 00:28:44.840

oder wer gibt es in Auftrag. Aber per se Forschung an f├╝r sich erstmal in seinem Ursprung sozusagen,

00:28:44.840 –> 00:28:51.080

also ohne diese Dimension der Finanzierung jetzt mit aufzumachen, hat viel mit Neugier

00:28:51.080 –> 00:28:55.760

und Forschung und Entdeckerdrang zu tun. Und jetzt gebe ich noch einen weiteren Impuls

00:28:55.760 –> 00:29:02.520

mit rein. Sind wir denn nicht als Mensch, wenn wir auf die Welt kommen, per se erstmal

00:29:02.520 –> 00:29:07.760

Alles Forscher. Also wenn wir jetzt mal an Kinder denken, was machen die denn?

00:29:07.760 –> 00:29:13.920

Die sind doch st├Ąndig damit besch├Ąftigt, zu erforschen, zu entdecken, mit einer

00:29:13.920 –> 00:29:17.440

gewissen Neugier dahinter und so weiter und so fort.

00:29:17.440 –> 00:29:21.720

Also insofern ist das nicht per se, ist der Mensch nicht per se erst mal vom

00:29:21.720 –> 00:29:27.560

Wesen her in seinem Ursprung, wie er auf die Welt kommt, immer auch ein Pionier

00:29:27.560 –> 00:29:29.800

oder kommt mit Pioniergeist auf die Welt.

00:29:30.200 –> 00:29:36.080

Und da bin ich mal gespannt, was ihr zu diesen Impulsen sagt oder welche Querbez├╝ge ihr

00:29:36.080 –> 00:29:37.960

daraufhin auch nochmal herstellt.

00:29:37.960 –> 00:29:41.560

Gerne erstmal Rafael und danach glaube ich hat noch Marc sich gemeldet.

00:29:41.560 –> 00:29:42.560

Rafael.

00:29:42.560 –> 00:29:47.080

Ja, super spannende Punkte.

00:29:47.080 –> 00:29:53.760

Also als Kind bist du nat├╝rlich erstmal in der neuen Welt und bist abh├Ąngig und kommst

00:29:53.760 –> 00:29:55.800

da rein und freust dich irgendwie.

00:29:55.800 –> 00:30:03.680

Die gr├Â├čte Abh├Ąngigkeit, die dir da passiert und die deinen Forscher beeindruckt oder

00:30:03.680 –> 00:30:09.040

f├Ârdert, ist nat├╝rlich der Prim├Ąrkontakt, wo du dann hinterher wirklich der gro├če Forscher

00:30:09.040 –> 00:30:13.600

wirst und bleibst oder sowas, was du in deiner Kindheit lernst, in deiner Lernkurve bis zum

00:30:13.600 –> 00:30:18.200

sechsten, achten Lebensjahr oder bis zum zehnten, ich wei├č es gar nicht mehr genau,

00:30:18.200 –> 00:30:19.880

bis die Platte dann einigerma├čen voll ist.

00:30:19.880 –> 00:30:27.440

Oder ob du eben intellektuell nicht so gef├Ârdert wirst, dass du die Bandbreite des Forschens

00:30:27.440 –> 00:30:34.320

dann nicht mehr so f├╝r die Zukunft und f├╝r die Erwachsenenzeit beinhaltest.

00:30:34.320 –> 00:30:35.320

Das ist der Punkt.

00:30:35.320 –> 00:30:37.920

Wissenschaft ist nat├╝rlich auch ein ganz spannender Punkt.

00:30:37.920 –> 00:30:39.280

Den gibt es auch immer von zwei Seiten.

00:30:39.280 –> 00:30:40.680

Das hei├čt, die Wissenschaft schafft sich ja nie ab.

00:30:40.680 –> 00:30:42.680

Die macht sich ja immer neue Arbeit.

00:30:42.680 –> 00:30:47.520

Die erfindet dann pl├Âtzlich irgendwelche Sachen, dass das Ei nicht anbr├Ąt in der Pfanne.

00:30:47.520 –> 00:30:51.440

das ist eine sch├Âne Beschichtung oder so, das ist v├Âllig genial, die dann auch auf

00:30:51.440 –> 00:30:55.160

Jacken zu tragen ist oder so und auf einmal stellt man fest, oh jetzt kann ein

00:30:55.160 –> 00:30:58.480

ganzer Bezirk halt eben wegen Beschichtungsindustrie halt nicht mehr

00:30:58.480 –> 00:31:02.400

Blutspenden gehen, weil die halt eben verliftet sind und jetzt muss die

00:31:02.400 –> 00:31:07.480

Wissenschaft sich halt ├╝berlegen im Nachhinein nach, wei├č nicht, 30, 40 Jahren

00:31:07.480 –> 00:31:10.760

Teflonbeschichtung halt eben, wie kriegen wir das Zeug wieder weg?

00:31:10.760 –> 00:31:14.240

Wir m├╝ssen halt gucken, was geht da und was k├Ânnen wir da tun?

00:31:14.240 –> 00:31:16.240

Also es bleibt immer spannend.

00:31:16.240 –> 00:31:20.240

Ja, vielen, vielen lieben Dank. Marc?

00:31:20.240 –> 00:31:25.240

Vielen, vielen Dank, liebe Yasemin, f├╝r deinen Beitrag vor Rafael,

00:31:25.240 –> 00:31:28.240

weil ich wei├č, wohin das f├╝hrt und du hast ganz recht,

00:31:28.240 –> 00:31:32.240

und ich bringe wieder den Begriff „Feed forward“ ein und nicht „Feed back“,

00:31:32.240 –> 00:31:35.240

weil die Kinder in der Schule, da wo die neuen Wissenschaftler sind,

00:31:35.240 –> 00:31:37.240

dieser Forschungstrakt, was zu entdecken,

00:31:37.240 –> 00:31:40.240

wenn wir in einer Kultur leben, wo uns eigentlich immer nur vorgef├╝hrt wird,

00:31:40.240 –> 00:31:42.240

wie bl├Âd wir sind und was wir alles nicht k├Ânnen,

00:31:42.240 –> 00:31:46.020

k├Ânnen, anstatt zu sagen, wenn Kinder sagen, irgendwann mal werden wir fliegen

00:31:46.020 –> 00:31:49.040

und keine Ahnung, wie kommst du denn da drauf? Ja, warum soll das nicht m├Âglich

00:31:49.040 –> 00:31:53.040

sein? Und uns gegenseitig ernst nehmen, durch dieses ernst nehmen und f├Ârdern

00:31:53.040 –> 00:31:58.200

und fordern, entstehen da auch neue Ideen und Ideen, die es vorher nicht gegeben hat.

