Gehirnfutter f√ľr Pioniergeister: Clubs werden auf Clubhouse zu Houses – wir probieren es live aus und reflektieren den Prozess. Einfach mal tun ist die Devise im Raum #816 des Deep Talk Clubs unter dem Dachthema „Erkenntnis (-gewinnung)‚Äú. H√∂re selbst, welche Erfahrungen wir im Austausch machen konnten und zu welchen Erkenntnissen wir gemeinsam gelangt sind‚Ķ

Transkription: ūüá©ūüá™ūüá®ūüá≠ūüá¶ūüáĻ #816 Einfach mal tun & Erkenntnis | Von Dr. Yasemin Yazan

Dr. Yasemin Yazan

00:00:00.000 –> 00:00:03.000

Einen wunderschönen guten Morgen zusammen.

00:00:03.000 –> 00:00:07.640

Wir sprechen heute √ľber das Thema „Einfach mal tun“ und Erkenntnis.

00:00:07.640 –> 00:00:12.720

Das hei√üt, gewisse Dinge d√ľrfen wir auch durch das Erlebnis sozusagen

00:00:12.720 –> 00:00:15.720

auch zu gewissen Erkenntnissen möglicherweise gelangen.

00:00:15.720 –> 00:00:17.560

Ich bin total gespannt auf heute,

00:00:17.560 –> 00:00:20.280

denn wie ich es gestern schon angek√ľndigt habe,

00:00:20.280 –> 00:00:25.360

ja, gab es ja sozusagen oder gibt es einen Switch zum 11. April,

00:00:26.320 –> 00:00:30.720

sodass alle Clubs auf Clubhouse umgestellt werden.

00:00:30.720 –> 00:00:33.040

Das wurde angek√ľndigt.

00:00:33.040 –> 00:00:34.960

Das heißt, wir haben da keine Wahl,

00:00:34.960 –> 00:00:36.840

sondern urspr√ľnglich war es mal geplant,

00:00:36.840 –> 00:00:39.000

glaube ich, dass beides parallel läuft,

00:00:39.000 –> 00:00:40.160

dass man sich das aussuchen kann,

00:00:40.160 –> 00:00:44.000

ob man eben auch ein House nutzen möchte oder nicht.

00:00:44.000 –> 00:00:47.040

Und dadurch, dass es zu Irritationen gef√ľhrt hat,

00:00:47.040 –> 00:00:49.040

insbesondere f√ľr neue Mitglieder etc.,

00:00:49.040 –> 00:00:51.760

haben sie sich jetzt offensichtlich dazu entschieden,

00:00:51.760 –> 00:00:53.680

das zusammenzulegen.

00:00:54.000 –> 00:00:59.720

Und dieses Zusammenlegen bedeutet, dass, wenn man das eben vorher nicht gemacht hat, dass

00:00:59.720 –> 00:01:05.840

es jetzt automatisch von Ihnen zum 11., also f√ľr alle R√§ume gilt, dass das f√ľr alle

00:01:05.840 –> 00:01:09.600

Clubs gilt, dass das dann umgeswitcht wird auf ein House.

00:01:09.600 –> 00:01:15.320

Und bevor wir da √ľberrascht werden, dass das irgendwie dann das eine oder andere vielleicht

00:01:15.320 –> 00:01:19.480

nicht mehr ganz so funktioniert, habe ich jetzt das Autoren-Fr√ľhst√ľck gestern noch

00:01:19.480 –> 00:01:23.480

abgewartet und habe mich entschieden, das eben im Nachgang zu machen.

00:01:23.480 –> 00:01:27.720

Jetzt wollen wir heute den Raum einfach daf√ľr gemeinsam nutzen, um die ersten

00:01:27.720 –> 00:01:30.520

Erfahrungen sozusagen damit auch mal zu sammeln.

00:01:30.520 –> 00:01:36.480

Laut den Beschreibungen ist es so, dass man jetzt, nachdem ich so lange

00:01:36.480 –> 00:01:41.840

auch gewartet habe, alle Funktionalitäten aus den Clubs sozusagen

00:01:41.840 –> 00:01:48.200

nach wie vor hat und dar√ľber hinaus weitere Features, die man dann im Rahmen

00:01:48.200 –> 00:01:53.440

des Houses da drin auch noch mitnutzen kann. Vorher war das nicht so. Vorher war das so,

00:01:53.440 –> 00:01:58.960

dass sie urspr√ľnglich hatten, sie eben, konnte man zum Beispiel keine Events irgendwie planen

00:01:58.960 –> 00:02:05.200

oder Termine einstellen. Es gingen dann bestimmte Funktionalitäten nicht. Also es waren nicht

00:02:05.200 –> 00:02:10.760

alle Funktionalitäten eins zu eins identisch. Und insofern, das war auch der Hintergrund,

00:02:10.760 –> 00:02:14.720

warum ich da vorher das nicht umgestellt habe oder √Ąhnliches. Sonst h√§tten wir da

00:02:14.720 –> 00:02:21.080

vielleicht auch auf das eine oder andere verzichten m√ľssen, was sonst vorher zur Verf√ľgung stand.

00:02:21.080 –> 00:02:26.080

Ja und damit m√∂chte ich gerne dann heute sozusagen ein St√ľck weit mit euch auch ins

00:02:26.080 –> 00:02:31.800

Ausprobieren gehen. Vielleicht mal schauen, ob und welche Funktionalitäten wir neu entdecken,

00:02:31.800 –> 00:02:35.880

sozusagen bei dieser Gelegenheit. Da können wir ja einfach mal gucken. Im Moment sieht es,

00:02:35.880 –> 00:02:40.400

also abgesehen davon, dass jetzt das ein bisschen anders aussah, als ich jetzt reingekommen bin,

00:02:40.400 –> 00:02:45.000

bin, sah das jetzt f√ľr mich relativ √§hnlich alles aus.

00:02:45.000 –> 00:02:48.280

Aber es soll ja neue Features und so weiter geben.

00:02:48.280 –> 00:02:52.160

Zum einen habt ihr vielleicht schon die Möglichkeit gehabt, das eine oder andere woanders schon

00:02:52.160 –> 00:02:55.920

mitbekommen, in anderen Räumlichkeiten, da können wir dann nochmal gemeinsam draufschauen.

00:02:55.920 –> 00:03:00.200

Und zum anderen können wir auch gemeinsam die Zeit eben nutzen, hier das eine oder andere

00:03:00.200 –> 00:03:04.880

einfach mal auszuprobieren und die Darstellung uns mal gemeinsam anzuschauen und das zu teilen,

00:03:04.880 –> 00:03:08.240

was wir vielleicht als neues Feature selbst auch entdecken.

00:03:08.240 –> 00:03:14.360

und dar√ľber freue ich mich sehr. Und wie angesprochen habe ich euch auch ein

00:03:14.360 –> 00:03:19.400

Osterspecial f√ľr heute mitgebracht. Also Ostermontag haben wir ja heute, w√ľnsche

00:03:19.400 –> 00:03:23.440

ich, ich hoffe ihr habt gestern einen sch√∂nen Ostersonntag verbracht. F√ľr

00:03:23.440 –> 00:03:27.480

Ostermontag habe ich jetzt ein Coaching-Special mitgebracht, das ist hier

00:03:27.480 –> 00:03:32.440

gleich mit angepinnt. Also wer da Interesse hat, ja im Rahmen des

00:03:32.440 –> 00:03:39.640

Ostermontag-Special, sozusagen hier zu Special-Konditionen, Coachings sich

00:03:39.640 –> 00:03:44.440

zu sichern, ist herzlich eingeladen, einfach auf den Link zu gehen und da mal

00:03:44.440 –> 00:03:48.240

reinzuschauen und eben entsprechend auch gerne zuzuschlagen.

00:03:48.240 –> 00:03:54.120

Ja und damit noch mal kurz der Hinweis, dass wir heute auch wieder aufzeichnen.

00:03:54.120 –> 00:03:57.920

Das heißt, ihr seid herzlich eingeladen, wie jeden Morgen einfach mit dazu zu kommen

00:03:57.920 –> 00:04:03.560

und hier in den Austausch einzusteigen. Vielleicht auch erste Gedanken, vielleicht habt ihr schon

00:04:03.560 –> 00:04:08.880

irgendwas gehört. Also erstmal einfach mal gucken, dass wir diesen Raum sozusagen wirklich

00:04:08.880 –> 00:04:14.760

heute auch einfach im Doing sozusagen gemeinsam gestalten und wenn die erste Anmerkung ist,

00:04:14.760 –> 00:04:21.120

ich habe √ľberhaupt gar keine Ahnung, wovon du gerade sprichst. und wer mit auf die B√ľhne kommt,

00:04:21.120 –> 00:04:27.440

ist damit automatisch einverstanden, dass das Ganze eben oder weiß Bescheid, dass das Ganze

00:04:27.440 –> 00:04:31.640

aufgezeichnet wird und ist damit einverstanden, dass das auch veröffentlicht wird. Wer das aus

00:04:31.640 –> 00:04:37.160

irgendwelchen Gr√ľnden nicht m√∂chte, kann nat√ľrlich auch gerne den Chat nutzen. Und das gilt auch f√ľr

00:04:37.160 –> 00:04:43.640

die Personen, die ja, wir haben drei kleine Regeln, die einzuhalten sind. Einmal Profilfoto, auf dem

00:04:43.640 –> 00:04:48.440

ihr klar zu erkennen seid, Vor- und Nachnamen und mindestens einen Satz in der Bio. Also darauf bitte

00:04:48.440 –> 00:04:53.800

auch achten, damit ich euch mit dazu zuholen kann. Einfach um sicher zu gehen, dass es eben keine

00:04:53.800 –> 00:04:59.000

Clubhouse-Trolle sind, sondern ernst gemeinte Beiträge. Ja und damit haben wir auch schon den

00:04:59.000 –> 00:05:04.640

ersten Beitrag. Dann gucken wir doch einfach mal. Wer kommt mit dazu. Und heute gerne wirklich,

00:05:04.640 –> 00:05:10.240

habt ihr schon Erfahrungen gemacht mit den Houses? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Habt ihr schon

00:05:10.240 –> 00:05:17.800

selbst vielleicht Räume aufgemacht innerhalb eines Houses? Kennt euch damit aus? Dann kommt bitte

00:05:17.800 –> 00:05:24.120

gerne dazu und teilt jegliches Wissen, was ihr habt, damit wir heute gemeinsam zu einer

00:05:24.120 –> 00:05:26.760

Erkenntnis kommen. Layla, einen wunderschönen guten Morgen.

