Select Page

Gehirnfutter f├╝r Pioniergeister: Raumregeln sind Leitplanken, aber ungew├╝nschte Muster k├Ânnen sich einschleichen. Zeit f├╝r Bewusstseinsbildung und Sammeln von Ideen f├╝r Raumthemen. Damit befassen wir uns in Raum #852 des Deep Talk Clubs. H├Âre selbst, welche Beispiele aufgegriffen wurden und welche Ideen f├╝r Raumthemen im Dialog entstanden sind…

https://youtu.be/kT2qX93NpDY

Transkription: ­čçę­č笭čçĘ­čçş­č玭čç╣ #852 Raumregeln & Themensammlung | Von Dr. Yasemin Yazan

00:00:00.000 –> 00:00:06.080

Wie angek├╝ndigt sprechen wir heute ├╝ber Raumregeln und machen auch eine

00:00:06.080 –> 00:00:10.080

Themensammlung und da freue ich mich auch schon drauf und bin schon sehr sehr

00:00:10.080 –> 00:00:14.160

gespannt, was dann bei der Themensammlung insbesondere auch zusammenkommt.

00:00:14.160 –> 00:00:20.280

Die Raumregeln, die m├Âchte ich gerne noch mal aufgreifen, weil es von Zeit zu

00:00:20.280 –> 00:00:25.160

Zeit einfach auch Sinn macht, auch hier noch mal zu erinnern, weil sich hin und

00:00:25.160 –> 00:00:29.560

wieder auch mal so das eine oder andere einschleicht, in Anf├╝hrungsstrichen, was

00:00:29.560 –> 00:00:34.000

vielleicht gar nicht so gedacht ist oder

00:00:34.000 –> 00:00:35.440

was dem einen oder anderen vielleicht

00:00:35.440 –> 00:00:37.080

gar nicht so bewusst ist, was aber total

00:00:37.080 –> 00:00:38.800

wichtig auch f├╝r die Moderation ist, also

00:00:38.800 –> 00:00:41.880

auch mich dabei zu unterst├╝tzen,

00:00:41.880 –> 00:00:43.480

sozusagen hier im zeitlichen Rahmen zu

00:00:43.480 –> 00:00:44.760

bleiben, auf der einen Seite. Auf der

00:00:44.760 –> 00:00:46.960

anderen Seite vielleicht auch das eine

00:00:46.960 –> 00:00:48.360

oder andere besser nachvollziehen zu

00:00:48.360 –> 00:00:50.760

k├Ânnen, auch wenn es eben nicht zur

00:00:50.760 –> 00:00:52.480

Diskussion oder zur Disposition steht, im

00:00:52.480 –> 00:00:54.800

Sinne von wir bestimmen hier mal jetzt

00:00:54.800 –> 00:00:56.520

gemeinsam die Raumregeln oder so. Aber ich

00:00:56.520 –> 00:00:57.880

denke, es ist ganz hilfreich, vielleicht an

00:00:56.520 –> 00:01:01.480

der einen oder anderen Stelle eben noch mal darauf einzugehen, um auch das, was mir dann

00:01:01.480 –> 00:01:06.680

vielleicht immer wieder auch mal auff├Ąllt, in unterschiedlichen Kontexten auch aufzugreifen

00:01:06.680 –> 00:01:12.720

und hier auch eine gewisse Transparenz in der Kommunikation auch herzustellen. Und ja,

00:01:12.720 –> 00:01:19.360

Raumregeln, die werden letztendlich in der Regel gemacht, um auch gewisse Orientierung oder

00:01:19.360 –> 00:01:26.280

Leitplanken zu geben, um eben auch die Moderation zu unterst├╝tzen, also nicht, um irgendjemanden

00:01:26.280 –> 00:01:33.840

auszuschlie├čen oder zu gucken, dass man auch nicht “├╝berreguliert” in Anf├╝hrungsstrichen.

00:01:33.840 –> 00:01:37.760

Und gleichzeitig gibt es eben viele, viele Feinheiten, die man so vielleicht auch gar

00:01:37.760 –> 00:01:43.920

nicht festhalten kann, wenn man jetzt dem Club beitritt oder so. Da ellenlange Listen reinzuschreiben,

00:01:43.920 –> 00:01:47.120

das finde ich jetzt auch nicht sonderlich hilfreich. Und viele sind ja auch Dinge,

00:01:47.120 –> 00:01:54.960

die vielleicht einem auch so durch die Erfahrung einfach auffallen. Und dann kann man das eine

00:01:54.960 –> 00:01:58.800

oder andere an verschiedenen Stellen auch noch mal platzieren und dar├╝ber sprechen und dann auch

00:01:58.800 –> 00:02:03.200

wieder weiterlaufen. Und insofern habe ich mich entschieden, dass wir heute einfach mal auf diese

00:02:03.200 –> 00:02:07.360

Raumregeln im Sinne der Transparenz noch mal kurz eingehen, damit ihr vielleicht das eine oder andere

00:02:07.360 –> 00:02:12.120

auch besser verorten k├Ânnt f├╝r euch. Und das bedeutet nicht, dass die Raumregeln richtig sind

00:02:12.120 –> 00:02:15.240

und dass es richtig ist, wie ich das mache, in Anf├╝hrungsstrichen, sondern bedeutet letztendlich

00:02:15.240 –> 00:02:21.800

in erster Linie, dass es die Entscheidung ist, dass dieser Raum sozusagen diese Leitplanken hat

00:02:21.800 –> 00:02:27.560

und im Sinne der Transparenz eben dar├╝ber zu sprechen, also euch das einfach auch mal

00:02:27.560 –> 00:02:34.400

mitzuteilen und euch aufmerksam vielleicht auch auf das eine oder andere zu machen. Und dann m├Âchte

00:02:34.400 –> 00:02:41.120

ich gerne im Anschluss daran auch noch mal in Richtung Themensammlung gehen. Ja, und das sind

00:02:41.120 –> 00:02:46.480

verschiedene Sachen. Ich habe mal ganz verschiedene Punkte sozusagen auch als Notizen f├╝r mich

00:02:46.480 –> 00:02:50.880

mitgebracht, in der Hoffnung, dass ich dann auch alles angesprochen habe, was mir jetzt so in den

00:02:50.880 –> 00:02:56.560

letzten Wochen, Monaten auch aufgefallen ist und gehe jetzt einfach mal die Punkte durch.

00:02:56.560 –> 00:03:03.320

Und zwar zum einen bei der Moderation, was mir unwahrscheinlich hilft, ist, dass ihr immer wieder

00:03:03.320 –> 00:03:09.040

nach Beitr├Ągen, die ihr gemacht habt, und das l├Ąuft ja meistens auch so, aber manchmal gibt es

00:03:09.040 –> 00:03:13.760

dann auch Ausnahmen und deswegen m├Âchte ich darauf sensibilisieren, immer wieder den Beitrag,

00:03:13.760 –> 00:03:19.360

also nachdem ihr mit dem Beitrag fertig seid sozusagen, dann auch nicht an einen n├Ąchsten

00:03:19.360 –> 00:03:25.080

Redner oder so das Wort abzugeben, sondern tats├Ąchlich wieder den Ball zur├╝ckzuspielen

00:03:25.080 –> 00:03:30.920

zur Moderation. Das hat verschiedene Hintergr├╝nde. Zum einen kann es sein, dass es zwischendurch

00:03:30.920 –> 00:03:37.080

etwas gibt, das ich noch kommunizieren m├Âchte. Nur mal als Beispiel. Jemand meldet sich zwischendurch

00:03:37.080 –> 00:03:43.200

und hat vielleicht die drei kleinen Regeln, die wir ja haben, dieses Vor- und Nachname,

00:03:43.200 –> 00:03:47.960

Profilfoto, auf dem ihr klar zu erkennen seid und mindestens einen Satz in der Bio,

00:03:47.960 –> 00:03:54.440

nicht mit dabei oder hat vielleicht irgendwas in den Chat geschrieben, so nach dem Motto,

00:03:54.440 –> 00:03:58.160

kann ich auch mit auf die B├╝hne oder es ist vielleicht irgendwas Technisches oder Sonstiges.

00:03:58.160 –> 00:04:02.560

Also es kann immer irgendwas sein. Deswegen ist es wichtig, hier den Ball sozusagen immer wieder

00:04:02.560 –> 00:04:08.240

in Richtung Moderation zur├╝ckzuspielen, bevor es dann eben zum N├Ąchsten geht. Das Gleiche gilt

00:04:08.240 –> 00:04:14.960

auch im Sinne von Aspekten. Ja, ich stelle mal meinen Wortbeitrag zur├╝ck, dann soll doch vielleicht

00:04:14.960 –> 00:04:22.100

xy gerne zuerst sprechen. Also auch hier wirklich zu gucken, also au├čer ich habt euch das jetzt

00:04:22.100 –> 00:04:26.900

wirklich freigestellt im Sinne von, wer von euch m├Âchte denn jetzt gerade nach dem Motto,

00:04:26.900 –> 00:04:32.900

das mache ich ja auch durchaus zwischendurch mal, dann ist das v├Âllig in Ordnung. Aber wenn wirklich

00:04:32.900 –> 00:04:39.420

der Wortbeitrag jetzt an Person x geht, dann den Wortbeitrag nicht an den N├Ąchsten zur├╝ckzuspielen,

00:04:39.420 –> 00:04:43.700

sondern dann eben den Ball auch wieder zum Moderator sozusagen, also in dem Fall an mich,

00:04:43.700 –> 00:04:47.180

dann auch wieder zur├╝ckzuspielen, damit ich gucken kann, wie ich mit der Situation umgehen kann.

00:04:47.180 –> 00:04:53.340

Das sind mal so ein paar Kleinigkeiten. Dann haben wir das Profilfoto vor und nach

00:04:53.340 –> 00:04:57.620

Namen und mindestens einen Satz in der Bio. Das hat verschiedene Hintergr├╝nde. Wir haben einmal

00:04:57.620 –> 00:05:01.780

die Erfahrung gemacht, dass das insbesondere auch in Bezug auf Clubhouse-Trolle sehr,

00:05:01.780 –> 00:05:05.740

sehr gut funktioniert. Denn die haben meistens nicht die Geduld. Die kommen rein in den Raum,

00:05:05.740 –> 00:05:10.860

zack, heben die Hand. Und wenn sie nicht gleich ber├╝cksichtigt werden und auch hier wieder,

00:05:10.860 –> 00:05:14.020

um sicher zu gehen, dass man niemanden ausschlie├čt, wird das ja auch immer wieder

00:05:14.020 –> 00:05:17.860

wiederholt, auch zwischendurch noch mal. Auch insbesondere dann, wenn ich sehe, es

00:05:17.860 –> 00:05:22.900

kommt jetzt gerade eine Handmeldung und da sind die Raumregeln sozusagen nicht

00:05:22.900 –> 00:05:26.820

ber├╝cksichtigt, dass ich sie insbesondere auch dann noch mal wiederhole, um eben

00:05:26.820 –> 00:05:31.540

auch aus der Fairness heraus dieser Person auch die Gelegenheit zu geben, sofern

00:05:31.540 –> 00:05:34.900

es ein ernst gemeinter Beitrag ist oder ich mich dann auch die Lust habe und

00:05:34.900 –> 00:05:38.180

sage, das ist mir wichtig genug, dass ich das entsprechend auch anpassen kann und

00:05:38.180 –> 00:05:44.620

dazukommen kann. Klar gibt es dann die Situation, dass wir auch Leute haben im Raum, die aus

00:05:44.620 –> 00:05:47.340

irgendwelchen Gr├╝nden, vielleicht waren sie zwischendurch in einem anderen Raum oder so,

00:05:47.340 –> 00:05:52.380

auch mal ein Foto ausgewechselt haben oder per se allgemein aus irgendeinem Grund eben kein

00:05:52.380 –> 00:05:59.260

Klarfoto oder so was, auf dem man klar zu erkennen ist oder Ähnliches haben wollen auf Clubhouse.

00:05:59.260 –> 00:06:04.940

Und hier gibt es verschiedene Hintergr├╝nde. Also einmal eben aus dem Aspekt der Fairness heraus,

00:06:04.940 –> 00:06:08.340

Also auch, wenn ich euch vielleicht in einem anderen Raum schon mal erlebt habe oder auch

00:06:08.340 –> 00:06:13.380

im Deep Talk erlebt habe, dass trotzdem die gleichen Regeln eben f├╝r alle auch gelten.

00:06:13.380 –> 00:06:15.140

Einfach aus der Fairness heraus.

00:06:15.140 –> 00:06:19.900

Zum anderen aber auch, und das sind ja jetzt so Aspekte, die ihr dann teilweise vielleicht

00:06:19.900 –> 00:06:21.300

auch gar nicht mitbekommt.

00:06:21.300 –> 00:06:26.580

Das hei├čt, ich werde ja in der Regel auch ├╝berh├Ąuft mit Nachrichten und so weiter

00:06:26.580 –> 00:06:27.580

und so fort.

00:06:27.580 –> 00:06:31.700

Das hei├čt immer dann, wenn zum Beispiel auch Ausnahmen oder sowas gemacht wurden in der

00:06:31.700 –> 00:06:35.620

Vergangenheit f├╝hrt das eben zu Reaktionen auch in dem Raum. Das kriegt

00:06:35.620 –> 00:06:38.620

man dann zwar in dem Raum selber vielleicht als Zuh├Ârer gar nicht mit,

00:06:38.620 –> 00:06:42.340

aber bedeutet dann zum Beispiel im Nachgang irgendwelche Nachrichten zu dem

00:06:42.340 –> 00:06:45.980

Thema zu lesen oder und dann vielleicht sogar noch die Entscheidung zu treffen,

00:06:45.980 –> 00:06:49.060

antworte ich da jetzt darauf oder nicht, weil je nachdem wie viele Nachrichten

00:06:49.060 –> 00:06:52.860

reinkommen, ist es eben auch zeitlich teilweise ├╝berhaupt nicht stemmbar, auf

00:06:52.860 –> 00:06:56.380

diese Nachrichten auch entsprechend einzugehen. Und damit eben sich hier

00:06:56.380 –> 00:07:00.820

niemand irgendwie ausgeschlossen fühlt oder Sonstiges oder Ähnliches, ist es

00:07:00.820 –> 00:07:07.060

einfach so, dass die Regeln f├╝r alle gleicherma├čen gelten und zwar unabh├Ąngig davon, ob ihr

00:07:07.060 –> 00:07:08.940

mir schon bekannt seid oder nicht.

00:07:08.940 –> 00:07:12.540

Und da bitte ich einfach darum, R├╝cksicht darauf zu nehmen und es auch entsprechend

00:07:12.540 –> 00:07:13.540

zu verordnen.

00:07:13.540 –> 00:07:18.380

Das ist auch nicht, um jemanden zu drangsalieren, sozusagen, sondern einfach im Sinne der Fairness

00:07:18.380 –> 00:07:19.380

auf der einen Seite.

00:07:19.380 –> 00:07:23.060

Dann hatten wir das Thema allerdings auch beim Autoren-Fr├╝hst├╝ck mit Franz aufgegriffen.

00:07:23.060 –> 00:07:27.380

Und da ging es ja auch um diesen Aspekt Social Media.

00:07:27.380 –> 00:07:33.380

Da haben wir sehr, sehr viel in Richtung, auch, ja, da ist halt relativ viel anonym.

00:07:33.380 –> 00:07:39.260

Und gerade dann, wenn irgendwas in Richtung anonym geht, dann ist es viel einfacher, schnell

00:07:39.260 –> 00:07:43.460

vielleicht auch mal irgendeinen Kommentar darzulassen, wo man vielleicht nicht mehr

00:07:43.460 –> 00:07:45.540

ganz so sachlich ist oder ├Ąhnlich ist.

00:07:45.540 –> 00:07:49.340

Und das sind auch Aspekte, die hier mit dazu beitragen.

00:07:49.340 –> 00:07:56.100

Das hei├čt, ja, ihr merkt das ja, es ist ein relativ kleiner Raum, wo auch immer wieder

00:07:56.100 –> 00:07:59.580

Menschen kommen. Es kommen aber auch neue Menschen mit dazu, die kennen vielleicht die eine oder

00:07:59.580 –> 00:08:05.060

andere Regel auch nicht so genau. Und dann ist es auch immer sehr sch├Ân, dem Bezug auf, ja, auf

00:08:05.060 –> 00:08:11.580

Augenh├Âhe sich hier zu begegnen, einen vertrauten Rahmen zu schaffen, eben nicht anonym zu sein.