00:31:58.200 –> 00:32:02.040

Und ich habe gerade diese Woche einen ganz interessanten Artikel gelesen, da

00:32:02.040 –> 00:32:06.040

geht es um die Mobilit├Ąt in der Zukunft in der Stadt und dann ist es ein

00:32:06.040 –> 00:32:09.400

junges Start-up in M├╝nchen, die gerade, ich habe den Namen vergessen, aber die

00:32:09.400 –> 00:32:13.560

gerade daran denken, Kapseln zu machen. Also man kann heute nicht mehr unter die

00:32:13.560 –> 00:32:16.840

Erde gehen, das ist viel zu teuer. Man m├Âchte aber auch nicht die Schwebebahn

00:32:16.840 –> 00:32:20.520

haben wie in Wuppertal, weil die nimmt zu viel Licht weg. Und die haben ein System

00:32:20.520 –> 00:32:23.720

entwickelt, das sind kleine Kapseln, die sind also viel, viel schmaler als die

00:32:23.720 –> 00:32:27.400

Schwebebahn in Wuppertal. Die w├╝rde man ├╝ber den B├╝rgersteig installieren

00:32:27.400 –> 00:32:31.880

k├Ânnen und diese Kapseln w├╝rden dann Menschen aufnehmen und w├╝rden… Das Tolle

00:32:31.880 –> 00:32:36.080

und das Neue ist, die haben also nicht das gemein, was eine Stra├čenbahn hat, dass

00:32:36.080 –> 00:32:40.080

man also quasi vorgegeben von A nach B f├Ąhrt, sondern diese Kapseln w├╝rden sich

00:32:40.080 –> 00:32:43.280

├╝berall an dem B├╝rgersteig entlang bewegen und wenn ich dann in diese

00:32:43.280 –> 00:32:47.560

Kapsel steige, kann ich individuell meine Haust├╝r eingeben, wo ich hin m├Âchte und

00:32:47.560 –> 00:32:50.800

habe dann wieder den individuellen Verkehr und das w├╝rde dann wirklich das

00:32:50.800 –> 00:32:54.840

Auto in der Stadt komplett ├╝berfl├╝ssig machen. Und so gibt es bestimmt ganz, ganz

00:32:54.840 –> 00:32:58.760

viele spannende Ans├Ątze in der Zukunft, wo wir uns hin entwickeln, aber das geht

00:32:58.760 –> 00:33:02.360

nur, wenn wir den Erwachsenen das Kindsein nicht wegnehmen und wenn wir

00:33:02.360 –> 00:33:06.520

alle ein bisschen Kind bleiben und Lust haben, Neues zu entdecken.

00:33:06.520 –> 00:33:11.560

Ja wunderbar, vielen, vielen lieben Dank. Und nat├╝rlich kann man auch den Begriff

00:33:11.560 –> 00:33:16.400

des Unternehmerseins auch sehr in verschiedene Richtungen auch spinnen.

00:33:16.400 –> 00:33:20.600

Und auch hier m├Âchte ich noch mal einen Impuls mit reingeben aus der eigenen

00:33:20.600 –> 00:33:24.160

Erfahrung, die ich selbst mal gemacht habe, die auch war gleichzeitig auch eine

00:33:24.160 –> 00:33:27.720

Erkenntnis oder ein Aha-Erlebnis f├╝r mich, was ich sehr, sehr spannend fand.

00:33:27.720 –> 00:33:34.440

Auch im Kontext, weil wir jetzt gerade gesagt haben, Pioniere gerade im ├Âkonomischen Kontext

00:33:34.440 –> 00:33:35.440

oder ├Ąhnliches.

00:33:35.440 –> 00:33:41.920

Auch hier ist es sehr, sehr interessant, weil wenn wir mit jemandem uns unterhalten, der

00:33:41.920 –> 00:33:46.480

durch und durch „Unternehmer“ ist, und das ist auch eine Beobachtung, die ich gemacht

00:33:46.480 –> 00:33:52.120

habe an verschiedenen Stellen, der durch und durch Unternehmer ist, der auf Zahlen, Daten,

00:33:52.120 –> 00:33:56.600

Fakten sozusagen in Anf├╝hrungsstrichen oder Potenziale schaut, der schaut tats├Ąchlich

00:33:56.600 –> 00:34:00.880

weniger in Bezug auf Pioniersein da drauf, also so nach dem Motto „Ist es was Neues?“

00:34:00.880 –> 00:34:07.880

oder sowas, sondern ein ganz, ganz klassischer Unternehmer, der wirklich nach Zahlen, Daten,

00:34:07.880 –> 00:34:14.640

Fakten agiert, der h├Ąlt sich tendenziell, das ist meine These sogar fern von so Aspekten

00:34:14.640 –> 00:34:18.840

wie „Wir wollen Pionier sein“ oder „Was Neues entdecken“, sondern der guckt im Grunde

00:34:18.840 –> 00:34:23.880

genommen, was l├Ąuft auf dem Markt ziemlich gut, wo kann ich andocken, was kann ich sozusagen

00:34:23.880 –> 00:34:30.520

auch duplizieren mit kleinen Abweichungen oder sonstigem, um eben nicht etwas Neues,

00:34:30.520 –> 00:34:36.240

Bahnbrechendes oder sowas zu entdecken oder zu entwickeln, sondern eben ja im Sinne der

00:34:36.240 –> 00:34:41.440

Unternehmung hier an der Stelle einfach auch Profit in Anf├╝hrungsstrichen zu machen. Und

00:34:41.440 –> 00:34:46.520

da hatte ich ein sehr, sehr interessantes Erlebnis selbst vor Jahren mit einem meiner

00:34:46.520 –> 00:34:52.560

Coaches und da ging es n├Ąmlich, das war eines der Erstbegegnungen, die wir miteinander hatten.