Layla

00:05:26.760 –> 00:05:32.040

Einen wunderschönen guten Morgen, Yasemin. Ich möchte auch allen einen schönen Ostermontag

00:05:32.040 –> 00:05:38.640

w√ľnschen. Und zu deiner Frage, die du hattest, ich habe da noch gar keine Erfahrung mit gemacht,

00:05:38.640 –> 00:05:45.040

bin sehr dankbar gerade, dass du das gestern schon geteasert hattest, weil so kann ich

00:05:45.040 –> 00:05:51.480

das jetzt ausprobieren und kann tatsächlich gemeinsam lernen.

00:05:51.480 –> 00:05:55.960

Und in dem Titel steht drin einfach mal tun und erkenntnis.

00:05:55.960 –> 00:06:00.280

Und da hatte ich jetzt direkt f√ľr mich √ľberlegt, weil ich hatte jetzt sehr viele

00:06:00.280 –> 00:06:04.440

Fragen. Ich dachte, warte mal, kann man dann aber ohne einen Club noch mal ganz

00:06:04.440 –> 00:06:10.760

normal Räume aufmachen oder ist diese Funktion dann auch weg? Was ja

00:06:10.760 –> 00:06:13.600

hei√üen w√ľrde, jeder m√ľsste dann einen Club aufmachen.

00:06:13.600 –> 00:06:21.200

Dann habe ich √ľberlegt, muss man Mitglied in diesem Club sein oder kann man auch als Gast hineinkommen?

00:06:21.200 –> 00:06:25.280

Was hat sich da geändert? Dann hatte ich, Hintergrundidee.

00:06:25.280 –> 00:06:31.160

Warum wurde das getan? Versucht man den Fitna räumen?

00:06:31.160 –> 00:06:34.080

Also so nenne ich das immer, Spaßeshalber, das ist ja ein Begriff.

00:06:34.080 –> 00:06:37.160

Also das heißt ja, das ist ja eine Streitigkeit.

00:06:37.160 –> 00:06:44.640

Ich habe das ja schon mal gesagt, Clubhouse war ja am Anfang, weiß ich nicht, durch sehr

00:06:44.640 –> 00:06:50.800

gro√üe Freundlichkeit gepr√§gt, die mir schon, und ich halte mich selber f√ľr h√∂flich, sehr

00:06:50.800 –> 00:06:56.520

irritierend am Anfang war f√ľr mich, weil ich war das nicht so gewohnt.

00:06:56.520 –> 00:07:01.040

So, ja, du bist herzlich dazu eingeladen, sch√∂n, dass du auf der B√ľhne bist.

00:07:01.040 –> 00:07:03.040

Ich begleite dich dann wieder ins Publikum.

00:07:03.040 –> 00:07:07.280

Und das war mir am Anfang, aber ich fand es toll.

00:07:07.280 –> 00:07:11.000

Dann kam die, und es tut mir jetzt leid, Yasemin, dass ich es sage,

00:07:11.000 –> 00:07:13.880

aber dann kam die Coaching-Welle.

00:07:13.880 –> 00:07:18.680

Und so wie nicht jeder Lehrer und jede Lehrerin ein guter Lehrer ist,

00:07:18.680 –> 00:07:22.280

und eine gute Lehrerin ist leider auch nicht jeder Coach ein guter Coach,

00:07:22.280 –> 00:07:26.360

obwohl man auch hier gucken kann, ob der zertifiziert ist oder nicht.

00:07:26.360 –> 00:07:31.640

Und dann hat das so den, ja, den, wie soll ich das sagen,

00:07:31.640 –> 00:07:34.640

Also f√ľr mich, das sind auch meine Erfahrungen, die ich jetzt gerade teile.

00:07:34.640 –> 00:07:38.920

Also ich habe nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und auch nicht auf Wahrheit,

00:07:38.920 –> 00:07:42.720

weil es meine Wahrnehmung. Und dann hatte ich so das Gef√ľhl,

00:07:42.720 –> 00:07:44.920

okay, jetzt wird es eine Verkaufsveranstaltung.

00:07:44.920 –> 00:07:50.480

Dann hatten wir irgendwann mal, das wurde ja in den Medien gerne mal so als Schwurbeln

00:07:50.480 –> 00:07:55.040

bezeichnet, und das war von Meinungsaustausch bis.

00:07:55.040 –> 00:08:00.760

Und ja, dann fing irgendwann mal die Fitna-welle an.

00:08:00.760 –> 00:08:08.320

Das hei√üt, dass Menschen diese App daf√ľr genutzt haben, um Sp√§√üe zu machen, die ich

00:08:08.320 –> 00:08:09.920

jetzt nicht als spaßig empfinde.

00:08:09.920 –> 00:08:15.120

Um auch dieses Bullying ein bisschen zu machen.

00:08:15.120 –> 00:08:21.680

Dass Dinge negativ ausgesprochen werden, dass man irgendwo hingeht und meint, was ich dir

00:08:21.680 –> 00:08:24.320

sagen wollte, deine Meinung ist Quatsch.

00:08:24.320 –> 00:08:28.720

Und dann werden alle Kraftausdr√ľcke dieser Welt in jeglichen Sprachen noch hinterhergerufen.

00:08:28.720 –> 00:08:33.440

Und Fitna bedeutet auch nicht, dass das jetzt auf Migrationshintergrund besschränkt ist,

00:08:33.440 –> 00:08:35.680

sondern das gibt es eigentlich √ľberall.

00:08:35.680 –> 00:08:40.960

Und deswegen habe ich mir √ľberlegt, weil ich finde das eine sehr gute App.

00:08:40.960 –> 00:08:46.760

Und ich habe mir f√ľr mich √ľberlegt, weil dann hie√ü es so, ja, das ist ja, Clubhouse ist tot.

00:08:46.760 –> 00:08:50.080

Da gab es ja dann auch diese Räume, ob Clubhouse wirklich tot wäre.

00:08:50.080 –> 00:08:54.600

Also finde ich auch eine schöne Personifizierung.

00:08:54.600 –> 00:08:59.600

Und da muss ich halt f√ľr mich sagen, naja, Dinge sind immer das, was man daraus macht.

00:08:59.600 –> 00:09:02.600

Die sind f√ľr mich neutral, wie auch Geld neutral ist.

00:09:02.600 –> 00:09:07.600

Und etwas kaputt zu machen, dann auf dieser Welle mitzuschwimmen und dann zu sagen,

00:09:07.600 –> 00:09:11.600

naja, jetzt ist es ja schon kaputt, fand ich persönlich ein bisschen irritierend.

00:09:11.600 –> 00:09:15.600

Und deswegen, es gibt hier immer noch sehr, sehr viele gute Räume.

00:09:15.600 –> 00:09:19.600

Ja, Thomas Gottschalk und Torsten Sträter sind nicht mehr so oft da.

00:09:19.600 –> 00:09:23.600

Ja, und das ist trotzdem ist das okay.

00:09:23.600 –> 00:09:26.000

Nat√ľrlich war das aufregend, mit den beiden zu sprechen.

00:09:26.000 –> 00:09:28.600

Also Thomas Gottschalk hat geredet, ich habe zugehört.

00:09:28.600 –> 00:09:31.000

Und das habe ich sehr, sehr gerne gemacht.

00:09:31.000 –> 00:09:34.900

Und trotzdem gibt es hier ganz tolle Räume wie deinen.

00:09:34.900 –> 00:09:37.400

Und deswegen bin ich gespannt.

00:09:37.400 –> 00:09:39.400

Entschuldige, dass ich jetzt so viel erzählt habe,

00:09:39.400 –> 00:09:41.700

aber es waren auch einige Fragen zum Thema enthalten.

00:09:41.700 –> 00:09:42.700

Danke f√ľrs Zuh√∂ren.

Dr. Yasemin Yazan

00:09:42.700 –> 00:09:45.100

Ja, vielen, vielen lieben Dank.

00:09:45.100 –> 00:09:52.220

Und ja, in Bezug auf die Fragestellung mit den Räumen, also ich denke mal, dass die Räume auch

00:09:52.220 –> 00:09:57.100

nach wie vor, dass es jetzt nicht zwingend notwendig ist. Es war ja vorher auch so, dass man

00:09:57.100 –> 00:10:01.660

nicht unbedingt zwingend einen Club haben musste. Ich nehme an, dass die Räume auch weiterhin

00:10:01.660 –> 00:10:06.580

verf√ľgbar sind, aber das werden wir ja dann sehen, wenn es am 11. sozusagen switcht irgendwann.

00:10:06.580 –> 00:10:12.340

Wobei da nat√ľrlich auch nochmal die Zeitverschiebung mit reinkommt. Ich gehe davon aus,

00:10:12.340 –> 00:10:18.260

dass die Räume auch ohne, unabhängig von einem Club oder von einem House sozusagen auch weiterhin

00:10:18.260 –> 00:10:24.060

aufgemacht werden können. Wenn nicht, dann hat man ja die Möglichkeit, dann eben entsprechend

00:10:24.060 –> 00:10:30.220

ein House einzurichten, weil das war fr√ľher ganz am Anfang, als die Clubs kamen, war das ja relativ

00:10:30.220 –> 00:10:36.780

hoch kompliziert. Da musste man ja dann quasi schauen und so eine Art Antrag stellen, sage ich

00:10:36.780 –> 00:10:42.380

jetzt mal, also wer sich an die ersten Tage zur√ľckerinnert, ja, und dann eben teilweise

00:10:42.380 –> 00:10:45.140

auch warten, bis das freigegeben wurde und so weiter.

00:10:45.140 –> 00:10:49.820

Und dann kamen sie auch nicht hinterher, weil die, weil der Run so groß war, dass sie es

00:10:49.820 –> 00:10:53.260

dann irgendwann umgestellt haben, sodass es dann viel einfacher möglich war.

00:10:53.260 –> 00:10:57.620

Also da sieht man auch, dass so eine neue App oder ein neues Feature, was dann kommt,

00:10:57.620 –> 00:11:03.300

auch ja manchmal auch ein bisschen Zeit braucht, gewisse Veränderungen dann auch dazukommen

00:11:03.300 –> 00:11:06.500

oder Dinge, die nicht gut funktioniert haben,

00:11:06.500 –> 00:11:08.540

vielleicht auch weggelassen werden und √Ąhnliches.

