Gehirnfutter f├╝r Pioniergeister: Raumregeln sind Leitplanken, aber ungew├╝nschte Muster k├Ânnen sich einschleichen. Zeit f├╝r Bewusstseinsbildung und Sammeln von Ideen f├╝r Raumthemen. Damit befassen wir uns in Raum #852 des Deep Talk Clubs. H├Âre selbst, welche Beispiele aufgegriffen wurden und welche Ideen f├╝r Raumthemen im Dialog entstanden sind…

https://youtu.be/kT2qX93NpDY

Transkription: ­čçę­č笭čçĘ­čçş­č玭čç╣ #852 Raumregeln & Themensammlung | Von Dr. Yasemin Yazan

00:00:00.000 –> 00:00:06.080

Wie angek├╝ndigt sprechen wir heute ├╝ber Raumregeln und machen auch eine

00:00:06.080 –> 00:00:10.080

Themensammlung und da freue ich mich auch schon drauf und bin schon sehr sehr

00:00:10.080 –> 00:00:14.160

gespannt, was dann bei der Themensammlung insbesondere auch zusammenkommt.

00:00:14.160 –> 00:00:20.280

Die Raumregeln, die m├Âchte ich gerne noch mal aufgreifen, weil es von Zeit zu

00:00:20.280 –> 00:00:25.160

Zeit einfach auch Sinn macht, auch hier noch mal zu erinnern, weil sich hin und

00:00:25.160 –> 00:00:29.560

wieder auch mal so das eine oder andere einschleicht, in Anf├╝hrungsstrichen, was

00:00:29.560 –> 00:00:34.000

vielleicht gar nicht so gedacht ist oder

00:00:34.000 –> 00:00:35.440

was dem einen oder anderen vielleicht

00:00:35.440 –> 00:00:37.080

gar nicht so bewusst ist, was aber total

00:00:37.080 –> 00:00:38.800

wichtig auch f├╝r die Moderation ist, also

00:00:38.800 –> 00:00:41.880

auch mich dabei zu unterst├╝tzen,

00:00:41.880 –> 00:00:43.480

sozusagen hier im zeitlichen Rahmen zu

00:00:43.480 –> 00:00:44.760

bleiben, auf der einen Seite. Auf der

00:00:44.760 –> 00:00:46.960

anderen Seite vielleicht auch das eine

00:00:46.960 –> 00:00:48.360

oder andere besser nachvollziehen zu

00:00:48.360 –> 00:00:50.760

k├Ânnen, auch wenn es eben nicht zur

00:00:50.760 –> 00:00:52.480

Diskussion oder zur Disposition steht, im

00:00:52.480 –> 00:00:54.800

Sinne von wir bestimmen hier mal jetzt

00:00:54.800 –> 00:00:56.520

gemeinsam die Raumregeln oder so. Aber ich

00:00:56.520 –> 00:00:57.880

denke, es ist ganz hilfreich, vielleicht an

00:00:56.520 –> 00:01:01.480

der einen oder anderen Stelle eben noch mal darauf einzugehen, um auch das, was mir dann

00:01:01.480 –> 00:01:06.680

vielleicht immer wieder auch mal auff├Ąllt, in unterschiedlichen Kontexten auch aufzugreifen

00:01:06.680 –> 00:01:12.720

und hier auch eine gewisse Transparenz in der Kommunikation auch herzustellen. Und ja,

00:01:12.720 –> 00:01:19.360

Raumregeln, die werden letztendlich in der Regel gemacht, um auch gewisse Orientierung oder

00:01:19.360 –> 00:01:26.280

Leitplanken zu geben, um eben auch die Moderation zu unterst├╝tzen, also nicht, um irgendjemanden

00:01:26.280 –> 00:01:33.840

auszuschlie├čen oder zu gucken, dass man auch nicht „├╝berreguliert“ in Anf├╝hrungsstrichen.

00:01:33.840 –> 00:01:37.760

Und gleichzeitig gibt es eben viele, viele Feinheiten, die man so vielleicht auch gar

00:01:37.760 –> 00:01:43.920

nicht festhalten kann, wenn man jetzt dem Club beitritt oder so. Da ellenlange Listen reinzuschreiben,

00:01:43.920 –> 00:01:47.120

das finde ich jetzt auch nicht sonderlich hilfreich. Und viele sind ja auch Dinge,

00:01:47.120 –> 00:01:54.960

die vielleicht einem auch so durch die Erfahrung einfach auffallen. Und dann kann man das eine

00:01:54.960 –> 00:01:58.800

oder andere an verschiedenen Stellen auch noch mal platzieren und dar├╝ber sprechen und dann auch

00:01:58.800 –> 00:02:03.200

wieder weiterlaufen. Und insofern habe ich mich entschieden, dass wir heute einfach mal auf diese

00:02:03.200 –> 00:02:07.360

Raumregeln im Sinne der Transparenz noch mal kurz eingehen, damit ihr vielleicht das eine oder andere

00:02:07.360 –> 00:02:12.120

auch besser verorten k├Ânnt f├╝r euch. Und das bedeutet nicht, dass die Raumregeln richtig sind

00:02:12.120 –> 00:02:15.240

und dass es richtig ist, wie ich das mache, in Anf├╝hrungsstrichen, sondern bedeutet letztendlich

00:02:15.240 –> 00:02:21.800

in erster Linie, dass es die Entscheidung ist, dass dieser Raum sozusagen diese Leitplanken hat

00:02:21.800 –> 00:02:27.560

und im Sinne der Transparenz eben dar├╝ber zu sprechen, also euch das einfach auch mal

00:02:27.560 –> 00:02:34.400

mitzuteilen und euch aufmerksam vielleicht auch auf das eine oder andere zu machen. Und dann m├Âchte

00:02:34.400 –> 00:02:41.120

ich gerne im Anschluss daran auch noch mal in Richtung Themensammlung gehen. Ja, und das sind

00:02:41.120 –> 00:02:46.480

verschiedene Sachen. Ich habe mal ganz verschiedene Punkte sozusagen auch als Notizen f├╝r mich

00:02:46.480 –> 00:02:50.880

mitgebracht, in der Hoffnung, dass ich dann auch alles angesprochen habe, was mir jetzt so in den

00:02:50.880 –> 00:02:56.560

letzten Wochen, Monaten auch aufgefallen ist und gehe jetzt einfach mal die Punkte durch.

00:02:56.560 –> 00:03:03.320

Und zwar zum einen bei der Moderation, was mir unwahrscheinlich hilft, ist, dass ihr immer wieder

00:03:03.320 –> 00:03:09.040

nach Beitr├Ągen, die ihr gemacht habt, und das l├Ąuft ja meistens auch so, aber manchmal gibt es

00:03:09.040 –> 00:03:13.760

dann auch Ausnahmen und deswegen m├Âchte ich darauf sensibilisieren, immer wieder den Beitrag,

00:03:13.760 –> 00:03:19.360

also nachdem ihr mit dem Beitrag fertig seid sozusagen, dann auch nicht an einen n├Ąchsten

00:03:19.360 –> 00:03:25.080

Redner oder so das Wort abzugeben, sondern tats├Ąchlich wieder den Ball zur├╝ckzuspielen

00:03:25.080 –> 00:03:30.920

zur Moderation. Das hat verschiedene Hintergr├╝nde. Zum einen kann es sein, dass es zwischendurch

00:03:30.920 –> 00:03:37.080

etwas gibt, das ich noch kommunizieren m├Âchte. Nur mal als Beispiel. Jemand meldet sich zwischendurch

00:03:37.080 –> 00:03:43.200

und hat vielleicht die drei kleinen Regeln, die wir ja haben, dieses Vor- und Nachname,

00:03:43.200 –> 00:03:47.960

Profilfoto, auf dem ihr klar zu erkennen seid und mindestens einen Satz in der Bio,

00:03:47.960 –> 00:03:54.440

nicht mit dabei oder hat vielleicht irgendwas in den Chat geschrieben, so nach dem Motto,

00:03:54.440 –> 00:03:58.160

kann ich auch mit auf die B├╝hne oder es ist vielleicht irgendwas Technisches oder Sonstiges.

00:03:58.160 –> 00:04:02.560

Also es kann immer irgendwas sein. Deswegen ist es wichtig, hier den Ball sozusagen immer wieder

00:04:02.560 –> 00:04:08.240

in Richtung Moderation zur├╝ckzuspielen, bevor es dann eben zum N├Ąchsten geht. Das Gleiche gilt

00:04:08.240 –> 00:04:14.960

auch im Sinne von Aspekten. Ja, ich stelle mal meinen Wortbeitrag zur├╝ck, dann soll doch vielleicht

00:04:14.960 –> 00:04:22.100

xy gerne zuerst sprechen. Also auch hier wirklich zu gucken, also au├čer ich habt euch das jetzt

00:04:22.100 –> 00:04:26.900

wirklich freigestellt im Sinne von, wer von euch m├Âchte denn jetzt gerade nach dem Motto,

00:04:26.900 –> 00:04:32.900

das mache ich ja auch durchaus zwischendurch mal, dann ist das v├Âllig in Ordnung. Aber wenn wirklich

00:04:32.900 –> 00:04:39.420

der Wortbeitrag jetzt an Person x geht, dann den Wortbeitrag nicht an den N├Ąchsten zur├╝ckzuspielen,

00:04:39.420 –> 00:04:43.700

sondern dann eben den Ball auch wieder zum Moderator sozusagen, also in dem Fall an mich,

00:04:43.700 –> 00:04:47.180

dann auch wieder zur├╝ckzuspielen, damit ich gucken kann, wie ich mit der Situation umgehen kann.

00:04:47.180 –> 00:04:53.340

Das sind mal so ein paar Kleinigkeiten. Dann haben wir das Profilfoto vor und nach

00:04:53.340 –> 00:04:57.620

Namen und mindestens einen Satz in der Bio. Das hat verschiedene Hintergr├╝nde. Wir haben einmal

00:04:57.620 –> 00:05:01.780

die Erfahrung gemacht, dass das insbesondere auch in Bezug auf Clubhouse-Trolle sehr,

00:05:01.780 –> 00:05:05.740

sehr gut funktioniert. Denn die haben meistens nicht die Geduld. Die kommen rein in den Raum,

00:05:05.740 –> 00:05:10.860

zack, heben die Hand. Und wenn sie nicht gleich ber├╝cksichtigt werden und auch hier wieder,

00:05:10.860 –> 00:05:14.020

um sicher zu gehen, dass man niemanden ausschlie├čt, wird das ja auch immer wieder

00:05:14.020 –> 00:05:17.860

wiederholt, auch zwischendurch noch mal. Auch insbesondere dann, wenn ich sehe, es

00:05:17.860 –> 00:05:22.900

kommt jetzt gerade eine Handmeldung und da sind die Raumregeln sozusagen nicht

00:05:22.900 –> 00:05:26.820

ber├╝cksichtigt, dass ich sie insbesondere auch dann noch mal wiederhole, um eben

00:05:26.820 –> 00:05:31.540

auch aus der Fairness heraus dieser Person auch die Gelegenheit zu geben, sofern

00:05:31.540 –> 00:05:34.900

es ein ernst gemeinter Beitrag ist oder ich mich dann auch die Lust habe und

00:05:34.900 –> 00:05:38.180

sage, das ist mir wichtig genug, dass ich das entsprechend auch anpassen kann und

00:05:38.180 –> 00:05:44.620

dazukommen kann. Klar gibt es dann die Situation, dass wir auch Leute haben im Raum, die aus

00:05:44.620 –> 00:05:47.340

irgendwelchen Gr├╝nden, vielleicht waren sie zwischendurch in einem anderen Raum oder so,

00:05:47.340 –> 00:05:52.380

auch mal ein Foto ausgewechselt haben oder per se allgemein aus irgendeinem Grund eben kein

00:05:52.380 –> 00:05:59.260

Klarfoto oder so was, auf dem man klar zu erkennen ist oder Ähnliches haben wollen auf Clubhouse.

00:05:59.260 –> 00:06:04.940

Und hier gibt es verschiedene Hintergr├╝nde. Also einmal eben aus dem Aspekt der Fairness heraus,

00:06:04.940 –> 00:06:08.340

Also auch, wenn ich euch vielleicht in einem anderen Raum schon mal erlebt habe oder auch

00:06:08.340 –> 00:06:13.380

im Deep Talk erlebt habe, dass trotzdem die gleichen Regeln eben f├╝r alle auch gelten.

00:06:13.380 –> 00:06:15.140

Einfach aus der Fairness heraus.

00:06:15.140 –> 00:06:19.900

Zum anderen aber auch, und das sind ja jetzt so Aspekte, die ihr dann teilweise vielleicht

00:06:19.900 –> 00:06:21.300

auch gar nicht mitbekommt.

00:06:21.300 –> 00:06:26.580

Das hei├čt, ich werde ja in der Regel auch ├╝berh├Ąuft mit Nachrichten und so weiter

00:06:26.580 –> 00:06:27.580

und so fort.

00:06:27.580 –> 00:06:31.700

Das hei├čt immer dann, wenn zum Beispiel auch Ausnahmen oder sowas gemacht wurden in der

00:06:31.700 –> 00:06:35.620

Vergangenheit f├╝hrt das eben zu Reaktionen auch in dem Raum. Das kriegt

00:06:35.620 –> 00:06:38.620

man dann zwar in dem Raum selber vielleicht als Zuh├Ârer gar nicht mit,

00:06:38.620 –> 00:06:42.340

aber bedeutet dann zum Beispiel im Nachgang irgendwelche Nachrichten zu dem

00:06:42.340 –> 00:06:45.980

Thema zu lesen oder und dann vielleicht sogar noch die Entscheidung zu treffen,

00:06:45.980 –> 00:06:49.060

antworte ich da jetzt darauf oder nicht, weil je nachdem wie viele Nachrichten

00:06:49.060 –> 00:06:52.860

reinkommen, ist es eben auch zeitlich teilweise ├╝berhaupt nicht stemmbar, auf

00:06:52.860 –> 00:06:56.380

diese Nachrichten auch entsprechend einzugehen. Und damit eben sich hier

00:06:56.380 –> 00:07:00.820

niemand irgendwie ausgeschlossen fühlt oder Sonstiges oder Ähnliches, ist es

00:07:00.820 –> 00:07:07.060

einfach so, dass die Regeln f├╝r alle gleicherma├čen gelten und zwar unabh├Ąngig davon, ob ihr

00:07:07.060 –> 00:07:08.940

mir schon bekannt seid oder nicht.

00:07:08.940 –> 00:07:12.540

Und da bitte ich einfach darum, R├╝cksicht darauf zu nehmen und es auch entsprechend

00:07:12.540 –> 00:07:13.540

zu verordnen.

00:07:13.540 –> 00:07:18.380

Das ist auch nicht, um jemanden zu drangsalieren, sozusagen, sondern einfach im Sinne der Fairness

00:07:18.380 –> 00:07:19.380

auf der einen Seite.

00:07:19.380 –> 00:07:23.060

Dann hatten wir das Thema allerdings auch beim Autoren-Fr├╝hst├╝ck mit Franz aufgegriffen.

00:07:23.060 –> 00:07:27.380

Und da ging es ja auch um diesen Aspekt Social Media.

00:07:27.380 –> 00:07:33.380

Da haben wir sehr, sehr viel in Richtung, auch, ja, da ist halt relativ viel anonym.

00:07:33.380 –> 00:07:39.260

Und gerade dann, wenn irgendwas in Richtung anonym geht, dann ist es viel einfacher, schnell

00:07:39.260 –> 00:07:43.460

vielleicht auch mal irgendeinen Kommentar darzulassen, wo man vielleicht nicht mehr

00:07:43.460 –> 00:07:45.540

ganz so sachlich ist oder ├Ąhnlich ist.

00:07:45.540 –> 00:07:49.340

Und das sind auch Aspekte, die hier mit dazu beitragen.

00:07:49.340 –> 00:07:56.100

Das hei├čt, ja, ihr merkt das ja, es ist ein relativ kleiner Raum, wo auch immer wieder

00:07:56.100 –> 00:07:59.580

Menschen kommen. Es kommen aber auch neue Menschen mit dazu, die kennen vielleicht die eine oder

00:07:59.580 –> 00:08:05.060

andere Regel auch nicht so genau. Und dann ist es auch immer sehr sch├Ân, dem Bezug auf, ja, auf

00:08:05.060 –> 00:08:11.580

Augenh├Âhe sich hier zu begegnen, einen vertrauten Rahmen zu schaffen, eben nicht anonym zu sein.