00:08:11.580 –> 00:08:16.460

Es geht ja nicht nur um den inhaltlichen Beitrag, sondern es geht auch um dieses Vertrauen, was hier

00:08:16.460 –> 00:08:23.380

auch entsteht und sich sichtbar zu machen. Und wer das nicht m├Âchte, wie gesagt, hat immer auch

00:08:23.380 –> 00:08:28.060

die M├Âglichkeit, ihr kennt das, ├╝ber den Chat auch den Beitrag mit einzubringen. Da freue ich

00:08:28.060 –> 00:08:33.340

mich auch mindestens genauso dr├╝ber und ber├╝cksichtige das entsprechend auch. Aber hier

00:08:33.340 –> 00:08:38.100

werden eben auch keine Ausnahmen gemacht, so nach dem Motto, naja, wenn man jetzt ├╝ber den Chat

00:08:38.100 –> 00:08:42.660

schon zigmal irgendwelche Beitr├Ąge reingebracht hat, wo es ja auch offensichtlich ist. Und es ist

00:08:42.660 –> 00:08:46.180

offensichtlich, ich gebe euch auch recht, wo es auch offensichtlich ist, dass das ein ernst

00:08:46.180 –> 00:08:51.420

gemeinter Beitrag ist. Trotzdem keine Abweichung in Bezug auf diese Raumregeln.

00:08:51.420 –> 00:08:59.300

Dann m├Âchte ich einmal darum bitten, niemanden aus der Audience zum Sprechen oder Dazukommen

00:08:59.300 –> 00:09:00.300

einzuladen.

00:09:00.300 –> 00:09:07.860

Weder namentlich noch ganz allgemein, denn zum einen ist das aus meiner Sicht Aufgabe

00:09:07.860 –> 00:09:10.940

der Moderation und es hat aber auch andere Gr├╝nde.

00:09:10.940 –> 00:09:16.980

Also zum einen kann, vielleicht mag das nicht jemand, vielleicht f├╝hlt sich jemand gerade

00:09:16.980 –> 00:09:17.980

gepusht.

00:09:17.980 –> 00:09:22.140

Dann gibt es ja Situationen, ihr kennt das auch, man kann vielleicht nicht immer sprechen

00:09:22.140 –> 00:09:23.140

oder ├Ąhnliches.

00:09:23.140 –> 00:09:27.140

Und zum anderen finde ich es auch auf der Aufzeichnung, insbesondere f├╝r Leute, die

00:09:27.140 –> 00:09:30.900

jetzt vielleicht nicht regelm├Ą├čig dabei sind, sondern so mal zwischendurch reinh├Âren,

00:09:30.900 –> 00:09:36.620

dann auch entsprechend so dieses, da wurde dann jemand eingeladen und der kommt dann

00:09:36.620 –> 00:09:38.140

nachher nicht, in Anf├╝hrungsstrichen.

00:09:38.140 –> 00:09:42.300

Das finde ich auch im Aufzeichnungsrahmen sozusagen nicht notwendig.

00:09:42.300 –> 00:09:46.660

Also wenn jemand so etwas zu sagen hat, dann ├╝berlassen wir es der Person und die Person

00:09:46.660 –> 00:09:50.140

kann dann gerne mit dazukommen. Und ich m├Âchte auch nicht, dass irgendjemand

00:09:50.140 –> 00:09:54.820

vielleicht auch sich bevorzugt oder benachteiligt f├╝hlt. Das macht ja auch

00:09:54.820 –> 00:09:58.780

alles das, was wir im Grunde genommen gut meinen, in Anf├╝hrungsstrichen, kann auf

00:09:58.780 –> 00:10:02.980

der anderen Seite eben auch dazu f├╝hren, dass jemand anders das Gef├╝hl hat, ja

00:10:02.980 –> 00:10:06.700

schade, dass das in Bezug auf mich keiner sagt oder in Bezug auf mich ich hier

00:10:06.700 –> 00:10:10.660

nicht eingeladen werde oder ├Ąhnliches. Und gerade vor dem Hintergrund eben des

00:10:10.660 –> 00:10:15.220

respektvollen Umgangs miteinander auf Augenh├Âhe finde ich das auch sehr, sehr

00:10:15.220 –> 00:10:20.300

wertsch├Ątzend, wenn wir hier an der Stelle nicht den einen gleicher behandeln als den

00:10:20.300 –> 00:10:27.580

anderen, sondern wirklich auch auf solche kleinen Signale an der Stelle achten.

00:10:27.580 –> 00:10:39.260

Dann habe ich gesagt, dann schaue ich gerade mal nochmal durch, auch dass ich bei den Notizen

00:10:39.260 –> 00:10:42.780

bleibe und mich so ein bisschen entlanghangle, um sicherzustellen, dass ich nachher nicht

00:10:42.780 –> 00:10:48.980

sage, oh, das habe ich jetzt v├Âllig vergessen anzusprechen. Genau, dann hatten wir genau in

00:10:48.980 –> 00:10:54.620

diesem Zusammenhang auch schon so Situationen wie, ich mache das wirklich beispielhaft auf und es ist

00:10:54.620 –> 00:10:59.020

auch nicht zum Vorf├╝hren gedacht, also bitte auch hier, ja, sehr, sehr neutral, einfach nur, damit

00:10:59.020 –> 00:11:05.180

ihr ein paar Beispiele habt. Wir hatten auch schon so Situationen wie, ich vermisse heute XY am Ende

00:11:05.180 –> 00:11:10.580

eines Raumes oder wo ist denn XY heute, ob das jetzt ├╝ber einen Chat oder ├╝ber einen m├╝ndlichen

00:11:10.580 –> 00:11:15.660

Beitrag eben reinkommt. Und das sind f├╝r mich immer dann auch Signalzeichen, dass an der einen

00:11:15.660 –> 00:11:21.940

oder anderen Stelle auch mal eine Art Ungleichgewicht entsteht. Oder es suggeriert tats├Ąchlich,

00:11:21.940 –> 00:11:27.860

dass die Beitr├Ąge des anderen vielleicht nicht so gut sind. Also immer dann, wenn wir etwas

00:11:27.860 –> 00:11:33.220

besonders hervorheben, machen wir ja auch etwas im Umkehrschluss. Also darauf auch noch mal zu

00:11:33.220 –> 00:11:38.740

sensibilisieren und dementsprechend damit auch umzugehen. Ich wei├č ja, dass das meist ganz

00:11:38.740 –> 00:11:42.580

liebevoll gemeint ist und dennoch an der

00:11:42.580 –> 00:11:44.260

einen oder anderen Stelle eben auch

00:11:44.260 –> 00:11:46.300

kontextbezogen nicht unbedingt immer

00:11:46.300 –> 00:11:49.500

angemessen, aus meiner Sicht, aus meiner

00:11:49.500 –> 00:11:51.900

ganz pers├Ânlichen Sicht. Jeder von euch

00:11:51.900 –> 00:11:53.780

leistet einen Beitrag auf ganz

00:11:53.780 –> 00:11:57.620

individuelle Art und Weise und das hat

00:11:57.620 –> 00:11:59.620

f├╝r sich genommen auch seinen Platz

00:11:59.620 –> 00:12:01.340

in diesem Raum und das ist mir auch

00:12:01.340 –> 00:12:04.020

noch mal wichtig, das zu unterstreichen.

00:12:04.020 –> 00:12:06.180

Da ist das eine nicht besser oder

00:12:06.180 –> 00:12:07.820

schlechter als das andere, sondern erst

00:12:06.180 –> 00:12:10.680

in diesem Zusammenspiel, und das ist ja auch das, was diese R├Ąume auszeichnet, dass wir

00:12:10.680 –> 00:12:14.500

in diesem Zusammenspiel durch diese verschiedenen Perspektiven und auch, dass Menschen auf

00:12:14.500 –> 00:12:19.220

unterschiedlichen Levels stehen und so weiter und so fort, entsteht n├Ąmlich genau das,

00:12:19.220 –> 00:12:24.360

was hier jeden Tag auf magische Art und Weise entsteht durch den Dialog, den wir hier schaffen,

00:12:24.360 –> 00:12:30.580

das mega wertvoll ist und uns alle gleicherma├čen auch wieder einen Schritt weiterbringt.

00:12:30.580 –> 00:12:33.540

Bei dem einen ist es der eine Impuls, bei dem anderen ist es der andere Impuls.

00:12:33.540 –> 00:12:37.940

Und trotzdem ist jeder Beitrag f├╝r sich genommen ein wertvoller.

00:12:37.940 –> 00:12:43.340

Ja, dann hatten wir immer auch den Punkt respektvoller Umgang miteinander.

00:12:43.340 –> 00:12:44.900

Dazu f├Ąllt nat├╝rlich auch mit rein.

00:12:44.900 –> 00:12:49.140

Das funktioniert in der Regel auch ganz gut, ausreden zu lassen und

00:12:49.140 –> 00:12:55.300

gerne auch mal einen Hinweis im Chat zu geben.

00:12:55.300 –> 00:13:00.300

Das finde ich auch total klasse, mit dem das vielleicht irgendwas technisch gerade

00:13:00.300 –> 00:13:04.580

nicht funktioniert oder so, dass da hier auch die Community immer wieder mit anpackt.

00:13:04.580 –> 00:13:07.900

Und das sehe ich auch.

00:13:07.900 –> 00:13:12.020

Was ich eher nicht sehe, sind so Sachen wie, und das vielleicht auch nochmal als Hinweis,

00:13:12.020 –> 00:13:16.500

damit ihr euch nicht wundert, sind h├Ąufig einfach parallel geschriebene Privatnachrichten.

00:13:16.500 –> 00:13:21.180

Zum einen sind es viel zu viele Kan├Ąle, also ob das jetzt nicht jeder schreibt ├╝ber Clubhouse,

00:13:21.180 –> 00:13:26.140

der eine schreibt ├╝ber WhatsApp, der andere schreibt ├╝ber ja vielleicht LinkedIn oder

00:13:26.140 –> 00:13:30.940

sonstiges. Und dann haben wir ja noch weitere Kan├Ąle, die ich noch nicht mal so intensiv nutze,

00:13:30.940 –> 00:13:35.340

wie zum Beispiel Instagram oder so. Und ├╝ber alle Kan├Ąle, so k├Ânnt ihr euch das vorstellen,

00:13:35.340 –> 00:13:41.860

erreichen mich jeden Tag auch Nachrichten. Und gerade wenn ihr im Raum seid und es funktioniert

00:13:41.860 –> 00:13:47.940

beispielsweise irgendwas nicht oder gerade technisch oder sowas, dann ist es fast schon

00:13:47.940 –> 00:13:53.460

besser, ├╝ber den Chat ein Signal zu geben, beispielsweise, dass die Wahrscheinlichkeit,

00:13:53.460 –> 00:13:57.460

dass ich diese Nachricht sehe, ist deutlich h├Âher als irgendeine Privatnachricht,

00:13:57.460 –> 00:14:00.860

die ├╝ber irgendeinen Kanal sozusagen im Hintergrund reingekommen ist.

00:14:00.860 –> 00:14:03.460

Das hat auch verschiedene Gr├╝nde. Ich gucke auch nicht parallel,

00:14:03.460 –> 00:14:07.460

w├Ąhrend ich mit euch im Raum bin und mich auf die Wortbeitr├Ąge konzentriere,

00:14:07.460 –> 00:14:10.460

weder wenn ein Autoren-Fr├╝hst├╝ck stattfindet, ein Experten-Talk,

00:14:10.460 –> 00:14:15.460

noch die t├Ąglichen R├Ąume. Ich gucke nicht parallel in irgendwelche

00:14:15.460 –> 00:14:19.460

Privatnachrichten rein, die mir geschickt werden, weil ich mich eben auch voll

00:14:19.460 –> 00:14:23.300

und ganz auf die Moderation und auf euch und auf die Inhalte, die von euch auch

00:14:23.300 –> 00:14:28.300

kommen, konzentriere. Wenn ich da st├Ąndig irgendwo anders noch reinhuschen w├╝rde,

00:14:28.300 –> 00:14:31.100

im Sinne von “Guck mal gucken, ob da vielleicht auch irgendwo eine Nachricht

00:14:31.100 –> 00:14:35.180

liegt”, dann w├╝rde ich mich eben auch nicht mehr zu 100 Prozent inhaltlich auf

00:14:35.180 –> 00:14:38.940

euch fokussieren und auf das Gesagte und dann auch die Br├╝cken nicht mehr so gut

00:14:38.940 –> 00:14:42.140

bauen k├Ânnen und so weiter und so fort. Also das vielleicht einfach mal so als

00:14:42.140 –> 00:14:47.020

Hinweis. Dann bitte nicht wundern, wenn ich nicht auf jede Nachricht, die von

00:14:47.020 –> 00:14:52.620

euch kommt, die ich erhalte, auch immer eine Antwort schreibe. In der Regel sehe ich das

00:14:52.620 –> 00:14:56.660

manchmal erst Tage oder Wochen sp├Ąter. Das ist mal der eine Hintergrund, warum ich dann

00:14:56.660 –> 00:15:02.500

manchmal auch nicht mehr zucke. Das andere ist eben auch, dass es eine Flut an Nachrichten

00:15:02.500 –> 00:15:06.780

sind. Ja, also das sind ja jetzt nicht nur die Nachrichten, die ├╝ber den Deep Talk bedingt

00:15:06.780 –> 00:15:11.820

reinkommen. Es sind ja auch zahlreiche E-Mails, es sind zahlreiche Kundenanfragen und und

00:15:11.820 –> 00:15:17.020

und all das ist mittlerweile, und Bewerbungen und so weiter, all das ist mittlerweile so viel

00:15:17.020 –> 00:15:21.660

geworden, dass es eben nicht mehr m├Âglich ist, auf jede Nachricht irgendwie auch einzugehen.

00:15:21.660 –> 00:15:25.900

Und mal ganz abgesehen davon, dass ich auch nicht jede Nachricht gleich und sofort sehe,

00:15:25.900 –> 00:15:30.100

und wenn ein bisschen Zeit vergangen ist, dann ich auch manchmal den Eindruck habe,

00:15:30.100 –> 00:15:33.220

jetzt hat sich’s eh erledigt, da brauche ich jetzt auch nicht mehr einzugehen.

00:15:33.220 –> 00:15:37.540

Aber das bitte auch nicht pers├Ânlich zu nehmen, dass ihr das auch richtig verortet,

00:15:37.540 –> 00:15:42.980

Das ist mir pers├Ânlich einfach wichtig. Er hat einfach auch immer wieder was mit dieser Flut

00:15:42.980 –> 00:15:48.260

und mit den t├Ąglichen Aufgaben und dem Zeitmanagement zu tun. Und an der einen oder

00:15:48.260 –> 00:15:54.300

anderen Stelle, auch wenn es einem nicht leicht f├Ąllt, habe ich auch ├╝ber die Jahre lernen d├╝rfen

00:15:54.300 –> 00:15:58.820

und m├╝ssen. Ob das gut ist, ist nochmal ein anderes Thema. Aber das eine oder andere einfach

00:15:58.820 –> 00:16:03.340

auch mal stehen zu lassen und nicht darauf einzugehen. Das ist keine Kritik an der Person.

00:16:03.340 –> 00:16:09.100

Das ist keine “da hat mir jetzt irgendwas nicht gefallen oder nicht geschmeckt” oder

00:16:09.100 –> 00:16:14.300

sonst irgendwas, sondern hat eben auch teilweise ganz andere Hintergr├╝nde. Und ich m├Âchte das nur,

00:16:14.300 –> 00:16:20.140

dass ihr das auch nicht pers├Ânlich nehmt, sondern das dann entsprechend auch richtig verortet. Genau.