00:11:08.540 –> 00:11:12.780

Also von daher war es, denke ich, auch eine gute Entscheidung,

00:11:12.780 –> 00:11:16.900

nicht sofort zu switchen, sondern wirklich erst mal ein St√ľck weit zu gucken.

00:11:16.900 –> 00:11:19.100

Also ich hatte mir die Features dann angeschaut von dem House.

00:11:19.100 –> 00:11:22.620

Das hat mich ganz ehrlich urspr√ľnglich nicht √ľberzeugt, so nach dem Motto.

00:11:22.620 –> 00:11:27.900

Und weil es auch gewisse Dinge eben gab, die man dann nicht machen konnte.

00:11:27.900 –> 00:11:31.980

Also es sollte ja urspr√ľnglich auch was anderes darstellen als ein Club,

00:11:32.420 –> 00:11:36.620

Was dazu gef√ľhrt hat, dass ich gesagt habe, nee, ich bleibe jetzt einfach dabei

00:11:36.620 –> 00:11:40.580

mit dem Club und ich kann jetzt auch nicht wirklich einen Mehrwert erkennen

00:11:40.580 –> 00:11:44.820

in dem House. Deswegen habe ich das f√ľr mich nicht beansprucht sozusagen.

00:11:44.820 –> 00:11:48.700

Und dann habe ich irgendwann eben mitbekommen, weil wir dadurch, dass wir

00:11:48.700 –> 00:11:52.900

als Clubinhaber jedes Mal, wenn man den Raum aufmacht, kriegt man jetzt so eine

00:11:52.900 –> 00:11:56.660

Notification als Vorwarnung in Anf√ľhrungsstrichen und dann jetzt auch der

00:11:56.660 –> 00:11:58.980

Hinweis, dass es eben zum 11. switchen wird.

00:11:59.420 –> 00:12:04.360

Und deswegen macht es dann nat√ľrlich Sinn, auch rechtzeitig dann wieder sich mit der

00:12:04.360 –> 00:12:08.360

Thematik zu befassen, um dann nicht irgendwelche √úberraschungen zu haben.

00:12:08.360 –> 00:12:12.040

Ich meine, jetzt bei den t√§glichen R√§umen ist das nicht ganz so schlimm, in Anf√ľhrungsstrichen.

00:12:12.040 –> 00:12:18.480

Aber gerade wenn man dann halt eben einen Gast da hat und eine Aufzeichnung zugesichert

00:12:18.480 –> 00:12:21.800

hat und so weiter und so fort, wäre das eben kein schöner Effekt.

00:12:21.800 –> 00:12:27.000

Deswegen habe ich jetzt das Autoren-Fr√ľhst√ľck abgewartet und mir gedacht, jetzt am Montag

00:12:27.000 –> 00:12:31.480

ist das doch eine schöne Gelegenheit, bevor es dann morgen oder so dann umswitscht und

00:12:31.480 –> 00:12:32.480

wir dann √ľberrascht werden.

00:12:32.480 –> 00:12:36.280

Von der Ansicht her sieht das alles identisch aus im Moment erst mal.

00:12:36.280 –> 00:12:42.360

Und im Chat hat auch jemand geschrieben, zum Reinkommen war es ganz normal wie immer, kein

00:12:42.360 –> 00:12:43.640

Unterschied wahrnehmbar.

00:12:43.640 –> 00:12:48.040

Ich konnte es jetzt auch in der Main Hall ganz normal teilen wie sonst auch.

00:12:48.040 –> 00:12:54.040

Also von den Darstellungen auf dem Handy sieht es erst mal sehr identisch aus.

00:12:54.040 –> 00:13:00.840

Wenn ich als Moderator √ľber meine drei Punkte reingehe, oben rechts auf meinem Display,

00:13:00.840 –> 00:13:03.000

dann habe ich ja noch weitere Funktionalitäten.

00:13:03.000 –> 00:13:05.800

Und hier habe ich jetzt schon ein paar Sachen entdeckt,

00:13:05.800 –> 00:13:09.920

wobei ich jetzt gar nicht weiß, weil ich nicht alles nutze,

00:13:09.920 –> 00:13:11.640

ob das jetzt vorher wirklich nicht da war.

00:13:11.640 –> 00:13:14.280

Oder es sind auf jeden Fall neue Funktionalitäten dabei.

00:13:14.280 –> 00:13:18.440

Ein paar waren vielleicht dabei, die ich vorher noch selber auch nicht genutzt habe,

00:13:18.440 –> 00:13:21.080

obwohl ich vielleicht habe ich sie gar nicht bemerkt, weil ich sie eben nicht benutze.

00:13:21.080 –> 00:13:25.400

Also sowas wie jetzt, mir ist jetzt gerade aufgefallen durch das spezifische Hinschauen,

00:13:25.400 –> 00:13:31.320

dass sowas wie Background-Musik noch offensichtlich hiermit ausgewählt werden kann. Dann hat man hier

00:13:31.320 –> 00:13:36.880

eine Spezifikation als Game noch mit dabei. Also da wir jetzt aber keine Spiele spielen oder sowas,

00:13:36.880 –> 00:13:43.080

denke ich, ist das f√ľr uns irrelevant. Und dann hat man hier noch eben die Funktion mit angegeben

00:13:43.080 –> 00:13:47.760

f√ľr die Handzeichen, habe ich jetzt mit dabei. Audioqualit√§t hatten wir vorher auch schon,

00:13:47.760 –> 00:13:49.760

Da konnte man nochmal switchen.

00:13:49.760 –> 00:13:52.760

Man kann hier nochmal nach anderen Räumen suchen.

00:13:52.760 –> 00:13:58.760

Wobei ich mir die Frage stelle, m√ľsste ich nochmal nachgucken im Feature, was das eigentlich bewirken soll?

00:13:58.760 –> 00:14:03.760

Also warum sollte ich jetzt eigentlich, während ich im Raum bin, nochmal nach einem anderen Raum gucken?

00:14:03.760 –> 00:14:04.760

Ist interessant.

00:14:04.760 –> 00:14:08.760

Vielleicht kann man dar√ľber dann nochmal Leute anpingen zum Reinkommen.

00:14:08.760 –> 00:14:16.480

Man hat die M√∂glichkeit, alle Sprecher auf der B√ľhne gleichzeitig zu muten, also auf

00:14:16.480 –> 00:14:22.480

stumm zu schalten oder auch wieder auf sprechen, also auf sprechen dann wahrscheinlich wieder

00:14:22.480 –> 00:14:26.160

umzustellen, den Raum zu teilen, das ist klar.

00:14:26.160 –> 00:14:30.040

Und man kann den Chat eben f√ľr alle aufmachen oder zumachen.

00:14:30.040 –> 00:14:34.560

Und Show Captions gibt es hier auch noch.

00:14:34.560 –> 00:14:39.560

Und ja, ansonsten sieht das jetzt f√ľr mich erst mal relativ identisch aus.

00:14:39.560 –> 00:14:43.000

Wie war das denn bei euch von der Darstellung her?

00:14:43.000 –> 00:14:48.160

Wurde der Raum heute Morgen ganz normal auch in der Main Hall angezeigt

00:14:48.160 –> 00:14:50.400

oder seid ihr irgendwie anders reingekommen?

00:14:50.400 –> 00:14:52.080

Vielleicht kann dazu noch mal jemand sagen.

00:14:52.080 –> 00:14:53.640

Layla, wie war das denn bei dir?

Layla

00:14:53.640 –> 00:14:58.080

Also bei mir war es so, dass ich

00:14:58.080 –> 00:15:01.640

also ich habe eine Benachrichtigung bekommen,

00:15:01.640 –> 00:15:05.720

weil ich habe gestern auf deine Bild, das war schön, so eine Einladung, wo ich dann

00:15:05.720 –> 00:15:10.360

drauf reagiert habe. Und da kann man ja sagen, ob man kommt oder nicht, sicher oder nicht.

00:15:10.360 –> 00:15:16.520

Also save the date. Und dann habe ich es zuerst nicht gefunden, weil ich bin dann in diese

00:15:16.520 –> 00:15:24.600

Houses und habe es dann nicht gesehen. Und dann bin ich auf „your house“, also in dein Haus

00:15:24.600 –> 00:15:28.280

gegangen. Und da hat es auch nicht direkt angezeigt. Und dann habe ich irgendwo noch

00:15:28.280 –> 00:15:33.680

mal draufgeklickt, aber ich bin auch Technik links hinten, deswegen bin ich da vielleicht auch der

00:15:33.680 –> 00:15:40.240

falsche Ansprechpartner. Yasemin, darf ich dir noch eine Frage stellen? 

Dr. Yasemin Yazan

00:15:40.240 –> 00:15:44.240

Ja, lass mich das ganz kurz noch aufgreifen, weil im Chat kommt jetzt also ganz normal wie immer, das heißt, es scheint auch

00:15:44.240 –> 00:15:49.440

in der Main-Hall ganz normal sichtbar zu sein, dass wir das einmal abgehakt haben und dann gerne.

Layla

00:15:49.440 –> 00:15:59.080

Und zwar wollte ich dich fragen, weil ich bin ja, also auch wenn ich Bildung verkaufe und da sage

00:15:59.080 –> 00:16:03.800

ich noch mal, f√ľr mich ist das eine Holschuld, keine Bringschuld, was nicht bedeutet, dass ich

00:16:03.800 –> 00:16:09.840

mich nicht anstrenge, dass das Holen ein bisschen einfacher wird, ist, ich bin so ein bisschen an

00:16:09.840 –> 00:16:14.720

Marketing interessiert und was ich mir jetzt √ľberlegt habe, also dieser gro√üe Hype, den hatte

00:16:14.720 –> 00:16:22.440

Clubhouse ja deswegen, weil das so limitiert war, also habe ich so im Gef√ľhl. Das ist ja diese

00:16:22.440 –> 00:16:27.200

k√ľnstliche Verknappung. Man konnte ja nur mit einer Einladung rein, das war am Anfang nur f√ľr

00:16:27.200 –> 00:16:31.760

iPhone-Nutzer. Und ich habe mir jetzt gerade √ľberlegt, ob sie jetzt noch mal versuchen,

00:16:31.760 –> 00:16:41.600

diesen Unique-Selling-Point so zu machen, indem sie sagen, okay, es waren die Clubs vorher,

00:16:41.600 –> 00:16:47.720

jetzt sind es die Häuser. Und ich weiß jetzt nicht, ob diese Mitgliedschaft notwendig ist,

00:16:47.720 –> 00:16:54.120

um √ľberhaupt eine Anzeige zu bekommen und ob man diesen Raum √∂ffnen kann. Und was ich mir jetzt

00:16:54.120 –> 00:16:59.120

√ľberlegt habe, ist, ist das jetzt eine Marketingstrategie, um es wieder attraktiver zu

00:16:59.120 –> 00:17:03.360

machen? Das ist ja schon, wenn ich einen Club habe oder ein Haus habe, also um es mal mit

00:17:03.360 –> 00:17:08.480

Kaya Yanar zu sagen, du kommst hier nicht rein. Also, dass man wirklich so dieses Feeling hat,

00:17:08.480 –> 00:17:11.480

„Naja, ich muss das und das erf√ľllen, um hier reinzukommen.