00:34:52.560 –> 00:35:00.200

Und bei mir war schon immer dieser Aspekt des Pionierseins bzw. des Pioniergeistes auch

00:35:00.200 –> 00:35:02.040

mit in den ganzen Sachen drin.

00:35:02.040 –> 00:35:06.800

Und es ging auch immer schon um auch diese technologischen Aspekte, die im Hintergrund

00:35:06.800 –> 00:35:11.200

eine Rolle spielen, die Auswirkungen eben haben im Kontext von Digitalisierung etc.

00:35:11.200 –> 00:35:15.880

Auf menschliches Verhalten, auf Begleiten von Lernen und so weiter und so fort.

00:35:15.880 –> 00:35:20.240

Und ich kann mich noch sehr, sehr gut daran erinnern, dass eine seiner ersten ├äu├čerungen

00:35:20.240 –> 00:35:24.320

mir gegen├╝ber war ja okay super die Roboter kommen so was das interessiert

00:35:24.320 –> 00:35:28.280

die die Menschen da drau├čen nicht weil sie das noch ├╝berhaupt nicht sehen und

00:35:28.280 –> 00:35:32.120

noch ├╝berhaupt nicht greifen k├Ânnen das hei├čt mit diesem Schwerpunkt zum

00:35:32.120 –> 00:35:36.600

jetzigen Zeitpunkt auch wenn du recht haben solltest ja so nach dem Motto

00:35:36.600 –> 00:35:40.960

wirst du erst mal auf dem Markt mit diesem Schwerpunkt kein Geld verdienen

00:35:40.960 –> 00:35:45.960

k├Ânnen weil die Sensibilisierung ├╝berhaupt nicht da ist dass hier ein

00:35:45.960 –> 00:35:50.760

Bedarf da ist, dass ich einen Nutzen daraus habe, mich mit dieser Thematik

00:35:50.760 –> 00:35:55.740

wirklich zu besch├Ąftigen. Deswegen kannst du das zwar im Hintergrund mitlaufen

00:35:55.740 –> 00:36:01.080

lassen, brauchst aber eine andere Einfallst├╝r, mit der du in zum Beispiel

00:36:01.080 –> 00:36:06.040

Unternehmen reinkommst, weil wenn du mit dem Thema reingehst, wird dich erstmal,

00:36:06.040 –> 00:36:09.680

wird man vielleicht sagen, ja hochspannend, aber das wird keine

00:36:09.680 –> 00:36:13.280

Auftr├Ąge generieren. Also fand ich sehr sehr spannend in dem Zusammenhang und

00:36:13.280 –> 00:36:17.960

wollte ich einfach auch noch mal mit euch teilen und vielleicht mag da ja der eine oder andere auch

00:36:17.960 –> 00:36:23.600

noch mal gerne anschlie├čen. Ja, J├╝rgen, sehr gerne. Ja, vielen Dank, liebe Yasemin. Du nimmst

00:36:23.600 –> 00:36:28.800

mir das Wort aus dem Mund, weil ich noch mal eingehen wollte auf die Unterscheidung zwischen

00:36:28.800 –> 00:36:40.200

Forscher und Pionier. Und f├╝r mich ist eine Facette, und die hast du angesprochen, der Wozu-Bezug.

00:36:40.200 –> 00:36:49.880

Wozu mache ich das und ist mir ├╝berhaupt klar, wozu ich das und wohin mich das im Endeffekt f├╝hrt?

00:36:49.880 –> 00:36:56.720

Das ist bei einem Kind, da bin ich vollkommen deiner Meinung, das ist die Urform des Forschers,

00:36:56.720 –> 00:37:06.000

aber nicht die Urform des Pioniers, weil ihm, meine pers├Ânliche Meinung, der Wozu-Bezug fehlt.

00:37:06.000 –> 00:37:14.160

Klammer auf, in der Ausnahme der Befriedigung der prim├Ąren Motivation, Klammer zu. Das ist das eine,

00:37:14.160 –> 00:37:22.240

was ich noch einwerfen wollte, das f├╝r mich, ich wiederhole mich, ein Klassifikationskriterium ist,

00:37:22.240 –> 00:37:29.120

um auch vielleicht erst im Nachhinein feststellen zu k├Ânnen, dass das jetzt kein Unternehmer war,

00:37:29.120 –> 00:37:38.240

Elon Musk, sondern ein Pionier. Und dann komme ich zu dem zweiten Punkt. Im Moment die Zeit noch

00:37:38.240 –> 00:37:45.800

nicht ist, f├╝r das Umfeld ├╝berhaupt zu erkennen, dass das nicht nur ein Unternehmer ist, sondern

00:37:45.800 –> 00:37:56.400

ein Pionier, der uns mit seiner geistigen Vorwegnahme unter Umst├Ąnden Jahre voraus ist.

00:37:56.400 –> 00:38:02.400

Ein ganz klassisches Beispiel daf├╝r ist dieses Gespann von Kopernikus und Kepler.

00:38:02.400 –> 00:38:10.680

Kopernikus, der das heliozentrische Weltbild im Grunde genommen eigentlich begr├╝ndet hat,

00:38:10.680 –> 00:38:21.120

aber sich scheute zu ver├Âffentlichen, weil er absolut gegen den Zeitgeist und die Kirche

00:38:21.120 –> 00:38:28.680

agieren w├╝rde. Der fand im Grunde genommen seine Pioniererg├Ąnzung durch Kepler, der gezwungen war,

00:38:28.680 –> 00:38:37.520

einerseits aus ├Âkonomischen Gesichtspunkten heraus etwas f├╝r sein Einkommen zu tun und der

00:38:37.520 –> 00:38:46.200

zeitm├Ą├čig nachgelagert war und die Zeit gekommen war, diese Idee zu publizieren. Also noch mal,

00:38:46.200 –> 00:38:51.960

Zeit und wof├╝r ganz wesentliche Punkte f├╝r mich. Vielen Dank.