00:16:20.140 –> 00:16:26.900

Wichtig ist auch, keine Kritik an Personen auszu├╝ben. Da habe ich ja letztens schon

00:16:26.900 –> 00:16:31.100

mal in einem der R├Ąume wirklich auch sehr vehement, finde ich, reagiert und sofort das

00:16:31.100 –> 00:16:36.740

auch deutlich gemacht, weil es im Chat eben auch eine Person gab, die

00:16:36.740 –> 00:16:39.260

entsprechende Nachrichten mit reingebracht hat. Ich finde, wir kriegen

00:16:39.260 –> 00:16:43.020

das insgesamt auch sehr, sehr gut hin. Trotzdem geh├Ârt es nat├╝rlich auch zu

00:16:43.020 –> 00:16:47.460

den Raumregeln, deswegen greife ich es mit auf. Also achtet bitte darauf, keine

00:16:47.460 –> 00:16:51.420

Kritik an der Person. Es mag sein, dass ihr eine andere Meinung habt, gewisse

00:16:51.420 –> 00:16:55.420

Dinge anders seht. Dann bitte ausschlie├člich auf der inhaltlichen Ebene.

00:16:55.420 –> 00:16:58.020

Ja, also auf der inhaltlichen Ebene k├Ânnen wir immer sagen, ich sehe das

00:16:58.020 –> 00:17:00.980

noch mal ein bisschen anders oder ich m├Âchte noch mal eine andere Perspektive

00:17:00.980 –> 00:17:05.860

darauf aufmachen, dass es wertsch├Ątzend ist. Und dann k├Ânnen wir diese Meinung dann eben auch,

00:17:05.860 –> 00:17:09.620

die m├╝ssen wir auch nicht annehmen, die k├Ânnen wir auch mal stehen lassen, auch wenn sie vielleicht

00:17:09.620 –> 00:17:13.340

eine v├Âllig andere ist. Vielleicht bringt sie uns aber auch weiter und deswegen ist es auch

00:17:13.340 –> 00:17:18.380

durchaus wertvoll. Aber in dem Moment, wo das switched und auf die pers├Ânliche Ebene geht,

00:17:18.380 –> 00:17:23.900

hat das in diesem Raum eben auch keinen Platz. Dann bin ich da auch radikal, was das anbetrifft.

00:17:23.900 –> 00:17:28.220

Da werden dann teilweise auch Nachrichten rausgel├Âscht, je nachdem, was das f├╝r Nachrichten

00:17:28.220 –> 00:17:32.780

im Chat sind, dann kann es sein, dass die eine oder andere Person auch entsprechend

00:17:32.780 –> 00:17:38.180

geblockt wird. Insgesamt hatte ich ja schon mal kommuniziert, dass ich auch sehr vorsichtig

00:17:38.180 –> 00:17:42.460

gerade auf Clubhouse damit bin, wen ich blocke oder nicht blocke, weil es ja eben auch die

00:17:42.460 –> 00:17:48.180

Konsequenz hat, dass wir, wenn wir vielleicht in anderen R├Ąumen zusammen unterwegs w├Ąren,

00:17:48.180 –> 00:17:52.180

dass der eine oder andere vielleicht da nicht reinkommen kann, wenn der andere mit auf der

00:17:52.180 –> 00:17:56.340

B├╝hne ist oder ├Ąhnliches. Und deswegen finde ich, dass und zwar nicht nur f├╝r unseren

00:17:56.340 –> 00:18:01.060

sondern auch an euch alle noch mal gerichtet, auch hier immer zweimal dar├╝ber

00:18:01.060 –> 00:18:05.500

nachzudenken, muss ich den jetzt wirklich komplett blocken oder ├Ąhnliches, weil es

00:18:05.500 –> 00:18:09.580

eben auch Konsequenzen f├╝r die andere Person haben kann. Genauso auch umgekehrt,

00:18:09.580 –> 00:18:13.100

ihr k├Ânnt auch mal betroffen sein, wo ihr dann in bestimmte R├Ąume gar nicht mehr

00:18:13.100 –> 00:18:17.700

reinkommt und das ist, finde ich, dann auch nicht fair. Aber wenn es eben eine

00:18:17.700 –> 00:18:23.820

gewisse Vehemenz hat oder ja richtig extrem ist in Bezug auf bestimmte Punkte,

00:18:23.820 –> 00:18:28.260

dann hat es das in der Vergangenheit auch schon gegeben und wird es auch mit Sicherheit in der

00:18:28.260 –> 00:18:32.420

Zukunft, kann ich nicht ausschlie├čen, wird es auch geben, aber dann hat es gute Gr├╝nde. Und

00:18:32.420 –> 00:18:36.900

dann ist es in der Regel auch nicht eine einmalige Sache, sondern auch etwas, was schon mehrfach

00:18:36.900 –> 00:18:41.180

vorgefallen ist, was dazu f├╝hrt, diese Entscheidung zu treffen. Und es ist dann auch immer eine

00:18:41.180 –> 00:18:46.380

Abw├Ągungssache und auch hier nat├╝rlich eine individuelle Entscheidung. Ich kann die Entscheidung

00:18:46.380 –> 00:18:50.300

letztendlich in Anf├╝hrungsstrichen auch immer nur an der Stelle f├╝r meine R├Ąume treffen.

00:18:50.300 –> 00:18:59.300

Dann bitte keine Eigenwerbung im Chat, auch bei Posts, in Kommentaren oder sonstigen,

00:18:59.300 –> 00:19:03.620

weil wir haben ja jetzt nicht nur diese Deep Talk Situation hier, sondern wir haben dann

00:19:03.620 –> 00:19:08.340

durchaus auch, ja, da wird halt, was wei├č ich, haben wir jetzt letztens erst irgendwann gehabt,

00:19:08.340 –> 00:19:15.740

da wird ein Autor angek├╝ndigt und dann macht jemand Eigenwerbung f├╝r sich im Kommentar. Das

00:19:15.740 –> 00:19:17.740

Das ist f├╝r mich ein No-Go.

00:19:17.740 –> 00:19:25.140

Also wenn da jemand Interesse hat oder so, dann gerne mal anschreiben und da vielleicht

00:19:25.140 –> 00:19:26.740

mal nachfragen oder wie auch immer.

00:19:26.740 –> 00:19:30.500

Dann k├Ânnen wir da auch noch mal dr├╝ber sprechen oder ich gehe darauf ein oder nicht

00:19:30.500 –> 00:19:31.500

darauf ein.

00:19:31.500 –> 00:19:36.460

Aber es ist nicht der richtige Platz, das im Chat zu machen, so nach dem Motto “Ich

00:19:36.460 –> 00:19:40.900

lade mich selbst zum Autoren-Fr├╝hst├╝ck ein” oder “Mein Buch ist auch ganz toll”.

00:19:40.900 –> 00:19:45.620

Das ist zwar sch├Ân, aber das ist nicht der richtige Rahmen daf├╝r.

00:19:45.620 –> 00:19:50.300

Und das ist mir pers├Ânlich auch sehr, sehr wichtig, ob das unsere Autoren sind, die Experten

00:19:50.300 –> 00:19:55.060

sind, ob ihr die Sprecher seid hier auf der B├╝hne, dass ihr auch immer die entsprechende

00:19:55.060 –> 00:19:59.620

B├╝hne bekommt, wenn wer gerade eben auch dran ist, in Anf├╝hrungsstrichen, und dann

00:19:59.620 –> 00:20:04.060

eben keine Ablenkungen oder sonst irgendwas in diesem Kontext auch an anderer Stelle stattfinden.

00:20:04.060 –> 00:20:08.900

Wer Eigenwerbung machen m├Âchte, ist herzlich eingeladen, seine eigenen R├Ąume zu kreieren,

00:20:08.900 –> 00:20:11.540

seine eigene Community aufzubauen, wie auch immer.

00:20:11.540 –> 00:20:12.700

Das ist alles legitim.

00:20:12.700 –> 00:20:13.700

Das ist in Ordnung.

00:20:13.700 –> 00:20:17.580

Aber ich m├Âchte das nicht in meinen R├Ąumen und ich m├Âchte das auch nicht unter meinen

00:20:17.580 –> 00:20:19.220

Posts oder sowas als Kommentar.

00:20:19.220 –> 00:20:22.220

Und das sind dann zum Beispiel so Sachen, wo es dann eben durchaus sein kann.

00:20:22.220 –> 00:20:23.500

Und da bitte auch nicht wundern.

00:20:23.500 –> 00:20:27.140

Dann wisst ihr einfach Bescheid, wenn dann eben ein Kommentar einfach gel├Âscht wird

00:20:27.140 –> 00:20:32.180

oder eine Nachricht im Chat dann auch mal gel├Âscht wird, dass ihr da auch euch nicht

00:20:32.180 –> 00:20:33.180

dar├╝ber wundert.

00:20:33.180 –> 00:20:38.460

Das Gleiche gilt auch mit Vorsicht zu genie├čen, bitte auch bei Fremdlings.

00:20:38.460 –> 00:20:41.060

Das hat was mit meinem Qualit├Ątsanspruch zu tun.

00:20:41.060 –> 00:20:43.900

Auch hier kann man nat├╝rlich in die Wertung gehen, finde ich richtig gut, schlecht oder

00:20:43.900 –> 00:20:44.900

wie auch immer.

00:20:44.900 –> 00:20:51.380

Das ist so dieses, wenn ihr zum Beispiel irgendjemanden empfehlen wollt oder so, ich finde das super,

00:20:51.380 –> 00:20:54.940

wenn das auf m├╝ndlicher Spur gemacht wird im Deep Talk, ja, dann hat der andere auch

00:20:54.940 –> 00:20:56.900

die M├Âglichkeit, nochmal zu recherchieren.

00:20:56.900 –> 00:21:00.220

Manchmal wird ja auch mal nachgefragt, hier kannst du mal den Namen nochmal reinschreiben

00:21:00.220 –> 00:21:04.620

oder so, dass man dann den Namen gerne auch nochmal in den Chat mit reinbringt.

00:21:04.620 –> 00:21:08.620

Aber gerade Verlinkungen oder so, da bitte mit Vorsicht umzugehen.

00:21:08.620 –> 00:21:15.260

Am besten keine Verlinkungen reinzunehmen, au├čer ich lade euch dann auch herzlich dazu

00:21:15.260 –> 00:21:18.860

dann ein, zu sagen, hey, kannst du, hast du vielleicht gerade den Link parat, dann gib’s

00:21:18.860 –> 00:21:20.740

doch mal im Chat mit ein.

00:21:20.740 –> 00:21:27.860

Denn auch hier, viele sind harmlos, aber auch hier gibt es immer wieder mal gewisse Dinge,

00:21:27.860 –> 00:21:31.620

wo ich dann denke, ob das jetzt so wirklich so empfehlenswert ist, wei├č ich nicht an der

00:21:31.620 –> 00:21:32.620

Stelle.

00:21:32.620 –> 00:21:38.060

Und weil der Qualit├Ątsanspruch meinerseits pers├Ânlich auch immer wieder sehr, sehr hoch

00:21:38.060 –> 00:21:41.700

Und ich kann ja auch nicht immer wissen, wohinter was steckt oder so.

00:21:41.700 –> 00:21:47.780

Ich meine, es ist was anderes, ob ich ein Klassikerbuch vielleicht mal empfehle, was

00:21:47.780 –> 00:21:51.700

wirklich, was wei├č ich, Watzlerweg zum Beispiel, was jetzt wirklich ein Klassiker ist oder

00:21:51.700 –> 00:21:52.700

sowas.

00:21:52.700 –> 00:21:57.340

Oder ob das jetzt halt irgendein, ja, vielleicht YouTube-Beitrag ist, den ich mal letztens

00:21:57.340 –> 00:21:59.940

gesehen habe, den ich pers├Ânlich jetzt ganz toll finde.

00:21:59.940 –> 00:22:03.100

Das ist schon irgendwie auf einem ganz anderen Level, in Anf├╝hrungsstrichen.

00:22:03.100 –> 00:22:07.820

F├╝r sowas k├Ânnt ihr gerne dann auch, und dazu lade ich auch ganz herzlich ein, ich

00:22:07.820 –> 00:22:11.340

Ich sage ja, das Vernetzen ist auch wichtig, in den Austausch zu kommen, ist ganz wichtig.

00:22:11.340 –> 00:22:15.700

Wenn zum Beispiel jemand etwas im Raum gesagt hat und ihr habt das Gef├╝hl, das fand ich

00:22:15.700 –> 00:22:19.460

wichtig, da w├╝rde ich mir gerne den Link zu geben lassen oder ├ähnliches, dann k├Ânnt

00:22:19.460 –> 00:22:23.460

ihr diese Person im Nachgang auch nochmal anschreiben und euch diesen Link zum Beispiel

00:22:23.460 –> 00:22:24.460

geben lassen.

00:22:24.460 –> 00:22:25.980

Also dagegen spricht ihr dann auch nichts.

00:22:25.980 –> 00:22:30.900

Ganz im Gegenteil, das finde ich dann sogar super, vor allen Dingen, weil wir dann auch

00:22:30.900 –> 00:22:34.220

einen Anlass haben, um den anderen vielleicht auch mal zu kontaktieren und pers├Ânlich auch

00:22:34.220 –> 00:22:35.220

mal kennenzulernen.

00:22:35.220 –> 00:22:40.220

Dann ein weiterer Aspekt, der mir wichtig ist, ich denke, da geht es euch

00:22:40.220 –> 00:22:45.260

wahrscheinlich ├Ąhnlich, auch auf lange oder l├Ąngere Wortbeitr├Ąge zu achten, dass

00:22:45.260 –> 00:22:49.660

die Wortbeitr├Ąge nicht zu lang werden, nicht vom H├Âlzchen aufs

00:22:49.660 –> 00:22:52.700

St├Âckchen zu kommen und tausend Nebengeschichten aufzumachen, die im

00:22:52.700 –> 00:22:57.420

Grunde ├╝berhaupt nichts mit dem Thema oder Dachthema zu tun haben. Also auch

00:22:57.420 –> 00:23:00.940

hier wirklich immer wieder darauf zu achten, ein St├╝ck weit diszipliniert beim

00:23:00.940 –> 00:23:04.140

Thema zu bleiben, immer wieder zur├╝ckzuf├╝hren, immer wieder die Br├╝cken

00:23:04.140 –> 00:23:11.140

auch selbst herzustellen und Fragen auch wirklich als Fragen zu formulieren. Auch das f├Ąllt mir

00:23:11.140 –> 00:23:15.620

manchmal auf, gerade auch beim Autoren-Fr├╝hst├╝ck oder so, wenn wir jetzt einen Experten oder so

00:23:15.620 –> 00:23:20.940

was dabei haben, dass dann ganz viel zwar erz├Ąhlt wird, aber die Frage dann im Anschluss gar nicht

00:23:20.940 –> 00:23:27.100

so richtig folgt. Also was ist denn konkret die Frage? Auch darauf nochmal bei der Formulierung

00:23:27.100 –> 00:23:34.060

entsprechend zu achten.

00:23:34.060 –> 00:23:35.580

Dann m├Âchte ich auch noch mal kurz

00:23:35.580 –> 00:23:37.500

darauf sensibilisieren, dass ich in der

00:23:37.500 –> 00:23:40.140

Fachmoderation auch noch mal eine andere

00:23:40.140 –> 00:23:42.580

Rolle habe. Und das ist vielleicht dann

00:23:42.580 –> 00:23:43.940

auch m├Âglicherweise an der einen oder

00:23:43.940 –> 00:23:45.420

anderen Stelle vielleicht auch der

00:23:45.420 –> 00:23:47.060

Grund, warum sich vielleicht einzelne

00:23:47.060 –> 00:23:49.540

Personen auch dazu eingeladen f├╝hlen,

00:23:49.540 –> 00:23:52.820

auch selber ganz ganz viel zu erz├Ąhlen oder

00:23:52.820 –> 00:23:54.460

├Ąhnliches. Also wichtig ist

00:23:54.460 –> 00:23:55.900

wirklich, dass wir bei den Themen bleiben und

00:23:54.460 –> 00:23:56.860

nicht in diesen Erz├Ąhlmodus sozusagen reinkommen.

00:23:56.860 –> 00:24:01.260

In meiner Rolle in der Fachmoderation, das ist keine reine Moderation, sondern ich

00:24:01.260 –> 00:24:04.700

komme auf der einen Seite moderiere ich ja den Raum, auf der anderen Seite gehe

00:24:04.700 –> 00:24:06.940

ich ja auch mit inhaltlichen Impulsen rein.