00:17:11.480 –> 00:17:15.480

Und ich habe auch einen Club und ich habe da auch eine Warteliste.“

00:17:15.480 –> 00:17:18.480

Das heißt, ich lasse da auch nicht jeden rein.

00:17:18.480 –> 00:17:21.480

Tats√§chlich bin ich der T√ľrsteher meines eigenen Clubs

00:17:21.480 –> 00:17:24.480

und wäre es dann auch meines Hauses.

00:17:24.480 –> 00:17:30.480

Und die Frage, die ich mir dazu stelle, ist, was ist das Ziel?

00:17:30.480 –> 00:17:35.480

Weil ich glaube, weil zum Beispiel Amazon hat das jetzt,

00:17:35.480 –> 00:17:40.760

hat das jetzt. Spotify hat das jetzt auch. Spotify hat ja jetzt das in der App verpackt,

00:17:40.760 –> 00:17:46.200

die Podcaster-App. Soll das jetzt dahin gehen? Weil wenn sie das machen, dann w√ľrde ich mir

00:17:46.200 –> 00:17:53.200

w√ľnschen, dass, du hast vorhin die Musik erw√§hnt, dass die Musik halt auch vielf√§ltiger ist als die,

00:17:53.200 –> 00:17:58.200

die wir jetzt bis jetzt haben. Weil ich mache das in Räumen als Hintergrundmusik auch. Ich finde

00:17:58.200 –> 00:18:02.320

es manchmal ein bisschen schade, dass die Hintergrundmusik dann f√ľr mich pers√∂nlich so

00:18:02.320 –> 00:18:08.560

laut ist, weil so kann ich die nicht dauerhaft abspielen, weil ich das einfach mit meinem

00:18:08.560 –> 00:18:13.920

Headset nicht hinbekomme. Obwohl es f√ľr die anderen im Publikum angenehm ist, das wei√ü ich,

00:18:13.920 –> 00:18:19.800

weil ich auch schon mal im Publikum war, als so Musik gespielt worden ist. Und diese Vielfalt,

00:18:19.800 –> 00:18:24.920

dass man da einzelne Gimmicks hat, das w√ľrde ich mir w√ľnschen. Okay, ich fasse die Frage nochmal

00:18:24.920 –> 00:18:30.520

kurz zusammen. Also erstens, was ist der Unique Selling Point, k√ľnstliche Verknappung? Und zweiter

00:18:30.520 –> 00:18:33.520

Punkt gibt es neue Features, was die Musik angeht?

Dr. Yasemin Yazan

00:18:33.520 –> 00:18:37.720

Ja, bei der Musik können wir ja gleich mal gucken.

00:18:37.720 –> 00:18:40.520

Ich weiß es ehrlich gesagt nicht, wie gesagt, weil ich es auch bisher noch nie

00:18:40.520 –> 00:18:44.820

genutzt habe. Ich lasse die Musik ganz normal √ľber mein Mikro laufen,

00:18:44.820 –> 00:18:46.920

sozusagen, wenn wir das sonntags einschalten.

00:18:46.920 –> 00:18:50.420

Also von daher können wir da gerne gleich mal reingucken zusammen.

00:18:50.420 –> 00:18:56.320

Das andere, ja, also im Ursprung hat es ja auch,

00:18:56.320 –> 00:18:59.520

wir d√ľrfen immer wieder auch nochmal ein St√ľck weit denke ich, auch nochmal ein

00:18:59.520 –> 00:19:05.720

ein bisschen den Blick auf die USA richten, weil die App ja urspr√ľnglich hier entsteht und in der

00:19:05.720 –> 00:19:10.560

Regel dort auch deutlich mehr Features da sind als bei uns jetzt im deutschsprachigen Raum. Und

00:19:10.560 –> 00:19:16.600

das teilweise auch unterschiedlich ist aufgrund der unterschiedlichen Länder. Also zum einen Features

00:19:16.600 –> 00:19:21.480

werden unterschiedlich schnell ausgerollt, weil es eben einfacher ist, in den USA zu starten und

00:19:21.480 –> 00:19:26.760

dann, nachdem man es getestet hat und so weiter, immer weiter auszurollen. Zum anderen sind ja

00:19:26.760 –> 00:19:32.800

aber auch in der Vergangenheit schon auch bei den Räumen oder bei den Clubs bereits Features

00:19:32.800 –> 00:19:39.160

angek√ľndigt worden, die bis heute nach wie vor nicht da sind. Welche Gr√ľnde dahinter liegen,

00:19:39.160 –> 00:19:44.000

wei√ü ich nicht. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass hier auch rechtliche Gr√ľnde oder so mitunter

00:19:44.000 –> 00:19:51.760

auch eine Rolle spielen können. Also zum Beispiel im US-Raum gab es ja oder gibt es die Möglichkeit,

00:19:51.760 –> 00:19:57.840

zum Beispiel auch Zahlungsmittel oder √Ąhnliches so zu verkn√ľpfen, dass man zum Beispiel auch

00:19:57.840 –> 00:20:02.720

Spenden mit einsammeln kann und so weiter. Und soweit ich das gesehen habe, ist das bis heute

00:20:02.720 –> 00:20:08.120

im deutschsprachigen Raum nicht gekommen. Macht aber juristisch eigentlich auch Sinn,

00:20:08.120 –> 00:20:15.640

weil nicht jeder kann einfach in Anf√ľhrungsstrichen in Deutschland eine Spende einsammeln sozusagen.

00:20:15.640 –> 00:20:19.520

Und es kann sein, dass es mit solchen Aspekten zu tun hat. Ich weiß es aber nicht. Also ich

00:20:19.520 –> 00:20:22.800

Ich bin da jetzt auch nicht mit dieser Gruppe im Austausch oder so.

00:20:22.800 –> 00:20:26.200

Da gab es ja auch mal Gruppen, die da regelmäßig auch Räume zu gemacht haben.

00:20:26.200 –> 00:20:29.840

Ich weiß gar nicht, ob es die heute noch gibt, die dann immer wieder die neuen Features

00:20:29.840 –> 00:20:32.360

sozusagen und die Erfahrungen damit auch ausgetauscht haben.

00:20:32.360 –> 00:20:36.080

Fand ich auch ziemlich cool, war da zwischendurch selber auch mal drin, um mir das eben mit

00:20:36.080 –> 00:20:37.080

anzuhören.

00:20:37.080 –> 00:20:41.600

Und genauso ist es jetzt mit den Houses.

00:20:41.600 –> 00:20:47.160

Das heißt, also zum einen kann es sein, dass es eben Unterschiede gibt zwischen dem, was

00:20:47.160 –> 00:20:51.400

in den USA geht und was hier jetzt möglich ist oder vielleicht auch noch kommen wird.

00:20:51.400 –> 00:20:55.960

Das ist mal der eine Unterschied, den wir festhalten können.

00:20:55.960 –> 00:21:02.600

Und das andere ist, ja, es hat letztendlich insofern was mit Marketing zu tun oder mit

00:21:02.600 –> 00:21:08.240

dem Ziel sozusagen nat√ľrlich auch gewisse M√∂glichkeiten zu er√∂ffnen der Monetarisierung.

00:21:08.240 –> 00:21:16.240

Das hei√üt, es geht ja darum, einen Mehrwert zu schaffen f√ľr alle Beteiligten sozusagen

00:21:16.240 –> 00:21:21.320

Und die sogenannten Creator, auf Social Media sind das die, die posten und so weiter.

00:21:21.320 –> 00:21:22.880

Hier sind das die, die die Räume machen.

00:21:22.880 –> 00:21:30.080

Die sogenannten Creator sollen eben auch die Möglichkeit bekommen, sozusagen die App nicht nur einfach aufzumachen,

00:21:30.080 –> 00:21:37.480

sondern auch Differenzierungen treffen zu können, ob das zum Beispiel eben geschlossen ist,

00:21:37.480 –> 00:21:40.880

ob das offen ist, ob das bezahlt werden muss oder ähnliches.

00:21:40.880 –> 00:21:43.640

Und mit solchen Aspekten hat es mit Sicherheit auch zu tun.

00:21:43.640 –> 00:21:50.280

Und bei den Houses haben wir auf jeden Fall auch die Möglichkeit, wenn man das dann öffnet

00:21:50.280 –> 00:21:54.080

oder auch sp√§ter, wenn man √ľber die Einstellungen reingeht, kann man hier zum Beispiel auch

00:21:54.080 –> 00:21:57.440

aussuchen, wie soll das denn von der Handhabung her sein?

00:21:57.440 –> 00:22:00.040

Ist das dann offen f√ľr alle, auch beim Einstellen der R√§ume?

00:22:00.040 –> 00:22:03.960

Ist das offen f√ľr alle oder soll das nur f√ľr die Mitglieder sein?