00:38:51.960 –> 00:38:58.920

Ja, vielen, vielen lieben Dank. Lass mich da noch mal kurz nachhaken, denn gerade wenn wir

00:38:58.920 –> 00:39:06.720

auch in Anf├╝hrungsstrichen auf Personen blicken w├╝rden, die wir heute vielleicht als Pioniere

00:39:06.720 –> 00:39:12.240

wahrnehmen oder definieren w├╝rden, das kann zwar auch unterschiedlich sein, aber ich glaube,

00:39:12.240 –> 00:39:19.480

es gibt auch an einigen Stellen durchaus eine Deckung. Ich w├╝rde mal behaupten,

00:39:19.480 –> 00:39:25.480

dass die h├Ąufig auch nicht an ihrem Startpunkt, wo sie mit gewissen Dingen gestartet sind,

00:39:25.480 –> 00:39:34.720

dass es unbedingt immer mit einem Ziel, dass zum Beispiel ich will in dem Zusammenhang eine

00:39:34.720 –> 00:39:39.400

bahnbrechende Entdeckung machen oder ich m├Âchte damit den Durchbruch schaffen oder ├Ąhnliches,

00:39:39.400 –> 00:39:46.840

sondern Pionier sein bedeutet ja an vielen Stellen eben auch Frustrationstoleranz,

00:39:46.840 –> 00:39:52.400

das hei├čt gegen Windm├╝hlen anzuk├Ąmpfen. Also da muss ja wirklich dieser innere Motor auch

00:39:52.400 –> 00:39:56.920

sehr sehr stark sein, um nicht irgendwann v├Âllig verzweifelt sozusagen eben die Idee

00:39:56.920 –> 00:40:02.840

in Anf├╝hrungsstrichen auch aufzugeben. Und viele Pioniere starten ja nicht damit oder

00:40:02.840 –> 00:40:07.800

sind nicht damit gestartet, um Pionier zu sein oder weil sie sich selbst als Pionier gesehen

00:40:07.800 –> 00:40:14.880

haben, sondern das ist auch wieder eine Art Bewertung oder Zuschreibung aus dem Au├čen heraus

00:40:14.880 –> 00:40:18.640

in einer R├╝ckschau zum Beispiel. J├╝rgen, ja gerne.

00:40:18.640 –> 00:40:31.600

Absolut, Yasemin. Absolut. War eigentlich auch mein Begehr von Anfang an, dass also das Primat

00:40:31.600 –> 00:40:41.260

im Grunde genommen f├╝r was einen Pionier dann und einen Unternehmer auszeichnet, ist die Neugier,

00:40:41.260 –> 00:40:49.240

ist f├╝r mich der Urtrieb im Grunde genommen Neugier, weil ohne diese Neugier ich niemals

00:40:49.240 –> 00:40:58.600

diese Motivationslage habe und da l├Ąuft f├╝r mich dann der normale Unternehmer vom Pionier au├čen

00:40:58.600 –> 00:41:03.160

vor, gegen erhebliche Widerst├Ąnde mich durchzusetzen.

00:41:03.160 –> 00:41:09.760

Und du sagst es oder bringst es auf den Punkt, ich bin vollkommen bei dir.

00:41:09.760 –> 00:41:14.160

Ich kann mich jetzt nicht hier im Sessel hinsetzen und kann sagen, so jetzt werde ich Pionier.

00:41:14.160 –> 00:41:15.560

Das geht nicht.

00:41:15.560 –> 00:41:18.840

Das ist meine Meinung.

00:41:18.840 –> 00:41:26.120

Und dieser Status, diese Qualit├Ąt, als Pionier gekennzeichnet zu werden,

00:41:26.120 –> 00:41:33.720

Bedarf, auch eine gewisse Verweildauer in der Zeit und ein Echo, ein Feedback.

00:41:33.720 –> 00:41:38.800

Und da sind wir wieder bei dem urs├Ąchlichen Thema von Mark, finde ich,

00:41:38.800 –> 00:41:47.080

dass einer breiten Masse, ich sage es jetzt mal etwas plump, auch ein gewisser Nutzen

00:41:47.080 –> 00:41:51.800

aus dieser Pionierleistung transparent wird.

00:41:51.800 –> 00:41:55.120

Und das wiederum ist verbunden mit dem Faktor der Zeit.

00:41:55.120 –> 00:41:56.120

Vielen Dank.

00:41:56.120 –> 00:41:58.440

Ja, wunderbar. Vielen, vielen lieben Dank.

00:41:58.440 –> 00:42:03.360

Ja, dann m├Âchte ich gerne zun├Ąchst erst mal auch Ria in der Runde begr├╝├čen und

00:42:03.360 –> 00:42:06.560

mit einbinden. Und dann kannst du gerne, Rafael, auch nochmal anschlie├čen.

00:42:06.560 –> 00:42:08.040

Einen wundersch├Ânen guten Morgen, Ria.

00:42:08.040 –> 00:42:11.160

Guten Morgen.

00:42:11.160 –> 00:42:15.480

Ich habe wieder einmal die M├Âglichkeit, bei euch zu sein und ich freue mich

00:42:15.480 –> 00:42:19.200

sehr. Ich habe jetzt leider nicht von Anfang an zuh├Âren k├Ânnen.

00:42:19.200 –> 00:42:24.600

Und gleichzeitig ist jetzt einiges passiert in dem Zusammenhang,

00:42:24.600 –> 00:42:31.040

was ich sagen wollte, ist schon vorher einiges gesprochen worden. Trotzdem m├Âchte ich gerne

00:42:31.040 –> 00:42:39.640

noch mal auf ein Beispiel zur├╝ckblicken, wo man das vielleicht ziemlich gut sehen kann oder erkennen

00:42:39.640 –> 00:42:46.040

kann und zwar Zuse. Zuse war ja einer der ersten, nachdem es ganz ganz viele Jahrhunderte schon

00:42:46.040 –> 00:42:56.440

Vorstufen von Computern gab oder von Rechenmaschinen, der mit einem Computer eine Volksz├Ąhlung

00:42:56.440 –> 00:43:03.880

oder eine Z├Ąhlung durchgef├╝hrt hat. Und Z1, Z2, Z3, das sind diese drei gro├čen Ger├Ąte,

00:43:03.880 –> 00:43:07.960

die er hergestellt hat. Ich glaube, irgendwo in den alten Bundesl├Ąndern gibt es auch ein

00:43:07.960 –> 00:43:15.600

wunderbares Museum dazu. Und ihn w├╝rde ich als Pionier bezeichnen. Au├čerdem glaube ich,

00:43:15.600 –> 00:43:24.000

dass es noch ganz, ganz viele andere K├╝nstler, Musiker, auch Maler gibt, die man als Pionier

00:43:24.000 –> 00:43:30.280

bezeichnen kann. Und genauso wie Zuse waren die alle oder lebten die alle in einer Zeit,

00:43:30.280 –> 00:43:34.800

in der die meisten Menschen, der sogenannte Mainstream, in keinster Weise etwas damit

00:43:34.800 –> 00:43:41.280

anfangen konnten. Sie wussten nicht, was das bedeuten kann. Sie hatten keinen Weitblick.