00:24:06.940 –> 00:24:10.620

Ich baue ja die Verkn├╝pfungen her, auch her, stelle die her.

00:24:10.620 –> 00:24:15.340

Und da ist es schon durchaus wichtig, dass ich immer wieder auch nach Wortbeitr├Ągen,

00:24:15.340 –> 00:24:18.820

die von euch kommen, das ist auch der Hintergrund, warum ich das mache, dass ich

00:24:18.820 –> 00:24:22.820

immer wieder auch die Aspekte nochmal herausgreife, dass ich vielleicht nochmal das

00:24:22.820 –> 00:24:26.180

eine oder andere zusammenfasse, dass ich dann vielleicht noch mal ein paar neue

00:24:26.180 –> 00:24:31.460

Impulse mit rein gebe, um auch eben diesen Austausch wieder voranzutreiben,

00:24:31.460 –> 00:24:35.720

also diesen Motor in Betrieb zu halten und gleichzeitig eben auch noch mal

00:24:35.720 –> 00:24:40.160

Br├╝cken zu schlagen in die Richtung von Themen, die wir vorher schon mal

00:24:40.160 –> 00:24:43.940

aufgemacht haben, R├Ąume, die wir schon mal behandelt haben zu gewissen Themen, um

00:24:43.940 –> 00:24:48.900

auch neuronale Netzwerke zu aktivieren, in die Wiederholung auch reinzugehen und

00:24:48.900 –> 00:24:55.700

Das hei├čt, das hat hier sowohl didaktisch als auch methodisch und inhaltlich einen Zweck

00:24:55.700 –> 00:25:01.020

im Kontext von Lernen und Lernprozessen, die dann auch eben stattfinden hier in den R├Ąumen.

00:25:01.020 –> 00:25:03.700

Also, dass ihr das dann auch entsprechend verorten k├Ânnt.

00:25:03.700 –> 00:25:11.580

Die Handzeichen mache ich in der Regel zwischen Viertel vor und zehn vor aus, um sicherzustellen,

00:25:11.580 –> 00:25:15.180

dass wir einigerma├čen p├╝nktlich es auch schaffen, abzurunden.

00:25:15.180 –> 00:25:22.180

Klar kann es mal sein, dass offensichtlich ist, dass die Abschlussrunde relativ kurz

00:25:22.180 –> 00:25:23.820

ausf├Ąllt oder so etwas.

00:25:23.820 –> 00:25:28.140

Aber auch hier gibt es ja Dinge, die ihr manchmal auch gar nicht so mitbekommt, n├Ąmlich was

00:25:28.140 –> 00:25:29.300

in der Planung ist.

00:25:29.300 –> 00:25:34.980

Also es kann sein, dass im Hintergrund noch Notizen bei mir auf dem Tisch liegen, sozusagen

00:25:34.980 –> 00:25:39.260

f├╝r die Ank├╝ndigung des n├Ąchsten Raumes, die Br├╝cke zum n├Ąchsten Auto oder Sonstiges.

00:25:39.260 –> 00:25:45.540

Und insofern auch hier nicht wundern, so nach dem Motto, es ist doch eh nur eine Person,

00:25:45.540 –> 00:25:50.300

sondern auch hier, dass immer wieder so dieser zeitliche Aspekt von mir dann auch gesteuert

00:25:50.300 –> 00:25:51.300

wird.

00:25:51.300 –> 00:25:57.220

Daher, wenn jemand eben dazukommen mag, am besten rechtzeitig eben auch Handzeichen geben,

00:25:57.220 –> 00:25:59.860

am allerliebsten vor Viertel vor sozusagen.

00:25:59.860 –> 00:26:03.780

Ansonsten k├Ânnt ihr euch nat├╝rlich melden und gucken, ob ich euch noch ber├╝cksichtige

00:26:03.780 –> 00:26:04.780

oder nicht.

00:26:04.780 –> 00:26:05.780

Also ich will es auch nicht ausschlie├čen.

00:26:05.780 –> 00:26:09.580

jetzt nicht, dass ich immer Cut, Viertel vor oder Zehn vor, jetzt hier die

00:26:09.580 –> 00:26:14.460

Handzeichen dann auch ausmache. Meistens ist es so und wenn ich dann einen

00:26:14.460 –> 00:26:18.720

Wortbeitrag sozusagen nicht mehr ber├╝cksichtige, eine Wortmeldung, dann das

00:26:18.720 –> 00:26:22.460

bitte auch nicht pers├Ânlich zu nehmen, sondern eben auch, dass ihr das verorten

00:26:22.460 –> 00:26:25.580

k├Ânnt und auch nachvollziehen k├Ânnt, dass es dann andere Hintergr├╝nde hat,

00:26:25.580 –> 00:26:28.260

dass die Zeit zu knapp ist oder ├Ąhnliches und dass ich das deswegen dann

00:26:28.260 –> 00:26:39.300

nicht mehr ber├╝cksichtige. Ganz allgemein auch nochmal, dass die Regeln des Raumes per se nicht

00:26:39.300 –> 00:26:44.060

zur Diskussion stehen. Es gibt immer verschiedene Hintergr├╝nde und Erfahrungswerte, die dazu

00:26:44.060 –> 00:26:50.420

beitragen, ob das jetzt ein Trainingskontext ist, ob das jetzt ja ein Coaching-Kontext ist oder ob

00:26:50.420 –> 00:26:54.660

das jetzt hier Deep Talk Club ist. Es gibt immer Hintergr├╝nde und Erfahrungswerte, die dazu

00:26:54.660 –> 00:26:58.060

beitragen, dass wir uns entscheiden, wie

00:26:58.060 –> 00:27:00.540

wir uns entscheiden. Ich m├Âchte es noch

00:27:00.540 –> 00:27:02.260

mal unterstreichen, das bedeutet nicht,

00:27:02.260 –> 00:27:04.180

dass das eine Vorgehen richtig, das

00:27:04.180 –> 00:27:05.340

andere Vorgehen falsch ist, sondern

00:27:05.340 –> 00:27:08.580

das sind immer wieder auch ganz

00:27:08.580 –> 00:27:11.700

pers├Ânliche Entscheidungen und in diesem

00:27:11.700 –> 00:27:13.180

Sinne eben auch, dass einfach als Regeln

00:27:13.180 –> 00:27:16.820

sozusagen, das darf gerne so

00:27:16.820 –> 00:27:20.260

angenommen werden, wie es ist und wenn ich

00:27:20.260 –> 00:27:22.420

mich entscheide, eben dem Raum mit

00:27:22.420 –> 00:27:24.580

anzugeh├Âren, mit dabei zu sein, teil zu

00:27:22.420 –> 00:27:26.460

zu sein, je nachdem, ob ich nur zuh├Âre, ob ich auf die B├╝hne will, dann entsprechend

00:27:26.460 –> 00:27:28.020

die Dinge auch zu ber├╝cksichtigen.

00:27:28.020 –> 00:27:32.620

Das h├Ârt sich jetzt ein bisschen m├Âglicherweise hart an im Bezug auf, weil ich jetzt alles

00:27:32.620 –> 00:27:39.980

alle Regeln im Jahr so 1, 2, 3, 4, 5 quasi jetzt mal runter gebetet habe, alle nacheinander

00:27:39.980 –> 00:27:48.460

und deswegen m├Âchte ich auch noch mal das eine oder andere auch noch mal betonen und

00:27:48.460 –> 00:27:49.460

in die andere Richtung.

00:27:49.460 –> 00:27:52.740

Richtung. Ich finde n├Ąmlich, dass sehr, sehr vieles schon sehr, sehr gut l├Ąuft.

00:27:52.740 –> 00:27:56.740

Und nur weil an der einen oder anderen Stelle vielleicht das eine oder andere

00:27:56.740 –> 00:27:59.780

nicht hundertprozentig ist. Und das sind ja auch nicht immer Sachen, dass das

00:27:59.780 –> 00:28:02.660

jetzt st├Ąndig passiert oder so, sondern es sind Kleinigkeiten, die ich auch heute

00:28:02.660 –> 00:28:06.660

noch mal mit aufgegriffen habe, die mir vielleicht ein paar Mal aufgefallen sind,

00:28:06.660 –> 00:28:09.900

wo ich noch mal sensibilisieren m├Âchte. Aber insgesamt finde ich, dass es schon

00:28:09.900 –> 00:28:12.860

alles wirklich super l├Ąuft, dass es gro├čartig ist.

00:28:12.860 –> 00:28:17.140

Und das und da m├Âchte ich mich auch noch mal ganz, ganz herzlich bei euch

00:28:17.140 –> 00:28:23.300

bedanken. Und zwar m├Âchte ich mich bei euch bedanken, insgesamt, dass es wirklich schon

00:28:23.300 –> 00:28:31.380

sehr wertsch├Ątzend und auf Augenh├Âhe ist. Ich finde, dass wirklich ein sehr, sehr vertrauter

00:28:31.380 –> 00:28:36.340

Rahmen hier entsteht. Sieht man ja auch daran, dass auch teilweise eben sehr pers├Ânliche

00:28:36.340 –> 00:28:40.820

Geschichten auch geteilt werden, wo es alles andere ist als selbstverst├Ąndlich, dass wir

00:28:40.820 –> 00:28:46.260

das hier wirklich so oft miteinander dar├╝ber sprechen. Mittlerweile haben wir eine Aufzeichnung

00:28:46.260 –> 00:28:50.180

im Hintergrund laufen. Es wird alles in Anf├╝hrungsstrichen ver├Âffentlicht. Und trotzdem,

00:28:50.180 –> 00:28:57.420

und gerade deswegen brauchen wir ja auch diesen Rahmen auf Augenh├Âhe und dieses auf inhaltlicher

00:28:57.420 –> 00:29:02.900

Ebene bleiben, nicht pers├Ânlich werden und so weiter. Umso wichtiger ist es, damit wir eben

00:29:02.900 –> 00:29:07.660

auch diesen vertraulichen Rahmen hier bilden k├Ânnen. Und da finde ich das wirklich ganz tolle

00:29:07.660 –> 00:29:13.020

Arbeit, die von jedem Einzelnen hier auch geleistet wird. Und das ist alles andere als

00:29:13.020 –> 00:29:18.220

selbstverst├Ąndlich. Das sch├Ątze ich, das

00:29:18.220 –> 00:29:19.620

sehe ich, das wei├č ich und deswegen ist

00:29:19.620 –> 00:29:22.340

mir das auch wichtig, das noch mal wirklich

00:29:22.340 –> 00:29:25.780

auch zu Wort zu bringen, heute neben den

00:29:25.780 –> 00:29:31.300

ganzen Raumregeln und das auch

00:29:31.300 –> 00:29:33.740

noch mal zu highlighten. Dann gibt es

00:29:33.740 –> 00:29:36.940

die Kommunikation, die im Chat statt

00:29:36.940 –> 00:29:38.420

findet. Ja, oft auch ohne dass ich

00:29:38.420 –> 00:29:39.740

irgendwie darum bitte. Also sowas wie

00:29:39.740 –> 00:29:40.900

technische Herausforderungen, wo so

00:29:40.900 –> 00:29:42.780

letztens habe ich jetzt mal darum

00:29:40.900 –> 00:29:44.100

gebeten, mich mit zu unterst├╝tzen. Vielen Dank auch nochmal f├╝r die, die damit

00:29:44.100 –> 00:29:48.260

angepackt haben. An vielen Stellen ist es ja auch so, dass es dann im Hintergrund

00:29:48.260 –> 00:29:51.820

in Anf├╝hrungsstrichen vielleicht dann ich gar nicht daran denke in dem Moment

00:29:51.820 –> 00:29:54.820

oder so und der Ton und ich habe mich dann vielleicht oder ich habe mich schon

00:29:54.820 –> 00:29:58.100

auf stumm geschaltet, dann kommt jemand Neues rein, stellt eine Frage, dann

00:29:58.100 –> 00:30:02.700

reagieren die anderen drauf. Und das sind auch so Aspekte, dass ihr

00:30:02.700 –> 00:30:07.300

untereinander eben auch mit anpackt, zu informieren, Transparenz zu schaffen, dass

00:30:07.300 –> 00:30:08.800

sich niemand wundert und so weiter.

00:30:08.800 –> 00:30:13.680

Das finde ich auch gro├čartig, dieses wirklich sich auch mit einbringen an der

00:30:13.680 –> 00:30:18.440

Stelle. Und ja, also dass es teilweise noch nicht mal kommuniziert

00:30:18.440 –> 00:30:20.580

werden braucht und dass das von euch auskommt.

00:30:20.580 –> 00:30:25.920

Daf├╝r wirklich auch nochmal ein ganz, ganz gro├čes Dankesch├Ân an der Stelle, damit

00:30:25.920 –> 00:30:29.000

sich eben auch jemand, der sp├Ąter reinkommt, nicht wundert oder denkt, das ist ein

00:30:29.000 –> 00:30:32.860

technisches Problem. Ich h├Âre, ich habe vielleicht keinen Ton, weil die anderen, die

00:30:32.860 –> 00:30:34.460

h├Âren vielleicht und ich h├Âre vielleicht nicht.

00:30:34.460 –> 00:30:36.820

Ihr kennt das, dann ist man vielleicht ein bisschen irritiert.

00:30:36.820 –> 00:30:41.980

Dann auch noch mal ein ganz ganz herzliches Dankesch├Ân an der Stelle

00:30:41.980 –> 00:30:47.180

wirklich f├╝r alle, die hier mit anpacken, morgens vor allen Dingen auch die, die

00:30:47.180 –> 00:30:51.760

als erstes mit auf die B├╝hne springen, um mir zur Seite zu springen, um hier auch

00:30:51.760 –> 00:30:56.140

wirklich in den Dialog einzusteigen und einen Reflexionsraum zu er├Âffnen, damit

00:30:56.140 –> 00:31:00.020

eben auch keine Stille auf der Aufzeichnung nachher entsteht oder

00:31:00.020 –> 00:31:02.860

├Ąhnliches. Manche haben ja auch Schwierigkeiten, damit stille auszuhalten.

00:31:02.860 –> 00:31:05.980

Ich kann das ganz gut. Nichtsdestotrotz finde ich es dann immer schade, wenn wir

00:31:05.980 –> 00:31:08.500

einfach so viele Minuten in Anf├╝hrungsstrichen auch verstreichen

00:31:08.500 –> 00:31:12.340

lassen, ohne dann hinten raus fehlt es dann manchmal auch an der Zeit.

00:31:12.340 –> 00:31:14.060

Insofern freue ich mich da auch.

00:31:14.060 –> 00:31:17.820

Und ich auch. Das ist etwas, das ich durchaus wirklich sehe und sch├Ątze.

00:31:17.820 –> 00:31:22.100

Manchmal haben wir Situationen, wo Menschen in den Raum reinkommen

00:31:22.100 –> 00:31:26.660

und dann direkt auf die B├╝hne springen, weil sie sehen, dass keiner da ist,

00:31:26.660 –> 00:31:30.860

weil sie weil sie wissen Okay, ist wichtig und dann sich erst mal abholen lassen.

00:31:30.860 –> 00:31:33.180

Auch das finde ich lustig, finde ich cool

00:31:33.180 –> 00:31:35.300

und m├Âchte das noch mal gerne unterstreichen.

00:31:35.300 –> 00:31:36.300

Vielen lieben Dank.

00:31:36.300 –> 00:31:38.260

Und ich wei├č auch und ich sehe auch die anderen.

00:31:38.260 –> 00:31:43.420

Es gibt ja auch ganz viele, die gerne zuh├Âren, die auch mir diesbez├╝glich

00:31:43.420 –> 00:31:45.340

Nachrichten schon geschickt haben oder schicken.

00:31:45.340 –> 00:31:49.220

So nach dem Motto Ich vielleicht ich traue mich vielleicht nicht auf die B├╝hne.

00:31:49.220 –> 00:31:53.220

Das hei├čt aber, ich bin trotzdem dankbar f├╝r die, die auf die B├╝hne kommen,

00:31:53.220 –> 00:31:55.980

f├╝r die, die mit anpacken und so weiter.

00:31:55.980 –> 00:31:59.260

Also auch das vielleicht noch mal als R├╝ckmeldung an die, die hier wirklich

00:31:59.260 –> 00:32:02.660

mit anpacken auf der B├╝hne, dass auch nicht dieses Gef├╝hl entsteht.