00:22:03.960 –> 00:22:08.680

Das heißt, hier haben wir dann eben auch diese Möglichkeit zu sagen, nur wer Mitglied

00:22:08.680 –> 00:22:15.720

ist in diesem House oder in diesem Club, ist ja dann nachher beides das Gleiche sozusagen, hat

00:22:15.720 –> 00:22:21.840

auch die M√∂glichkeit √ľberhaupt mitzumachen. Beziehungsweise, und das ist ja ein neues Feature

00:22:21.840 –> 00:22:28.400

sozusagen, was mit den Houses jetzt da einhergeht, es soll die Möglichkeit geben eben Lounges zu

00:22:28.400 –> 00:22:35.560

haben. Das heißt, dass Mitglieder des Clubs oder des Houses die Möglichkeit haben, auch in einem Lounch

00:22:35.560 –> 00:22:40.800

sich dann zu treffen. Ich habe es ehrlich gesagt ausgeschalten, weil ich nicht genau weiß, was dann

00:22:40.800 –> 00:22:46.160

da im Background vielleicht läuft oder nicht läuft oder wie auch immer. Und wenn dann Lounges

00:22:46.160 –> 00:22:51.400

von anderen aufgemacht werden, kann ich nicht einsch√§tzen, wie das f√ľr die Mitglieder ist,

00:22:51.400 –> 00:22:55.600

ob das f√ľr die Mitglieder dann sichtbar ist. Also da tr√§gt man ja auch als Creator eine gewisse

00:22:55.600 –> 00:23:00.680

Verantwortung aus meiner Sicht. Deswegen, das w√ľrde ich mir erst mal lieber angucken wollen,

00:23:00.680 –> 00:23:06.320

wie das funktioniert oder was das genau ist und ob dann tatsächlich sozusagen unter dem Housenamen

00:23:06.320 –> 00:23:11.720

auch Lounges aufgemacht werden können sollen oder nicht. Also da kann gerne auch jemand,

00:23:11.720 –> 00:23:16.520

der Erfahrungen damit hat, auch dazu kommen und vielleicht diese Erfahrungen auch mit uns mal

00:23:16.520 –> 00:23:22.880

austauschen. Das w√§re super. Und da wir hier auch direkt eine Wortmeldung haben, w√ľrde ich doch

00:23:22.880 –> 00:23:27.120

jetzt einfach mal gucken. Vielleicht gibt es ja auch direkt einen Bezug, der hergestellt wird.

00:23:27.120 –> 00:23:30.800

Insofern einen wunderschönen guten Morgen. Mimi, was sagst du denn dazu?

Mimi

00:23:30.800 –> 00:23:35.600

Guten Morgen, Yasemin. Ich bin ganz froh, dass ich heute mal da sein kann.

00:23:35.600 –> 00:23:43.360

Wir haben ein House schon länger, also gleich am Anfang gemacht und nutzen da auch die Lounge-Funktion.

00:23:43.360 –> 00:23:46.640

Es gibt eine Lounge pro House.

00:23:46.640 –> 00:23:55.600

Und man kann als Creator, also als Starter eines Houses, bestimmen, ob die Leute auch

00:23:55.600 –> 00:23:57.560

noch eigene Räume machen können.

00:23:57.560 –> 00:24:00.080

Und das ist, glaube ich, was du meintest.

00:24:00.080 –> 00:24:03.400

Die Lounge w√§re dann, wenn man sie aktiviert, f√ľr alle, die reinkommen.

00:24:03.400 –> 00:24:08.680

Und es hat sich gezeigt, also Häuser sind echt toll, um eine Community zu stärken,

00:24:08.680 –> 00:24:12.000

um Gespräche untereinander zu fördern.

00:24:12.000 –> 00:24:18.140

Wir sind ja auch so wie du fast täglich hier auf Clubhouse und wir haben das zwei Jahre

00:24:18.140 –> 00:24:19.140

nonstop gemacht.

00:24:19.140 –> 00:24:24.040

Und jetzt haben wir das erste Mal, dass wir uns mal die Wochenenden freinehmen oder wie

00:24:24.040 –> 00:24:26.560

jetzt an Ostern oder auch mal Urlaub machen.

00:24:26.560 –> 00:24:29.880

Und in dieser Zeit werden die Lounges bei uns sehr genutzt.

00:24:29.880 –> 00:24:33.720

Da treffen sich die Leute und machen selber weiter, lernen sich besser kennen.

00:24:33.720 –> 00:24:38.840

Und es ist sehr, sehr kommunikativ und es ist eine absolute Bereicherung.

Dr. Yasemin Yazan

00:24:38.840 –> 00:24:46.120

Ja wunderbar, vielen, vielen lieben Dank. Also Community stärken, genau das ist einer der

00:24:46.120 –> 00:24:52.360

Hintergr√ľnde, die da auch mit mit rein spielt. Und eigene R√§ume, genau, also eigene R√§ume habe

00:24:52.360 –> 00:24:58.200

ich abgeschalten, tats√§chlich, weil das ist mir zu heikel an der Stelle in Anf√ľhrungsstrichen,

00:24:58.200 –> 00:25:02.560

aber das hängt ja auch immer mit der Intention des Raumes zusammen. Also hier darf dann jeder

00:25:02.560 –> 00:25:09.720

Ja, Houseeigent√ľmer sozusagen oder Creator selbst entscheiden nat√ľrlich, ob das eben da reinpasst zu

00:25:09.720 –> 00:25:13.840

dem, zu den Zielen, zu dem Vorhaben und so weiter. Und was sind Vor- und Nachteile und das selbst

00:25:13.840 –> 00:25:20.520

abwägen. Und die Lounges, ja, die Lounges, die sind wohl da, damit die Communitymitglieder,

00:25:20.520 –> 00:25:26.320

wie du es gerade gesagt hast, dann auch in den Austausch kommen können. Wie sowas aussieht,

00:25:26.320 –> 00:25:29.160

keine Ahnung, das habe ich jetzt noch nicht probiert. Vielleicht können wir das dann auch

00:25:29.160 –> 00:25:34.280

irgendwie mal ausprobieren. Aber ich weiß jetzt nicht, ob ich das während wir den Raum haben,

00:25:34.280 –> 00:25:38.760

werden wir das nat√ľrlich nicht hinbekommen. Das m√ľssen wir separat machen. Genau. Vielleicht kannst

00:25:38.760 –> 00:25:44.280

du da mal Erfahrungen teilen. Das w√§re super. 

Mimi

00:25:44.280 –> 00:25:51.880

Ja, das ist so, wenn du in ein House reinkommst, in dem die Lounge aktiviert ist, dann bist du, wenn du alleine drin bist, sofort quasi derjenige,

00:25:51.880 –> 00:25:58.840

der diesen Lounge Raum öffnet. Und wenn du dein Mikrofon öffnest und es läuft schon eine Lounge,

00:25:58.840 –> 00:26:01.880

dann kommst du sofort oben auf die B√ľhne, kannst sofort mitsprechen.

00:26:01.880 –> 00:26:06.960

Da gibt es also in der Lounge gibt es keine Handhebefunktion, keine Reihenfolge.

00:26:06.960 –> 00:26:08.920

Da kann dann einfach jeder plaudern.

00:26:08.920 –> 00:26:11.440

Es ist so, du kommst in ein House und da bist du im Flur,

00:26:11.440 –> 00:26:15.640

bevor die Vorträge losgehen, zum Beispiel, wo du in den Saal dann reingehst.

00:26:15.640 –> 00:26:18.560

Da treffen sich alle davor und babbeln so durcheinander.

00:26:18.560 –> 00:26:20.480

Das ist so die Lounge.

00:26:20.480 –> 00:26:24.200

Und wenn du das House verlassen willst,

00:26:24.200 –> 00:26:27.920

musst du quasi „leave quietly“ machen, genauso wie in jedem Raum auch,

00:26:27.920 –> 00:26:33.800

damit das aufhört. Da muss man sich erst mal ein bisschen dran gewöhnen. Räume sind dann wieder

00:26:33.800 –> 00:26:38.520

genauso, wie wir das kennen. Auch das ist dann anders. Da gibt es dann die Handhebefunktion.

00:26:38.520 –> 00:26:41.520

Da gibt es die Reihenfolge. Da kannst du mehr steuern.

Dr. Yasemin Yazan

00:26:41.520 –> 00:26:46.120

Ja wunderbar. Vielen, vielen lieben Dank. Also vielleicht nochmal so,

00:26:46.120 –> 00:26:50.680

was passiert im Background. Ich habe jetzt √ľbrigens ein Pop-up bekommen. Parallel,

00:26:50.680 –> 00:26:57.800

als du dazu gekommen bist, Mimi, darauf steht „Invite Mimi to Deep Talk Club“. Also hier steht

00:26:57.800 –> 00:27:00.760

noch Club, obwohl wir jetzt kein Club mehr sind eigentlich.

00:27:00.760 –> 00:27:05.520

Aber er zieht sich vielleicht, ah, der zieht sich wahrscheinlich den Namen einfach sozusagen.

Mimi

00:27:05.520 –> 00:27:06.520

Genau.

00:27:06.520 –> 00:27:09.640

Und den kannst du jetzt im Gegensatz zum Club, kannst du das jetzt ändern.

00:27:09.640 –> 00:27:13.400

Und ich habe jetzt noch so ein rotes Etikett, so ein rotes Label.

00:27:13.400 –> 00:27:18.560

Das heißt, ich bin noch nicht Mitglied in deinem Club, also in deinem House.

00:27:18.560 –> 00:27:23.560

Aber ich darf als Gast sprechen, weil du den Raum hier als öffentlich gemacht hast.

Dr. Yasemin Yazan

00:27:23.560 –> 00:27:26.240

Ach, wie cool.

00:27:26.240 –> 00:27:27.240

Ja, genau.

00:27:27.240 –> 00:27:29.080

Und da haben wir jetzt ja auch einen Unterschied.

00:27:29.080 –> 00:27:33.080

Das heißt, wir sehen jetzt zum Beispiel hier auf der auf dem Display sehe ich jetzt die

00:27:33.080 –> 00:27:38.720

Housemembers und wenn ich etwas weiter runter scrolle, followed by the speakers zum Beispiel

00:27:38.720 –> 00:27:42.840

und und entsprechend sehen wir dann diese Icons hier mit dabei.

00:27:42.840 –> 00:27:47.360

Also das heißt, die, die vielleicht vorher auch schon den den Räumen gefolgt sind, die

00:27:47.360 –> 00:27:52.280

regelmäßig da waren. Also ich sehe durchaus auch Gesichter, die die jetzt in diesem

00:27:52.640 –> 00:27:55.640

„Followed by the Speakers“ zum Beispiel mit dabei sind,

00:27:55.640 –> 00:27:59.120

die ich auch personenmäßig zuordnen kann,

00:27:59.120 –> 00:28:03.120

die aber vielleicht noch nicht Mitglied des Houses sind.

00:28:03.120 –> 00:28:05.160

Die werden jetzt wahrscheinlich automatisch

00:28:05.160 –> 00:28:06.960

in diesen Bereich einklassifiziert.

00:28:06.960 –> 00:28:08.720

Und dann noch andere im Raum,

00:28:08.720 –> 00:28:11.880

dass wir dann hier diesen dritten Bereich auch noch haben.

00:28:11.880 –> 00:28:13.640

Spannend.

00:28:13.640 –> 00:28:15.920

Layla, du wolltest, glaube ich, auch noch was sagen.

00:28:15.920 –> 00:28:17.000

Kann das sein?

00:28:17.000 –> 00:28:18.080

Oder fragen?