00:08:11.580 –> 00:08:16.460

Es geht ja nicht nur um den inhaltlichen Beitrag, sondern es geht auch um dieses Vertrauen, was hier

00:08:16.460 –> 00:08:23.380

auch entsteht und sich sichtbar zu machen. Und wer das nicht m├Âchte, wie gesagt, hat immer auch

00:08:23.380 –> 00:08:28.060

die M├Âglichkeit, ihr kennt das, ├╝ber den Chat auch den Beitrag mit einzubringen. Da freue ich

00:08:28.060 –> 00:08:33.340

mich auch mindestens genauso dr├╝ber und ber├╝cksichtige das entsprechend auch. Aber hier

00:08:33.340 –> 00:08:38.100

werden eben auch keine Ausnahmen gemacht, so nach dem Motto, naja, wenn man jetzt ├╝ber den Chat

00:08:38.100 –> 00:08:42.660

schon zigmal irgendwelche Beitr├Ąge reingebracht hat, wo es ja auch offensichtlich ist. Und es ist

00:08:42.660 –> 00:08:46.180

offensichtlich, ich gebe euch auch recht, wo es auch offensichtlich ist, dass das ein ernst

00:08:46.180 –> 00:08:51.420

gemeinter Beitrag ist. Trotzdem keine Abweichung in Bezug auf diese Raumregeln.

00:08:51.420 –> 00:08:59.300

Dann m├Âchte ich einmal darum bitten, niemanden aus der Audience zum Sprechen oder Dazukommen

00:08:59.300 –> 00:09:00.300

einzuladen.

00:09:00.300 –> 00:09:07.860

Weder namentlich noch ganz allgemein, denn zum einen ist das aus meiner Sicht Aufgabe

00:09:07.860 –> 00:09:10.940

der Moderation und es hat aber auch andere Gr├╝nde.

00:09:10.940 –> 00:09:16.980

Also zum einen kann, vielleicht mag das nicht jemand, vielleicht f├╝hlt sich jemand gerade

00:09:16.980 –> 00:09:17.980

gepusht.

00:09:17.980 –> 00:09:22.140

Dann gibt es ja Situationen, ihr kennt das auch, man kann vielleicht nicht immer sprechen

00:09:22.140 –> 00:09:23.140

oder ├Ąhnliches.

00:09:23.140 –> 00:09:27.140

Und zum anderen finde ich es auch auf der Aufzeichnung, insbesondere f├╝r Leute, die

00:09:27.140 –> 00:09:30.900

jetzt vielleicht nicht regelm├Ą├čig dabei sind, sondern so mal zwischendurch reinh├Âren,

00:09:30.900 –> 00:09:36.620

dann auch entsprechend so dieses, da wurde dann jemand eingeladen und der kommt dann

00:09:36.620 –> 00:09:38.140

nachher nicht, in Anf├╝hrungsstrichen.

00:09:38.140 –> 00:09:42.300

Das finde ich auch im Aufzeichnungsrahmen sozusagen nicht notwendig.

00:09:42.300 –> 00:09:46.660

Also wenn jemand so etwas zu sagen hat, dann ├╝berlassen wir es der Person und die Person

00:09:46.660 –> 00:09:50.140

kann dann gerne mit dazukommen. Und ich m├Âchte auch nicht, dass irgendjemand

00:09:50.140 –> 00:09:54.820

vielleicht auch sich bevorzugt oder benachteiligt f├╝hlt. Das macht ja auch

00:09:54.820 –> 00:09:58.780

alles das, was wir im Grunde genommen gut meinen, in Anf├╝hrungsstrichen, kann auf

00:09:58.780 –> 00:10:02.980

der anderen Seite eben auch dazu f├╝hren, dass jemand anders das Gef├╝hl hat, ja

00:10:02.980 –> 00:10:06.700

schade, dass das in Bezug auf mich keiner sagt oder in Bezug auf mich ich hier

00:10:06.700 –> 00:10:10.660

nicht eingeladen werde oder ├Ąhnliches. Und gerade vor dem Hintergrund eben des

00:10:10.660 –> 00:10:15.220

respektvollen Umgangs miteinander auf Augenh├Âhe finde ich das auch sehr, sehr

00:10:15.220 –> 00:10:20.300

wertsch├Ątzend, wenn wir hier an der Stelle nicht den einen gleicher behandeln als den

00:10:20.300 –> 00:10:27.580

anderen, sondern wirklich auch auf solche kleinen Signale an der Stelle achten.

00:10:27.580 –> 00:10:39.260

Dann habe ich gesagt, dann schaue ich gerade mal nochmal durch, auch dass ich bei den Notizen

00:10:39.260 –> 00:10:42.780

bleibe und mich so ein bisschen entlanghangle, um sicherzustellen, dass ich nachher nicht

00:10:42.780 –> 00:10:48.980

sage, oh, das habe ich jetzt v├Âllig vergessen anzusprechen. Genau, dann hatten wir genau in

00:10:48.980 –> 00:10:54.620

diesem Zusammenhang auch schon so Situationen wie, ich mache das wirklich beispielhaft auf und es ist

00:10:54.620 –> 00:10:59.020

auch nicht zum Vorf├╝hren gedacht, also bitte auch hier, ja, sehr, sehr neutral, einfach nur, damit

00:10:59.020 –> 00:11:05.180

ihr ein paar Beispiele habt. Wir hatten auch schon so Situationen wie, ich vermisse heute XY am Ende

00:11:05.180 –> 00:11:10.580

eines Raumes oder wo ist denn XY heute, ob das jetzt ├╝ber einen Chat oder ├╝ber einen m├╝ndlichen

00:11:10.580 –> 00:11:15.660

Beitrag eben reinkommt. Und das sind f├╝r mich immer dann auch Signalzeichen, dass an der einen

00:11:15.660 –> 00:11:21.940

oder anderen Stelle auch mal eine Art Ungleichgewicht entsteht. Oder es suggeriert tats├Ąchlich,

00:11:21.940 –> 00:11:27.860

dass die Beitr├Ąge des anderen vielleicht nicht so gut sind. Also immer dann, wenn wir etwas

00:11:27.860 –> 00:11:33.220

besonders hervorheben, machen wir ja auch etwas im Umkehrschluss. Also darauf auch noch mal zu

00:11:33.220 –> 00:11:38.740

sensibilisieren und dementsprechend damit auch umzugehen. Ich wei├č ja, dass das meist ganz

00:11:38.740 –> 00:11:42.580

liebevoll gemeint ist und dennoch an der

00:11:42.580 –> 00:11:44.260

einen oder anderen Stelle eben auch

00:11:44.260 –> 00:11:46.300

kontextbezogen nicht unbedingt immer

00:11:46.300 –> 00:11:49.500

angemessen, aus meiner Sicht, aus meiner

00:11:49.500 –> 00:11:51.900

ganz pers├Ânlichen Sicht. Jeder von euch

00:11:51.900 –> 00:11:53.780

leistet einen Beitrag auf ganz

00:11:53.780 –> 00:11:57.620

individuelle Art und Weise und das hat

00:11:57.620 –> 00:11:59.620

f├╝r sich genommen auch seinen Platz

00:11:59.620 –> 00:12:01.340

in diesem Raum und das ist mir auch

00:12:01.340 –> 00:12:04.020

noch mal wichtig, das zu unterstreichen.

00:12:04.020 –> 00:12:06.180

Da ist das eine nicht besser oder

00:12:06.180 –> 00:12:07.820

schlechter als das andere, sondern erst

00:12:06.180 –> 00:12:10.680

in diesem Zusammenspiel, und das ist ja auch das, was diese R├Ąume auszeichnet, dass wir

00:12:10.680 –> 00:12:14.500

in diesem Zusammenspiel durch diese verschiedenen Perspektiven und auch, dass Menschen auf

00:12:14.500 –> 00:12:19.220

unterschiedlichen Levels stehen und so weiter und so fort, entsteht n├Ąmlich genau das,

00:12:19.220 –> 00:12:24.360

was hier jeden Tag auf magische Art und Weise entsteht durch den Dialog, den wir hier schaffen,

00:12:24.360 –> 00:12:30.580

das mega wertvoll ist und uns alle gleicherma├čen auch wieder einen Schritt weiterbringt.

00:12:30.580 –> 00:12:33.540

Bei dem einen ist es der eine Impuls, bei dem anderen ist es der andere Impuls.

00:12:33.540 –> 00:12:37.940

Und trotzdem ist jeder Beitrag f├╝r sich genommen ein wertvoller.

00:12:37.940 –> 00:12:43.340

Ja, dann hatten wir immer auch den Punkt respektvoller Umgang miteinander.

00:12:43.340 –> 00:12:44.900

Dazu f├Ąllt nat├╝rlich auch mit rein.

00:12:44.900 –> 00:12:49.140

Das funktioniert in der Regel auch ganz gut, ausreden zu lassen und

00:12:49.140 –> 00:12:55.300

gerne auch mal einen Hinweis im Chat zu geben.

00:12:55.300 –> 00:13:00.300

Das finde ich auch total klasse, mit dem das vielleicht irgendwas technisch gerade

00:13:00.300 –> 00:13:04.580

nicht funktioniert oder so, dass da hier auch die Community immer wieder mit anpackt.

00:13:04.580 –> 00:13:07.900

Und das sehe ich auch.

00:13:07.900 –> 00:13:12.020

Was ich eher nicht sehe, sind so Sachen wie, und das vielleicht auch nochmal als Hinweis,

00:13:12.020 –> 00:13:16.500

damit ihr euch nicht wundert, sind h├Ąufig einfach parallel geschriebene Privatnachrichten.

00:13:16.500 –> 00:13:21.180

Zum einen sind es viel zu viele Kan├Ąle, also ob das jetzt nicht jeder schreibt ├╝ber Clubhouse,

00:13:21.180 –> 00:13:26.140

der eine schreibt ├╝ber WhatsApp, der andere schreibt ├╝ber ja vielleicht LinkedIn oder

00:13:26.140 –> 00:13:30.940

sonstiges. Und dann haben wir ja noch weitere Kan├Ąle, die ich noch nicht mal so intensiv nutze,

00:13:30.940 –> 00:13:35.340

wie zum Beispiel Instagram oder so. Und ├╝ber alle Kan├Ąle, so k├Ânnt ihr euch das vorstellen,

00:13:35.340 –> 00:13:41.860

erreichen mich jeden Tag auch Nachrichten. Und gerade wenn ihr im Raum seid und es funktioniert

00:13:41.860 –> 00:13:47.940

beispielsweise irgendwas nicht oder gerade technisch oder sowas, dann ist es fast schon

00:13:47.940 –> 00:13:53.460

besser, ├╝ber den Chat ein Signal zu geben, beispielsweise, dass die Wahrscheinlichkeit,

00:13:53.460 –> 00:13:57.460

dass ich diese Nachricht sehe, ist deutlich h├Âher als irgendeine Privatnachricht,

00:13:57.460 –> 00:14:00.860

die ├╝ber irgendeinen Kanal sozusagen im Hintergrund reingekommen ist.

00:14:00.860 –> 00:14:03.460

Das hat auch verschiedene Gr├╝nde. Ich gucke auch nicht parallel,

00:14:03.460 –> 00:14:07.460

w├Ąhrend ich mit euch im Raum bin und mich auf die Wortbeitr├Ąge konzentriere,

00:14:07.460 –> 00:14:10.460

weder wenn ein Autoren-Fr├╝hst├╝ck stattfindet, ein Experten-Talk,

00:14:10.460 –> 00:14:15.460

noch die t├Ąglichen R├Ąume. Ich gucke nicht parallel in irgendwelche

00:14:15.460 –> 00:14:19.460

Privatnachrichten rein, die mir geschickt werden, weil ich mich eben auch voll

00:14:19.460 –> 00:14:23.300

und ganz auf die Moderation und auf euch und auf die Inhalte, die von euch auch

00:14:23.300 –> 00:14:28.300

kommen, konzentriere. Wenn ich da st├Ąndig irgendwo anders noch reinhuschen w├╝rde,

00:14:28.300 –> 00:14:31.100

im Sinne von „Guck mal gucken, ob da vielleicht auch irgendwo eine Nachricht

00:14:31.100 –> 00:14:35.180

liegt“, dann w├╝rde ich mich eben auch nicht mehr zu 100 Prozent inhaltlich auf

00:14:35.180 –> 00:14:38.940

euch fokussieren und auf das Gesagte und dann auch die Br├╝cken nicht mehr so gut

00:14:38.940 –> 00:14:42.140

bauen k├Ânnen und so weiter und so fort. Also das vielleicht einfach mal so als

00:14:42.140 –> 00:14:47.020

Hinweis. Dann bitte nicht wundern, wenn ich nicht auf jede Nachricht, die von

00:14:47.020 –> 00:14:52.620

euch kommt, die ich erhalte, auch immer eine Antwort schreibe. In der Regel sehe ich das

00:14:52.620 –> 00:14:56.660

manchmal erst Tage oder Wochen sp├Ąter. Das ist mal der eine Hintergrund, warum ich dann

00:14:56.660 –> 00:15:02.500

manchmal auch nicht mehr zucke. Das andere ist eben auch, dass es eine Flut an Nachrichten

00:15:02.500 –> 00:15:06.780

sind. Ja, also das sind ja jetzt nicht nur die Nachrichten, die ├╝ber den Deep Talk bedingt

00:15:06.780 –> 00:15:11.820

reinkommen. Es sind ja auch zahlreiche E-Mails, es sind zahlreiche Kundenanfragen und und

00:15:11.820 –> 00:15:17.020

und all das ist mittlerweile, und Bewerbungen und so weiter, all das ist mittlerweile so viel

00:15:17.020 –> 00:15:21.660

geworden, dass es eben nicht mehr m├Âglich ist, auf jede Nachricht irgendwie auch einzugehen.

00:15:21.660 –> 00:15:25.900

Und mal ganz abgesehen davon, dass ich auch nicht jede Nachricht gleich und sofort sehe,

00:15:25.900 –> 00:15:30.100

und wenn ein bisschen Zeit vergangen ist, dann ich auch manchmal den Eindruck habe,

00:15:30.100 –> 00:15:33.220

jetzt hat sich’s eh erledigt, da brauche ich jetzt auch nicht mehr einzugehen.

00:15:33.220 –> 00:15:37.540

Aber das bitte auch nicht pers├Ânlich zu nehmen, dass ihr das auch richtig verortet,

00:15:37.540 –> 00:15:42.980

Das ist mir pers├Ânlich einfach wichtig. Er hat einfach auch immer wieder was mit dieser Flut

00:15:42.980 –> 00:15:48.260

und mit den t├Ąglichen Aufgaben und dem Zeitmanagement zu tun. Und an der einen oder

00:15:48.260 –> 00:15:54.300

anderen Stelle, auch wenn es einem nicht leicht f├Ąllt, habe ich auch ├╝ber die Jahre lernen d├╝rfen

00:15:54.300 –> 00:15:58.820

und m├╝ssen. Ob das gut ist, ist nochmal ein anderes Thema. Aber das eine oder andere einfach

00:15:58.820 –> 00:16:03.340

auch mal stehen zu lassen und nicht darauf einzugehen. Das ist keine Kritik an der Person.

00:16:03.340 –> 00:16:09.100

Das ist keine „da hat mir jetzt irgendwas nicht gefallen oder nicht geschmeckt“ oder

00:16:09.100 –> 00:16:14.300

sonst irgendwas, sondern hat eben auch teilweise ganz andere Hintergr├╝nde. Und ich m├Âchte das nur,

00:16:14.300 –> 00:16:20.140

dass ihr das auch nicht pers├Ânlich nehmt, sondern das dann entsprechend auch richtig verortet. Genau.