00:32:02.660 –> 00:32:05.180

so nach dem Motto, es sprechen immer die gleichen oder so was.

00:32:05.180 –> 00:32:09.100

Es gibt durchaus auch ganz viele, die wirklich es bevorzugen,

00:32:09.100 –> 00:32:12.580

einfach nur zuzuh├Âren, weil sie sich m├Âglicherweise nicht trauen,

00:32:12.580 –> 00:32:13.860

auf die B├╝hne zu kommen.

00:32:13.860 –> 00:32:16.820

Ihr seid nat├╝rlich trotzdem immer herzlich eingeladen,

00:32:16.820 –> 00:32:20.060

vielleicht auch gerade diesen vertrauten kleinen Rahmen hier zu nutzen,

00:32:20.060 –> 00:32:22.940

um das eine oder andere f├╝r euch auch mal auszuprobieren.

00:32:22.940 –> 00:32:25.340

Ihr werdet sehen, dass es alles halb so wild ist.

00:32:25.340 –> 00:32:29.100

Und diese Einladung ist immer da.

00:32:29.100 –> 00:32:33.900

deswegen vielleicht hier mal auch aus der Komfortzone rauszukommen. Wenn ihr wollt,

00:32:33.900 –> 00:32:38.740

k├Ânnt ihr das dann auch entsprechend kommunizieren, m├╝sst ihr aber nicht. Ihr braucht euch da auch

00:32:38.740 –> 00:32:41.900

nicht viel zu viele Gedanken dr├╝ber zu machen, sondern es einfach vielleicht auch mal als

00:32:41.900 –> 00:32:45.140

Gelegenheit zu nutzen und mit dazu zu kommen. Ist ja vielleicht auch mal eine sch├Âne Gelegenheit,

00:32:45.140 –> 00:32:50.140

um das wirklich auch selber zu ├╝ben in Anf├╝hrungsstrichen. Ist aber auch v├Âllig in Ordnung,

00:32:50.140 –> 00:32:54.780

wenn der eine oder andere sich entscheidet, auch weiterhin einfach nur in G├Ąnsef├╝├čchen,

00:32:54.780 –> 00:33:00.380

nur weiterhin zuzuh├Âren, vielleicht auch Chatnachrichten reinzubringen und so weiter.

00:33:00.380 –> 00:33:04.980

Also all das hat auch seinen Platz und Raum an dieser an dieser Stelle.

00:33:04.980 –> 00:33:13.780

Ja, ich sehe nat├╝rlich auch all die Screenshots von R├Ąumen mit lauter Herzchen oder sonstigen,

00:33:13.780 –> 00:33:17.620

die mir im Hintergrund auch geschickt werden, weil ich vielleicht selbst gerade nicht daran

00:33:17.620 –> 00:33:24.180

gedacht habe und andere hier im Raum dann schnell mal einen Screenshot sozusagen gemacht haben und

00:33:24.180 –> 00:33:28.060

das eben r├╝berschicken, so nach dem Motto, vielleicht willst du ja diesen Moment auch

00:33:28.060 –> 00:33:29.060

mal festhalten.

00:33:29.060 –> 00:33:35.940

Also viele, viele kleine Gesten, die von euch an der Stelle auch kommen, auch ├╝ber Nachrichten,

00:33:35.940 –> 00:33:37.460

├╝ber die ich mich auch sehr freue.

00:33:37.460 –> 00:33:42.220

Und ich erw├Ąhne es immer wieder, ich bin ein sehr, sehr starker Beobachter an der Stelle.

00:33:42.220 –> 00:33:46.980

Und auch diese Dinge fallen mir nat├╝rlich auf und die sch├Ątze ich auch sehr und daf├╝r

00:33:46.980 –> 00:33:48.940

auch nochmal ein ganz, ganz herzliches Dankesch├Ân.

00:33:48.940 –> 00:33:53.180

Und tats├Ąchlich, ich habe nicht immer die Zeit, mich um Screenshots zu k├╝mmern.

00:33:53.180 –> 00:33:57.060

nicht immer die Zeit. Es sind einfach viel zu viele Dinge, um die ich mich gleichzeitig k├╝mmer,

00:33:57.060 –> 00:34:01.540

auch bei der Moderation, die Konzentration, die Technik, die im Hintergrund l├Ąuft und so weiter.

00:34:01.540 –> 00:34:07.820

Von daher bin ich auch ├╝ber solche Gesten tats├Ąchlich sehr, sehr dankbar. Genau, dann

00:34:07.820 –> 00:34:15.860

hatten wir das. Dann finde ich es auch super mit, zum Beispiel auch, wir haben ja seit geraumer

00:34:15.860 –> 00:34:20.660

Zeit, dass diese ganzen Emojis, auch das finde ich total sch├Ân, ob das jetzt auf der B├╝hne ist oder

00:34:20.660 –> 00:34:22.660

oder ob das wirklich beim Zuh├Âren ist.

00:34:22.660 –> 00:34:27.740

Insbesondere achtet da gerne auch darauf, wenn wir eben Experten oder Autoren auch

00:34:27.740 –> 00:34:29.460

mit an Bord haben.

00:34:29.460 –> 00:34:32.940

Manchmal ist es ja so, dass dann halt eben auch nur eine Wortmeldung kommt oder so.

00:34:32.940 –> 00:34:36.260

Das ist auch v├Âllig in Ordnung. Es m├╝ssen auch nicht mehrere Wortmeldungen sein.

00:34:36.260 –> 00:34:40.460

Aber denkt dran, dass der Autor zum Beispiel vielleicht zum ersten Mal mit im Raum

00:34:40.460 –> 00:34:44.340

ist oder so. Die haben ja dann, die freuen sich auch total ├╝ber die Resonanz.

00:34:44.340 –> 00:34:48.300

Also auch wenn ich mal nicht daran denken sollte oder so gegen Ende des Raumes,

00:34:48.540 –> 00:34:52.780

k├Ânnt ihr auch gerne einfach mal Emojis dalassen oder und viele von euch nutzen ja auch die

00:34:52.780 –> 00:34:58.420

Gelegenheit, zum Beispiel ├╝ber den Chat auch nochmal Danke zu sagen oder so, oder zu erw├Ąhnen

00:34:58.420 –> 00:34:59.900

ich habe das Buch bestellt oder so.

00:34:59.900 –> 00:35:05.380

Ich kann euch sagen, ja, wir alle brauchen immer wieder auch positive R├╝ckmeldungen.

00:35:05.380 –> 00:35:09.300

Insofern jeder von uns freut sich da an der Stelle wie ein Keks.

00:35:09.300 –> 00:35:13.340

Und das gilt nat├╝rlich auch f├╝r unsere Experten und unsere Autoren.

00:35:13.340 –> 00:35:30.420

Genau. So. Sch├Ân finde ich auch, genau, das habe ich ja auch noch mal notiert, ja, auch ihr beobachtet

00:35:30.420 –> 00:35:36.100

hier und das finde ich auch total sch├Ân im Sinne der Reflexion, ja. Das hei├čt, manchmal sind das

00:35:36.100 –> 00:35:40.740

ja nicht nur die inhaltlichen Sachen, die hier stattfinden, sondern da finden vielleicht Sachen

00:35:40.740 –> 00:35:47.380

auf der Nebenb├╝hne statt oder so. Und auch ihr seid da mit dabei, das eine oder andere

00:35:47.380 –> 00:35:51.340

vielleicht auch mal zu beobachten, ob da jetzt irgendwas im Chat passiert, ob da irgendwas

00:35:51.340 –> 00:35:56.740

auf der B├╝hne passiert. Und auch hier erreichen mich durchaus Nachrichten. Auch hier gehe

00:35:56.740 –> 00:36:02.700

ich nicht auf jede Nachricht ein. Insbesondere auch im Sinne der Neutralit├Ąt versuche ich

00:36:02.700 –> 00:36:09.380

da auch mich tats├Ąchlich auch zu disziplinieren, auch zur├╝ckzuhalten. Also nicht immer werde

00:36:09.380 –> 00:36:14.340

ich das kommentieren oder so. Aber auch das finde ich sch├Ân, auch wenn hier zum Beispiel mal,

00:36:14.340 –> 00:36:20.700

hat es alles schon gegeben und gibt es auch regelm├Ą├čig, wenn jemand irgendwas beobachtet

00:36:20.700 –> 00:36:26.980

hat und feststellt, oh Mann, das kann ich mir schon vorstellen, dass das vielleicht an einem

00:36:26.980 –> 00:36:31.460

nagt, wenn das dann im Chat steht oder sowas und darauf reagiert und eine pers├Ânliche Nachricht

00:36:31.460 –> 00:36:36.660

schickt. Ich nicht immer reagiere ich darauf. Gleichwohl, wir sind alles Menschen. Gleichwohl,

00:36:36.660 –> 00:36:41.620

Obwohl wir haben immer Situationen, auch ich, wo ich mich vielleicht von etwas oder jemandem

00:36:41.620 –> 00:36:46.540

auch mal ├Ąrgern lasse und das nicht zeige nach au├čen hin, aber trotzdem sind das ja

00:36:46.540 –> 00:36:50.140

Dinge, die im Hintergrund nat├╝rlich auch immer noch nachwirken.

00:36:50.140 –> 00:36:54.300

Insofern auch, wenn ich nicht immer darauf, auch im Sinne der Neutralit├Ąt, nicht immer

00:36:54.300 –> 00:36:59.620

darauf reagiere und keine Reaktion darauf zeige, nehme ich das trotzdem wahr und es

00:36:59.620 –> 00:37:00.620

tut auch gut.

00:37:00.620 –> 00:37:03.260

Also auch Danke daf├╝r an dieser Stelle.

00:37:03.260 –> 00:37:06.700

Und ihr k├Ânnt euch manchmal gar nicht vorstellen, was im Hintergrund alles so l├Ąuft.

00:37:06.700 –> 00:37:09.500

Und das soll jetzt kein Beklagen sein.

00:37:09.500 –> 00:37:11.460

Ich finde, da k├Ânnen wir auch mit Humor draufschauen.

00:37:11.460 –> 00:37:15.740

Ja, und all das finde ich wirklich sehr, sehr wertvoll und sch├Ątze das auch.

00:37:15.740 –> 00:37:25.540

Und insofern bin ich insgesamt sehr, sehr dankbar f├╝r das, was wir hier gemeinsam und

00:37:25.540 –> 00:37:27.260

gemeinschaftlich auch geschaffen haben.

00:37:27.260 –> 00:37:32.980

Und das ist mit Sicherheit der Grund, warum viele von euch wiederkommen, warum wir bei

00:37:32.980 –> 00:37:39.220

Raum 852 angekommen sind und es ist immer noch ein Open End und es geht weiter.

00:37:39.220 –> 00:37:44.100

Insofern ein ganz, ganz gro├čes Dankesch├Ân, ein ganz, ganz gro├čes Lob.

00:37:44.100 –> 00:37:50.700

Und auch wenn das eine oder andere vielleicht, da menschelt es halt eben auch mal,

00:37:50.700 –> 00:37:55.180

gibt es auch, gab es auch schon Situationen hier auf der B├╝hne, wo es vielleicht nicht ganz so

00:37:55.180 –> 00:37:57.060

einwandfrei gelaufen ist.

00:37:57.060 –> 00:37:58.260

Auch das geh├Ârt dazu.

00:37:58.260 –> 00:38:00.860

Und und wir d├╝rfen auch mal Fehler machen.

00:38:00.860 –> 00:38:02.460

Wir d├╝rfen auch gemeinsam Fehler machen.

00:38:02.460 –> 00:38:07.660

Ich darf auch mal Fehler machen und da d├╝rfen wir auch gerne dr├╝ber sprechen und gucken.

00:38:07.660 –> 00:38:11.180

Und ihr seid immer herzlich eingeladen, trotzdem eure R├╝ckmeldungen zu schicken.

00:38:11.180 –> 00:38:15.540

Nur, dass ihr es auch richtig verortet, wenn ich eben keinen Bezug dazu herstelle oder

00:38:15.540 –> 00:38:18.940

├Ąhnliches oder nicht darauf eingehe, das eben nicht pers├Ânlich zu nehmen.

00:38:18.940 –> 00:38:24.380

Ja, und damit m├Âchte ich ganz gerne jetzt die Gelegenheit nutzen, auch noch mal ein paar

00:38:24.380 –> 00:38:28.180

Themensammlungen zu in Richtung Themensammlung zu schauen.

00:38:28.620 –> 00:38:33.580

Und insofern seid ihr ganz, ganz herzlich eingeladen, mit dazu zu kommen und nochmal

00:38:33.580 –> 00:38:34.580

zu gucken.

00:38:34.580 –> 00:38:39.460

Wir haben ja immer wieder von Zeit zu Zeit Gelegenheiten, wo wir eben auch nochmal, die

00:38:39.460 –> 00:38:41.500

k├Ânnt ihr nat├╝rlich auch so mal reinschicken.

00:38:41.500 –> 00:38:44.500

Das muss jetzt nicht unbedingt hier auf der B├╝hne und gemeinsam sein.

00:38:44.500 –> 00:38:51.220

Ob ihr das jetzt ├╝ber den Chat macht oder ob ihr das dann eben sozusagen jetzt auch

00:38:51.220 –> 00:38:55.620

vielleicht au├čerhalb dieser Zeiten mal reinschickt, das findet immer auch Ber├╝cksichtigung.

00:38:55.620 –> 00:39:00.780

Letztendlich auch hier der Rahmen. Ich schaue dann immer, wie es reinpasst, ob es reinpasst,

00:39:00.780 –> 00:39:03.980

an welcher Stelle. Es kann halt manchmal auch sein, dass es Wochen oder Monate vielleicht

00:39:03.980 –> 00:39:09.180

sogar dauert, bis ein Thema auch mal aufgegriffen wird. Es kann auch mal sein, dass mal was in

00:39:09.180 –> 00:39:13.660

Vergessenheit ger├Ąt. Insofern kann man durchaus auch mal etwas, was man eh schon mal gesagt hatte,

00:39:13.660 –> 00:39:18.820

auch gerne noch mal wiederholen oder Ähnliches. Ich hatte ja angekündigt, dass wir übermorgen

00:39:18.820 –> 00:39:24.280

morgen sozusagen jetzt mit dem n├Ąchsten

00:39:24.280 –> 00:39:27.220

Thema, mit dem Dachthema Pioniergeist

00:39:27.220 –> 00:39:28.960

mit Hirn sozusagen weitermachen

00:39:28.960 –> 00:39:31.300

werden. Also da greife ich meinen Slogan

00:39:31.300 –> 00:39:33.800

auf und darunter werden wir ganz viele

00:39:33.800 –> 00:39:36.460

verschiedene technische Aspekte,

00:39:36.460 –> 00:39:38.120

Innovationen, aber auch Zusammenh├Ąnge,

00:39:38.120 –> 00:39:39.820

politische Zusammenh├Ąnge und und und

00:39:39.820 –> 00:39:42.900

dann auch mit aufgreifen und

00:39:42.900 –> 00:39:44.740

ber├╝cksichtigen. Und insofern freue ich

00:39:44.740 –> 00:39:46.860

mich auch schon total darauf, wie es dann

00:39:46.860 –> 00:39:48.780

weitergeht. Das vielleicht noch mal als

00:39:46.860 –> 00:39:51.100

Ank├╝ndigung f├╝r die, die gestern nicht mit dabei haben und das nicht mitbekommen haben.

00:39:51.100 –> 00:39:55.780

Und ja, und ansonsten bin ich jetzt mal total gespannt. Gibt es dann irgendwas,

00:39:55.780 –> 00:40:00.660

was euch im Moment total besch├Ąftigt an Themen, wo ihr sagt, ach, w├Ąre das nicht vielleicht

00:40:00.660 –> 00:40:04.740

irgendwas? Also es geht gar nicht darum. H├Ąufig haben wir ja auch m├Âglicherweise das Gef├╝hl,

00:40:04.740 –> 00:40:09.340

ich wei├č jetzt nicht, ob das wirklich ein Thema ist, das jetzt behandelt werden muss im Deep Talk.