00:43:41.280 –> 00:43:49.200

hatten nicht den Horizont daf├╝r abzusch├Ątzen, was das alles bedeuten kann und warum es von

00:43:49.200 –> 00:43:55.800

gro├čem Interesse ist, das weiter zu verfolgen. Und Zuse war zum Schluss seines Lebens so genervt

00:43:55.800 –> 00:44:04.920

und so, sagen wir auch, verarmt, dass er diese Innovation verkauft hat. Er hat es verkauft und

00:44:04.920 –> 00:44:09.760

ist auch sehr arm gestorben, weil er selbst nicht die Mittel und M├Âglichkeiten hatte,

00:44:09.760 –> 00:44:15.600

das in irgendeiner Form wirtschaftlich weiterzuentwickeln und vielleicht auch

00:44:15.600 –> 00:44:18.840

den anderen Menschen mitteilen zu k├Ânnen, Leute, da steckt so viel Potenzial

00:44:18.840 –> 00:44:23.280

dahinter. Ich wei├č es. Ich habe es ja gemacht, weil ich merke, das ist

00:44:23.280 –> 00:44:28.040

organisatorisch, das ist marktwirtschaftlich, das ist gedanklich

00:44:28.040 –> 00:44:33.080

eine Innovation ist, die uns so weit bringen k├Ânnte, aber er hatte diese

00:44:33.080 –> 00:44:38.040

M├Âglichkeit nicht. Das hei├čt, dieses in der Zeit, man w├╝rde heute vielleicht

00:44:38.040 –> 00:44:46.220

sagen, Marketing ist f├╝r ihn nicht m├Âglich gewesen. Und genauso sehe ich das zu Lebzeiten

00:44:46.220 –> 00:44:58.680

von, na, wer hat sich das Ohr abgeschnitten? Nicht Goya. Ist egal. Genau, Van Gogh. Der hat

00:44:58.680 –> 00:45:05.160

zu dem Zeitpunkt auch Bilder gemalt. Da haben alle gesagt, oh nee, das geht doch nicht. Das kann man

00:45:05.160 –> 00:45:08.680

doch nicht machen, das sieht doch nicht toll aus. Und heute sind das mit die

00:45:08.680 –> 00:45:14.680

teuersten Bild. Und genau das ist es. Und ich glaube, das ist auch das, was J├╝rgen

00:45:14.680 –> 00:45:20.160

schon gesagt hat. Kinder sind Forscher. Kinder haben aber marktwirtschaftlich

00:45:20.160 –> 00:45:25.000

noch gar nichts in irgendeiner Form oder, sag mal, mainstream-m├Ą├čig. Die machen

00:45:25.000 –> 00:45:31.400

einfach aus innen heraus und entdecken dabei die Welt und lernen die Welt

00:45:31.400 –> 00:45:37.360

kennen. Und Pioniere sind meines Erachtens nach auch Entdecker, die haben das

00:45:37.360 –> 00:45:44.080

Kindliche, dieses Entdecken, Wollen behalten. Und das ist genau das, was Schule

00:45:44.080 –> 00:45:51.360

eben nicht macht oder was Schule deckelt. Diesen Geist des Entdeckens zu

00:45:51.360 –> 00:45:55.640

behalten und zu sagen, das ist total cool, wenn ich hier jetzt selber weiter

00:45:55.640 –> 00:46:01.400

arbeite und wenn ich hier jetzt was

00:46:01.400 –> 00:46:05.600

mache, das ist so eine geile Kiste,

00:46:05.600 –> 00:46:06.880

das k├Ânnte so viel ver├Ąndern und genau

00:46:06.880 –> 00:46:11.720

das ist meines Erachtens nach der

00:46:11.720 –> 00:46:13.320

Unterschied. Okay, ich danke. Ja, vielen, vielen

00:46:13.320 –> 00:46:17.040

lieben Dank und bevor ich gleich zu

00:46:17.040 –> 00:46:19.160

Rafael komme, gerade auch an die

00:46:19.160 –> 00:46:22.200

Ausf├╝hrungen, die du jetzt mit rein

00:46:22.200 –> 00:46:23.760

gebracht hast, der Wink mit dem

00:46:23.760 –> 00:46:25.480

Zaunpfahl. Ich hatte ja vorhin schon

00:46:23.760 –> 00:46:28.760

mal gesagt, gibt es vielleicht auch einen Unterschied zwischen Pioniersein und Pioniergeist.

00:46:28.760 –> 00:46:33.720

Und ich finde, da waren jetzt ganz viele Aspekte drin, die man hier jetzt vielleicht aufgreifen

00:46:33.720 –> 00:46:37.480

kann, um genau in diese Differenzierung nochmal oder auf diese Differenzierung nochmal zu

00:46:37.480 –> 00:46:38.480

blicken.

00:46:38.480 –> 00:46:43.840

Und ich finde es sch├Ân mit diesem Beispiel mit den Kindern eben an dieser Stelle auch.

00:46:43.840 –> 00:46:48.720

Und vielleicht wird das eine oder andere auch in der Begriffswahl dadurch auch deutlicher,

00:46:48.720 –> 00:46:54.320

warum nicht Pionier sein oder Pionier mit Hirn, sondern an der Stelle Pioniergeist als

00:46:54.320 –> 00:46:59.040

Begriff gew├Ąhlt ist, um das vielleicht auch transparenter und nachvollziehbarer zu machen.

00:46:59.040 –> 00:47:00.880

Rafael, du wolltest auch nochmal ankn├╝pfen.