00:16:20.140 –> 00:16:26.900

Wichtig ist auch, keine Kritik an Personen auszu├╝ben. Da habe ich ja letztens schon

00:16:26.900 –> 00:16:31.100

mal in einem der R├Ąume wirklich auch sehr vehement, finde ich, reagiert und sofort das

00:16:31.100 –> 00:16:36.740

auch deutlich gemacht, weil es im Chat eben auch eine Person gab, die

00:16:36.740 –> 00:16:39.260

entsprechende Nachrichten mit reingebracht hat. Ich finde, wir kriegen

00:16:39.260 –> 00:16:43.020

das insgesamt auch sehr, sehr gut hin. Trotzdem geh├Ârt es nat├╝rlich auch zu

00:16:43.020 –> 00:16:47.460

den Raumregeln, deswegen greife ich es mit auf. Also achtet bitte darauf, keine

00:16:47.460 –> 00:16:51.420

Kritik an der Person. Es mag sein, dass ihr eine andere Meinung habt, gewisse

00:16:51.420 –> 00:16:55.420

Dinge anders seht. Dann bitte ausschlie├člich auf der inhaltlichen Ebene.

00:16:55.420 –> 00:16:58.020

Ja, also auf der inhaltlichen Ebene k├Ânnen wir immer sagen, ich sehe das

00:16:58.020 –> 00:17:00.980

noch mal ein bisschen anders oder ich m├Âchte noch mal eine andere Perspektive

00:17:00.980 –> 00:17:05.860

darauf aufmachen, dass es wertsch├Ątzend ist. Und dann k├Ânnen wir diese Meinung dann eben auch,

00:17:05.860 –> 00:17:09.620

die m├╝ssen wir auch nicht annehmen, die k├Ânnen wir auch mal stehen lassen, auch wenn sie vielleicht

00:17:09.620 –> 00:17:13.340

eine v├Âllig andere ist. Vielleicht bringt sie uns aber auch weiter und deswegen ist es auch

00:17:13.340 –> 00:17:18.380

durchaus wertvoll. Aber in dem Moment, wo das switched und auf die pers├Ânliche Ebene geht,

00:17:18.380 –> 00:17:23.900

hat das in diesem Raum eben auch keinen Platz. Dann bin ich da auch radikal, was das anbetrifft.

00:17:23.900 –> 00:17:28.220

Da werden dann teilweise auch Nachrichten rausgel├Âscht, je nachdem, was das f├╝r Nachrichten

00:17:28.220 –> 00:17:32.780

im Chat sind, dann kann es sein, dass die eine oder andere Person auch entsprechend

00:17:32.780 –> 00:17:38.180

geblockt wird. Insgesamt hatte ich ja schon mal kommuniziert, dass ich auch sehr vorsichtig

00:17:38.180 –> 00:17:42.460

gerade auf Clubhouse damit bin, wen ich blocke oder nicht blocke, weil es ja eben auch die

00:17:42.460 –> 00:17:48.180

Konsequenz hat, dass wir, wenn wir vielleicht in anderen R├Ąumen zusammen unterwegs w├Ąren,

00:17:48.180 –> 00:17:52.180

dass der eine oder andere vielleicht da nicht reinkommen kann, wenn der andere mit auf der

00:17:52.180 –> 00:17:56.340

B├╝hne ist oder ├Ąhnliches. Und deswegen finde ich, dass und zwar nicht nur f├╝r unseren

00:17:56.340 –> 00:18:01.060

sondern auch an euch alle noch mal gerichtet, auch hier immer zweimal dar├╝ber

00:18:01.060 –> 00:18:05.500

nachzudenken, muss ich den jetzt wirklich komplett blocken oder ├Ąhnliches, weil es

00:18:05.500 –> 00:18:09.580

eben auch Konsequenzen f├╝r die andere Person haben kann. Genauso auch umgekehrt,

00:18:09.580 –> 00:18:13.100

ihr k├Ânnt auch mal betroffen sein, wo ihr dann in bestimmte R├Ąume gar nicht mehr

00:18:13.100 –> 00:18:17.700

reinkommt und das ist, finde ich, dann auch nicht fair. Aber wenn es eben eine

00:18:17.700 –> 00:18:23.820

gewisse Vehemenz hat oder ja richtig extrem ist in Bezug auf bestimmte Punkte,

00:18:23.820 –> 00:18:28.260

dann hat es das in der Vergangenheit auch schon gegeben und wird es auch mit Sicherheit in der

00:18:28.260 –> 00:18:32.420

Zukunft, kann ich nicht ausschlie├čen, wird es auch geben, aber dann hat es gute Gr├╝nde. Und

00:18:32.420 –> 00:18:36.900

dann ist es in der Regel auch nicht eine einmalige Sache, sondern auch etwas, was schon mehrfach

00:18:36.900 –> 00:18:41.180

vorgefallen ist, was dazu f├╝hrt, diese Entscheidung zu treffen. Und es ist dann auch immer eine

00:18:41.180 –> 00:18:46.380

Abw├Ągungssache und auch hier nat├╝rlich eine individuelle Entscheidung. Ich kann die Entscheidung

00:18:46.380 –> 00:18:50.300

letztendlich in Anf├╝hrungsstrichen auch immer nur an der Stelle f├╝r meine R├Ąume treffen.

00:18:50.300 –> 00:18:59.300

Dann bitte keine Eigenwerbung im Chat, auch bei Posts, in Kommentaren oder sonstigen,

00:18:59.300 –> 00:19:03.620

weil wir haben ja jetzt nicht nur diese Deep Talk Situation hier, sondern wir haben dann

00:19:03.620 –> 00:19:08.340

durchaus auch, ja, da wird halt, was wei├č ich, haben wir jetzt letztens erst irgendwann gehabt,

00:19:08.340 –> 00:19:15.740

da wird ein Autor angek├╝ndigt und dann macht jemand Eigenwerbung f├╝r sich im Kommentar. Das

00:19:15.740 –> 00:19:17.740

Das ist f├╝r mich ein No-Go.

00:19:17.740 –> 00:19:25.140

Also wenn da jemand Interesse hat oder so, dann gerne mal anschreiben und da vielleicht

00:19:25.140 –> 00:19:26.740

mal nachfragen oder wie auch immer.

00:19:26.740 –> 00:19:30.500

Dann k├Ânnen wir da auch noch mal dr├╝ber sprechen oder ich gehe darauf ein oder nicht

00:19:30.500 –> 00:19:31.500

darauf ein.

00:19:31.500 –> 00:19:36.460

Aber es ist nicht der richtige Platz, das im Chat zu machen, so nach dem Motto „Ich

00:19:36.460 –> 00:19:40.900

lade mich selbst zum Autoren-Fr├╝hst├╝ck ein“ oder „Mein Buch ist auch ganz toll“.

00:19:40.900 –> 00:19:45.620

Das ist zwar sch├Ân, aber das ist nicht der richtige Rahmen daf├╝r.

00:19:45.620 –> 00:19:50.300

Und das ist mir pers├Ânlich auch sehr, sehr wichtig, ob das unsere Autoren sind, die Experten

00:19:50.300 –> 00:19:55.060

sind, ob ihr die Sprecher seid hier auf der B├╝hne, dass ihr auch immer die entsprechende

00:19:55.060 –> 00:19:59.620

B├╝hne bekommt, wenn wer gerade eben auch dran ist, in Anf├╝hrungsstrichen, und dann

00:19:59.620 –> 00:20:04.060

eben keine Ablenkungen oder sonst irgendwas in diesem Kontext auch an anderer Stelle stattfinden.

00:20:04.060 –> 00:20:08.900

Wer Eigenwerbung machen m├Âchte, ist herzlich eingeladen, seine eigenen R├Ąume zu kreieren,

00:20:08.900 –> 00:20:11.540

seine eigene Community aufzubauen, wie auch immer.

00:20:11.540 –> 00:20:12.700

Das ist alles legitim.

00:20:12.700 –> 00:20:13.700

Das ist in Ordnung.

00:20:13.700 –> 00:20:17.580

Aber ich m├Âchte das nicht in meinen R├Ąumen und ich m├Âchte das auch nicht unter meinen

00:20:17.580 –> 00:20:19.220

Posts oder sowas als Kommentar.

00:20:19.220 –> 00:20:22.220

Und das sind dann zum Beispiel so Sachen, wo es dann eben durchaus sein kann.

00:20:22.220 –> 00:20:23.500

Und da bitte auch nicht wundern.

00:20:23.500 –> 00:20:27.140

Dann wisst ihr einfach Bescheid, wenn dann eben ein Kommentar einfach gel├Âscht wird

00:20:27.140 –> 00:20:32.180

oder eine Nachricht im Chat dann auch mal gel├Âscht wird, dass ihr da auch euch nicht

00:20:32.180 –> 00:20:33.180

dar├╝ber wundert.

00:20:33.180 –> 00:20:38.460

Das Gleiche gilt auch mit Vorsicht zu genie├čen, bitte auch bei Fremdlings.

00:20:38.460 –> 00:20:41.060

Das hat was mit meinem Qualit├Ątsanspruch zu tun.

00:20:41.060 –> 00:20:43.900

Auch hier kann man nat├╝rlich in die Wertung gehen, finde ich richtig gut, schlecht oder

00:20:43.900 –> 00:20:44.900

wie auch immer.

00:20:44.900 –> 00:20:51.380

Das ist so dieses, wenn ihr zum Beispiel irgendjemanden empfehlen wollt oder so, ich finde das super,

00:20:51.380 –> 00:20:54.940

wenn das auf m├╝ndlicher Spur gemacht wird im Deep Talk, ja, dann hat der andere auch

00:20:54.940 –> 00:20:56.900

die M├Âglichkeit, nochmal zu recherchieren.

00:20:56.900 –> 00:21:00.220

Manchmal wird ja auch mal nachgefragt, hier kannst du mal den Namen nochmal reinschreiben

00:21:00.220 –> 00:21:04.620

oder so, dass man dann den Namen gerne auch nochmal in den Chat mit reinbringt.

00:21:04.620 –> 00:21:08.620

Aber gerade Verlinkungen oder so, da bitte mit Vorsicht umzugehen.

00:21:08.620 –> 00:21:15.260

Am besten keine Verlinkungen reinzunehmen, au├čer ich lade euch dann auch herzlich dazu

00:21:15.260 –> 00:21:18.860

dann ein, zu sagen, hey, kannst du, hast du vielleicht gerade den Link parat, dann gib’s

00:21:18.860 –> 00:21:20.740

doch mal im Chat mit ein.

00:21:20.740 –> 00:21:27.860

Denn auch hier, viele sind harmlos, aber auch hier gibt es immer wieder mal gewisse Dinge,

00:21:27.860 –> 00:21:31.620

wo ich dann denke, ob das jetzt so wirklich so empfehlenswert ist, wei├č ich nicht an der

00:21:31.620 –> 00:21:32.620

Stelle.

00:21:32.620 –> 00:21:38.060

Und weil der Qualit├Ątsanspruch meinerseits pers├Ânlich auch immer wieder sehr, sehr hoch

00:21:38.060 –> 00:21:41.700

Und ich kann ja auch nicht immer wissen, wohinter was steckt oder so.

00:21:41.700 –> 00:21:47.780

Ich meine, es ist was anderes, ob ich ein Klassikerbuch vielleicht mal empfehle, was

00:21:47.780 –> 00:21:51.700

wirklich, was wei├č ich, Watzlerweg zum Beispiel, was jetzt wirklich ein Klassiker ist oder

00:21:51.700 –> 00:21:52.700

sowas.

00:21:52.700 –> 00:21:57.340

Oder ob das jetzt halt irgendein, ja, vielleicht YouTube-Beitrag ist, den ich mal letztens

00:21:57.340 –> 00:21:59.940

gesehen habe, den ich pers├Ânlich jetzt ganz toll finde.

00:21:59.940 –> 00:22:03.100

Das ist schon irgendwie auf einem ganz anderen Level, in Anf├╝hrungsstrichen.

00:22:03.100 –> 00:22:07.820

F├╝r sowas k├Ânnt ihr gerne dann auch, und dazu lade ich auch ganz herzlich ein, ich

00:22:07.820 –> 00:22:11.340

Ich sage ja, das Vernetzen ist auch wichtig, in den Austausch zu kommen, ist ganz wichtig.

00:22:11.340 –> 00:22:15.700

Wenn zum Beispiel jemand etwas im Raum gesagt hat und ihr habt das Gef├╝hl, das fand ich

00:22:15.700 –> 00:22:19.460

wichtig, da w├╝rde ich mir gerne den Link zu geben lassen oder ├ähnliches, dann k├Ânnt

00:22:19.460 –> 00:22:23.460

ihr diese Person im Nachgang auch nochmal anschreiben und euch diesen Link zum Beispiel

00:22:23.460 –> 00:22:24.460

geben lassen.

00:22:24.460 –> 00:22:25.980

Also dagegen spricht ihr dann auch nichts.

00:22:25.980 –> 00:22:30.900

Ganz im Gegenteil, das finde ich dann sogar super, vor allen Dingen, weil wir dann auch

00:22:30.900 –> 00:22:34.220

einen Anlass haben, um den anderen vielleicht auch mal zu kontaktieren und pers├Ânlich auch

00:22:34.220 –> 00:22:35.220

mal kennenzulernen.

00:22:35.220 –> 00:22:40.220

Dann ein weiterer Aspekt, der mir wichtig ist, ich denke, da geht es euch

00:22:40.220 –> 00:22:45.260

wahrscheinlich ├Ąhnlich, auch auf lange oder l├Ąngere Wortbeitr├Ąge zu achten, dass

00:22:45.260 –> 00:22:49.660

die Wortbeitr├Ąge nicht zu lang werden, nicht vom H├Âlzchen aufs

00:22:49.660 –> 00:22:52.700

St├Âckchen zu kommen und tausend Nebengeschichten aufzumachen, die im

00:22:52.700 –> 00:22:57.420

Grunde ├╝berhaupt nichts mit dem Thema oder Dachthema zu tun haben. Also auch

00:22:57.420 –> 00:23:00.940

hier wirklich immer wieder darauf zu achten, ein St├╝ck weit diszipliniert beim

00:23:00.940 –> 00:23:04.140

Thema zu bleiben, immer wieder zur├╝ckzuf├╝hren, immer wieder die Br├╝cken

00:23:04.140 –> 00:23:11.140

auch selbst herzustellen und Fragen auch wirklich als Fragen zu formulieren. Auch das f├Ąllt mir

00:23:11.140 –> 00:23:15.620

manchmal auf, gerade auch beim Autoren-Fr├╝hst├╝ck oder so, wenn wir jetzt einen Experten oder so

00:23:15.620 –> 00:23:20.940

was dabei haben, dass dann ganz viel zwar erz├Ąhlt wird, aber die Frage dann im Anschluss gar nicht

00:23:20.940 –> 00:23:27.100

so richtig folgt. Also was ist denn konkret die Frage? Auch darauf nochmal bei der Formulierung

00:23:27.100 –> 00:23:34.060

entsprechend zu achten.

00:23:34.060 –> 00:23:35.580

Dann m├Âchte ich auch noch mal kurz

00:23:35.580 –> 00:23:37.500

darauf sensibilisieren, dass ich in der

00:23:37.500 –> 00:23:40.140

Fachmoderation auch noch mal eine andere

00:23:40.140 –> 00:23:42.580

Rolle habe. Und das ist vielleicht dann

00:23:42.580 –> 00:23:43.940

auch m├Âglicherweise an der einen oder

00:23:43.940 –> 00:23:45.420

anderen Stelle vielleicht auch der

00:23:45.420 –> 00:23:47.060

Grund, warum sich vielleicht einzelne

00:23:47.060 –> 00:23:49.540

Personen auch dazu eingeladen f├╝hlen,

00:23:49.540 –> 00:23:52.820

auch selber ganz ganz viel zu erz├Ąhlen oder

00:23:52.820 –> 00:23:54.460

├Ąhnliches. Also wichtig ist

00:23:54.460 –> 00:23:55.900

wirklich, dass wir bei den Themen bleiben und

00:23:54.460 –> 00:23:56.860

nicht in diesen Erz├Ąhlmodus sozusagen reinkommen.

00:23:56.860 –> 00:24:01.260

In meiner Rolle in der Fachmoderation, das ist keine reine Moderation, sondern ich

00:24:01.260 –> 00:24:04.700

komme auf der einen Seite moderiere ich ja den Raum, auf der anderen Seite gehe

00:24:04.700 –> 00:24:06.940

ich ja auch mit inhaltlichen Impulsen rein.

00:24:06.940 –> 00:24:10.620

Ich baue ja die Verkn├╝pfungen her, auch her, stelle die her.