00:40:09.340 –> 00:40:13.260

Aber es gibt vielleicht Themen, die euch allgemein im Alltag sozusagen besch├Ąftigen,

00:40:13.260 –> 00:40:19.300

wo ihr sagt, vielleicht haben wir da, weil h├Ąufig ist es ja so, dass wir nur den Raumtitel setzen

00:40:19.300 –> 00:40:24.780

und dann einfach mal den Raum aufmachen und dann gemeinsam erst sehen, was daraus entsteht. Und

00:40:24.780 –> 00:40:29.740

viele von uns best├Ątigen das ja auch immer wieder, dass wir gar nicht daran gedacht h├Ątten, dass der

00:40:29.740 –> 00:40:34.460

Raum jetzt in die oder in die Richtung verl├Ąuft. Also insofern macht es ja vielleicht durchaus auch

00:40:34.460 –> 00:40:39.500

Sinn, das eine oder andere Thematische mit reinzubringen, wo ihr vielleicht gar nicht so

00:40:39.500 –> 00:40:45.300

richtig f├╝r euch jetzt verorten k├Ânnt, macht es Sinn oder ist es etwas, wo man dann wirklich eine

00:40:45.300 –> 00:40:49.460

Stunde dr├╝ber sprechen kann oder so. Vielleicht sind es aber auch Aspekte, die man, die ich dann

00:40:49.460 –> 00:40:53.860

auch aufgreifen kann in der Planung an anderer Stelle, wo das vielleicht auch nicht als Raumthema,

00:40:53.860 –> 00:40:58.420

aber zumindest als Aspekt vielleicht auch nochmal eine Rolle spielen kann oder ├Ąhnliches. Also in

00:40:58.420 –> 00:41:02.740

sofern w├╝rde ich mich da einfach an der Stelle freuen. Und in diesem Sinne seid ihr ganz herzlich

00:41:02.740 –> 00:41:09.060

eingeladen mit dazu zu kommen. Auch hier jetzt nochmal der Hinweis, unsere drei kleinen Regeln,

00:41:09.060 –> 00:41:14.420

ein Profilfoto, auf dem ihr klar zu erkennen seid, von Nachnahme und mindestens einen Satz in der

00:41:14.420 –> 00:41:20.780

Bio, einfach um sicherzugehen, dass es sich nicht um irgendwelche Clubhouse-Trolle handelt, sondern

00:41:20.780 –> 00:41:25.100

ernstgemeinte Beitr├Ąge. Und im Sinne der Fairness kann ich ja gerne auch nochmal mit hinzuf├╝gen.

00:41:25.100 –> 00:41:29.540

Und da bin ich doch einfach mal gespannt. Und dann schaue ich jetzt einfach auch nochmal im

00:41:29.540 –> 00:41:35.340

Chat, ob da vielleicht noch was da ist. Aber ne, da sehe ich jetzt nichts. Wie schaut es denn aus?

00:41:35.340 –> 00:41:41.780

gibt es denn, ja der Marc kommt mit dazu,

00:41:41.780 –> 00:41:43.300

dann gucken wir doch gerade mal. Einen

00:41:43.300 –> 00:41:46.300

wundersch├Ânen guten Morgen lieber Marc.

00:41:46.300 –> 00:41:48.700

Guten Morgen in die Runde. Was mir noch sehr

00:41:48.700 –> 00:41:50.420

am Herzen liegt, liebe Yasemin, und zwar mir

00:41:50.420 –> 00:41:52.740

ist noch folgender Gedanke gekommen, ich bin

00:41:52.740 –> 00:41:54.700

dir, also ich bin dir im Grund unendlich

00:41:54.700 –> 00:41:56.460

dankbar, dass es so viele R├Ąume gegeben

00:41:56.460 –> 00:41:58.540

hat. F├╝r mich bieten diese R├Ąume einen

00:41:58.540 –> 00:42:00.820

wirklichen Mehrwert und das ist auch

00:42:00.820 –> 00:42:02.300

das, worauf wir alle achten sollten,

00:42:02.300 –> 00:42:04.260

denn diese R├Ąume werden ja in

00:42:02.300 –> 00:42:07.100

Zukunft auch nur weiterhin stattfinden, wenn du dich wohlf├╝hlst, weil du bist die Gastgeberin.

00:42:07.100 –> 00:42:11.500

Also du musst dich auch sehr, sehr wohlf├╝hlen, nicht nur wir, sondern auch du. Und darum finde

00:42:11.500 –> 00:42:15.460

ich das wunderbar, dass du das heute Morgen alles nochmal zusammengefasst hast. In einigen Punkten

00:42:15.460 –> 00:42:20.380

habe ich mich erkannt, in einigen Punkten m├Âchte ich mich auch weiterentwickeln und gelobe auch

00:42:20.380 –> 00:42:25.300

Besserung. Und daher danke f├╝r die Zusammenfassung und die Einsch├Ątzung und auch f├╝r die

00:42:25.300 –> 00:42:29.420

Verbesserungsvorschl├Ąge. Denn wenn du sagst, was dich auch besch├Ąftigt und wie du dich wohler

00:42:29.420 –> 00:42:33.740

f├╝hlst, k├Ânnen wir auch alle, die wir hier sind, auch an uns arbeiten und den Raum

00:42:33.740 –> 00:42:37.060

noch angenehmer und noch sch├Âner gestalten. Danke, liebe Yasemin.

00:42:37.060 –> 00:42:42.420

Ja, vielen, vielen lieben Dank. Und Marc, gibt es denn noch Aspekte in Richtung

00:42:42.420 –> 00:42:48.700

Themen? Hast du da noch etwas? Ja, ich habe wirklich in der Tat dar├╝ber

00:42:48.700 –> 00:42:53.260

lang nachgedacht, was mir nicht gefallen w├╝rde, wenn es ein Schwafelraum wird und

00:42:53.260 –> 00:42:57.380

ein Schwafelraum wird es dann, wenn, das finde ich, ist immer ein sehr, sehr gro├čer

00:42:57.380 –> 00:43:01.580

Spagat. Es gibt sehr viele Themen, die uns besch├Ąftigen. Mich besch├Ąftigt das Thema

00:43:01.580 –> 00:43:06.100

Migration, mich besch├Ąftigt das Thema Rente und es gibt ganz ganz viele Themen.

00:43:06.100 –> 00:43:10.540

Aber die Kunst und darum sch├Ątze ich deine R├Ąume so, die Kunst von dir als

00:43:10.540 –> 00:43:15.180

Moderatorin ist, dass diese R├Ąume nicht in einem Gef├╝hls-Talk

00:43:15.180 –> 00:43:19.020

abgleiten, weil wir alle bestimmte Probleme nicht l├Âsen k├Ânnen, weil wenn

00:43:19.020 –> 00:43:23.380

die so einfach zu l├Âsen w├Ąren, dann w├╝rden das auch andere Leute machen, dann

00:43:23.380 –> 00:43:27.020

w├Ąren wir dabei, die zu l├Âsen. Aber diesen Blickrichtungswechsel, das ist f├╝r

00:43:27.020 –> 00:43:30.220

mich der wirkliche Mehrwert. Was du gestern auch zum Beispiel gesagt hast

00:43:30.220 –> 00:43:33.740

mit den Pressen, wo mir klar geworden ist, dass wir Menschen, die uns sympathisch

00:43:33.740 –> 00:43:37.840

sind, gerade im Politikbereich, dass wir diese Botschaft eher als wahrnehmen, das

00:43:37.840 –> 00:43:41.260

ist f├╝r mich ein Mehrwert, darauf zu achten, auch Menschen wieder zuzuh├Âren, die ich

00:43:41.260 –> 00:43:44.460

nicht so sympathisch finde und zu schauen, was f├╝r eine Botschaft die haben.

00:43:44.460 –> 00:43:48.620

Oder mit der Presse, das bestimmte, das ist mir aufgefallen, wie die Presse

00:43:48.620 –> 00:43:53.140

funktioniert, dass bestimmte Artikel zum Beispiel nicht in der Presse auftauchen.

00:43:53.140 –> 00:43:56.500

Kleines Beispiel, mit dem ich mich besch├Ąftigt habe, in der Ukraine wird nur

00:43:56.500 –> 00:43:59.860

berichtet, also jetzt nichts politisches, aber in der Ukraine wird nur berichtet,

00:43:59.860 –> 00:44:03.540

wie tapfer die Menschen sind und dass sie k├Ąmpfen f├╝r ihre Freiheit und dann habe

00:44:03.540 –> 00:44:06.140

ich nur gedacht, was aber nicht in der Presse berichtet wird, ist, dass auch

00:44:06.140 –> 00:44:09.340

viele Menschen versuchen zu fliehen und dass sie nicht ausreisen k├Ânnen und dass

00:44:09.340 –> 00:44:12.500

es gar keine Presseberichte gibt, dass es auch da die Wehrpflicht gibt und man

00:44:12.500 –> 00:44:15.420

gezwungen wird und nicht jeder freiwillig das macht und so weiter und so

00:44:15.420 –> 00:44:18.980

weiter und damit meine ich eben nicht, das politische Thema zu beleuchten,

00:44:18.980 –> 00:44:20.900

sondern einfach nur den Blickwinkel zu richten.

00:44:20.900 –> 00:44:24.420

Wir haben eine Pressefreiheit, aber einige Artikel tauchen hier nicht auf und das

00:44:24.420 –> 00:44:28.680

gef├Ąllt mir so an den R├Ąumen, dass du es immer wieder schaffst und uns Anleitungen

00:44:28.680 –> 00:44:32.380

gibst, die eigenen Blickrichtungen zu ├Ąndern und zu sagen, aha, ist mir nicht

00:44:32.380 –> 00:44:34.980

aufgefallen, interessant, da schaue ich mal n├Ąher drauf.

00:44:34.980 –> 00:44:39.140

Danke auch daf├╝r, liebe Yasemin. Ja wunderbar, vielen, vielen lieben Dank.

00:44:39.140 –> 00:44:43.380

Layla, einen wundersch├Ânen guten Morgen. Hast du Themen, die wir noch aufgreifen

00:44:43.380 –> 00:44:51.060

k├Ânnen? Einen wundersch├Ânen guten Morgen. Ja, ich habe mir gerade ├╝berlegt, ich habe

00:44:51.060 –> 00:44:54.560

mich in deine Rolle versetzt, weil ich hab die ja auch oft inne und dann dachte ich,

00:44:54.560 –> 00:45:04.420

F├╝hrung ist nicht leicht. F├╝hrung ist wichtig und ich bin dir sehr dankbar, das

00:45:04.420 –> 00:45:09.680

wollte ich jetzt mal in dieser Stelle sagen, f├╝r deine R├Ąume, weil die f├╝r

00:45:09.680 –> 00:45:14.660

mich ein gedankliches Feuerwerk sind, das ist toll. Ich bin dir auch f├╝r die

00:45:14.660 –> 00:45:18.920

Lenkung dankbar und das habe ich dir ja schon mal gesagt, dadurch, dass du so viel

00:45:18.920 –> 00:45:25.240

Transparenz schafft, ist das unheimlich gut. Und manchmal muss man Menschen auch

00:45:25.240 –> 00:45:30.480

lenken, damit sie eine bestimmte Richtung kriegen, damit es halt nicht so, wie Marc

00:45:30.480 –> 00:45:36.880

das gesagt hat, dann geschwafelt wird. Und man muss ja immer aufpassen, dass man

00:45:36.880 –> 00:45:40.920

sich nicht zu sehr in den Fokus setzt, sonst hat man das Gef├╝hl, man redet ├╝ber

00:45:40.920 –> 00:45:47.000

sich selber. Nee, aber auch, und da ist die Lenkung ganz gut. Deswegen, wie f├╝hrt man

00:45:47.000 –> 00:45:52.520

Menschen und wie wichtig ist Sympathie und Antipathie und was diskutiert man

00:45:52.520 –> 00:45:56.600

und was nicht? Weil ich habe jetzt innerlich auch ├╝berlegt, Yasemin,

00:45:56.600 –> 00:46:02.880

wann stelle ich dir R├╝ckfragen, die transparent sind, die nicht als Kritik

00:46:02.880 –> 00:46:07.040

gemeint sind, gerade zu den Links wollte ich noch was fragen und zu den Themen

00:46:07.040 –> 00:46:11.520

und dann dachte ich, ja, und ich will aber ihre Aussagen nicht legieren, weil ich

00:46:11.520 –> 00:46:14.760

wei├č, dass die nicht zur Diskussion stehen und das soll auch keine Diskussion

00:46:14.760 –> 00:46:18.480

sein. Und dann dachte ich F├╝hrung ist nicht leicht. Wie macht man das?

00:46:18.480 –> 00:46:22.040

Und dann dachte ich Ja, ich habe das gelernt. Ja, habe ich.

00:46:22.040 –> 00:46:23.960

Und trotzdem lerne ich gern von dir.

00:46:23.960 –> 00:46:26.280

Das w├Ąre ein Thema, was mich sehr interessieren w├╝rde.

00:46:26.280 –> 00:46:30.360

Ach ja, wunderbar. Vielen, vielen lieben Dank.

00:46:30.360 –> 00:46:38.360

Und Layla, wenn du eine R├╝ckfrage im Sinne einer Verst├Ąndnisfrage

00:46:38.360 –> 00:46:42.400

zum Beispiel jetzt mit den Links hast, dann kannst du mir diese Frage nat├╝rlich

00:46:42.400 –> 00:46:46.800

gerne auch stellen. Da w├Ąre jetzt auch wieder, und ich habe keine Antwort darauf,

00:46:46.800 –> 00:46:50.120

ich wei├č es nicht, ist nat├╝rlich die Frage, machen wir das hier im Raum oder

00:46:50.120 –> 00:46:52.640

schickst du mir das vielleicht im Nachgang nochmal? Vielleicht schickst du es

00:46:52.640 –> 00:46:56.560

mir einfach im Nachgang nochmal und dann kann ich darauf auch entsprechend

00:46:56.560 –> 00:47:02.400

reagieren. Mache ich auch gerne. Also dann ist das ja kein Diskutieren ├╝ber die

00:47:02.400 –> 00:47:06.160

Raumregeln, sondern dann ist es ja wirklich eine Verst├Ąndnisfrage und das

00:47:06.160 –> 00:47:09.520

ist ja total legitim, ├╝ber Verst├Ąndnisfragen an der Stelle eben

00:47:09.520 –> 00:47:15.400

auch nochmal zu sprechen, weil es ja auch euch die M├Âglichkeit gibt, das noch besser und f├╝r euch

00:47:15.400 –> 00:47:20.200

auch besser verorten zu k├Ânnen an der Stelle. Vielen, vielen lieben Dank daf├╝r. Und das

00:47:20.200 –> 00:47:24.400

F├╝hrungsthema nehme ich mir auf. Vielleicht ist ja auch, ich wei├č nicht, ob das f├╝r alle irgendwie

00:47:24.400 –> 00:47:31.120

relevant ist. Vielleicht mag da jemand auch was dazu sagen nochmal sp├Ąter in den Querbez├╝gen,

00:47:31.120 –> 00:47:36.240

ob sowas wie, ich meine, Moderation und F├╝hrung, die h├Ąngen ja auch unmittelbar zusammen. Vielleicht

00:47:36.240 –> 00:47:40.480

machen wir ja auch irgendwas mal in der

00:47:40.480 –> 00:47:42.120

Richtung, um auch Erfahrungen auszutauschen

00:47:42.120 –> 00:47:44.160

oder ├Ąhnliches. Das w├Ąre ja vielleicht

00:47:44.160 –> 00:47:46.920

auch eine M├Âglichkeit, tats├Ąchlich unter

00:47:46.920 –> 00:47:48.920

diesem Aspekt F├╝hrung und

00:47:48.920 –> 00:47:50.480

Moderation sozusagen vielleicht auch

00:47:50.480 –> 00:47:52.280

mal in den Austausch zu kommen. Da gibt es

00:47:52.280 –> 00:47:55.040

mit Sicherheit ganz, ganz viele

00:47:55.040 –> 00:47:57.600

Erfahrungswerte auch in diesem Raum,

00:47:57.600 –> 00:47:59.520

wo ganz viele von euch auch ganz viele

00:47:59.520 –> 00:48:01.040

Erfahrungen sozusagen auch mitteilen

00:48:01.040 –> 00:48:02.480

k├Ânnen. Und da ist auch wieder nicht der

00:48:02.480 –> 00:48:04.360

Anspruch, richtig oder falsch, sondern im

00:48:04.360 –> 00:48:05.960

Grunde genommen zu gucken. Und jeder kann dann

00:48:04.360 –> 00:48:08.040

f├╝r sich schauen, was hilft mir denn an der Stelle auch weiter, um das mitzunehmen. Von

00:48:08.040 –> 00:48:14.360

daher finde ich das eine sch├Âne Idee, Layla, vielen Dank daf├╝r. Ja, dann machen wir einfach

00:48:14.360 –> 00:48:17.440

mal weiter mit Klaus. Einen wundersch├Ânen guten Morgen.