00:47:00.880 –> 00:47:08.040

Als erstes jetzt auf Rias Ausf├╝hrungen halt einen kleinen Ausflugstipps f├╝rs Wochenende

00:47:08.040 –> 00:47:14.040

und zwar Heinz-Nixdorf-Museum in Paderborn, da steht der Zuse im Technikmuseum, hervorragendes,

00:47:14.040 –> 00:47:16.160

spannendes Museum, also lohnt sich wirklich.

00:47:16.160 –> 00:47:20.880

ein bisschen mitmach, also ist genial. Das ist das eine. Das andere ist, das

00:47:20.880 –> 00:47:25.720

sagtest du vorhin, Yasemin, das gibt einen Pioniergeist. Es gibt die Produkte, es

00:47:25.720 –> 00:47:29.960

gibt die Produktweiterentwicklung der Unternehmer, guckt teilweise nur, was kann

00:47:29.960 –> 00:47:35.600

er machen irgendwie mit Produkten und da sagte J├╝rgen eben den Begriff Neugier,

00:47:35.600 –> 00:47:39.400

der unheimlich wichtig ist und Aufmerksamkeit. Das hei├čt, wenn du wei├čt,

00:47:39.400 –> 00:47:44.160

was in deinem Umfeld, in der Welt los ist oder sowas, dann kannst du auch mit

00:47:44.160 –> 00:47:48.960

Produkten spielen. Das ist mir mal passiert. Ich hatte mal ein Nanoschmiermittel in den

00:47:48.960 –> 00:47:56.520

H├Ąnden, das an Flugh├Ąfen auf Kettensystemen rollte. Dann h├Ârte ich pl├Âtzlich das Problem

00:47:56.520 –> 00:48:04.320

auf den Nordseeinseln, wenn Winter wird, dass Schnee und Eis die Satellitensch├╝sseln zuschneit

00:48:04.320 –> 00:48:08.720

und zuweht und da kein Empfang mehr ist. Da habe ich mir gedacht, okay, nanobeschichtet

00:48:08.720 –> 00:48:14.060

ist geil irgendwie. Ich habe dann das Zeug abgef├╝llt, habe in Berlin angerufen,

00:48:14.060 –> 00:48:18.740

irgendwie im Giftzentrum, was da drauf muss auf die ganzen Flaschen, habe mir einen Abf├╝ller

00:48:18.740 –> 00:48:25.700

gesucht, habe das Material umf├╝llen lassen, habe das ├╝ber einen Online-Shop dann halt

00:48:25.700 –> 00:48:31.940

tausendfach verkauft, dass die Leute oder die Installateure halt die Sch├╝sseln da oben

00:48:31.940 –> 00:48:38.420

nano beschichtet haben. Das war aufwendig und das klappte dann bis zum Zeitpunkt,

00:48:38.420 –> 00:48:43.020

wo die Industrie auf die Idee gekommen ist, dass sie einfach Dr├Ąhte reinziehen und das Ganze beheizen.

00:48:43.020 –> 00:48:49.500

Und dann war das Thema auch durch. Aber eine Zeit lang war das halt f├╝r mich ein sehr, sehr netter Nebenverdienst, muss ich mal sagen.

00:48:49.500 –> 00:48:55.460

Und deswegen halt eben, wenn man neugierig ist, aufpasst, was geht und auch Interesse an Produkten hat,

00:48:55.460 –> 00:49:00.340

was zum Beispiel f├╝r Features hat eine Klob├╝rste, sage ich jetzt mal,

00:49:00.340 –> 00:49:05.340

dann wird man sich wundern, wie viel Hirnschmalz da drin steckt und was die alles leisten muss.

00:49:05.340 –> 00:49:10.100

Und genauso ist es mit anderen, mit Dosen├Âffner, mit allen m├Âglichen Geschichten.

00:49:10.100 –> 00:49:12.100

Also spannend, spannend, spannend.

00:49:12.100 –> 00:49:15.820

Ja wunderbar, vielen, vielen lieben Dank.

00:49:15.820 –> 00:49:20.660

Ja, mag denn hier noch mal jemand Querbez├╝ge herstellen zu den Begrifflichkeiten etc.,

00:49:20.660 –> 00:49:22.980

die wir aufgemacht haben und den Beispielen, die gekommen sind?

00:49:22.980 –> 00:49:24.420

Gerne Marc und dann J├╝rgen.

00:49:24.420 –> 00:49:27.740

Ja, und zwar, was ich auch sehr interessant finde,

00:49:27.740 –> 00:49:30.180

es entwickelt sich auch gerade eine neue Generation,

00:49:30.180 –> 00:49:33.420

die genau das aufgreift, was du gerade gesagt hast, liebe Yasemin.

00:49:33.420 –> 00:49:36.740

Und was auch die Sabine schon mal erw├Ąhnt hat, vor ein paar Tagen, nicht

00:49:36.740 –> 00:49:41.380

schneller, aber ja weiter, und zwar ist das die Generation global und die sehen sich

00:49:41.380 –> 00:49:44.820

als Weltb├╝rger, auch dieser Begriff ist schon mehrmals gefallen bei uns im Raum,

00:49:44.820 –> 00:49:50.740

und diese Generation zeichnet aus, dass sie global denkt und lokal handelt und

00:49:50.740 –> 00:49:54.180

dass sie an das wir glauben, weil die glauben da nicht mehr so sehr an Politik,

00:49:54.180 –> 00:49:58.020

sondern die glauben, dass ich, der Einzelne, aber mit dieser Schwarmintelligenz,

00:49:58.020 –> 00:50:03.460

dass wir zusammen alle etwas tun m├╝ssen und die nennen sich selbst auch unter

00:50:03.460 –> 00:50:08.220

anderem Neotribes, das ist ein Sammelbegriff aus Italien und das ist total

00:50:08.220 –> 00:50:12.540

interessant, weil ja dann auf die Industrie einiges zukommt, weil diese

00:50:12.540 –> 00:50:16.500

neuen B├╝rger oder diese neue Generation, die da anw├Ąchst, die will eben nicht mehr

00:50:16.500 –> 00:50:19.660

alles mitmachen, die will eben nicht mehr unbedingt nur das Neueste haben, sondern