00:24:10.620 –> 00:24:15.340

Und da ist es schon durchaus wichtig, dass ich immer wieder auch nach Wortbeitr├Ągen,

00:24:15.340 –> 00:24:18.820

die von euch kommen, das ist auch der Hintergrund, warum ich das mache, dass ich

00:24:18.820 –> 00:24:22.820

immer wieder auch die Aspekte nochmal herausgreife, dass ich vielleicht nochmal das

00:24:22.820 –> 00:24:26.180

eine oder andere zusammenfasse, dass ich dann vielleicht noch mal ein paar neue

00:24:26.180 –> 00:24:31.460

Impulse mit rein gebe, um auch eben diesen Austausch wieder voranzutreiben,

00:24:31.460 –> 00:24:35.720

also diesen Motor in Betrieb zu halten und gleichzeitig eben auch noch mal

00:24:35.720 –> 00:24:40.160

Br├╝cken zu schlagen in die Richtung von Themen, die wir vorher schon mal

00:24:40.160 –> 00:24:43.940

aufgemacht haben, R├Ąume, die wir schon mal behandelt haben zu gewissen Themen, um

00:24:43.940 –> 00:24:48.900

auch neuronale Netzwerke zu aktivieren, in die Wiederholung auch reinzugehen und

00:24:48.900 –> 00:24:55.700

Das hei├čt, das hat hier sowohl didaktisch als auch methodisch und inhaltlich einen Zweck

00:24:55.700 –> 00:25:01.020

im Kontext von Lernen und Lernprozessen, die dann auch eben stattfinden hier in den R├Ąumen.

00:25:01.020 –> 00:25:03.700

Also, dass ihr das dann auch entsprechend verorten k├Ânnt.

00:25:03.700 –> 00:25:11.580

Die Handzeichen mache ich in der Regel zwischen Viertel vor und zehn vor aus, um sicherzustellen,

00:25:11.580 –> 00:25:15.180

dass wir einigerma├čen p├╝nktlich es auch schaffen, abzurunden.

00:25:15.180 –> 00:25:22.180

Klar kann es mal sein, dass offensichtlich ist, dass die Abschlussrunde relativ kurz

00:25:22.180 –> 00:25:23.820

ausf├Ąllt oder so etwas.

00:25:23.820 –> 00:25:28.140

Aber auch hier gibt es ja Dinge, die ihr manchmal auch gar nicht so mitbekommt, n├Ąmlich was

00:25:28.140 –> 00:25:29.300

in der Planung ist.

00:25:29.300 –> 00:25:34.980

Also es kann sein, dass im Hintergrund noch Notizen bei mir auf dem Tisch liegen, sozusagen

00:25:34.980 –> 00:25:39.260

f├╝r die Ank├╝ndigung des n├Ąchsten Raumes, die Br├╝cke zum n├Ąchsten Auto oder Sonstiges.

00:25:39.260 –> 00:25:45.540

Und insofern auch hier nicht wundern, so nach dem Motto, es ist doch eh nur eine Person,

00:25:45.540 –> 00:25:50.300

sondern auch hier, dass immer wieder so dieser zeitliche Aspekt von mir dann auch gesteuert

00:25:50.300 –> 00:25:51.300

wird.

00:25:51.300 –> 00:25:57.220

Daher, wenn jemand eben dazukommen mag, am besten rechtzeitig eben auch Handzeichen geben,

00:25:57.220 –> 00:25:59.860

am allerliebsten vor Viertel vor sozusagen.

00:25:59.860 –> 00:26:03.780

Ansonsten k├Ânnt ihr euch nat├╝rlich melden und gucken, ob ich euch noch ber├╝cksichtige

00:26:03.780 –> 00:26:04.780

oder nicht.

00:26:04.780 –> 00:26:05.780

Also ich will es auch nicht ausschlie├čen.

00:26:05.780 –> 00:26:09.580

jetzt nicht, dass ich immer Cut, Viertel vor oder Zehn vor, jetzt hier die

00:26:09.580 –> 00:26:14.460

Handzeichen dann auch ausmache. Meistens ist es so und wenn ich dann einen

00:26:14.460 –> 00:26:18.720

Wortbeitrag sozusagen nicht mehr ber├╝cksichtige, eine Wortmeldung, dann das

00:26:18.720 –> 00:26:22.460

bitte auch nicht pers├Ânlich zu nehmen, sondern eben auch, dass ihr das verorten

00:26:22.460 –> 00:26:25.580

k├Ânnt und auch nachvollziehen k├Ânnt, dass es dann andere Hintergr├╝nde hat,

00:26:25.580 –> 00:26:28.260

dass die Zeit zu knapp ist oder ├Ąhnliches und dass ich das deswegen dann

00:26:28.260 –> 00:26:39.300

nicht mehr ber├╝cksichtige. Ganz allgemein auch nochmal, dass die Regeln des Raumes per se nicht

00:26:39.300 –> 00:26:44.060

zur Diskussion stehen. Es gibt immer verschiedene Hintergr├╝nde und Erfahrungswerte, die dazu

00:26:44.060 –> 00:26:50.420

beitragen, ob das jetzt ein Trainingskontext ist, ob das jetzt ja ein Coaching-Kontext ist oder ob

00:26:50.420 –> 00:26:54.660

das jetzt hier Deep Talk Club ist. Es gibt immer Hintergr├╝nde und Erfahrungswerte, die dazu

00:26:54.660 –> 00:26:58.060

beitragen, dass wir uns entscheiden, wie

00:26:58.060 –> 00:27:00.540

wir uns entscheiden. Ich m├Âchte es noch

00:27:00.540 –> 00:27:02.260

mal unterstreichen, das bedeutet nicht,

00:27:02.260 –> 00:27:04.180

dass das eine Vorgehen richtig, das

00:27:04.180 –> 00:27:05.340

andere Vorgehen falsch ist, sondern

00:27:05.340 –> 00:27:08.580

das sind immer wieder auch ganz

00:27:08.580 –> 00:27:11.700

pers├Ânliche Entscheidungen und in diesem

00:27:11.700 –> 00:27:13.180

Sinne eben auch, dass einfach als Regeln

00:27:13.180 –> 00:27:16.820

sozusagen, das darf gerne so

00:27:16.820 –> 00:27:20.260

angenommen werden, wie es ist und wenn ich

00:27:20.260 –> 00:27:22.420

mich entscheide, eben dem Raum mit

00:27:22.420 –> 00:27:24.580

anzugeh├Âren, mit dabei zu sein, teil zu

00:27:22.420 –> 00:27:26.460

zu sein, je nachdem, ob ich nur zuh├Âre, ob ich auf die B├╝hne will, dann entsprechend

00:27:26.460 –> 00:27:28.020

die Dinge auch zu ber├╝cksichtigen.

00:27:28.020 –> 00:27:32.620

Das h├Ârt sich jetzt ein bisschen m├Âglicherweise hart an im Bezug auf, weil ich jetzt alles

00:27:32.620 –> 00:27:39.980

alle Regeln im Jahr so 1, 2, 3, 4, 5 quasi jetzt mal runter gebetet habe, alle nacheinander

00:27:39.980 –> 00:27:48.460

und deswegen m├Âchte ich auch noch mal das eine oder andere auch noch mal betonen und

00:27:48.460 –> 00:27:49.460

in die andere Richtung.

00:27:49.460 –> 00:27:52.740

Richtung. Ich finde n├Ąmlich, dass sehr, sehr vieles schon sehr, sehr gut l├Ąuft.

00:27:52.740 –> 00:27:56.740

Und nur weil an der einen oder anderen Stelle vielleicht das eine oder andere

00:27:56.740 –> 00:27:59.780

nicht hundertprozentig ist. Und das sind ja auch nicht immer Sachen, dass das

00:27:59.780 –> 00:28:02.660

jetzt st├Ąndig passiert oder so, sondern es sind Kleinigkeiten, die ich auch heute

00:28:02.660 –> 00:28:06.660

noch mal mit aufgegriffen habe, die mir vielleicht ein paar Mal aufgefallen sind,

00:28:06.660 –> 00:28:09.900

wo ich noch mal sensibilisieren m├Âchte. Aber insgesamt finde ich, dass es schon

00:28:09.900 –> 00:28:12.860

alles wirklich super l├Ąuft, dass es gro├čartig ist.

00:28:12.860 –> 00:28:17.140

Und das und da m├Âchte ich mich auch noch mal ganz, ganz herzlich bei euch

00:28:17.140 –> 00:28:23.300

bedanken. Und zwar m├Âchte ich mich bei euch bedanken, insgesamt, dass es wirklich schon

00:28:23.300 –> 00:28:31.380

sehr wertsch├Ątzend und auf Augenh├Âhe ist. Ich finde, dass wirklich ein sehr, sehr vertrauter

00:28:31.380 –> 00:28:36.340

Rahmen hier entsteht. Sieht man ja auch daran, dass auch teilweise eben sehr pers├Ânliche

00:28:36.340 –> 00:28:40.820

Geschichten auch geteilt werden, wo es alles andere ist als selbstverst├Ąndlich, dass wir

00:28:40.820 –> 00:28:46.260

das hier wirklich so oft miteinander dar├╝ber sprechen. Mittlerweile haben wir eine Aufzeichnung

00:28:46.260 –> 00:28:50.180

im Hintergrund laufen. Es wird alles in Anf├╝hrungsstrichen ver├Âffentlicht. Und trotzdem,

00:28:50.180 –> 00:28:57.420

und gerade deswegen brauchen wir ja auch diesen Rahmen auf Augenh├Âhe und dieses auf inhaltlicher

00:28:57.420 –> 00:29:02.900

Ebene bleiben, nicht pers├Ânlich werden und so weiter. Umso wichtiger ist es, damit wir eben

00:29:02.900 –> 00:29:07.660

auch diesen vertraulichen Rahmen hier bilden k├Ânnen. Und da finde ich das wirklich ganz tolle

00:29:07.660 –> 00:29:13.020

Arbeit, die von jedem Einzelnen hier auch geleistet wird. Und das ist alles andere als

00:29:13.020 –> 00:29:18.220

selbstverst├Ąndlich. Das sch├Ątze ich, das

00:29:18.220 –> 00:29:19.620

sehe ich, das wei├č ich und deswegen ist

00:29:19.620 –> 00:29:22.340

mir das auch wichtig, das noch mal wirklich

00:29:22.340 –> 00:29:25.780

auch zu Wort zu bringen, heute neben den

00:29:25.780 –> 00:29:31.300

ganzen Raumregeln und das auch

00:29:31.300 –> 00:29:33.740

noch mal zu highlighten. Dann gibt es

00:29:33.740 –> 00:29:36.940

die Kommunikation, die im Chat statt

00:29:36.940 –> 00:29:38.420

findet. Ja, oft auch ohne dass ich

00:29:38.420 –> 00:29:39.740

irgendwie darum bitte. Also sowas wie

00:29:39.740 –> 00:29:40.900

technische Herausforderungen, wo so

00:29:40.900 –> 00:29:42.780

letztens habe ich jetzt mal darum

00:29:40.900 –> 00:29:44.100

gebeten, mich mit zu unterst├╝tzen. Vielen Dank auch nochmal f├╝r die, die damit

00:29:44.100 –> 00:29:48.260

angepackt haben. An vielen Stellen ist es ja auch so, dass es dann im Hintergrund

00:29:48.260 –> 00:29:51.820

in Anf├╝hrungsstrichen vielleicht dann ich gar nicht daran denke in dem Moment

00:29:51.820 –> 00:29:54.820

oder so und der Ton und ich habe mich dann vielleicht oder ich habe mich schon

00:29:54.820 –> 00:29:58.100

auf stumm geschaltet, dann kommt jemand Neues rein, stellt eine Frage, dann

00:29:58.100 –> 00:30:02.700

reagieren die anderen drauf. Und das sind auch so Aspekte, dass ihr

00:30:02.700 –> 00:30:07.300

untereinander eben auch mit anpackt, zu informieren, Transparenz zu schaffen, dass

00:30:07.300 –> 00:30:08.800

sich niemand wundert und so weiter.

00:30:08.800 –> 00:30:13.680

Das finde ich auch gro├čartig, dieses wirklich sich auch mit einbringen an der

00:30:13.680 –> 00:30:18.440

Stelle. Und ja, also dass es teilweise noch nicht mal kommuniziert

00:30:18.440 –> 00:30:20.580

werden braucht und dass das von euch auskommt.

00:30:20.580 –> 00:30:25.920

Daf├╝r wirklich auch nochmal ein ganz, ganz gro├čes Dankesch├Ân an der Stelle, damit

00:30:25.920 –> 00:30:29.000

sich eben auch jemand, der sp├Ąter reinkommt, nicht wundert oder denkt, das ist ein

00:30:29.000 –> 00:30:32.860

technisches Problem. Ich h├Âre, ich habe vielleicht keinen Ton, weil die anderen, die

00:30:32.860 –> 00:30:34.460

h├Âren vielleicht und ich h├Âre vielleicht nicht.

00:30:34.460 –> 00:30:36.820

Ihr kennt das, dann ist man vielleicht ein bisschen irritiert.

00:30:36.820 –> 00:30:41.980

Dann auch noch mal ein ganz ganz herzliches Dankesch├Ân an der Stelle

00:30:41.980 –> 00:30:47.180

wirklich f├╝r alle, die hier mit anpacken, morgens vor allen Dingen auch die, die

00:30:47.180 –> 00:30:51.760

als erstes mit auf die B├╝hne springen, um mir zur Seite zu springen, um hier auch

00:30:51.760 –> 00:30:56.140

wirklich in den Dialog einzusteigen und einen Reflexionsraum zu er├Âffnen, damit

00:30:56.140 –> 00:31:00.020

eben auch keine Stille auf der Aufzeichnung nachher entsteht oder

00:31:00.020 –> 00:31:02.860

├Ąhnliches. Manche haben ja auch Schwierigkeiten, damit stille auszuhalten.

00:31:02.860 –> 00:31:05.980

Ich kann das ganz gut. Nichtsdestotrotz finde ich es dann immer schade, wenn wir

00:31:05.980 –> 00:31:08.500

einfach so viele Minuten in Anf├╝hrungsstrichen auch verstreichen

00:31:08.500 –> 00:31:12.340

lassen, ohne dann hinten raus fehlt es dann manchmal auch an der Zeit.

00:31:12.340 –> 00:31:14.060

Insofern freue ich mich da auch.

00:31:14.060 –> 00:31:17.820

Und ich auch. Das ist etwas, das ich durchaus wirklich sehe und sch├Ątze.

00:31:17.820 –> 00:31:22.100

Manchmal haben wir Situationen, wo Menschen in den Raum reinkommen

00:31:22.100 –> 00:31:26.660

und dann direkt auf die B├╝hne springen, weil sie sehen, dass keiner da ist,

00:31:26.660 –> 00:31:30.860

weil sie weil sie wissen Okay, ist wichtig und dann sich erst mal abholen lassen.

00:31:30.860 –> 00:31:33.180

Auch das finde ich lustig, finde ich cool

00:31:33.180 –> 00:31:35.300

und m├Âchte das noch mal gerne unterstreichen.

00:31:35.300 –> 00:31:36.300

Vielen lieben Dank.

00:31:36.300 –> 00:31:38.260

Und ich wei├č auch und ich sehe auch die anderen.

00:31:38.260 –> 00:31:43.420

Es gibt ja auch ganz viele, die gerne zuh├Âren, die auch mir diesbez├╝glich

00:31:43.420 –> 00:31:45.340

Nachrichten schon geschickt haben oder schicken.

00:31:45.340 –> 00:31:49.220

So nach dem Motto Ich vielleicht ich traue mich vielleicht nicht auf die B├╝hne.

00:31:49.220 –> 00:31:53.220

Das hei├čt aber, ich bin trotzdem dankbar f├╝r die, die auf die B├╝hne kommen,

00:31:53.220 –> 00:31:55.980

f├╝r die, die mit anpacken und so weiter.

00:31:55.980 –> 00:31:59.260

Also auch das vielleicht noch mal als R├╝ckmeldung an die, die hier wirklich

00:31:59.260 –> 00:32:02.660

mit anpacken auf der B├╝hne, dass auch nicht dieses Gef├╝hl entsteht.

00:32:02.660 –> 00:32:05.180

so nach dem Motto, es sprechen immer die gleichen oder so was.

