Von Gütersloh an die englische Südküste, von der bürgerlichen Enge in die unternehmerische Freiheit.

Mark Poppenborg lebt und arbeitet unverschämt ungezwungen. Wenn er damit irritiert, macht ihm das nichts. Weil er Konventionen lieber mit Sinn und Verstand hinterfragt, als sie hinzunehmen.

Der Unternehmer ist Gründer von intrinsify, eine Unternehmensgruppe, bestehend aus einer Organisationsberatung, einer Akademie und einem Thinktank, die für Freiheit und sinnvolle Arbeit, statt sinnfreier Beschäftigung steht.

In seinem Werk geht es um echtes Future Leadership: Mehr Freiheit, mehr Sinn, mehr Wirksamkeit in der Arbeit – statt Management-Mainstream und weiterlesen…