Layla

00:28:19.160 –> 00:28:20.760

Nee, ich wollte tats√§chlich …

00:28:20.840 –> 00:28:23.560

Ich habe zu dem, was ihr gesagt habt, hätte ich auch noch was.

00:28:23.560 –> 00:28:25.720

Ich habe, wie schon gesagt, auch einen eigenen Club.

00:28:25.720 –> 00:28:32.080

Und wenn ich das richtig weiß, ist es so, dass dieses Lounge,

00:28:32.080 –> 00:28:34.200

also ich habe dann so Weekly Hang-up,

00:28:34.200 –> 00:28:37.760

dass man so ein, wo man sich dann treffen kann in der Lounge.

00:28:37.760 –> 00:28:39.880

Das können dann Mitglieder machen.

00:28:39.880 –> 00:28:41.280

Yasemin, ich verstehe deinen Punkt.

00:28:41.280 –> 00:28:44.880

Ich bin da sehr ähnlich gestrickt, dass ich mir auch so denke,

00:28:44.880 –> 00:28:47.720

wenn ihr jetzt Räume aufmachen könnt in meinem Namen,

00:28:48.280 –> 00:28:52.040

weil ich bin da auch immer so ein bisschen bei diesem Rechtlichen, weil das hat gar

00:28:52.040 –> 00:28:55.660

nichts damit zu tun, dass ich Menschen an sich nicht vertrauen w√ľrde, sondern ich

00:28:55.660 –> 00:29:01.480

w√ľrde mich jetzt eher, also nicht negativ als naiv, aber als ja, also ich gehe

00:29:01.480 –> 00:29:08.800

vom Guten aus und das ist nicht immer gut. Und ja, wenn ich jeder dieselben…

00:29:08.800 –> 00:29:12.100

Mir hat das mal ein Professor erklärt, der hat mal zu mir gesagt, wissen Sie,

00:29:12.100 –> 00:29:15.840

wenn jemand andere Wertvorstellungen hat als Sie, da können Sie machen, was Sie

00:29:15.940 –> 00:29:22.820

wollen. Sie werden so nicht zusammen finden, wenn man sich nicht so austauscht, wie das zum Beispiel

00:29:22.820 –> 00:29:28.820

im Deep Talk Club geschieht, wenn man dazu Offenheit bedarf. Das, was du gesagt hast mit

00:29:28.820 –> 00:29:34.860

dieser Monetarisierung und den Creators, da wollte ich noch mal was ergänzen. Und zwar gab es

00:29:34.860 –> 00:29:43.420

nat√ľrlich diese Funktion, dass man, man konnte hier sein PayPal verlinken. Und, aber auch hier

00:29:43.420 –> 00:29:45.420

Hier gibt es nat√ľrlich Fallstricke.

00:29:45.420 –> 00:29:47.420

Und die Fallstricke, die es hier gibt, ist…

00:29:47.420 –> 00:29:49.420

Ich kenne mich jetzt rechtlich nicht perfekt aus,

00:29:49.420 –> 00:29:53.420

ich weiß aber, dass zum Beispiel Spenden, wenn man welche bekommt,

00:29:53.420 –> 00:29:55.420

man muss die ja auch offenlegen.

00:29:55.420 –> 00:29:57.420

Das hat… In Stuttgart hat…

00:29:57.420 –> 00:29:59.420

Da kann man sich das gerne mal angucken.

00:29:59.420 –> 00:30:04.420

Das ist nicht von mir, sondern Jan Böhmermann hat da eine schöne Sendung zu gemacht.

00:30:04.420 –> 00:30:06.420

√úber den Michael Ballweg.

00:30:06.420 –> 00:30:08.420

Ich m√∂chte jetzt auch keine Werbung f√ľr ihn machen.

00:30:08.420 –> 00:30:10.420

Ich m√∂chte nur sagen, wenn man…

00:30:10.420 –> 00:30:12.420

Und es ist auch keine Anleitung f√ľr Verbrechen.

00:30:12.420 –> 00:30:16.820

Aber wenn man in Deutschland eine Schenkung macht, dann muss man es nicht offenlegen.

00:30:16.820 –> 00:30:23.220

Und der Herr Ballweg hat dann alle seine „Spenden“ als Schenkungen gemacht,

00:30:23.220 –> 00:30:25.220

sodass er sie nicht offenlegen musste.

00:30:25.220 –> 00:30:28.420

Was jetzt nicht heißt, dass er jetzt alles falsch gemacht hat und wie auch immer.

00:30:28.420 –> 00:30:30.420

Das ist hier kein moralisches Urteil.

00:30:30.420 –> 00:30:33.920

Es ist nur etwas, was ich aus dieser Sendung weiß, wo ich mir dachte,

00:30:33.920 –> 00:30:39.420

da muss man das also nicht wie eine Partei,

00:30:39.420 –> 00:30:42.620

Die m√ľssen ja auch sagen, meine Spende ging da und dahin.

00:30:42.620 –> 00:30:48.620

Zur√ľck zu Clubhouse. Ich finde das gut, dass Menschen, die sich hier Arbeit machen,

00:30:48.620 –> 00:30:54.620

dass sie auch tatsächlich eine Wertschätzung bekommen.

00:30:54.620 –> 00:30:58.620

Und die Wertschätzung in Worten, das finde ich sehr wichtig.

00:30:58.620 –> 00:31:01.620

Ihr habt beide sehr schöne Räume, muss ich sagen.

00:31:01.620 –> 00:31:05.620

Und ich finde das auch toll, dass die regelmäßig stattfinden.

00:31:05.620 –> 00:31:15.540

Weil ich glaube, dass das halt auch was ist. Wir wussten um 20.15 Uhr fängt ja die Primetime an,

00:31:15.540 –> 00:31:21.180

dann kommt ein Film. Ich wusste immer um 20 Uhr sind die Nachrichten und ich weiß eure Uhrzeiten

00:31:21.180 –> 00:31:29.660

auch und das ist schön und sowas ist toll. Und dass man hier auch Geld oder weiß ich nicht,

00:31:29.660 –> 00:31:34.660

dass Wertsch√§tzung auch etwas mit „Meine Arbeit ist etwas wert“ zu tun hat,

00:31:34.660 –> 00:31:40.740

finde ich völlig gerechtfertigt. Ich kenne das, dass Menschen, die ihr PayPal verlinkt haben

00:31:40.740 –> 00:31:46.580

oder sagen „Na ja, ich mache das und das“, das dann direkt gesagt wird „Ja, hast du es denn n√∂tig?“

00:31:46.580 –> 00:31:54.140

Ja, also ich finde, wenn man sich Arbeit macht, dann kann das auch wertgeschätzt werden. Und ich

00:31:54.140 –> 00:31:57.740

Ich habe hier auch schon Deutsch-Nachhilfe gegeben, Deutsch als Fremdsprache.

00:31:57.740 –> 00:32:00.900

Und das habe ich f√ľr umme gemacht, also einfach so.

00:32:00.900 –> 00:32:04.500

Und da kamen manchmal auch Leute, es kamen sehr, sehr viele nette Leute rein.

00:32:04.500 –> 00:32:07.460

Aber es kamen auch Leute rein, die dachten, das Spiel hei√üt „Finde den Fehler“.

00:32:07.460 –> 00:32:09.460

Und ich habe das studiert.

00:32:09.460 –> 00:32:12.580

Und ich habe einen sehr hohen Stundenlohn, was das angeht.

00:32:12.580 –> 00:32:18.860

Und Entschuldigung, das soll keine Angabe sein, sondern einfach nur eine Tatsache ist das.

00:32:18.860 –> 00:32:21.220

Und deswegen, ich habe mir da Arbeit f√ľr gemacht.

00:32:21.220 –> 00:32:24.740

und ihr zwei macht euch da auch Arbeit und deswegen, das kann man wertschätzen.

00:32:24.740 –> 00:32:29.100

Und abschließend wollte ich sagen, also ich glaube, etwas zu tun ist was ganz

00:32:29.100 –> 00:32:32.100

Tolles, aber da muss man auch mal in die andere Richtung gehen, weil ich kenne

00:32:32.100 –> 00:32:35.660

ja das auch, dass es hier dann Menschen gab, die dann gesagt haben, ich bin eine

00:32:35.660 –> 00:32:41.140

Institution. Ohne mich wäre Clubhouse, ach, verloren.

00:32:41.140 –> 00:32:45.380

Also man hat das Gef√ľhl, man braucht direkt eine Steintafel, wo man dann

00:32:45.380 –> 00:32:47.220

einritzen kann, diese wichtigen Worte.

00:32:47.860 –> 00:32:52.340

Und das finde ich tatsächlich auch eine falsche Haltung.

00:32:52.340 –> 00:32:56.380

Also da sind wir bei Extremen und ich bin ein Freund vom Weg der Mitte.

00:32:56.380 –> 00:32:58.300

Danke f√ľrs Zuh√∂ren.

Dr. Yasemin Yazan

00:32:58.300 –> 00:32:59.860

Ja, vielen, vielen lieben Dank.

00:32:59.860 –> 00:33:03.900

Ja, und letztendlich sieht man auch hier wieder ganz unabhängig von Clubhouse.

00:33:03.900 –> 00:33:07.740

Wir sprechen ja √∂fter mal auch √ľber Technik und gerade wird ja auch

00:33:07.740 –> 00:33:12.180

Chat GPT zum Beispiel sehr viel dar√ľber diskutiert und so weiter.

00:33:12.180 –> 00:33:13.740

Und da sind wir wieder bei dem Punkt.

00:33:13.740 –> 00:33:17.180

Das Tool selbst ist erst mal nicht gut oder schlecht oder wie auch immer,

00:33:17.180 –> 00:33:19.660

sondern es ist immer die Frage, was wir daraus machen.

00:33:19.660 –> 00:33:22.620

Du hast es ja vorhin auch schon beschrieben, Layla, mit dem.

00:33:22.620 –> 00:33:26.340

Ja, da wurde viel auch ausprobiert und so weiter.

00:33:26.340 –> 00:33:27.540

Das gehört ja eben auch dazu.

00:33:27.540 –> 00:33:29.940

Das war eben auch die Neugier, gerade auch am Anfang,

00:33:29.940 –> 00:33:35.060

dass viele, viele R√§ume hier entstanden sind von Silence Rooms √ľber was wei√ü ich was.