00:32:05.180 –> 00:32:09.100

Es gibt durchaus auch ganz viele, die wirklich es bevorzugen,

00:32:09.100 –> 00:32:12.580

einfach nur zuzuh├Âren, weil sie sich m├Âglicherweise nicht trauen,

00:32:12.580 –> 00:32:13.860

auf die B├╝hne zu kommen.

00:32:13.860 –> 00:32:16.820

Ihr seid nat├╝rlich trotzdem immer herzlich eingeladen,

00:32:16.820 –> 00:32:20.060

vielleicht auch gerade diesen vertrauten kleinen Rahmen hier zu nutzen,

00:32:20.060 –> 00:32:22.940

um das eine oder andere f├╝r euch auch mal auszuprobieren.

00:32:22.940 –> 00:32:25.340

Ihr werdet sehen, dass es alles halb so wild ist.

00:32:25.340 –> 00:32:29.100

Und diese Einladung ist immer da.

00:32:29.100 –> 00:32:33.900

deswegen vielleicht hier mal auch aus der Komfortzone rauszukommen. Wenn ihr wollt,

00:32:33.900 –> 00:32:38.740

k├Ânnt ihr das dann auch entsprechend kommunizieren, m├╝sst ihr aber nicht. Ihr braucht euch da auch

00:32:38.740 –> 00:32:41.900

nicht viel zu viele Gedanken dr├╝ber zu machen, sondern es einfach vielleicht auch mal als

00:32:41.900 –> 00:32:45.140

Gelegenheit zu nutzen und mit dazu zu kommen. Ist ja vielleicht auch mal eine sch├Âne Gelegenheit,

00:32:45.140 –> 00:32:50.140

um das wirklich auch selber zu ├╝ben in Anf├╝hrungsstrichen. Ist aber auch v├Âllig in Ordnung,

00:32:50.140 –> 00:32:54.780

wenn der eine oder andere sich entscheidet, auch weiterhin einfach nur in G├Ąnsef├╝├čchen,

00:32:54.780 –> 00:33:00.380

nur weiterhin zuzuh├Âren, vielleicht auch Chatnachrichten reinzubringen und so weiter.

00:33:00.380 –> 00:33:04.980

Also all das hat auch seinen Platz und Raum an dieser an dieser Stelle.

00:33:04.980 –> 00:33:13.780

Ja, ich sehe nat├╝rlich auch all die Screenshots von R├Ąumen mit lauter Herzchen oder sonstigen,

00:33:13.780 –> 00:33:17.620

die mir im Hintergrund auch geschickt werden, weil ich vielleicht selbst gerade nicht daran

00:33:17.620 –> 00:33:24.180

gedacht habe und andere hier im Raum dann schnell mal einen Screenshot sozusagen gemacht haben und

00:33:24.180 –> 00:33:28.060

das eben r├╝berschicken, so nach dem Motto, vielleicht willst du ja diesen Moment auch

00:33:28.060 –> 00:33:29.060

mal festhalten.

00:33:29.060 –> 00:33:35.940

Also viele, viele kleine Gesten, die von euch an der Stelle auch kommen, auch ├╝ber Nachrichten,

00:33:35.940 –> 00:33:37.460

├╝ber die ich mich auch sehr freue.

00:33:37.460 –> 00:33:42.220

Und ich erw├Ąhne es immer wieder, ich bin ein sehr, sehr starker Beobachter an der Stelle.

00:33:42.220 –> 00:33:46.980

Und auch diese Dinge fallen mir nat├╝rlich auf und die sch├Ątze ich auch sehr und daf├╝r

00:33:46.980 –> 00:33:48.940

auch nochmal ein ganz, ganz herzliches Dankesch├Ân.

00:33:48.940 –> 00:33:53.180

Und tats├Ąchlich, ich habe nicht immer die Zeit, mich um Screenshots zu k├╝mmern.

00:33:53.180 –> 00:33:57.060

nicht immer die Zeit. Es sind einfach viel zu viele Dinge, um die ich mich gleichzeitig k├╝mmer,

00:33:57.060 –> 00:34:01.540

auch bei der Moderation, die Konzentration, die Technik, die im Hintergrund l├Ąuft und so weiter.

00:34:01.540 –> 00:34:07.820

Von daher bin ich auch ├╝ber solche Gesten tats├Ąchlich sehr, sehr dankbar. Genau, dann

00:34:07.820 –> 00:34:15.860

hatten wir das. Dann finde ich es auch super mit, zum Beispiel auch, wir haben ja seit geraumer

00:34:15.860 –> 00:34:20.660

Zeit, dass diese ganzen Emojis, auch das finde ich total sch├Ân, ob das jetzt auf der B├╝hne ist oder

00:34:20.660 –> 00:34:22.660

oder ob das wirklich beim Zuh├Âren ist.

00:34:22.660 –> 00:34:27.740

Insbesondere achtet da gerne auch darauf, wenn wir eben Experten oder Autoren auch

00:34:27.740 –> 00:34:29.460

mit an Bord haben.

00:34:29.460 –> 00:34:32.940

Manchmal ist es ja so, dass dann halt eben auch nur eine Wortmeldung kommt oder so.

00:34:32.940 –> 00:34:36.260

Das ist auch v├Âllig in Ordnung. Es m├╝ssen auch nicht mehrere Wortmeldungen sein.

00:34:36.260 –> 00:34:40.460

Aber denkt dran, dass der Autor zum Beispiel vielleicht zum ersten Mal mit im Raum

00:34:40.460 –> 00:34:44.340

ist oder so. Die haben ja dann, die freuen sich auch total ├╝ber die Resonanz.

00:34:44.340 –> 00:34:48.300

Also auch wenn ich mal nicht daran denken sollte oder so gegen Ende des Raumes,

00:34:48.540 –> 00:34:52.780

k├Ânnt ihr auch gerne einfach mal Emojis dalassen oder und viele von euch nutzen ja auch die

00:34:52.780 –> 00:34:58.420

Gelegenheit, zum Beispiel ├╝ber den Chat auch nochmal Danke zu sagen oder so, oder zu erw├Ąhnen

00:34:58.420 –> 00:34:59.900

ich habe das Buch bestellt oder so.

00:34:59.900 –> 00:35:05.380

Ich kann euch sagen, ja, wir alle brauchen immer wieder auch positive R├╝ckmeldungen.

00:35:05.380 –> 00:35:09.300

Insofern jeder von uns freut sich da an der Stelle wie ein Keks.

00:35:09.300 –> 00:35:13.340

Und das gilt nat├╝rlich auch f├╝r unsere Experten und unsere Autoren.

00:35:13.340 –> 00:35:30.420

Genau. So. Sch├Ân finde ich auch, genau, das habe ich ja auch noch mal notiert, ja, auch ihr beobachtet

00:35:30.420 –> 00:35:36.100

hier und das finde ich auch total sch├Ân im Sinne der Reflexion, ja. Das hei├čt, manchmal sind das

00:35:36.100 –> 00:35:40.740

ja nicht nur die inhaltlichen Sachen, die hier stattfinden, sondern da finden vielleicht Sachen

00:35:40.740 –> 00:35:47.380

auf der Nebenb├╝hne statt oder so. Und auch ihr seid da mit dabei, das eine oder andere

00:35:47.380 –> 00:35:51.340

vielleicht auch mal zu beobachten, ob da jetzt irgendwas im Chat passiert, ob da irgendwas

00:35:51.340 –> 00:35:56.740

auf der B├╝hne passiert. Und auch hier erreichen mich durchaus Nachrichten. Auch hier gehe

00:35:56.740 –> 00:36:02.700

ich nicht auf jede Nachricht ein. Insbesondere auch im Sinne der Neutralit├Ąt versuche ich

00:36:02.700 –> 00:36:09.380

da auch mich tats├Ąchlich auch zu disziplinieren, auch zur├╝ckzuhalten. Also nicht immer werde

00:36:09.380 –> 00:36:14.340

ich das kommentieren oder so. Aber auch das finde ich sch├Ân, auch wenn hier zum Beispiel mal,

00:36:14.340 –> 00:36:20.700

hat es alles schon gegeben und gibt es auch regelm├Ą├čig, wenn jemand irgendwas beobachtet

00:36:20.700 –> 00:36:26.980

hat und feststellt, oh Mann, das kann ich mir schon vorstellen, dass das vielleicht an einem

00:36:26.980 –> 00:36:31.460

nagt, wenn das dann im Chat steht oder sowas und darauf reagiert und eine pers├Ânliche Nachricht

00:36:31.460 –> 00:36:36.660

schickt. Ich nicht immer reagiere ich darauf. Gleichwohl, wir sind alles Menschen. Gleichwohl,

00:36:36.660 –> 00:36:41.620

Obwohl wir haben immer Situationen, auch ich, wo ich mich vielleicht von etwas oder jemandem

00:36:41.620 –> 00:36:46.540

auch mal ├Ąrgern lasse und das nicht zeige nach au├čen hin, aber trotzdem sind das ja

00:36:46.540 –> 00:36:50.140

Dinge, die im Hintergrund nat├╝rlich auch immer noch nachwirken.

00:36:50.140 –> 00:36:54.300

Insofern auch, wenn ich nicht immer darauf, auch im Sinne der Neutralit├Ąt, nicht immer

00:36:54.300 –> 00:36:59.620

darauf reagiere und keine Reaktion darauf zeige, nehme ich das trotzdem wahr und es

00:36:59.620 –> 00:37:00.620

tut auch gut.

00:37:00.620 –> 00:37:03.260

Also auch Danke daf├╝r an dieser Stelle.

00:37:03.260 –> 00:37:06.700

Und ihr k├Ânnt euch manchmal gar nicht vorstellen, was im Hintergrund alles so l├Ąuft.

00:37:06.700 –> 00:37:09.500

Und das soll jetzt kein Beklagen sein.

00:37:09.500 –> 00:37:11.460

Ich finde, da k├Ânnen wir auch mit Humor draufschauen.

00:37:11.460 –> 00:37:15.740

Ja, und all das finde ich wirklich sehr, sehr wertvoll und sch├Ątze das auch.

00:37:15.740 –> 00:37:25.540

Und insofern bin ich insgesamt sehr, sehr dankbar f├╝r das, was wir hier gemeinsam und

00:37:25.540 –> 00:37:27.260

gemeinschaftlich auch geschaffen haben.

00:37:27.260 –> 00:37:32.980

Und das ist mit Sicherheit der Grund, warum viele von euch wiederkommen, warum wir bei

00:37:32.980 –> 00:37:39.220

Raum 852 angekommen sind und es ist immer noch ein Open End und es geht weiter.

00:37:39.220 –> 00:37:44.100

Insofern ein ganz, ganz gro├čes Dankesch├Ân, ein ganz, ganz gro├čes Lob.

00:37:44.100 –> 00:37:50.700

Und auch wenn das eine oder andere vielleicht, da menschelt es halt eben auch mal,

00:37:50.700 –> 00:37:55.180

gibt es auch, gab es auch schon Situationen hier auf der B├╝hne, wo es vielleicht nicht ganz so

00:37:55.180 –> 00:37:57.060

einwandfrei gelaufen ist.

00:37:57.060 –> 00:37:58.260

Auch das geh├Ârt dazu.

00:37:58.260 –> 00:38:00.860

Und und wir d├╝rfen auch mal Fehler machen.

00:38:00.860 –> 00:38:02.460

Wir d├╝rfen auch gemeinsam Fehler machen.

00:38:02.460 –> 00:38:07.660

Ich darf auch mal Fehler machen und da d├╝rfen wir auch gerne dr├╝ber sprechen und gucken.

00:38:07.660 –> 00:38:11.180

Und ihr seid immer herzlich eingeladen, trotzdem eure R├╝ckmeldungen zu schicken.

00:38:11.180 –> 00:38:15.540

Nur, dass ihr es auch richtig verortet, wenn ich eben keinen Bezug dazu herstelle oder

00:38:15.540 –> 00:38:18.940

├Ąhnliches oder nicht darauf eingehe, das eben nicht pers├Ânlich zu nehmen.

00:38:18.940 –> 00:38:24.380

Ja, und damit m├Âchte ich ganz gerne jetzt die Gelegenheit nutzen, auch noch mal ein paar

00:38:24.380 –> 00:38:28.180

Themensammlungen zu in Richtung Themensammlung zu schauen.

00:38:28.620 –> 00:38:33.580

Und insofern seid ihr ganz, ganz herzlich eingeladen, mit dazu zu kommen und nochmal

00:38:33.580 –> 00:38:34.580

zu gucken.

00:38:34.580 –> 00:38:39.460

Wir haben ja immer wieder von Zeit zu Zeit Gelegenheiten, wo wir eben auch nochmal, die

00:38:39.460 –> 00:38:41.500

k├Ânnt ihr nat├╝rlich auch so mal reinschicken.

00:38:41.500 –> 00:38:44.500

Das muss jetzt nicht unbedingt hier auf der B├╝hne und gemeinsam sein.

00:38:44.500 –> 00:38:51.220

Ob ihr das jetzt ├╝ber den Chat macht oder ob ihr das dann eben sozusagen jetzt auch

00:38:51.220 –> 00:38:55.620

vielleicht au├čerhalb dieser Zeiten mal reinschickt, das findet immer auch Ber├╝cksichtigung.

00:38:55.620 –> 00:39:00.780

Letztendlich auch hier der Rahmen. Ich schaue dann immer, wie es reinpasst, ob es reinpasst,

00:39:00.780 –> 00:39:03.980

an welcher Stelle. Es kann halt manchmal auch sein, dass es Wochen oder Monate vielleicht

00:39:03.980 –> 00:39:09.180

sogar dauert, bis ein Thema auch mal aufgegriffen wird. Es kann auch mal sein, dass mal was in

00:39:09.180 –> 00:39:13.660

Vergessenheit ger├Ąt. Insofern kann man durchaus auch mal etwas, was man eh schon mal gesagt hatte,

00:39:13.660 –> 00:39:18.820

auch gerne noch mal wiederholen oder Ähnliches. Ich hatte ja angekündigt, dass wir übermorgen

00:39:18.820 –> 00:39:24.280

morgen sozusagen jetzt mit dem n├Ąchsten

00:39:24.280 –> 00:39:27.220

Thema, mit dem Dachthema Pioniergeist

00:39:27.220 –> 00:39:28.960

mit Hirn sozusagen weitermachen

00:39:28.960 –> 00:39:31.300

werden. Also da greife ich meinen Slogan

00:39:31.300 –> 00:39:33.800

auf und darunter werden wir ganz viele

00:39:33.800 –> 00:39:36.460

verschiedene technische Aspekte,

00:39:36.460 –> 00:39:38.120

Innovationen, aber auch Zusammenh├Ąnge,

00:39:38.120 –> 00:39:39.820

politische Zusammenh├Ąnge und und und

00:39:39.820 –> 00:39:42.900

dann auch mit aufgreifen und

00:39:42.900 –> 00:39:44.740

ber├╝cksichtigen. Und insofern freue ich

00:39:44.740 –> 00:39:46.860

mich auch schon total darauf, wie es dann

00:39:46.860 –> 00:39:48.780

weitergeht. Das vielleicht noch mal als

00:39:46.860 –> 00:39:51.100

Ank├╝ndigung f├╝r die, die gestern nicht mit dabei haben und das nicht mitbekommen haben.

00:39:51.100 –> 00:39:55.780

Und ja, und ansonsten bin ich jetzt mal total gespannt. Gibt es dann irgendwas,

00:39:55.780 –> 00:40:00.660

was euch im Moment total besch├Ąftigt an Themen, wo ihr sagt, ach, w├Ąre das nicht vielleicht

00:40:00.660 –> 00:40:04.740

irgendwas? Also es geht gar nicht darum. H├Ąufig haben wir ja auch m├Âglicherweise das Gef├╝hl,

00:40:04.740 –> 00:40:09.340

ich wei├č jetzt nicht, ob das wirklich ein Thema ist, das jetzt behandelt werden muss im Deep Talk.