00:50:19.660 –> 00:50:22.780

die sind sich auch schon bewusst mit Achtsamkeit und Umweltschutz und und und,

00:50:22.780 –> 00:50:27.900

so dass man sagen kann, dass da doch dieser neue Pioniergeist drin steckt, auch

00:50:27.900 –> 00:50:31.420

nicht im Sinne vom Unternehmertum, was wir auch gerade schon gehabt haben, sondern

00:50:31.420 –> 00:50:35.680

Pioniergeist in „Wie k├Ânnen wir unsere Gesellschaft auch ver├Ąndern? Jeder

00:50:35.680 –> 00:50:40.140

einzelne, aber jeder einzelne ist nicht so stark wie wir alle zusammen.“ Fand ich

00:50:40.140 –> 00:50:44.860

ganz interessant diesen Bericht zu lesen und zwar gibt es dann ein Institut auch

00:50:44.860 –> 00:50:48.900

f├╝r, jetzt f├Ąllt es mir nicht ein, also ein Institut hat das ermittelt, dass das

00:50:48.900 –> 00:50:52.060

eben ein Trend ist, der sich jetzt auch gerade abzeichnet bei vielen, vielen

00:50:52.060 –> 00:51:02.140

jungen Menschen. Ja wunderbar, vielen, vielen lieben Dank. J├╝rgen. Ja, ich m├Âchte mal ganz

00:51:02.140 –> 00:51:08.260

zur├╝ckgehen auf den ersten Begriff, der aufschl├Ągt in deinem Titel, liebe Yasemin, und zwar der

00:51:08.260 –> 00:51:14.740

Pionier. Und jetzt ganz bewusst der Pionier. Das glaube ich ist noch nicht thematisiert worden.

00:51:14.740 –> 00:51:18.580

Der Pionier ist eine Waffengattung in der Armee.

00:51:18.580 –> 00:51:23.380

Und der Pionier, wenn man das ├╝bersetzt,

00:51:23.380 –> 00:51:26.980

dann hei├čt das Bahnbrecher.

00:51:26.980 –> 00:51:33.860

Und in dieser Bezeichnung Pionier steckt eigentlich das Wesentliche,

00:51:33.860 –> 00:51:40.820

die wesentlichen Kennzeichnungen f├╝r einen Pionier

00:51:40.820 –> 00:51:45.820

in dieser ├ťbersetzung nach meinen Daf├╝rhalten mit drin,

00:51:45.820 –> 00:51:51.980

n├Ąmlich eine vorgegebene oder eine als normal betrachtete Bahn

00:51:51.980 –> 00:51:55.580

aufzugeben als erstes Mal,

00:51:55.580 –> 00:52:00.500

Klammer auf, in Frage zu stellen, Klammer zu, und diese zu brechen.

00:52:00.500 –> 00:52:07.020

Und das Brechen ist f├╝r mich ein Synonym, auch gegen Widerst├Ąnde

00:52:07.020 –> 00:52:12.900

vorzugehen. Und auch das hatten wir bereits thematisiert, also diese zwei

00:52:12.900 –> 00:52:16.500

wesentlichen Punkte des Unterscheidungskriteriums f├╝r einen

00:52:16.500 –> 00:52:22.060

Pionier. Das steckt eigentlich f├╝r mich in dem ersten Begriff Pionier

00:52:22.060 –> 00:52:26.060

eigentlich schon drin. Vielen Dank.

00:52:26.060 –> 00:52:31.980

Ja wunderbar, vielen, vielen lieben Dank und auch wenn wir eben ja bei der

00:52:31.980 –> 00:52:36.620

Definition auch mal gucken im Netz oder so, dann haben wir auf der einen Seite

00:52:36.620 –> 00:52:43.960

eben diesen milit├Ąrischen Aspekt mit dabei und wir haben auf der anderen Seite auch bildungssprachlich, wie ist das quasi auch adaptiert,

00:52:43.960 –> 00:52:46.600

jemand der auf einem bestimmten Gebiet

00:52:46.600 –> 00:52:54.080

bahnbrechend ist, wegbereiter. Also auch hier diese Begrifflichkeiten, wenn man einfach mal bei Wikipedia oder so guckt, die auch hier wiederkehren

00:52:54.080 –> 00:53:01.940

und auch aus den verschiedenen Bereichen auch ebenfalls mit aufgegriffen werden. Von daher vielen, vielen lieben Dank. Ich finde es ist jede Menge heute

00:53:02.300 –> 00:53:07.100

gekommen. Wir k├Ânnen das einfach mal ein St├╝ck weit auch so stehen lassen und es

00:53:07.100 –> 00:53:10.700

ist noch nicht vollumf├Ąnglich in Anf├╝hrungsstrichen, sondern hier ist es

00:53:10.700 –> 00:53:14.180

ja so, dass wir gesagt haben, es ist eine erste Ann├Ąherung, die wir heute machen,

00:53:14.180 –> 00:53:19.260

um mal unsere ersten Gedanken, Impulse etc. hier zusammenflie├čen zu

00:53:19.260 –> 00:53:23.060

lassen. Und ich bin total gespannt auf die n├Ąchsten Wochen, in denen wir uns

00:53:23.060 –> 00:53:26.780

ja dann aus ganz verschiedenen Perspektiven mit verschiedenen Themen

00:53:26.780 –> 00:53:31.580

nochmal auch spezifisch als Raumthemen besch├Ąftigen werden, um zu schauen, wie

00:53:31.580 –> 00:53:35.900

sich dann vielleicht auch das eine oder andere, was wir im Ursprung als Impulse

00:53:35.900 –> 00:53:40.220

hatten zu dem Begriff, noch mal verst├Ąrkt und wo vielleicht auch noch mal

00:53:40.220 –> 00:53:44.060

Verschiebungen in Anf├╝hrungsstrichen dann stattfinden, so dass wir dann

00:53:44.060 –> 00:53:49.340

gegen Ende wieder zusammenf├╝hren und dann gucken, was ist daraus auch im Rahmen

00:53:49.340 –> 00:53:53.580

dieser Deep Talks sozusagen, wie hat sich das vielleicht auch ver├Ąndert oder

00:53:53.580 –> 00:53:58.540

eben nicht, also auch verst├Ąrkt. Und insofern werden wir morgen einsteigen

00:53:58.540 –> 00:54:03.740

mit dem Raumthema Andersdenkende und Gesellschaft. Was zeichnet Andersdenkende

00:54:03.740 –> 00:54:08.200

aus und welche Relevanz haben sie f├╝r die gemeinschaftlich gedachte Gesellschaft,