00:48:17.440 –> 00:48:26.480

Einen wundersch├Ânen guten Morgen aus einem verregneten Corfu. Liebe Yasemin, ich wei├č nicht,

00:48:26.480 –> 00:48:32.760

ob f├╝r dieses Thema, was ich hier mitbringe, der Raum ist. Wenn nicht, sag mir das. Aber ich habe

00:48:32.760 –> 00:48:40.280

Ich habe gestern die Pressekonferenz von der Annalena Baerbock in Saudi-Arabien

00:48:40.280 –> 00:48:48.360

verfolgt und ich wei├č nicht, wie weit mein Entsetzen noch wachsen soll und

00:48:48.360 –> 00:48:50.560

wie viele Fettn├Ąpfchen sie noch betreten soll.

00:48:50.560 –> 00:48:55.160

Da h├Ątte ich gerne eure Meinung dazu, wenn ihr das verfolgt habt.

00:48:55.160 –> 00:49:05.200

Ja, vielen, vielen lieben Dank f├╝r deine Frage. Da das jetzt, und das w├Ąre jetzt zum

00:49:05.200 –> 00:49:10.280

Beispiel so was ganz Klassisches, wir haben heute das Thema des Raumes, es ist Raumregeln

00:49:10.280 –> 00:49:15.280

und Themensammlung sozusagen. Also es geht heute nicht darum, inhaltlich ├╝ber Themen

00:49:15.280 –> 00:49:21.760

zu sprechen. Insofern passt es f├╝r mich jetzt an der Stelle nicht mit rein. Ich kann verstehen,

00:49:21.760 –> 00:49:26.320

dass sich das Thema besch├Ąftigt. Das w├Ąre jetzt vielleicht eher so in Richtung, dass

00:49:26.320 –> 00:49:32.560

das ist so etwas jetzt nicht als Meinung sozusagen, dir jetzt schon eine inhaltliche R├╝ckmeldung

00:49:32.560 –> 00:49:37.840

und hier in den Austausch zu kommen. Aber wenn du sagst, dass solche Themen finde ich

00:49:37.840 –> 00:49:41.760

auch sehr bewegend und w├Ąre das nicht auch etwas, was man hier im Deep Talk auch mal

00:49:41.760 –> 00:49:46.680

aufgreifen k├Ânnte und dar├╝ber sprechen k├Ânnte ganz allgemein, dann w├Ąre das sozusagen

00:49:46.680 –> 00:49:50.680

im Sinne eines Themenvorschlages und dann k├Ânnten wir das auch mit aufnehmen und mit

00:49:50.680 –> 00:49:55.600

verarbeiten. Ist das in Ordnung f├╝r dich, Klaus? Nat├╝rlich, vielen, vielen Dank. Ich gehe weiter

00:49:55.600 –> 00:50:05.160

sammeln. Super, ich danke dir. Danke, danke, danke. Raphael, einen wundersch├Ânen guten Morgen. Ja,

00:50:05.160 –> 00:50:10.640

morgen Yasemin. Guten Morgen in die Runde. Also es w├Ąre erstmal vermessen von mir, ein Thema zu

00:50:10.640 –> 00:50:16.040

nennen, weil ich halt eben nicht ganz so regelm├Ą├čig teilnehme. Und aber gerade was Klaus sagte,

00:50:16.040 –> 00:50:21.560

Was mich da mal interessieren w├╝rde, w├Ąre ganz einfach das ganze Rollenverhalten der

00:50:21.560 –> 00:50:22.560

Menschen.

00:50:22.560 –> 00:50:27.240

Das hei├čt, du kommst mit stetigem Wachstum in verschiedene Rollen rein und irgendwann,

00:50:27.240 –> 00:50:32.040

wenn du Annalena hei├čt oder Robert oder wie auch immer, kommst du in irgendwelche Rollen

00:50:32.040 –> 00:50:37.240

rein, wo du pl├Âtzlich irgendwie ├╝ber Politik bist oder so was.

00:50:37.240 –> 00:50:48.200

Und da halt eben Verhaltensmuster und so weiter mal von der neuronalen Seite aus zu beobachten,

00:50:48.200 –> 00:50:53.260

was braucht es denn irgendwie oder was brauchst du f├╝r Grundlagen oder was gibt es da mal

00:50:53.260 –> 00:50:54.260

da anzusetzen.

00:50:54.260 –> 00:50:55.260

Das w├╝rde mich mal interessieren.

00:50:55.260 –> 00:50:56.260

Ja, wunderbar.

00:50:56.260 –> 00:50:59.260

Vielen, vielen lieben Dank.

00:50:59.260 –> 00:51:05.380

Und passt ja auch zu dem Thema F├╝hrung und Moderation, finde ich im ├ťbrigen, weil auch

00:51:05.380 –> 00:51:07.980

Da haben wir ja durchaus sehr unterschiedliche Rollen.

00:51:07.980 –> 00:51:14.580

Und egal ob Selbstführung, Moderation einer Gruppe, Fremdführung oder Ähnliches,

00:51:14.580 –> 00:51:18.900

da haben wir ja auch genau diese ganzen verschiedenen Rollen, die hier auch eine

00:51:18.900 –> 00:51:21.540

Rolle spielen. Rollen, die eine Rolle spielen.

00:51:21.540 –> 00:51:23.260

Ja, super. Genau.

00:51:23.260 –> 00:51:25.540

Also von daher greife ich gerne auch.

00:51:25.540 –> 00:51:26.740

Also habe ich mir notiert.

00:51:26.740 –> 00:51:30.340

Finde ich einen sch├Ânen Aspekt und dann auch in Richtung Verhaltensmuster und so

00:51:30.340 –> 00:51:34.860

was zu gucken. Finde ich hochspannend und geht dann auch in Richtung zum Beispiel

00:51:34.860 –> 00:51:39.100

auch so Aspekte wie Professionalit├Ąt, Spannungsfelder und Dilemmata, mit denen

00:51:39.100 –> 00:51:42.820

wir umgehen d├╝rfen und so weiter und so fort. Und wie verhalte ich mich, in

00:51:42.820 –> 00:51:47.220

welchen Kontexten, in welchen Rollen, mit welchen Aufgaben und was macht es auch

00:51:47.220 –> 00:51:50.860

mit mir als Individuum? Finde ich sehr, sehr spannend, das Thema. Vielen Dank.

00:51:50.860 –> 00:51:53.340

Sabine, einen wundersch├Ânen guten Morgen.

00:51:53.340 –> 00:51:57.060

Einen wundersch├Ânen guten Morgen. Ja, auch ich w├╝rde mich nat├╝rlich noch mal

00:51:57.060 –> 00:52:00.580

ganz herzlich bedanken f├╝r alles, was du so leistest, auch wenn ich nicht immer

00:52:00.580 –> 00:52:06.780

aktiv dabei bin und das manchmal auch schwer f├Ąllt, wenn man morgens nach dem

00:52:06.780 –> 00:52:10.460

Joggen hier schon einen Anruf oder sonst was, aber ich h├Âre immer gerne zu.

00:52:10.460 –> 00:52:14.940

Ich wollte zum Themen, das passt eigentlich so ein bisschen was der

00:52:14.940 –> 00:52:18.820

Raphael gerade, politisch nicht politisch zu sein.

00:52:18.820 –> 00:52:22.220

Also ich begegne immer wieder irgendwelchen Veranstaltungen zum

00:52:22.220 –> 00:52:24.900

Beispiel bei der Industrie- und Handelskammer, die d├╝rfen sich nicht

00:52:24.900 –> 00:52:28.380

politisch ├Ąu├čern. Was die aber hochbringen, ist meiner

00:52:28.380 –> 00:52:33.480

Meinung nach sehr oft sehr politisch. Nur sie sagen da nicht rot oder schwarz dazu,

00:52:33.480 –> 00:52:38.240

aber die Meinung, okay, wenn es Unternehmer sind, dann geht es oft in eine

00:52:38.240 –> 00:52:41.560

Richtung. Und das finde ich schon sehr schwierig, weil das ist jetzt nicht nur

00:52:41.560 –> 00:52:45.680

in der ├ľffentlichkeit, das ist ja auch oft im Bekanntenkreis. Wir hatten diese Woche

00:52:45.680 –> 00:52:50.580

Besuch und da ging es auch um das Thema Ukraine, Russland. Das hat sich fast so ein

00:52:50.580 –> 00:52:55.200

bisschen zugespitzt. Da ist ja oft auch, dass man irgendwo was

00:52:55.200 –> 00:53:01.760

was vielleicht durchaus richtig ist, aber es ist die falsche Richtung.

00:53:01.760 –> 00:53:05.720

Also dieses politisch nicht politisch w├╝rde mich auch mal interessieren.

00:53:05.720 –> 00:53:08.720

Und noch ein zweites Thema, was mich sehr interessieren w├╝rde,

00:53:08.720 –> 00:53:10.600

das betrifft mich auch so ein bisschen selbst,

00:53:10.600 –> 00:53:20.800

das Thema Wohlbefinden und da als Basis Gesundheit und Ern├Ąhrung.

00:53:22.800 –> 00:53:25.280

Also ich habe bei mir ein bisschen was alles umgestellt.

00:53:25.280 –> 00:53:27.080

Mir geht es wesentlich besser.

00:53:27.080 –> 00:53:32.880

Und das ist, glaube ich, was vielen, vielen einfach auch zu sp├Ąt begegnet,

00:53:32.880 –> 00:53:38.200

dass man fr├╝her an sich arbeiten muss, damit man auch bis ins hoffentlich hohe

00:53:38.200 –> 00:53:41.440

Alter gl├╝cklich ist und sich wohl finden kann.

00:53:41.440 –> 00:53:44.520

Die beiden Themen h├Ątte ich jetzt mal reingeschmissen.

00:53:44.520 –> 00:53:48.000

Ja, wunderbar, vielen, vielen lieben Dank.

00:53:48.000 –> 00:53:52.000

Und auch das ist notiert, also auch vor dem Hintergrund,

00:53:52.280 –> 00:53:56.280

das Ganzheitlichen sozusagen auch noch mal in Richtung Gesundheit und Ern├Ąhrung.

00:53:56.280 –> 00:54:00.280

Da ist dann immer so ein bisschen die Frage, wie weit sind wir da die Experten,

00:54:00.280 –> 00:54:04.280

in Anf├╝hrungsstrichen, aber durchaus eben das eine oder andere auch mal aufzugreifen.

00:54:04.280 –> 00:54:08.280

Und ich habe hier auch Aspekte aus der Hirnforschung, auch in Bezug auf Ern├Ąhrung im ├ťbrigen,

00:54:08.280 –> 00:54:12.280

wo es wirklich interessante und sch├Âne Forschungsergebnisse gibt.

00:54:12.280 –> 00:54:16.280

Und sowas kann man auf jeden Fall mal teilen und auch dar├╝ber sprechen

00:54:16.280 –> 00:54:20.280

und von verschiedenen Perspektiven auch durchaus beleuchten.

00:54:20.280 –> 00:54:24.680

Vielen, vielen lieben Dank. Ich habe gesehen, Layla hat, war das, ich wollte gerade nachfragen.

00:54:24.680 –> 00:54:28.640

Ich habe n├Ąmlich nur den Ton geh├Ârt, dass jemand kurz gezuckt hat sozusagen, aber es

00:54:28.640 –> 00:54:30.640

nicht gesehen. Ich denke, dass du das warst, Layla.

00:54:30.640 –> 00:54:38.200

Genau. Guck, Yasemin, jetzt bin ich wieder dankbar f├╝r deine Lenkung, weil ich habe

00:54:38.200 –> 00:54:42.600

├╝berlegt, weil wenn hier gesprochen wird, dann passiert in meinem Kopf so ein Feuerwerk

00:54:42.600 –> 00:54:49.960

und ich bin noch bei J├╝rgen, der gesagt hat, ich und wir, dann bin ich bei dem Artikel,

00:54:49.960 –> 00:54:54.760

du genannt hast oder ich glaube, du hattest einen geschrieben. Und was ich mir die ganze

00:54:54.760 –> 00:55:01.320

Zeit denke, ist dieses, die individualisierte Gesellschaft, die eskalierte Gesellschaft,

00:55:01.320 –> 00:55:09.480

vom Ich zum Wir, historisch betrachtet. Wir in der Verantwortung f├╝r alle Ereignisse,

00:55:09.480 –> 00:55:13.600

dass ├╝berhaupt nicht mehr systemisch drauf geschaut wird, das ist was, was mich im Moment

00:55:13.600 –> 00:55:22.080

sehr besch├Ąftigt, dass wir immer nach einem Schuldigen suchen, dass wir uns, wie M├╝nchhausen

00:55:22.080 –> 00:55:30.480

das gesagt hat, am eigenen Schopfe aus dem Moor herausziehen sollen und dass die Verantwortung

00:55:30.480 –> 00:55:36.320

nicht mehr systemisch gesucht wird, weil wir historisch davon weggegangen sind und jetzt

00:55:36.320 –> 00:55:38.000

unsere Eigenverantwortung sehen.

00:55:38.000 –> 00:55:44.360

Und deswegen, ich und wir vielleicht als gro├čes Thema und hier einzelne Punkte abzuarbeiten,

00:55:44.360 –> 00:55:49.560

f├Ąnde ich sehr spannend, weil ich glaube, eine individualisierte Gesellschaft ist was

00:55:49.560 –> 00:55:50.560

sehr Sch├Ânes.

00:55:50.560 –> 00:55:56.240

Ich glaube aber, dass wir momentan eine Entwicklung haben, wo es in eine Richtung geht, dass wir

00:55:56.240 –> 00:56:03.040

vielleicht zu sehr jemanden suchen, der der Schuldige ist und der die Verantwortung hat,

00:56:03.040 –> 00:56:10.120

auch systemisch Dinge zu ver├Ąndern, was unter Umst├Ąnden sinnvoller w├Ąre. Ich hoffe, ich konnte

00:56:10.120 –> 00:56:15.800

es kurz, knapp und gut zusammenfassen. Ja, wunderbar. Vielen, vielen lieben Dank. Ja,

00:56:15.800 –> 00:56:19.000

da hatten wir ja das eine oder andere hatten wir ja schon am Rande so ein St├╝ck weit mit

00:56:19.000 –> 00:56:22.760

angesprochen in den letzten Tagen schon. Das kam ja, ich wei├č jetzt nicht, ob du bei den

00:56:22.760 –> 00:56:27.920

einzelnen R├Ąumen mit dabei warst. Das schimmerte schon an der einen oder anderen Stelle tats├Ąchlich

00:56:27.920 –> 00:56:36.560

als Thema auch schon durch. Wir werden es

00:56:36.560 –> 00:56:38.000

im Zusammenhang mit Pioniergeist, mit

00:56:38.000 –> 00:56:40.680

Hirn unter diesem Dachthema

00:56:40.680 –> 00:56:43.760

gegen Ende auch in diese Richtung noch mal

00:56:43.760 –> 00:56:45.520

spinnen sozusagen. Gerade eben aus

00:56:45.520 –> 00:56:47.600

diesem, also auf der einen Seite

00:56:47.600 –> 00:56:50.800

Innovation und Fortschritt und so weiter,

00:56:50.800 –> 00:56:53.440

die verschiedenen, ich sag jetzt mal

00:56:53.440 –> 00:56:54.800

Hardskills, Tools und so weiter, die uns zur

00:56:54.800 –> 00:56:57.600

Verf├╝gung stehen. Hier auf der einen

00:56:54.800 –> 00:56:58.880

einer Seite etwas technokratischer mal

00:56:58.880 –> 00:57:00.760

drauf zu schauen, dann auf der anderen

00:57:00.760 –> 00:57:02.520

Seite eben was macht es mit mir oder

00:57:02.520 –> 00:57:04.840

was bedeutet das und dann diese

00:57:04.840 –> 00:57:07.280

Zusammenh├Ąnge wiederherzustellen und dann

00:57:07.280 –> 00:57:08.920

auch noch mal auf der Ebene

00:57:08.920 –> 00:57:10.680

gesellschaftspolitisch auch noch mal

00:57:10.680 –> 00:57:11.960

drauf zu schauen. Also von daher kann ich

00:57:11.960 –> 00:57:13.720

mir gut vorstellen, dass es dann genau

00:57:13.720 –> 00:57:16.560

in diese Richtung auch noch mal laufen

00:57:16.560 –> 00:57:19.640

wird und dann eben genau diese

00:57:19.640 –> 00:57:22.880

Aspekte, wie viel Individualisierung, wie

00:57:19.640 –> 00:57:26.000

gemeinschaftlich gedachte Selbstbestimmung

00:57:26.000 –> 00:57:28.760

ist eben auch notwendig. Auf der

00:57:28.760 –> 00:57:30.840

anderen Seite sind wir auch

00:57:30.840 –> 00:57:33.800

bei Aspekten wie der Systemik und

00:57:33.800 –> 00:57:34.960

so weiter mit drin. Das hei├čt, das denke

00:57:34.960 –> 00:57:37.080

ich, aber da kann ich dann noch mal ein

00:57:37.080 –> 00:57:39.520

Augenmerk drauf legen, dass wir das dann

00:57:39.520 –> 00:57:41.600

auch, dass da wirklich dieser Raum

00:57:41.600 –> 00:57:44.760

daf├╝r sozusagen auch geschaffen wird.