00:40:09.340 –> 00:40:13.260

Aber es gibt vielleicht Themen, die euch allgemein im Alltag sozusagen besch├Ąftigen,

00:40:13.260 –> 00:40:19.300

wo ihr sagt, vielleicht haben wir da, weil h├Ąufig ist es ja so, dass wir nur den Raumtitel setzen

00:40:19.300 –> 00:40:24.780

und dann einfach mal den Raum aufmachen und dann gemeinsam erst sehen, was daraus entsteht. Und

00:40:24.780 –> 00:40:29.740

viele von uns best├Ątigen das ja auch immer wieder, dass wir gar nicht daran gedacht h├Ątten, dass der

00:40:29.740 –> 00:40:34.460

Raum jetzt in die oder in die Richtung verl├Ąuft. Also insofern macht es ja vielleicht durchaus auch

00:40:34.460 –> 00:40:39.500

Sinn, das eine oder andere Thematische mit reinzubringen, wo ihr vielleicht gar nicht so

00:40:39.500 –> 00:40:45.300

richtig f├╝r euch jetzt verorten k├Ânnt, macht es Sinn oder ist es etwas, wo man dann wirklich eine

00:40:45.300 –> 00:40:49.460

Stunde dr├╝ber sprechen kann oder so. Vielleicht sind es aber auch Aspekte, die man, die ich dann

00:40:49.460 –> 00:40:53.860

auch aufgreifen kann in der Planung an anderer Stelle, wo das vielleicht auch nicht als Raumthema,

00:40:53.860 –> 00:40:58.420

aber zumindest als Aspekt vielleicht auch nochmal eine Rolle spielen kann oder ├Ąhnliches. Also in

00:40:58.420 –> 00:41:02.740

sofern w├╝rde ich mich da einfach an der Stelle freuen. Und in diesem Sinne seid ihr ganz herzlich

00:41:02.740 –> 00:41:09.060

eingeladen mit dazu zu kommen. Auch hier jetzt nochmal der Hinweis, unsere drei kleinen Regeln,

00:41:09.060 –> 00:41:14.420

ein Profilfoto, auf dem ihr klar zu erkennen seid, von Nachnahme und mindestens einen Satz in der

00:41:14.420 –> 00:41:20.780

Bio, einfach um sicherzugehen, dass es sich nicht um irgendwelche Clubhouse-Trolle handelt, sondern

00:41:20.780 –> 00:41:25.100

ernstgemeinte Beitr├Ąge. Und im Sinne der Fairness kann ich ja gerne auch nochmal mit hinzuf├╝gen.

00:41:25.100 –> 00:41:29.540

Und da bin ich doch einfach mal gespannt. Und dann schaue ich jetzt einfach auch nochmal im

00:41:29.540 –> 00:41:35.340

Chat, ob da vielleicht noch was da ist. Aber ne, da sehe ich jetzt nichts. Wie schaut es denn aus?

00:41:35.340 –> 00:41:41.780

gibt es denn, ja der Marc kommt mit dazu,

00:41:41.780 –> 00:41:43.300

dann gucken wir doch gerade mal. Einen

00:41:43.300 –> 00:41:46.300

wundersch├Ânen guten Morgen lieber Marc.

00:41:46.300 –> 00:41:48.700

Guten Morgen in die Runde. Was mir noch sehr

00:41:48.700 –> 00:41:50.420

am Herzen liegt, liebe Yasemin, und zwar mir

00:41:50.420 –> 00:41:52.740

ist noch folgender Gedanke gekommen, ich bin

00:41:52.740 –> 00:41:54.700

dir, also ich bin dir im Grund unendlich

00:41:54.700 –> 00:41:56.460

dankbar, dass es so viele R├Ąume gegeben

00:41:56.460 –> 00:41:58.540

hat. F├╝r mich bieten diese R├Ąume einen

00:41:58.540 –> 00:42:00.820

wirklichen Mehrwert und das ist auch

00:42:00.820 –> 00:42:02.300

das, worauf wir alle achten sollten,

00:42:02.300 –> 00:42:04.260

denn diese R├Ąume werden ja in

00:42:02.300 –> 00:42:07.100

Zukunft auch nur weiterhin stattfinden, wenn du dich wohlf├╝hlst, weil du bist die Gastgeberin.

00:42:07.100 –> 00:42:11.500

Also du musst dich auch sehr, sehr wohlf├╝hlen, nicht nur wir, sondern auch du. Und darum finde

00:42:11.500 –> 00:42:15.460

ich das wunderbar, dass du das heute Morgen alles nochmal zusammengefasst hast. In einigen Punkten

00:42:15.460 –> 00:42:20.380

habe ich mich erkannt, in einigen Punkten m├Âchte ich mich auch weiterentwickeln und gelobe auch

00:42:20.380 –> 00:42:25.300

Besserung. Und daher danke f├╝r die Zusammenfassung und die Einsch├Ątzung und auch f├╝r die

00:42:25.300 –> 00:42:29.420

Verbesserungsvorschl├Ąge. Denn wenn du sagst, was dich auch besch├Ąftigt und wie du dich wohler

00:42:29.420 –> 00:42:33.740

f├╝hlst, k├Ânnen wir auch alle, die wir hier sind, auch an uns arbeiten und den Raum

00:42:33.740 –> 00:42:37.060

noch angenehmer und noch sch├Âner gestalten. Danke, liebe Yasemin.

00:42:37.060 –> 00:42:42.420

Ja, vielen, vielen lieben Dank. Und Marc, gibt es denn noch Aspekte in Richtung

00:42:42.420 –> 00:42:48.700

Themen? Hast du da noch etwas? Ja, ich habe wirklich in der Tat dar├╝ber

00:42:48.700 –> 00:42:53.260

lang nachgedacht, was mir nicht gefallen w├╝rde, wenn es ein Schwafelraum wird und

00:42:53.260 –> 00:42:57.380

ein Schwafelraum wird es dann, wenn, das finde ich, ist immer ein sehr, sehr gro├čer

00:42:57.380 –> 00:43:01.580

Spagat. Es gibt sehr viele Themen, die uns besch├Ąftigen. Mich besch├Ąftigt das Thema

00:43:01.580 –> 00:43:06.100

Migration, mich besch├Ąftigt das Thema Rente und es gibt ganz ganz viele Themen.

00:43:06.100 –> 00:43:10.540

Aber die Kunst und darum sch├Ątze ich deine R├Ąume so, die Kunst von dir als

00:43:10.540 –> 00:43:15.180

Moderatorin ist, dass diese R├Ąume nicht in einem Gef├╝hls-Talk

00:43:15.180 –> 00:43:19.020

abgleiten, weil wir alle bestimmte Probleme nicht l├Âsen k├Ânnen, weil wenn

00:43:19.020 –> 00:43:23.380

die so einfach zu l├Âsen w├Ąren, dann w├╝rden das auch andere Leute machen, dann

00:43:23.380 –> 00:43:27.020

w├Ąren wir dabei, die zu l├Âsen. Aber diesen Blickrichtungswechsel, das ist f├╝r

00:43:27.020 –> 00:43:30.220

mich der wirkliche Mehrwert. Was du gestern auch zum Beispiel gesagt hast

00:43:30.220 –> 00:43:33.740

mit den Pressen, wo mir klar geworden ist, dass wir Menschen, die uns sympathisch

00:43:33.740 –> 00:43:37.840

sind, gerade im Politikbereich, dass wir diese Botschaft eher als wahrnehmen, das

00:43:37.840 –> 00:43:41.260

ist f├╝r mich ein Mehrwert, darauf zu achten, auch Menschen wieder zuzuh├Âren, die ich

00:43:41.260 –> 00:43:44.460

nicht so sympathisch finde und zu schauen, was f├╝r eine Botschaft die haben.

00:43:44.460 –> 00:43:48.620

Oder mit der Presse, das bestimmte, das ist mir aufgefallen, wie die Presse

00:43:48.620 –> 00:43:53.140

funktioniert, dass bestimmte Artikel zum Beispiel nicht in der Presse auftauchen.

00:43:53.140 –> 00:43:56.500

Kleines Beispiel, mit dem ich mich besch├Ąftigt habe, in der Ukraine wird nur

00:43:56.500 –> 00:43:59.860

berichtet, also jetzt nichts politisches, aber in der Ukraine wird nur berichtet,

00:43:59.860 –> 00:44:03.540

wie tapfer die Menschen sind und dass sie k├Ąmpfen f├╝r ihre Freiheit und dann habe

00:44:03.540 –> 00:44:06.140

ich nur gedacht, was aber nicht in der Presse berichtet wird, ist, dass auch

00:44:06.140 –> 00:44:09.340

viele Menschen versuchen zu fliehen und dass sie nicht ausreisen k├Ânnen und dass

00:44:09.340 –> 00:44:12.500

es gar keine Presseberichte gibt, dass es auch da die Wehrpflicht gibt und man

00:44:12.500 –> 00:44:15.420

gezwungen wird und nicht jeder freiwillig das macht und so weiter und so

00:44:15.420 –> 00:44:18.980

weiter und damit meine ich eben nicht, das politische Thema zu beleuchten,

00:44:18.980 –> 00:44:20.900

sondern einfach nur den Blickwinkel zu richten.

00:44:20.900 –> 00:44:24.420

Wir haben eine Pressefreiheit, aber einige Artikel tauchen hier nicht auf und das

00:44:24.420 –> 00:44:28.680

gef├Ąllt mir so an den R├Ąumen, dass du es immer wieder schaffst und uns Anleitungen

00:44:28.680 –> 00:44:32.380

gibst, die eigenen Blickrichtungen zu ├Ąndern und zu sagen, aha, ist mir nicht

00:44:32.380 –> 00:44:34.980

aufgefallen, interessant, da schaue ich mal n├Ąher drauf.

00:44:34.980 –> 00:44:39.140

Danke auch daf├╝r, liebe Yasemin. Ja wunderbar, vielen, vielen lieben Dank.

00:44:39.140 –> 00:44:43.380

Layla, einen wundersch├Ânen guten Morgen. Hast du Themen, die wir noch aufgreifen

00:44:43.380 –> 00:44:51.060

k├Ânnen? Einen wundersch├Ânen guten Morgen. Ja, ich habe mir gerade ├╝berlegt, ich habe

00:44:51.060 –> 00:44:54.560

mich in deine Rolle versetzt, weil ich hab die ja auch oft inne und dann dachte ich,

00:44:54.560 –> 00:45:04.420

F├╝hrung ist nicht leicht. F├╝hrung ist wichtig und ich bin dir sehr dankbar, das

00:45:04.420 –> 00:45:09.680

wollte ich jetzt mal in dieser Stelle sagen, f├╝r deine R├Ąume, weil die f├╝r

00:45:09.680 –> 00:45:14.660

mich ein gedankliches Feuerwerk sind, das ist toll. Ich bin dir auch f├╝r die

00:45:14.660 –> 00:45:18.920

Lenkung dankbar und das habe ich dir ja schon mal gesagt, dadurch, dass du so viel

00:45:18.920 –> 00:45:25.240

Transparenz schafft, ist das unheimlich gut. Und manchmal muss man Menschen auch

00:45:25.240 –> 00:45:30.480

lenken, damit sie eine bestimmte Richtung kriegen, damit es halt nicht so, wie Marc

00:45:30.480 –> 00:45:36.880

das gesagt hat, dann geschwafelt wird. Und man muss ja immer aufpassen, dass man

00:45:36.880 –> 00:45:40.920

sich nicht zu sehr in den Fokus setzt, sonst hat man das Gef├╝hl, man redet ├╝ber

00:45:40.920 –> 00:45:47.000

sich selber. Nee, aber auch, und da ist die Lenkung ganz gut. Deswegen, wie f├╝hrt man

00:45:47.000 –> 00:45:52.520

Menschen und wie wichtig ist Sympathie und Antipathie und was diskutiert man

00:45:52.520 –> 00:45:56.600

und was nicht? Weil ich habe jetzt innerlich auch ├╝berlegt, Yasemin,

00:45:56.600 –> 00:46:02.880

wann stelle ich dir R├╝ckfragen, die transparent sind, die nicht als Kritik

00:46:02.880 –> 00:46:07.040

gemeint sind, gerade zu den Links wollte ich noch was fragen und zu den Themen

00:46:07.040 –> 00:46:11.520

und dann dachte ich, ja, und ich will aber ihre Aussagen nicht legieren, weil ich

00:46:11.520 –> 00:46:14.760

wei├č, dass die nicht zur Diskussion stehen und das soll auch keine Diskussion

00:46:14.760 –> 00:46:18.480

sein. Und dann dachte ich F├╝hrung ist nicht leicht. Wie macht man das?

00:46:18.480 –> 00:46:22.040

Und dann dachte ich Ja, ich habe das gelernt. Ja, habe ich.

00:46:22.040 –> 00:46:23.960

Und trotzdem lerne ich gern von dir.

00:46:23.960 –> 00:46:26.280

Das w├Ąre ein Thema, was mich sehr interessieren w├╝rde.

00:46:26.280 –> 00:46:30.360

Ach ja, wunderbar. Vielen, vielen lieben Dank.

00:46:30.360 –> 00:46:38.360

Und Layla, wenn du eine R├╝ckfrage im Sinne einer Verst├Ąndnisfrage

00:46:38.360 –> 00:46:42.400

zum Beispiel jetzt mit den Links hast, dann kannst du mir diese Frage nat├╝rlich

00:46:42.400 –> 00:46:46.800

gerne auch stellen. Da w├Ąre jetzt auch wieder, und ich habe keine Antwort darauf,

00:46:46.800 –> 00:46:50.120

ich wei├č es nicht, ist nat├╝rlich die Frage, machen wir das hier im Raum oder

00:46:50.120 –> 00:46:52.640

schickst du mir das vielleicht im Nachgang nochmal? Vielleicht schickst du es

00:46:52.640 –> 00:46:56.560

mir einfach im Nachgang nochmal und dann kann ich darauf auch entsprechend

00:46:56.560 –> 00:47:02.400

reagieren. Mache ich auch gerne. Also dann ist das ja kein Diskutieren ├╝ber die

00:47:02.400 –> 00:47:06.160

Raumregeln, sondern dann ist es ja wirklich eine Verst├Ąndnisfrage und das

00:47:06.160 –> 00:47:09.520

ist ja total legitim, ├╝ber Verst├Ąndnisfragen an der Stelle eben

00:47:09.520 –> 00:47:15.400

auch nochmal zu sprechen, weil es ja auch euch die M├Âglichkeit gibt, das noch besser und f├╝r euch

00:47:15.400 –> 00:47:20.200

auch besser verorten zu k├Ânnen an der Stelle. Vielen, vielen lieben Dank daf├╝r. Und das

00:47:20.200 –> 00:47:24.400

F├╝hrungsthema nehme ich mir auf. Vielleicht ist ja auch, ich wei├č nicht, ob das f├╝r alle irgendwie

00:47:24.400 –> 00:47:31.120

relevant ist. Vielleicht mag da jemand auch was dazu sagen nochmal sp├Ąter in den Querbez├╝gen,

00:47:31.120 –> 00:47:36.240

ob sowas wie, ich meine, Moderation und F├╝hrung, die h├Ąngen ja auch unmittelbar zusammen. Vielleicht

00:47:36.240 –> 00:47:40.480

machen wir ja auch irgendwas mal in der

00:47:40.480 –> 00:47:42.120

Richtung, um auch Erfahrungen auszutauschen

00:47:42.120 –> 00:47:44.160

oder ├Ąhnliches. Das w├Ąre ja vielleicht

00:47:44.160 –> 00:47:46.920

auch eine M├Âglichkeit, tats├Ąchlich unter

00:47:46.920 –> 00:47:48.920

diesem Aspekt F├╝hrung und

00:47:48.920 –> 00:47:50.480

Moderation sozusagen vielleicht auch

00:47:50.480 –> 00:47:52.280

mal in den Austausch zu kommen. Da gibt es

00:47:52.280 –> 00:47:55.040

mit Sicherheit ganz, ganz viele

00:47:55.040 –> 00:47:57.600

Erfahrungswerte auch in diesem Raum,

00:47:57.600 –> 00:47:59.520

wo ganz viele von euch auch ganz viele

00:47:59.520 –> 00:48:01.040

Erfahrungen sozusagen auch mitteilen

00:48:01.040 –> 00:48:02.480

k├Ânnen. Und da ist auch wieder nicht der

00:48:02.480 –> 00:48:04.360

Anspruch, richtig oder falsch, sondern im

00:48:04.360 –> 00:48:05.960

Grunde genommen zu gucken. Und jeder kann dann

00:48:04.360 –> 00:48:08.040

f├╝r sich schauen, was hilft mir denn an der Stelle auch weiter, um das mitzunehmen. Von

00:48:08.040 –> 00:48:14.360

daher finde ich das eine sch├Âne Idee, Layla, vielen Dank daf├╝r. Ja, dann machen wir einfach

00:48:14.360 –> 00:48:17.440

mal weiter mit Klaus. Einen wundersch├Ânen guten Morgen.