00:33:35.060 –> 00:33:39.700

Es war ja wirklich alles Mögliche mit dabei und hat auch alles seinen Platz

00:33:39.700 –> 00:33:43.940

gefunden, bis dann eben auch zwischendurch dann auch mal von von

00:33:44.980 –> 00:33:50.340

von den von den Initiatoren sozusagen von Clubhouse dann auch Riegel vorgeschoben

00:33:50.340 –> 00:33:54.180

worden sind. Wobei ich kann mich noch erinnern, dass das dann aufgeräumt wurde

00:33:54.180 –> 00:33:56.700

im Sinne von also Silence Rooms soll es hier nicht geben.

00:33:56.700 –> 00:33:59.500

So nach dem Motto. Und dementsprechend wurde das dann eingedämmt.

00:33:59.500 –> 00:34:03.460

Aber vieles andere hat man ja auch einfach erst mal zugelassen, auch im Sinne des

00:34:03.460 –> 00:34:06.700

Ausprobierens, des Guckens, Erfahrungensammelns und so weiter.

00:34:06.700 –> 00:34:12.740

Und und auf der einen Seite eben sind nicht nur positive R√§ume in Anf√ľhrungsstrichen.

00:34:12.940 –> 00:34:15.700

Das wird aber auch von jedem mit Sicherheit unterschiedlich bewertet.

00:34:15.700 –> 00:34:19.860

Ja, was f√ľr mich positiv ist, muss jetzt nicht f√ľr jemand anderes auch positiv sein und umgekehrt.

00:34:19.860 –> 00:34:22.940

Und von daher ist es immer wieder auch eine individuelle Entscheidung.

00:34:22.940 –> 00:34:28.220

Deswegen hat man ja auch die Möglichkeit, hier Dinge auszuprobieren, zu gucken, wo möchte ich rein, wo möchte ich nicht rein.

00:34:28.220 –> 00:34:33.260

Und auf der einen Seite finde ich das immer spannend, diese Diskussion, ob Clubhouse tot ist.

00:34:33.260 –> 00:34:41.020

Gleichzeitig weiß ich, dass zum Beispiel auch bei Alternativ-Tools wie zum Beispiel LinkedIn Audio

00:34:41.020 –> 00:34:47.060

auch bereits Diskussionen stattfinden, weil das eben an vielen Stellen auch nicht so einwandfrei

00:34:47.060 –> 00:34:52.380

läuft, wie es vielleicht sollte und gewisse Dinge auch nicht optimiert werden, die Algorithmen im

00:34:52.380 –> 00:34:57.380

Hintergrund nicht gut laufen, was dazu f√ľhrt, dass die R√§ume drei Tage sp√§ter, das haben wir,

00:34:57.380 –> 00:35:01.580

die Erfahrung haben wir zum Beispiel gemacht, dass die Räume teilweise erst drei Tage später

00:35:01.580 –> 00:35:07.060

dann angezeigt werden. Das geht nat√ľrlich gar nicht, weil wie sollen denn die Leute dann darauf

00:35:07.060 –> 00:35:11.660

aufmerksam werden und kommen, wenn sie es erst drei Tage später noch mal als Werbung

00:35:11.660 –> 00:35:13.340

sozusagen angezeigt bekommen.

00:35:13.340 –> 00:35:18.820

Und so d√ľrfen wir aber bei den unterschiedlichen Tools einfach auch verschiedene Erfahrungen

00:35:18.820 –> 00:35:23.180

machen und es liegt ja in unserer Verantwortung, das Beste daraus zu machen.

00:35:23.180 –> 00:35:27.780

Und dann der Aspekt der Monetarisierung, ich finde das total legitim und ich finde es immer

00:35:27.780 –> 00:35:33.580

total spannend, auch hier die unterschiedlichen Haltungen und Einstellungen wahrzunehmen,

00:35:33.580 –> 00:35:36.180

wie unterschiedlich wir auch eben ticken an der Stelle.

00:35:36.180 –> 00:35:43.740

Also während dann, was weiß ich, in den US-Räumen sozusagen das relativ schnell gefeiert wurde

00:35:43.740 –> 00:35:47.300

und auch genutzt und eingesetzt wurde, ohne Wenn und Aber.

00:35:47.300 –> 00:35:52.500

Man hat es halt gemacht, ja, und wer dann halt was spenden wollte oder wer das nutzen wollte,

00:35:52.500 –> 00:35:55.100

hat es halt genutzt und wer nicht, dann halt nicht.

00:35:55.100 –> 00:35:59.020

Und bei uns gibt es dann immer wieder riesige Diskussionen, ob das gerechtfertigt ist,

00:35:59.020 –> 00:36:02.300

ob das fair ist, ob das in Ordnung ist oder nicht.

00:36:02.300 –> 00:36:06.900

Und Gleiches gilt ja auch f√ľr die R√§ume, die dann stattgefunden haben, f√ľr das Thema

00:36:06.900 –> 00:36:08.100

Datenschutz und so weiter.

00:36:08.100 –> 00:36:11.700

Ja, ich meine, klar kann ich dar√ľber diskutieren.

00:36:11.700 –> 00:36:14.420

Auf der einen Seite nutze ich die App und dann spreche ich √ľber Datenschutz.

00:36:14.420 –> 00:36:17.460

Dann darf ich halt eben in die App auch an der Stelle nicht reingehen.

00:36:17.460 –> 00:36:22.180

Also das sind dann immer wieder so Sachen, wo ich dann auch dr√ľber schmunzeln kann,

00:36:22.180 –> 00:36:23.180

in Anf√ľhrungsstrichen.

00:36:23.180 –> 00:36:27.180

Letztendlich muss das jeder nat√ľrlich f√ľr sich selbst entscheiden.

00:36:27.180 –> 00:36:35.780

Jede App, jede Social Media Plattform hat so seine Vor- und Nachteile.

00:36:35.780 –> 00:36:39.780

Und jeder muss f√ľr sich selbst entscheiden, m√∂chte ich das oder m√∂chte ich das nicht.

00:36:39.780 –> 00:36:43.580

Wir hatten auch einen Raum zwischenzeitlich √ľber TikTok beispielsweise,

00:36:43.580 –> 00:36:49.380

wo ich ja dann auch sehr klar gesagt habe, ich sehe das, ich sehe auch die Entwicklung,

00:36:49.380 –> 00:36:53.980

ich sehe auch, dass ganz viele jetzt da r√ľber switchen und sagen, da m√ľssen wir jetzt mit dabei sein.

00:36:53.980 –> 00:36:58.900

Ich persönlich, und dazu stehe ich nach wie vor, habe mich entschieden, mich diesem Run

00:36:58.900 –> 00:37:05.820

nicht anzuschlie√üen, aus verschiedenen Gr√ľnden, wertebasiert und so weiter, wo ich sage, ich

00:37:05.820 –> 00:37:09.300

sehe da Probleme in Anf√ľhrungsstrichen gesellschaftlich.

00:37:09.300 –> 00:37:15.540

Das kann auch zu ganz massiven Nachteilen sp√§ter f√ľhren und das ist mir zu unbehaglich

00:37:15.540 –> 00:37:17.540

in Anf√ľhrungsstrichen an der Stelle.

00:37:17.540 –> 00:37:21.740

Deswegen möchte ich das nicht auch noch mit meinen Beiträgen sozusagen fördern.

00:37:21.740 –> 00:37:23.260

Deswegen habe ich mich dagegen entschieden.

00:37:23.260 –> 00:37:28.880

Ich habe zwar einen Account einfach mal angelegt, um mir meinen Namen auf dieser App sozusagen

00:37:28.880 –> 00:37:33.520

zu sichern und zwischendurch mal vielleicht auch den einen oder anderen Beitrag mir angucken

00:37:33.520 –> 00:37:36.400

zu können, wenn ich mal einen Link bekommen sollte von jemandem.

00:37:36.400 –> 00:37:37.640

Das kommt hin und wieder mal vor.

00:37:37.640 –> 00:37:41.840

Aber ansonsten nutze ich diese App √ľberhaupt nicht, also zumindest nicht in Richtung als

00:37:41.840 –> 00:37:46.800

Creator und auch nicht als User in der Form wirklich.

00:37:46.800 –> 00:37:50.280

Und das ist aber jedem selbst √ľberlassen.

00:37:50.280 –> 00:37:58.280

Bei jeder App, bei jedem Social-Media-Kanal, den es gibt, d√ľrfen wir immer wieder pers√∂nlich

00:37:58.280 –> 00:38:01.280

uns Vor- und Nachteile anschauen und bewusste Entscheidungen treffen.

00:38:01.280 –> 00:38:05.280

Und gerade bei dieser TikTok-Geschichte hatte ich das ja auch erklärt.

00:38:05.280 –> 00:38:08.280

Ich will es nur ganz kurz zusammenfassen, damit es f√ľr die nachvollziehbar wird,

00:38:08.280 –> 00:38:12.280

die jetzt hier neu dabei sind, das vielleicht nicht mitbekommen haben,

00:38:12.280 –> 00:38:14.280

dass es nicht zu Irritationen f√ľhrt.

00:38:14.280 –> 00:38:19.280

Nat√ľrlich sind auch Facebook und so weiter sind ja auch letztendlich Unternehmungen,

00:38:19.280 –> 00:38:24.840

die Geld verdienen wollen, ja, da kann man auch dar√ľber ethisch diskutieren oder wie auch immer. Allerdings

00:38:24.840 –> 00:38:30.800

und die sammeln nat√ľrlich auch Daten und so weiter. Letztendlich sind es aus meiner Sicht

00:38:30.800 –> 00:38:36.120

aber US-Firmen, die in erster Linie wirklich Interesse daran haben, Geld, einfach Geld damit

00:38:36.120 –> 00:38:42.520

zu verdienen, während bei TikTok einfach mit dem mit dem chinesischen Background ich das unbehaglich

00:38:42.520 –> 00:38:47.600

finde in Anf√ľhrungsstrichen, weil wir aus meiner Sicht nicht pers√∂nlich, meine pers√∂nliche Meinung,

00:38:47.600 –> 00:38:52.240

nicht safe sind, was dann nachher irgendwann mal vielleicht mit den Daten

00:38:52.240 –> 00:38:55.640

noch gemacht wird oder so wegen der Regierung und der Regierungsstrukturen.

00:38:55.640 –> 00:38:57.680

Aber das ist meine ganz persönliche Meinung.

00:38:57.680 –> 00:39:00.760

Ich sage auch nicht, dass die richtig ist, sondern ich sehe hier Gefahren, wo ich

00:39:00.760 –> 00:39:04.440

sage, gesellschaftlich, also noch nicht mal individuell, sondern gesellschaftlich

00:39:04.440 –> 00:39:10.120

sehe ich hier mögliche Nachteile, die die die nachher zu einem Strick

00:39:10.120 –> 00:39:11.760

werden könnten in irgendeiner Form.

