Auf Clubhouse greifen wir diverse Themen auf, reflektieren aus verschiedenen Perspektiven. In einem der Deep Talk Club Räume machte Jürgen darauf aufmerksam, dass oft auch der Blick nach hinten hilft, um zu verstehen. Wie wahr. Ob wir täglich verwendete Begriffe zerlegen, Namens- oder Feiertage betrachten: Der Blick auf historische Entwicklungen klärt auf und liefert neue Erklärungsansätze.

Und so stieß ich dieses Mal auf einen Post von Carsten Fuchs auf LinkedIn als kurz zuvor im Deep Talk die Frage aufkam, was es denn eigentlich mit dem Osterhasen auf sich hat. Ein spannender Post, den es zu teilen lohnt – beinhaltet Aspekte, die ich selbst zum ersten Mal höre, regt zum Nachdenken an und bietet sicher neuen „Stoff“ für einen interessanten Deep Talk in der Familie…

Frohe Ostern
Eure Yasemin