00:48:17.440 –> 00:48:26.480

Einen wundersch├Ânen guten Morgen aus einem verregneten Corfu. Liebe Yasemin, ich wei├č nicht,

00:48:26.480 –> 00:48:32.760

ob f├╝r dieses Thema, was ich hier mitbringe, der Raum ist. Wenn nicht, sag mir das. Aber ich habe

00:48:32.760 –> 00:48:40.280

Ich habe gestern die Pressekonferenz von der Annalena Baerbock in Saudi-Arabien

00:48:40.280 –> 00:48:48.360

verfolgt und ich wei├č nicht, wie weit mein Entsetzen noch wachsen soll und

00:48:48.360 –> 00:48:50.560

wie viele Fettn├Ąpfchen sie noch betreten soll.

00:48:50.560 –> 00:48:55.160

Da h├Ątte ich gerne eure Meinung dazu, wenn ihr das verfolgt habt.

00:48:55.160 –> 00:49:05.200

Ja, vielen, vielen lieben Dank f├╝r deine Frage. Da das jetzt, und das w├Ąre jetzt zum

00:49:05.200 –> 00:49:10.280

Beispiel so was ganz Klassisches, wir haben heute das Thema des Raumes, es ist Raumregeln

00:49:10.280 –> 00:49:15.280

und Themensammlung sozusagen. Also es geht heute nicht darum, inhaltlich ├╝ber Themen

00:49:15.280 –> 00:49:21.760

zu sprechen. Insofern passt es f├╝r mich jetzt an der Stelle nicht mit rein. Ich kann verstehen,

00:49:21.760 –> 00:49:26.320

dass sich das Thema besch├Ąftigt. Das w├Ąre jetzt vielleicht eher so in Richtung, dass

00:49:26.320 –> 00:49:32.560

das ist so etwas jetzt nicht als Meinung sozusagen, dir jetzt schon eine inhaltliche R├╝ckmeldung

00:49:32.560 –> 00:49:37.840

und hier in den Austausch zu kommen. Aber wenn du sagst, dass solche Themen finde ich

00:49:37.840 –> 00:49:41.760

auch sehr bewegend und w├Ąre das nicht auch etwas, was man hier im Deep Talk auch mal

00:49:41.760 –> 00:49:46.680

aufgreifen k├Ânnte und dar├╝ber sprechen k├Ânnte ganz allgemein, dann w├Ąre das sozusagen

00:49:46.680 –> 00:49:50.680

im Sinne eines Themenvorschlages und dann k├Ânnten wir das auch mit aufnehmen und mit

00:49:50.680 –> 00:49:55.600

verarbeiten. Ist das in Ordnung f├╝r dich, Klaus? Nat├╝rlich, vielen, vielen Dank. Ich gehe weiter

00:49:55.600 –> 00:50:05.160

sammeln. Super, ich danke dir. Danke, danke, danke. Raphael, einen wundersch├Ânen guten Morgen. Ja,

00:50:05.160 –> 00:50:10.640

morgen Yasemin. Guten Morgen in die Runde. Also es w├Ąre erstmal vermessen von mir, ein Thema zu

00:50:10.640 –> 00:50:16.040

nennen, weil ich halt eben nicht ganz so regelm├Ą├čig teilnehme. Und aber gerade was Klaus sagte,

00:50:16.040 –> 00:50:21.560

Was mich da mal interessieren w├╝rde, w├Ąre ganz einfach das ganze Rollenverhalten der

00:50:21.560 –> 00:50:22.560

Menschen.

00:50:22.560 –> 00:50:27.240

Das hei├čt, du kommst mit stetigem Wachstum in verschiedene Rollen rein und irgendwann,

00:50:27.240 –> 00:50:32.040

wenn du Annalena hei├čt oder Robert oder wie auch immer, kommst du in irgendwelche Rollen

00:50:32.040 –> 00:50:37.240

rein, wo du pl├Âtzlich irgendwie ├╝ber Politik bist oder so was.

00:50:37.240 –> 00:50:48.200

Und da halt eben Verhaltensmuster und so weiter mal von der neuronalen Seite aus zu beobachten,

00:50:48.200 –> 00:50:53.260

was braucht es denn irgendwie oder was brauchst du f├╝r Grundlagen oder was gibt es da mal

00:50:53.260 –> 00:50:54.260

da anzusetzen.

00:50:54.260 –> 00:50:55.260

Das w├╝rde mich mal interessieren.

00:50:55.260 –> 00:50:56.260

Ja, wunderbar.

00:50:56.260 –> 00:50:59.260

Vielen, vielen lieben Dank.

00:50:59.260 –> 00:51:05.380

Und passt ja auch zu dem Thema F├╝hrung und Moderation, finde ich im ├ťbrigen, weil auch

00:51:05.380 –> 00:51:07.980

Da haben wir ja durchaus sehr unterschiedliche Rollen.

00:51:07.980 –> 00:51:14.580

Und egal ob Selbstführung, Moderation einer Gruppe, Fremdführung oder Ähnliches,

00:51:14.580 –> 00:51:18.900

da haben wir ja auch genau diese ganzen verschiedenen Rollen, die hier auch eine

00:51:18.900 –> 00:51:21.540

Rolle spielen. Rollen, die eine Rolle spielen.

00:51:21.540 –> 00:51:23.260

Ja, super. Genau.

00:51:23.260 –> 00:51:25.540

Also von daher greife ich gerne auch.

00:51:25.540 –> 00:51:26.740

Also habe ich mir notiert.

00:51:26.740 –> 00:51:30.340

Finde ich einen sch├Ânen Aspekt und dann auch in Richtung Verhaltensmuster und so

00:51:30.340 –> 00:51:34.860

was zu gucken. Finde ich hochspannend und geht dann auch in Richtung zum Beispiel

00:51:34.860 –> 00:51:39.100

auch so Aspekte wie Professionalit├Ąt, Spannungsfelder und Dilemmata, mit denen

00:51:39.100 –> 00:51:42.820

wir umgehen d├╝rfen und so weiter und so fort. Und wie verhalte ich mich, in

00:51:42.820 –> 00:51:47.220

welchen Kontexten, in welchen Rollen, mit welchen Aufgaben und was macht es auch

00:51:47.220 –> 00:51:50.860

mit mir als Individuum? Finde ich sehr, sehr spannend, das Thema. Vielen Dank.

00:51:50.860 –> 00:51:53.340

Sabine, einen wundersch├Ânen guten Morgen.

00:51:53.340 –> 00:51:57.060

Einen wundersch├Ânen guten Morgen. Ja, auch ich w├╝rde mich nat├╝rlich noch mal

00:51:57.060 –> 00:52:00.580

ganz herzlich bedanken f├╝r alles, was du so leistest, auch wenn ich nicht immer

00:52:00.580 –> 00:52:06.780

aktiv dabei bin und das manchmal auch schwer f├Ąllt, wenn man morgens nach dem

00:52:06.780 –> 00:52:10.460

Joggen hier schon einen Anruf oder sonst was, aber ich h├Âre immer gerne zu.

00:52:10.460 –> 00:52:14.940

Ich wollte zum Themen, das passt eigentlich so ein bisschen was der

00:52:14.940 –> 00:52:18.820

Raphael gerade, politisch nicht politisch zu sein.

00:52:18.820 –> 00:52:22.220

Also ich begegne immer wieder irgendwelchen Veranstaltungen zum

00:52:22.220 –> 00:52:24.900

Beispiel bei der Industrie- und Handelskammer, die d├╝rfen sich nicht

00:52:24.900 –> 00:52:28.380

politisch ├Ąu├čern. Was die aber hochbringen, ist meiner

00:52:28.380 –> 00:52:33.480

Meinung nach sehr oft sehr politisch. Nur sie sagen da nicht rot oder schwarz dazu,

00:52:33.480 –> 00:52:38.240

aber die Meinung, okay, wenn es Unternehmer sind, dann geht es oft in eine

00:52:38.240 –> 00:52:41.560

Richtung. Und das finde ich schon sehr schwierig, weil das ist jetzt nicht nur

00:52:41.560 –> 00:52:45.680

in der ├ľffentlichkeit, das ist ja auch oft im Bekanntenkreis. Wir hatten diese Woche

00:52:45.680 –> 00:52:50.580

Besuch und da ging es auch um das Thema Ukraine, Russland. Das hat sich fast so ein

00:52:50.580 –> 00:52:55.200

bisschen zugespitzt. Da ist ja oft auch, dass man irgendwo was

00:52:55.200 –> 00:53:01.760

was vielleicht durchaus richtig ist, aber es ist die falsche Richtung.

00:53:01.760 –> 00:53:05.720

Also dieses politisch nicht politisch w├╝rde mich auch mal interessieren.

00:53:05.720 –> 00:53:08.720

Und noch ein zweites Thema, was mich sehr interessieren w├╝rde,

00:53:08.720 –> 00:53:10.600

das betrifft mich auch so ein bisschen selbst,

00:53:10.600 –> 00:53:20.800

das Thema Wohlbefinden und da als Basis Gesundheit und Ern├Ąhrung.

00:53:22.800 –> 00:53:25.280

Also ich habe bei mir ein bisschen was alles umgestellt.

00:53:25.280 –> 00:53:27.080

Mir geht es wesentlich besser.

00:53:27.080 –> 00:53:32.880

Und das ist, glaube ich, was vielen, vielen einfach auch zu sp├Ąt begegnet,

00:53:32.880 –> 00:53:38.200

dass man fr├╝her an sich arbeiten muss, damit man auch bis ins hoffentlich hohe

00:53:38.200 –> 00:53:41.440

Alter gl├╝cklich ist und sich wohl finden kann.

00:53:41.440 –> 00:53:44.520

Die beiden Themen h├Ątte ich jetzt mal reingeschmissen.

00:53:44.520 –> 00:53:48.000

Ja, wunderbar, vielen, vielen lieben Dank.

00:53:48.000 –> 00:53:52.000

Und auch das ist notiert, also auch vor dem Hintergrund,

00:53:52.280 –> 00:53:56.280

das Ganzheitlichen sozusagen auch noch mal in Richtung Gesundheit und Ern├Ąhrung.

00:53:56.280 –> 00:54:00.280

Da ist dann immer so ein bisschen die Frage, wie weit sind wir da die Experten,

00:54:00.280 –> 00:54:04.280

in Anf├╝hrungsstrichen, aber durchaus eben das eine oder andere auch mal aufzugreifen.

00:54:04.280 –> 00:54:08.280

Und ich habe hier auch Aspekte aus der Hirnforschung, auch in Bezug auf Ern├Ąhrung im ├ťbrigen,

00:54:08.280 –> 00:54:12.280

wo es wirklich interessante und sch├Âne Forschungsergebnisse gibt.

00:54:12.280 –> 00:54:16.280

Und sowas kann man auf jeden Fall mal teilen und auch dar├╝ber sprechen

00:54:16.280 –> 00:54:20.280

und von verschiedenen Perspektiven auch durchaus beleuchten.

00:54:20.280 –> 00:54:24.680

Vielen, vielen lieben Dank. Ich habe gesehen, Layla hat, war das, ich wollte gerade nachfragen.

00:54:24.680 –> 00:54:28.640

Ich habe n├Ąmlich nur den Ton geh├Ârt, dass jemand kurz gezuckt hat sozusagen, aber es

00:54:28.640 –> 00:54:30.640

nicht gesehen. Ich denke, dass du das warst, Layla.

00:54:30.640 –> 00:54:38.200

Genau. Guck, Yasemin, jetzt bin ich wieder dankbar f├╝r deine Lenkung, weil ich habe

00:54:38.200 –> 00:54:42.600

├╝berlegt, weil wenn hier gesprochen wird, dann passiert in meinem Kopf so ein Feuerwerk

00:54:42.600 –> 00:54:49.960

und ich bin noch bei J├╝rgen, der gesagt hat, ich und wir, dann bin ich bei dem Artikel,

00:54:49.960 –> 00:54:54.760

du genannt hast oder ich glaube, du hattest einen geschrieben. Und was ich mir die ganze

00:54:54.760 –> 00:55:01.320

Zeit denke, ist dieses, die individualisierte Gesellschaft, die eskalierte Gesellschaft,

00:55:01.320 –> 00:55:09.480

vom Ich zum Wir, historisch betrachtet. Wir in der Verantwortung f├╝r alle Ereignisse,

00:55:09.480 –> 00:55:13.600

dass ├╝berhaupt nicht mehr systemisch drauf geschaut wird, das ist was, was mich im Moment

00:55:13.600 –> 00:55:22.080

sehr besch├Ąftigt, dass wir immer nach einem Schuldigen suchen, dass wir uns, wie M├╝nchhausen

00:55:22.080 –> 00:55:30.480

das gesagt hat, am eigenen Schopfe aus dem Moor herausziehen sollen und dass die Verantwortung

00:55:30.480 –> 00:55:36.320

nicht mehr systemisch gesucht wird, weil wir historisch davon weggegangen sind und jetzt

00:55:36.320 –> 00:55:38.000

unsere Eigenverantwortung sehen.

00:55:38.000 –> 00:55:44.360

Und deswegen, ich und wir vielleicht als gro├čes Thema und hier einzelne Punkte abzuarbeiten,

00:55:44.360 –> 00:55:49.560

f├Ąnde ich sehr spannend, weil ich glaube, eine individualisierte Gesellschaft ist was

00:55:49.560 –> 00:55:50.560

sehr Sch├Ânes.

00:55:50.560 –> 00:55:56.240

Ich glaube aber, dass wir momentan eine Entwicklung haben, wo es in eine Richtung geht, dass wir

00:55:56.240 –> 00:56:03.040

vielleicht zu sehr jemanden suchen, der der Schuldige ist und der die Verantwortung hat,

00:56:03.040 –> 00:56:10.120

auch systemisch Dinge zu ver├Ąndern, was unter Umst├Ąnden sinnvoller w├Ąre. Ich hoffe, ich konnte

00:56:10.120 –> 00:56:15.800

es kurz, knapp und gut zusammenfassen. Ja, wunderbar. Vielen, vielen lieben Dank. Ja,

00:56:15.800 –> 00:56:19.000

da hatten wir ja das eine oder andere hatten wir ja schon am Rande so ein St├╝ck weit mit

00:56:19.000 –> 00:56:22.760

angesprochen in den letzten Tagen schon. Das kam ja, ich wei├č jetzt nicht, ob du bei den

00:56:22.760 –> 00:56:27.920

einzelnen R├Ąumen mit dabei warst. Das schimmerte schon an der einen oder anderen Stelle tats├Ąchlich

00:56:27.920 –> 00:56:36.560

als Thema auch schon durch. Wir werden es

00:56:36.560 –> 00:56:38.000

im Zusammenhang mit Pioniergeist, mit

00:56:38.000 –> 00:56:40.680

Hirn unter diesem Dachthema

00:56:40.680 –> 00:56:43.760

gegen Ende auch in diese Richtung noch mal

00:56:43.760 –> 00:56:45.520

spinnen sozusagen. Gerade eben aus

00:56:45.520 –> 00:56:47.600

diesem, also auf der einen Seite

00:56:47.600 –> 00:56:50.800

Innovation und Fortschritt und so weiter,

00:56:50.800 –> 00:56:53.440

die verschiedenen, ich sag jetzt mal

00:56:53.440 –> 00:56:54.800

Hardskills, Tools und so weiter, die uns zur

00:56:54.800 –> 00:56:57.600

Verf├╝gung stehen. Hier auf der einen

00:56:54.800 –> 00:56:58.880

einer Seite etwas technokratischer mal

00:56:58.880 –> 00:57:00.760

drauf zu schauen, dann auf der anderen

00:57:00.760 –> 00:57:02.520

Seite eben was macht es mit mir oder

00:57:02.520 –> 00:57:04.840

was bedeutet das und dann diese

00:57:04.840 –> 00:57:07.280

Zusammenh├Ąnge wiederherzustellen und dann

00:57:07.280 –> 00:57:08.920

auch noch mal auf der Ebene

00:57:08.920 –> 00:57:10.680

gesellschaftspolitisch auch noch mal

00:57:10.680 –> 00:57:11.960

drauf zu schauen. Also von daher kann ich

00:57:11.960 –> 00:57:13.720

mir gut vorstellen, dass es dann genau

00:57:13.720 –> 00:57:16.560

in diese Richtung auch noch mal laufen

00:57:16.560 –> 00:57:19.640

wird und dann eben genau diese

00:57:19.640 –> 00:57:22.880

Aspekte, wie viel Individualisierung, wie

00:57:19.640 –> 00:57:26.000

gemeinschaftlich gedachte Selbstbestimmung

00:57:26.000 –> 00:57:28.760

ist eben auch notwendig. Auf der

00:57:28.760 –> 00:57:30.840

anderen Seite sind wir auch

00:57:30.840 –> 00:57:33.800

bei Aspekten wie der Systemik und

00:57:33.800 –> 00:57:34.960

so weiter mit drin. Das hei├čt, das denke

00:57:34.960 –> 00:57:37.080

ich, aber da kann ich dann noch mal ein

00:57:37.080 –> 00:57:39.520

Augenmerk drauf legen, dass wir das dann

00:57:39.520 –> 00:57:41.600

auch, dass da wirklich dieser Raum

00:57:41.600 –> 00:57:44.760

daf├╝r sozusagen auch geschaffen wird.