00:54:08.200 –> 00:54:13.900

ist die Fragestellung, mit der wir uns morgen an dieses Thema als erstes Raumthema sozusagen

00:54:13.900 –> 00:54:18.460

auch noch mal in der Vertiefung heranwagen. Ich bin total gespannt. In diesem Sinne seid

00:54:18.460 –> 00:54:22.620

ihr auch herzlich eingeladen, morgen um 8 Uhr wieder mit dabei zu sein. Und damit w├╝rde ich

00:54:22.620 –> 00:54:27.740

gerne heute zun├Ąchst erstmal in die Abschlussrunde ├╝bergehen und schauen, was wollt ihr dann noch mal

00:54:27.740 –> 00:54:31.020

Highlighten aus dem Raum oder was sind vielleicht Erkenntnisse, erste

00:54:31.020 –> 00:54:34.740

Erkenntnisse, Aha-Erlebnisse oder sonstiges, die ihr gerne teilen wollt.

00:54:34.740 –> 00:54:37.740

Marc, J├╝rgen, Rafael, gerne in der Reihenfolge.

00:54:37.740 –> 00:54:42.980

Liebe Yasemin, ich m├Âchte mich bei dir f├╝r das Wort „Wegbereiter“ bedanken, denn wenn

00:54:42.980 –> 00:54:46.420

es Wegbereiter gibt, gibt es auch Wegverhinderer. Da denke ich zum Beispiel

00:54:46.420 –> 00:54:50.780

auch an die Politik und es wird total spannend, wenn wir dann in einen R├Ąumen

00:54:50.780 –> 00:54:54.220

auch weiterhin darauf schauen, wie wir dann mit Pioniergeist trotzdem etwas tun

00:54:54.220 –> 00:54:59.700

k├Ânnen und sich ver├Ąndern k├Ânnen. Ja, vielen, vielen lieben Dank, J├╝rgen.

00:54:59.700 –> 00:55:07.940

Ja, herzlichen Dank euch f├╝r eure Beitr├Ąge. Wie immer, jetzt sage ich es mal wieder,

00:55:07.940 –> 00:55:16.620

eine Stunde aus dem Paradies gestohlen und ich freue mich auf die nachfolgenden Er├Ârterungen

00:55:16.620 –> 00:55:20.180

und w├╝nsche euch noch einen sch├Ânen Feiertag. Ciao, ade.

00:55:20.180 –> 00:55:26.580

Ja wunderbar, vielen, vielen lieben Dank. Rafael? Ja, ich kann auch nur kurz Danke sagen,

00:55:26.580 –> 00:55:33.540

war eine sehr sch├Âne Stunde und ich freue mich auch auf die weiteren Morgen um 8 Uhr. Also sch├Ânen

00:55:33.540 –> 00:55:40.100

Tag euch, sch├Ânen Feiertag. Ja wunderbar, vielen, vielen lieben Dank euch allen. Ich habe auch

00:55:40.100 –> 00:55:46.940

gesehen, dass es im Chat auch noch mal ein paar Anmerkungen oder auch Fragen gab oder in Fragen

00:55:46.940 –> 00:55:50.340

formuliert sozusagen das eine oder andere. Ich habe mir auf jeden Fall einen

00:55:50.340 –> 00:55:53.300

Screenshot gezogen, so dass wir das eine oder andere in den n├Ąchsten Tagen auch

00:55:53.300 –> 00:55:59.060

noch mal aufgreifen k├Ânnen. Und ja, und da das hei├čt, es geht nicht unter, sondern

00:55:59.060 –> 00:56:03.980

ist einfach mal bei mir sozusagen auf dem Handy mit dokumentiert. Und dann w├╝rde

00:56:03.980 –> 00:56:07.820

ich sagen, lasst uns den Raum f├╝r heute abrunden, schauen, dass wir morgen

00:56:07.820 –> 00:56:11.220

gemeinsam durchstarten. Ich bin total gespannt, in welche Richtungen es dann

00:56:11.220 –> 00:56:16.380

alles auch gehen wird. Ich freue mich auf die Entdeckungen, die wir hier im Rahmen

00:56:16.380 –> 00:56:22.080

der R├Ąume dann unter den verschiedenen Tagesthemen sozusagen auch nochmal aufmachen und entdecken

00:56:22.080 –> 00:56:27.360

werden. Und in diesem Sinne w├╝nsche ich euch ebenfalls einen wundervollen Feiertag, einen

00:56:27.360 –> 00:56:33.840

sch├Ânen Vatertag f├╝r die, die heute Vatertag feiern und f├╝r alle anderen, was auch immer ihr

00:56:33.840 –> 00:56:39.120

heute vorhabt. Viel Spa├č dabei, viel Erfolg dabei oder was auch immer oder Natur genie├čen oder

00:56:39.120 –> 00:56:42.840

sonstiges. In diesem Sinne bis morgen fr├╝h. Ciao, ciao.

3 Mythen entlarvt - Wenn die Wissenschaft Wissen schafft! | Dr. Yasemin Yazan

Wenn Wissenschaft Wissen schafft!

Leider gibt es auf dem Markt sehr viel Halbwissen. Sei es, weil z. B. Forschungsergebnisse falsch interpretiert oder falsche Kausalit├Ąten hergestellt werden oder ├ťbertragungen in andere Kontexte stattfinden, die gar nicht Untersuchungsgegenstand waren.

Wir greifen 3 Mythen auf und zeigen, was die Wissenschaft schon l├Ąngst wei├č:

- Warum die Bed├╝rfnispyramide von Maslow keine zuverl├Ąssige Grundlage f├╝r Motivation ist

- Warum Pers├Ânlichkeitstests als Fundament f├╝r Personalentscheidungen fragw├╝rdig sind

- Warum es eine Quote als wirksames Mittel gegen Unconscious Bias braucht

Datenschutz

Einverst├Ąndniserkl├Ąrung

Herzlichen Gl├╝ckwunsch - Dein Download erwartet dich in deinem Mail-Postfach!