00:57:44.760 –> 00:57:46.400

Das finde ich super, finde ich auch

00:57:46.400 –> 00:57:48.920

relevant. Vielen, vielen lieben Dank

00:57:46.400 –> 00:57:52.400

daf├╝r. Ja, ich gucke gerade so ein bisschen

00:57:52.400 –> 00:57:53.520

auf die Uhr. Wir haben jetzt 9.50 Uhr. Wir k├Ânnen

00:57:53.520 –> 00:57:54.880

ja kurz heute auch noch mal eine

00:57:54.880 –> 00:57:57.200

Abschlussrunde machen. Dadurch, dass wir

00:57:57.200 –> 00:57:59.600

jetzt nicht inhaltlich wirklich in den

00:57:59.600 –> 00:58:01.160

Austausch gekommen sind, denke ich, wird das

00:58:01.160 –> 00:58:04.160

relativ kurz und knapp auch m├Âglich sein.

00:58:04.160 –> 00:58:05.720

Morgen m├Âchte ich, und das

00:58:05.720 –> 00:58:07.960

m├Âchte ich gerne noch mal ank├╝ndigen,

00:58:07.960 –> 00:58:10.360

m├Âchte ich gerne etwas mit euch

00:58:10.360 –> 00:58:11.840

machen. Ich wei├č, dass es, also der Raum

00:58:11.840 –> 00:58:15.440

hei├čt morgen Erfahrungswerte und

00:58:11.840 –> 00:58:16.680

Berichte. Und das, was ich f├╝r morgen vorhabe, ist Folgendes.

00:58:16.680 –> 00:58:20.920

Ich wei├č, dass viele von euch hier regelm├Ą├čig auch mit dabei sind.

00:58:20.920 –> 00:58:24.520

Ihr habt auch verschiedene Angebote f├╝r euch schon genutzt, ob das eine Buchbestellung

00:58:24.520 –> 00:58:28.880

ist, ob das eine Leseprobe ist, ob das ein Coaching ist, was genutzt wurde

00:58:28.880 –> 00:58:31.480

oder eben einfach die Teilnahme beim Deep Talk.

00:58:31.480 –> 00:58:35.680

Es gibt viele, viele Gelegenheiten, in denen ihr mit mir auf irgendeine Art und Weise

00:58:35.680 –> 00:58:38.760

quasi zu tun hattet, zusammengearbeitet habt und ├Ąhnliches.

00:58:39.120 –> 00:58:43.520

Ich wei├č, dass es oft auch im Alltag einfach durchrutscht, untergeht oder wie auch immer.

00:58:43.520 –> 00:58:48.240

Nichtsdestotrotz sind eben auch solche Bewertungen und Ähnliches für uns wichtig,

00:58:48.240 –> 00:58:52.440

in Anf├╝hrungsstrichen, also wirklich so eine Art Erfahrungsbericht auch mal zu haben oder

00:58:52.440 –> 00:58:56.560

oder Ähnliches. Und da das eben im Alltag immer wieder durchrutscht, nicht jeder von euch

00:58:56.560 –> 00:59:00.320

macht das tats├Ąchlich auch, habe ich mir ├╝berlegt, dass wir morgen mal einen Raum machen,

00:59:00.320 –> 00:59:05.560

der ausschlie├člich daf├╝r reserviert ist, eure Erfahrungswerte und Berichte reinzubringen.

00:59:05.560 –> 00:59:09.600

Also inwiefern, inwiefern und das ist jetzt die Beschreibung des Raumes,

00:59:09.600 –> 00:59:13.880

inwiefern hat euch die Zusammenarbeit mit mir und der Deep Talk Club mit all

00:59:13.880 –> 00:59:17.160

seinen Facetten weitergebracht? Und da m├Âchte ich gerne mit euch sammeln.

00:59:17.160 –> 00:59:19.840

Und dadurch, dass das Ganze ja auch aufgezeichnet wird,

00:59:19.840 –> 00:59:23.000

kann man vielleicht an der einen Stelle eben auch mal ein Zitat rausziehen oder

00:59:23.000 –> 00:59:26.840

Ähnliches. Und insofern würde ich gerne morgen diese Gelegenheit

00:59:26.840 –> 00:59:30.880

an der Stelle auch noch mal nutzen, um sozusagen auch in meinem Sinne

00:59:30.880 –> 00:59:34.640

an der Stelle auch im Sinne des meines Vorankommens auch mal das eine oder

00:59:34.640 –> 00:59:38.480

andere in Richtung testimonial gedacht.

00:59:38.480 –> 00:59:41.160

Das eine oder andere einfach im

00:59:41.160 –> 00:59:43.640

Interview-Style sozusagen hier

00:59:43.640 –> 00:59:45.800

einzufangen und wer Lust hat, ist dann

00:59:45.800 –> 00:59:49.160

herzlich morgen eingeladen einfach mit

00:59:49.160 –> 00:59:51.080

dazuzukommen. Auch Beitr├Ąge ├╝ber den

00:59:51.080 –> 00:59:53.520

Chat werde ich mit aufgreifen und dann

00:59:53.520 –> 00:59:55.440

entsprechend auch auf der B├╝hne, wenn ihr

00:59:55.440 –> 00:59:57.400

selbst was dazu sagen wollt, dann haben

00:59:57.400 –> 00:59:59.840

wir dann n├Ąmlich einen Raum mal f├╝r so

00:59:59.840 –> 01:00:02.120

was genutzt und ich hoffe auf euer

01:00:02.120 –> 01:00:04.400

Verst├Ąndnis an der Stelle. Und das ist so

01:00:02.120 –> 01:00:06.460

dieses “Ich gucke ja immer, wie kann man

01:00:06.460 –> 01:00:08.360

zeiteffizient und so weiter diese Dinge

01:00:08.360 –> 01:00:09.860

auch gestalten” und ich glaube, das kommt

01:00:09.860 –> 01:00:12.620

euch wahrscheinlich dann auch gelegen.

01:00:12.620 –> 01:00:14.740

Und der eine oder andere teilt da

01:00:14.740 –> 01:00:16.700

gerne auch seine Erfahrungen und das

01:00:16.700 –> 01:00:19.020

w├╝rde ich dann gerne morgen einfangen

01:00:19.020 –> 01:00:20.740

wollen sozusagen. Genau und damit gehen

01:00:20.740 –> 01:00:21.980

wir dann gleich auch in die Abschlussrunde.

01:00:21.980 –> 01:00:24.820

Ich wollte noch mal ganz kurz

01:00:24.820 –> 01:00:26.860

ansprechen. Ich habe auch Ismail, auch deine

01:00:26.860 –> 01:00:29.420

Nachricht gesehen. Es w├Ąre interessant, ein

01:00:29.420 –> 01:00:31.580

Raum ├╝ber PNL. PNL, ich wei├č jetzt nicht

01:00:29.420 –> 01:00:33.580

genau was PNL ist. Vielleicht kannst du dazu der Abk├╝rzung noch mal was sagen. Ich finde

01:00:33.580 –> 01:00:37.500

auch sehr interessant, k├Ârperliche Kommunikation mit Beispielen. Wenn ich mich nicht irre,

01:00:37.500 –> 01:00:41.060

nur 12 Prozent der Kommunikation ist Inhalt. Vielleicht gab es schon einen Raum dar├╝ber.

01:00:41.060 –> 01:00:45.140

Nein, einen so konkreten Raum dar├╝ber hatten wir nicht, aber auch in Bezug auf diese Aufteilung,

01:00:45.140 –> 01:00:52.140

wie viel ist eigentlich audiovisuell und so weiter und so fort. NLP meinst du wahrscheinlich,

01:00:52.140 –> 01:01:03.260

Du meinst wahrscheinlich NLP. W├╝rde ich jetzt mal annehmen. Weil jetzt steht NPL drin. Neurolinguistisches

01:01:03.260 –> 01:01:09.220

Programmieren. Ist es das, was du meinst? Ich frage jetzt noch mal kurz nach und warte noch

01:01:09.220 –> 01:01:18.480

mal ganz kurz. Ja, genau. NLP. Neurolinguistisches Programmieren. Kann ich gerne auch noch mal als

01:01:18.480 –> 01:01:23.160

Thema aufgreifen und zumal es auch eben auch hier aus der Hirnforschung interessante Ergebnisse gibt

01:01:23.160 –> 01:01:28.880

in Bezug auf die Anteile. Und auch da gibt es ja in Anf├╝hrungsstrichen Informationen,

01:01:28.880 –> 01:01:33.600

die uns auf dem Markt sozusagen zur Verf├╝gung stehen. Die sind aber teilweise ├╝berholt und

01:01:33.600 –> 01:01:38.200

da ist es vielleicht auch mal ganz sch├Ân, hier auch noch mal aus dieser Perspektive draufzugucken,

01:01:38.200 –> 01:01:41.640

was dann die neuesten Erkenntnisse da in diesem Zusammenhang, also was der aktuelle

01:01:41.640 –> 01:01:45.080

Forschungs- und Erkenntnisstand ist.

01:01:45.080 –> 01:01:48.000

Supi. Ja, dann vielen, vielen lieben Dank.

01:01:48.000 –> 01:01:49.240

Dann kurze Abschlussrunde.

01:01:49.240 –> 01:01:51.000

Marc, Layla, Sabine, gibt es noch etwas,

01:01:51.000 –> 01:01:52.200

was ihr hinzuf├╝gen wollt,

01:01:52.200 –> 01:01:53.720

highlighten wollt oder ├Ąhnliches?

01:01:53.720 –> 01:01:57.360

Dem ist nichts hinzuzuf├╝gen.

01:01:57.360 –> 01:01:58.880

Ich m├Âchte mir es auch ganz wichtig,

01:01:58.880 –> 01:02:00.640

liebe Yasemin, bei deiner Moderation

01:02:00.640 –> 01:02:02.920

f├╝hle ich mich pers├Ânlich sehr, sehr wohl in deinem Raum,

01:02:02.920 –> 01:02:05.680

weil die Gefahr bei dir ├╝berhaupt nicht gegeben ist,

01:02:05.680 –> 01:02:07.480

dass man irgendwie auf der B├╝hne angegriffen wird,

01:02:07.480 –> 01:02:10.000

gedisst wird oder einfach hier schlecht aussieht

01:02:10.000 –> 01:02:13.000

und mit einem schlechten Gef├╝hl den Raum verl├Ąsst.

01:02:13.000 –> 01:02:14.240

Und daf├╝r liebe ich deine R├Ąume.

01:02:14.240 –> 01:02:17.600

Vielen, vielen Dank f├╝r deine Aufmerksamkeit und deine Achtsamkeit.

01:02:17.600 –> 01:02:18.720

Und einen sch├Ânen Tag f├╝r alle.

01:02:18.720 –> 01:02:21.600

Ja, wunderbar. Vielen, vielen lieben Dank.

01:02:21.600 –> 01:02:22.600

Layla.

01:02:22.600 –> 01:02:25.760

Ja, da ich morgen nicht dabei sein kann,

01:02:25.760 –> 01:02:29.960

kann ich dir sagen, dass du mich in meiner Arbeit und meinen Themen sehr voranbringst.

01:02:29.960 –> 01:02:33.200

Und daf├╝r danke ich dir, weil das sch├Ân ist,

01:02:33.200 –> 01:02:36.720

mal auf der Metaebene auch zu sehen, wie F├╝hrung funktioniert.

01:02:37.280 –> 01:02:42.520

Abflie├čend m├Âchte ich sagen, F├╝hrung ist nicht leicht und sie ist sehr notwendig.

01:02:42.520 –> 01:02:48.280

-Vielen Dank daf├╝r, Yasemin. -Vielen, vielen lieben Dank, Layla. Sabine.

01:02:48.280 –> 01:02:52.820

Ja, ich m├Âchte mich auch noch mal herzlich bedanken und insbesondere,

01:02:52.820 –> 01:02:56.560

du machst die Themen ja nicht nur theoretisch, auch Praxis. Also wenn ich

01:02:56.560 –> 01:03:00.440

aus deinen R├Ąumen rausgehe, dann wirkt das immer f├╝r mich so ein bisschen nach

01:03:00.440 –> 01:03:03.900

und ich denke noch mal ├╝ber die Themen nach, insbesondere hier Erkenntnis,

01:03:04.000 –> 01:03:08.680

Reflexion und und und und insofern nehme ich sehr viel mit aus deinen R├Ąumen.

01:03:08.680 –> 01:03:12.480

Vielen Dank und ich fand das auch gut, dass du heute mal einmal

01:03:12.480 –> 01:03:16.200

Regelkunde machst. Vielen Dank, einen sch├Ânen Tag.

01:03:16.200 –> 01:03:22.280

Ja wunderbar, vielen vielen lieben Dank. Ja sch├Ân, vielen Dank f├╝rs Mitmachen, f├╝r

01:03:22.280 –> 01:03:26.280

Themen mit reinbringen, auch R├╝ckmeldungen noch mal zu geben und ich

01:03:26.280 –> 01:03:29.800

freue mich auf jeden Fall auf morgen Erfahrungswerte und Berichte, inwiefern

01:03:29.800 –> 01:03:33.040

hat euch die Zusammenarbeit mit mir und der Deep Talk Club mit all seinen

01:03:33.040 –> 01:03:36.360

Facetten weitergebracht, ist die Fragestellung, auf die wir morgen gucken werden.

01:03:36.360 –> 01:03:38.600

Ihr seid herzlich eingeladen, mit dabei zu sein.

01:03:38.600 –> 01:03:39.600

Ich w├╝rde mich freuen.

01:03:39.600 –> 01:03:44.240

Und in diesem Sinne hoffe ich, dass ich euch morgen fr├╝h um 8 Uhr wieder h├Âre und w├╝nsche

01:03:44.240 –> 01:03:47.800

euch erstmal einen wundervollen Tag, was auch immer ihr heute geplant habt.

01:03:47.800 –> 01:03:48.920

Bis dahin, ciao!

3 Myths Debunked ÔÇô When Science Creates Knowledge! | Dr Yasemin Yazan

When Science Creates Knowledge!

Unfortunately, there is a lot of false knowledge on the market. Be it because, for example, research results are misinterpreted or false causalities are made, or because they are transferred to other contexts that were not even the subject of the study.

We pick 3 myths and show what science already knows:

- Why Maslow's hierarchy of needs is not a reliable basis for motivation

- Why personality tests are questionable as a basis for personnel decisions

- Why a quota is needed as an effective measure against Unconscious Bias

Data Protection Declaration

Declaration Of Consent

Congratulations - your download is waiting for you in your mailbox!