00:57:44.760 –> 00:57:46.400

Das finde ich super, finde ich auch

00:57:46.400 –> 00:57:48.920

relevant. Vielen, vielen lieben Dank

00:57:46.400 –> 00:57:52.400

daf├╝r. Ja, ich gucke gerade so ein bisschen

00:57:52.400 –> 00:57:53.520

auf die Uhr. Wir haben jetzt 9.50 Uhr. Wir k├Ânnen

00:57:53.520 –> 00:57:54.880

ja kurz heute auch noch mal eine

00:57:54.880 –> 00:57:57.200

Abschlussrunde machen. Dadurch, dass wir

00:57:57.200 –> 00:57:59.600

jetzt nicht inhaltlich wirklich in den

00:57:59.600 –> 00:58:01.160

Austausch gekommen sind, denke ich, wird das

00:58:01.160 –> 00:58:04.160

relativ kurz und knapp auch m├Âglich sein.

00:58:04.160 –> 00:58:05.720

Morgen m├Âchte ich, und das

00:58:05.720 –> 00:58:07.960

m├Âchte ich gerne noch mal ank├╝ndigen,

00:58:07.960 –> 00:58:10.360

m├Âchte ich gerne etwas mit euch

00:58:10.360 –> 00:58:11.840

machen. Ich wei├č, dass es, also der Raum

00:58:11.840 –> 00:58:15.440

hei├čt morgen Erfahrungswerte und

00:58:11.840 –> 00:58:16.680

Berichte. Und das, was ich f├╝r morgen vorhabe, ist Folgendes.

00:58:16.680 –> 00:58:20.920

Ich wei├č, dass viele von euch hier regelm├Ą├čig auch mit dabei sind.

00:58:20.920 –> 00:58:24.520

Ihr habt auch verschiedene Angebote f├╝r euch schon genutzt, ob das eine Buchbestellung

00:58:24.520 –> 00:58:28.880

ist, ob das eine Leseprobe ist, ob das ein Coaching ist, was genutzt wurde

00:58:28.880 –> 00:58:31.480

oder eben einfach die Teilnahme beim Deep Talk.

00:58:31.480 –> 00:58:35.680

Es gibt viele, viele Gelegenheiten, in denen ihr mit mir auf irgendeine Art und Weise

00:58:35.680 –> 00:58:38.760

quasi zu tun hattet, zusammengearbeitet habt und ├Ąhnliches.

00:58:39.120 –> 00:58:43.520

Ich wei├č, dass es oft auch im Alltag einfach durchrutscht, untergeht oder wie auch immer.

00:58:43.520 –> 00:58:48.240

Nichtsdestotrotz sind eben auch solche Bewertungen und Ähnliches für uns wichtig,

00:58:48.240 –> 00:58:52.440

in Anf├╝hrungsstrichen, also wirklich so eine Art Erfahrungsbericht auch mal zu haben oder

00:58:52.440 –> 00:58:56.560

oder Ähnliches. Und da das eben im Alltag immer wieder durchrutscht, nicht jeder von euch

00:58:56.560 –> 00:59:00.320

macht das tats├Ąchlich auch, habe ich mir ├╝berlegt, dass wir morgen mal einen Raum machen,

00:59:00.320 –> 00:59:05.560

der ausschlie├člich daf├╝r reserviert ist, eure Erfahrungswerte und Berichte reinzubringen.

00:59:05.560 –> 00:59:09.600

Also inwiefern, inwiefern und das ist jetzt die Beschreibung des Raumes,

00:59:09.600 –> 00:59:13.880

inwiefern hat euch die Zusammenarbeit mit mir und der Deep Talk Club mit all

00:59:13.880 –> 00:59:17.160

seinen Facetten weitergebracht? Und da m├Âchte ich gerne mit euch sammeln.

00:59:17.160 –> 00:59:19.840

Und dadurch, dass das Ganze ja auch aufgezeichnet wird,

00:59:19.840 –> 00:59:23.000

kann man vielleicht an der einen Stelle eben auch mal ein Zitat rausziehen oder

00:59:23.000 –> 00:59:26.840

Ähnliches. Und insofern würde ich gerne morgen diese Gelegenheit

00:59:26.840 –> 00:59:30.880

an der Stelle auch noch mal nutzen, um sozusagen auch in meinem Sinne

00:59:30.880 –> 00:59:34.640

an der Stelle auch im Sinne des meines Vorankommens auch mal das eine oder

00:59:34.640 –> 00:59:38.480

andere in Richtung testimonial gedacht.

00:59:38.480 –> 00:59:41.160

Das eine oder andere einfach im

00:59:41.160 –> 00:59:43.640

Interview-Style sozusagen hier

00:59:43.640 –> 00:59:45.800

einzufangen und wer Lust hat, ist dann

00:59:45.800 –> 00:59:49.160

herzlich morgen eingeladen einfach mit

00:59:49.160 –> 00:59:51.080

dazuzukommen. Auch Beitr├Ąge ├╝ber den

00:59:51.080 –> 00:59:53.520

Chat werde ich mit aufgreifen und dann

00:59:53.520 –> 00:59:55.440

entsprechend auch auf der B├╝hne, wenn ihr

00:59:55.440 –> 00:59:57.400

selbst was dazu sagen wollt, dann haben

00:59:57.400 –> 00:59:59.840

wir dann n├Ąmlich einen Raum mal f├╝r so

00:59:59.840 –> 01:00:02.120

was genutzt und ich hoffe auf euer

01:00:02.120 –> 01:00:04.400

Verst├Ąndnis an der Stelle. Und das ist so

01:00:02.120 –> 01:00:06.460

dieses „Ich gucke ja immer, wie kann man

01:00:06.460 –> 01:00:08.360

zeiteffizient und so weiter diese Dinge

01:00:08.360 –> 01:00:09.860

auch gestalten“ und ich glaube, das kommt

01:00:09.860 –> 01:00:12.620

euch wahrscheinlich dann auch gelegen.

01:00:12.620 –> 01:00:14.740

Und der eine oder andere teilt da

01:00:14.740 –> 01:00:16.700

gerne auch seine Erfahrungen und das

01:00:16.700 –> 01:00:19.020

w├╝rde ich dann gerne morgen einfangen

01:00:19.020 –> 01:00:20.740

wollen sozusagen. Genau und damit gehen

01:00:20.740 –> 01:00:21.980

wir dann gleich auch in die Abschlussrunde.

01:00:21.980 –> 01:00:24.820

Ich wollte noch mal ganz kurz

01:00:24.820 –> 01:00:26.860

ansprechen. Ich habe auch Ismail, auch deine

01:00:26.860 –> 01:00:29.420

Nachricht gesehen. Es w├Ąre interessant, ein

01:00:29.420 –> 01:00:31.580

Raum ├╝ber PNL. PNL, ich wei├č jetzt nicht

01:00:29.420 –> 01:00:33.580

genau was PNL ist. Vielleicht kannst du dazu der Abk├╝rzung noch mal was sagen. Ich finde

01:00:33.580 –> 01:00:37.500

auch sehr interessant, k├Ârperliche Kommunikation mit Beispielen. Wenn ich mich nicht irre,

01:00:37.500 –> 01:00:41.060

nur 12 Prozent der Kommunikation ist Inhalt. Vielleicht gab es schon einen Raum dar├╝ber.

01:00:41.060 –> 01:00:45.140

Nein, einen so konkreten Raum dar├╝ber hatten wir nicht, aber auch in Bezug auf diese Aufteilung,

01:00:45.140 –> 01:00:52.140

wie viel ist eigentlich audiovisuell und so weiter und so fort. NLP meinst du wahrscheinlich,

01:00:52.140 –> 01:01:03.260

Du meinst wahrscheinlich NLP. W├╝rde ich jetzt mal annehmen. Weil jetzt steht NPL drin. Neurolinguistisches

01:01:03.260 –> 01:01:09.220

Programmieren. Ist es das, was du meinst? Ich frage jetzt noch mal kurz nach und warte noch

01:01:09.220 –> 01:01:18.480

mal ganz kurz. Ja, genau. NLP. Neurolinguistisches Programmieren. Kann ich gerne auch noch mal als

01:01:18.480 –> 01:01:23.160

Thema aufgreifen und zumal es auch eben auch hier aus der Hirnforschung interessante Ergebnisse gibt

01:01:23.160 –> 01:01:28.880

in Bezug auf die Anteile. Und auch da gibt es ja in Anf├╝hrungsstrichen Informationen,

01:01:28.880 –> 01:01:33.600

die uns auf dem Markt sozusagen zur Verf├╝gung stehen. Die sind aber teilweise ├╝berholt und

01:01:33.600 –> 01:01:38.200

da ist es vielleicht auch mal ganz sch├Ân, hier auch noch mal aus dieser Perspektive draufzugucken,

01:01:38.200 –> 01:01:41.640

was dann die neuesten Erkenntnisse da in diesem Zusammenhang, also was der aktuelle

01:01:41.640 –> 01:01:45.080

Forschungs- und Erkenntnisstand ist.

01:01:45.080 –> 01:01:48.000

Supi. Ja, dann vielen, vielen lieben Dank.

01:01:48.000 –> 01:01:49.240

Dann kurze Abschlussrunde.

01:01:49.240 –> 01:01:51.000

Marc, Layla, Sabine, gibt es noch etwas,

01:01:51.000 –> 01:01:52.200

was ihr hinzuf├╝gen wollt,

01:01:52.200 –> 01:01:53.720

highlighten wollt oder ├Ąhnliches?

01:01:53.720 –> 01:01:57.360

Dem ist nichts hinzuzuf├╝gen.

01:01:57.360 –> 01:01:58.880

Ich m├Âchte mir es auch ganz wichtig,

01:01:58.880 –> 01:02:00.640

liebe Yasemin, bei deiner Moderation

01:02:00.640 –> 01:02:02.920

f├╝hle ich mich pers├Ânlich sehr, sehr wohl in deinem Raum,

01:02:02.920 –> 01:02:05.680

weil die Gefahr bei dir ├╝berhaupt nicht gegeben ist,

01:02:05.680 –> 01:02:07.480

dass man irgendwie auf der B├╝hne angegriffen wird,

01:02:07.480 –> 01:02:10.000

gedisst wird oder einfach hier schlecht aussieht

01:02:10.000 –> 01:02:13.000

und mit einem schlechten Gef├╝hl den Raum verl├Ąsst.

01:02:13.000 –> 01:02:14.240

Und daf├╝r liebe ich deine R├Ąume.

01:02:14.240 –> 01:02:17.600

Vielen, vielen Dank f├╝r deine Aufmerksamkeit und deine Achtsamkeit.

01:02:17.600 –> 01:02:18.720

Und einen sch├Ânen Tag f├╝r alle.

01:02:18.720 –> 01:02:21.600

Ja, wunderbar. Vielen, vielen lieben Dank.

01:02:21.600 –> 01:02:22.600

Layla.

01:02:22.600 –> 01:02:25.760

Ja, da ich morgen nicht dabei sein kann,

01:02:25.760 –> 01:02:29.960

kann ich dir sagen, dass du mich in meiner Arbeit und meinen Themen sehr voranbringst.

01:02:29.960 –> 01:02:33.200

Und daf├╝r danke ich dir, weil das sch├Ân ist,

01:02:33.200 –> 01:02:36.720

mal auf der Metaebene auch zu sehen, wie F├╝hrung funktioniert.

01:02:37.280 –> 01:02:42.520

Abflie├čend m├Âchte ich sagen, F├╝hrung ist nicht leicht und sie ist sehr notwendig.

01:02:42.520 –> 01:02:48.280

-Vielen Dank daf├╝r, Yasemin. -Vielen, vielen lieben Dank, Layla. Sabine.

01:02:48.280 –> 01:02:52.820

Ja, ich m├Âchte mich auch noch mal herzlich bedanken und insbesondere,

01:02:52.820 –> 01:02:56.560

du machst die Themen ja nicht nur theoretisch, auch Praxis. Also wenn ich

01:02:56.560 –> 01:03:00.440

aus deinen R├Ąumen rausgehe, dann wirkt das immer f├╝r mich so ein bisschen nach

01:03:00.440 –> 01:03:03.900

und ich denke noch mal ├╝ber die Themen nach, insbesondere hier Erkenntnis,

01:03:04.000 –> 01:03:08.680

Reflexion und und und und insofern nehme ich sehr viel mit aus deinen R├Ąumen.

01:03:08.680 –> 01:03:12.480

Vielen Dank und ich fand das auch gut, dass du heute mal einmal

01:03:12.480 –> 01:03:16.200

Regelkunde machst. Vielen Dank, einen sch├Ânen Tag.

01:03:16.200 –> 01:03:22.280

Ja wunderbar, vielen vielen lieben Dank. Ja sch├Ân, vielen Dank f├╝rs Mitmachen, f├╝r

01:03:22.280 –> 01:03:26.280

Themen mit reinbringen, auch R├╝ckmeldungen noch mal zu geben und ich

01:03:26.280 –> 01:03:29.800

freue mich auf jeden Fall auf morgen Erfahrungswerte und Berichte, inwiefern

01:03:29.800 –> 01:03:33.040

hat euch die Zusammenarbeit mit mir und der Deep Talk Club mit all seinen

01:03:33.040 –> 01:03:36.360

Facetten weitergebracht, ist die Fragestellung, auf die wir morgen gucken werden.

01:03:36.360 –> 01:03:38.600

Ihr seid herzlich eingeladen, mit dabei zu sein.

01:03:38.600 –> 01:03:39.600

Ich w├╝rde mich freuen.

01:03:39.600 –> 01:03:44.240

Und in diesem Sinne hoffe ich, dass ich euch morgen fr├╝h um 8 Uhr wieder h├Âre und w├╝nsche

01:03:44.240 –> 01:03:47.800

euch erstmal einen wundervollen Tag, was auch immer ihr heute geplant habt.

01:03:47.800 –> 01:03:48.920

Bis dahin, ciao!

3 Mythen entlarvt - Wenn die Wissenschaft Wissen schafft! | Dr. Yasemin Yazan

Wenn Wissenschaft Wissen schafft!

Leider gibt es auf dem Markt sehr viel Halbwissen. Sei es, weil z. B. Forschungsergebnisse falsch interpretiert oder falsche Kausalit├Ąten hergestellt werden oder ├ťbertragungen in andere Kontexte stattfinden, die gar nicht Untersuchungsgegenstand waren.

Wir greifen 3 Mythen auf und zeigen, was die Wissenschaft schon l├Ąngst wei├č:

- Warum die Bed├╝rfnispyramide von Maslow keine zuverl├Ąssige Grundlage f├╝r Motivation ist

- Warum Pers├Ânlichkeitstests als Fundament f├╝r Personalentscheidungen fragw├╝rdig sind

- Warum es eine Quote als wirksames Mittel gegen Unconscious Bias braucht

Datenschutz

Einverst├Ąndniserkl├Ąrung

Herzlichen Gl├╝ckwunsch - Dein Download erwartet dich in deinem Mail-Postfach!