00:39:11.760 –> 00:39:15.920

Und weil ich pers√∂nlich das mit meinem Beitrag nicht unterst√ľtzen m√∂chte, habe ich

00:39:15.920 –> 00:39:21.160

mich dagegen entschieden und jedem ist aber freigestellt, hier damit umzugehen, wie er

00:39:21.160 –> 00:39:23.040

oder sie eben der Meinung ist, das zu tun.

00:39:23.040 –> 00:39:26.280

Also von daher, ja, ganz spannend an der Stelle.

00:39:26.280 –> 00:39:30.160

Und bez√ľglich der Lounge ist, Mimi, noch mal eine Frage an dich.

00:39:30.160 –> 00:39:35.440

Du hast ja gesagt, da kommt man dann rein und dann sind dann alle, die dann in der Lounge

00:39:35.440 –> 00:39:38.720

sind, automatisch quasi auf der B√ľhne und sprechen gleich miteinander.

00:39:38.720 –> 00:39:44.120

Und hier habe ich eine konkrete Frage zu, wenn du erlaubst.

00:39:44.120 –> 00:39:51.460

Es war folgendes, es war ja vorher so bei dem Club, da sind ja jetzt ganz viele Mitglieder

00:39:51.460 –> 00:39:55.280

dabei gewesen und ich habe ja zum Beispiel keine Einschränkungen oder sowas gehabt,

00:39:55.280 –> 00:39:57.680

dass ich die jetzt manuell freigeben musste oder so.

00:39:57.680 –> 00:40:02.920

Das heißt, wenn ich jetzt umgeswitcht bin zu einem Haus, sind wahrscheinlich die, die

00:40:02.920 –> 00:40:06.480

da jetzt benachrichtigt werden automatisch, die haben ja die Möglichkeit einfach wieder

00:40:06.480 –> 00:40:07.480

r√ľber zu switchen.

00:40:07.480 –> 00:40:11.360

Aber da sind ja ganz viele Personen dabei, wo ich jetzt vielleicht noch nicht mal zuordnen

00:40:11.360 –> 00:40:12.840

kann genau, wer das ist.

00:40:12.840 –> 00:40:18.400

Wenn ich jetzt diese Lounge-Funktionalität möglich mache und die dann auch Lounges aufmachen,

00:40:18.400 –> 00:40:24.640

also da ist ja auch ein gewisses Risiko dahingehend, dass eben hier auch St√∂renfriede in Anf√ľhrungsstrichen

00:40:24.640 –> 00:40:26.040

mit dabei sein könnten, oder?

Mimi

00:40:26.040 –> 00:40:31.040

Also es gibt nur eine Lounge pro House.

00:40:31.040 –> 00:40:32.640

Das ist das erste.

00:40:32.640 –> 00:40:37.800

Und die Lounge ist quasi der Raum, wo du reinkommst, bevor du dann in die Räume gehst,

00:40:37.800 –> 00:40:41.240

die dann laufen, die du im Moment freischaltest.

00:40:41.240 –> 00:40:46.840

Und wer in deinem Club war, der ist jetzt auch Housemitglied.

00:40:46.840 –> 00:40:52.160

Und je nachdem, wie du das House eingestellt hast, können die Leute auch

00:40:52.160 –> 00:40:57.600

andere Leute wieder einladen in dein House. Und sie können auch in dem Moment,

00:40:57.600 –> 00:41:02.320

wo eine Lounge eröffnet ist und sich zwei treffen und ihre Mikrofone aufmachen,

00:41:02.320 –> 00:41:07.840

plaudern die einfach, können die miteinander reden. Und wenn es jetzt

00:41:07.840 –> 00:41:13.080

Missbrauch gibt und du bekommst das mit, dann kannst du diese Person verwarnen im

00:41:13.080 –> 00:41:17.020

House und wenn du sie nicht mehr im House haben möchtest, kannst du sie aus dem

00:41:17.020 –> 00:41:20.280

House entfernen. Wenn es ein öffentliches House ist und er

00:41:20.280 –> 00:41:24.520

k√∂nnte wiederkommen, kannst du ihn auch f√ľr das House blocken. Also du hast als

00:41:24.520 –> 00:41:30.520

Admin ziemlich viele Rechte jetzt im House und du kannst zum Beispiel auch den

00:41:30.520 –> 00:41:34.360

Mitgliedern erlauben, wenn es jetzt zum Beispiel ein geschlossenes House ist, dass

00:41:34.360 –> 00:41:39.440

niemand außer dir Leute einladen kann oder du kannst Einladungen vergeben an

00:41:39.440 –> 00:41:43.680

die Mitglieder damit die ihre Freunde einladen können. Also du kannst ziemlich

00:41:43.680 –> 00:41:47.640

fein justieren jetzt. Ich hoffe das war jetzt deutlich.

Dr. Yasemin Yazan

00:41:47.640 –> 00:41:52.240

Ja wunderbar vielen vielen lieben Dank. Ja das mit den Einladungen habe ich auch

00:41:52.240 –> 00:41:55.400

schon gesehen. Das heißt dass man hier die Möglichkeit hat sozusagen auch

00:41:55.400 –> 00:41:59.920

Einladungen sozusagen zu vergeben, so dass Mitglieder auch die Möglichkeit

00:41:59.920 –> 00:42:04.080

haben wieder andere Personen einzuladen. Finde ich auch ganz spannend. Das heißt

00:42:04.080 –> 00:42:10.080

Hier können wir letztendlich festhalten, und das war ja auch die Aussage von Clubhouse

00:42:10.080 –> 00:42:15.120

selbst, dass durch das Zusammenlegen jetzt nicht irgendwelche Features in dem Sinne verschwinden

00:42:15.120 –> 00:42:19.960

oder so, sondern dass im Grunde genommen alle Features, die wir im Club hatten, weiterhin

00:42:19.960 –> 00:42:26.360

aufrecht erhalten bleiben und jetzt noch welche durch diese House Features noch mit on top

00:42:26.360 –> 00:42:27.960

sozusagen dazukommen.

00:42:27.960 –> 00:42:28.960

Korrekt?

Mimi

00:42:28.960 –> 00:42:30.600

Ja, genau so ist es.

Dr. Yasemin Yazan

00:42:30.600 –> 00:42:32.520

Ja, das ist doch wunderbar.

00:42:32.520 –> 00:42:33.520

Layla, gerne.

Layla

00:42:33.520 –> 00:42:40.600

Und zwar w√ľrde ich gerne noch was sagen, was ein bisschen was mit deinem Titel zu tun hat und dem,

00:42:40.600 –> 00:42:46.520

was du vorher gesagt hast. Weil der Titel ist ja einfach mal Tun und Erkenntnis und

00:42:46.520 –> 00:42:53.520

dann habe ich √ľberlegt, warte mal. Ich bin √∂fter mal in den R√§umen von Pete Cohen und der ist auch

00:42:53.520 –> 00:42:58.480

ein Coach, der hat auch schon einige B√ľcher geschrieben, der ist auch als Mensch total nett,

00:42:58.480 –> 00:43:05.080

wenn ich das mal so sagen darf. Und der hat ja auch diese Funktion, dass er Menschen auch Clubs

00:43:05.080 –> 00:43:11.440

aufmachen lässt, also Räume aufmachen lässt im Rahmen, wenn sie jetzt Mitglieder sind, um das zu

00:43:11.440 –> 00:43:17.360

multiplizieren. Ich verstehe diese Idee der Multiplikation, finde das auch sehr positiv,

00:43:17.360 –> 00:43:22.320

habe es aber dann gerade auch gedacht, na warte mal, ich habe ja auch einen Club, der dann jetzt

00:43:22.320 –> 00:43:27.400

ein House wird. So, was mache ich denn dann, wenn die dann in der Lounge sind und dann behandeln

00:43:27.400 –> 00:43:32.200

sich nicht gut. Und dann dachte ich, ja gut, aber w√ľrde ich das dann auch so machen? Ich kann ja

00:43:32.200 –> 00:43:37.640

nicht √ľberall sein. Weil ich dann so dachte, muss ich dann jemand abstellen, der sich da vorne

00:43:37.640 –> 00:43:40.720

hinstellt? Und dann habe ich gedacht, jetzt sind wir wieder beim Club, jetzt sind wir wieder,

00:43:40.720 –> 00:43:45.840

dann haben wir dann wieder einen T√ľrsteher oder irgendjemand, der dann drauf wartet und das Ganze

00:43:45.840 –> 00:43:53.400

kontrolliert. Und was können wir kontrollieren? Und meine Frage dazu ist zum einen, warum ist es

00:43:53.400 –> 00:43:58.980

in Amerika kein Problem, dass man Spenden gibt. Weil dann dachte ich, naja, liegt das daran,

00:43:58.980 –> 00:44:03.260

dass wir gelernt haben, Eigenlob stinkt? Liegt das daran, dass wir gelernt haben,

00:44:03.260 –> 00:44:11.980

so von den Reichen lernt man das Sparen? Dass wir es als Protzen empfinden? Und ich glaube,

00:44:11.980 –> 00:44:15.540

bei Amerikanern, ohne das jetzt genauer zu wissen, ich meine aber mal gehört zu haben,

00:44:15.540 –> 00:44:21.300

dass es da nicht schlimm ist, weil wir haben ja dieses „√ľber Geld spricht man nicht“,

00:44:21.300 –> 00:44:27.300

Und dass wir dann direkt, haben wir eine Neidkultur? Das ist die Frage, die ich habe. Und das andere ist,

00:44:27.300 –> 00:44:33.300

du hattest ja von dieser German Angst gesprochen. Und dann dachte ich, habe ich mir jetzt diese ganzen Fragen gestellt,

00:44:33.300 –> 00:44:39.300

weil ich in Deutschland aufgewachsen bin und auch zur German Angst neige und ein Amerikaner,

00:44:39.300 –> 00:44:46.300

ein Mensch aus einem anderen Land w√ľrde das jetzt gar nicht machen, weil der anders sozialisiert worden ist.

00:44:46.300 –> 00:44:52.020

weil einfach mal tun ist, ich weiß nicht, ist das, wenn man in Deutschland sozialisiert

00:44:52.020 –> 00:44:53.180

wurde, ist gar nicht so leicht?

Dr. Yasemin Yazan

00:44:53.180 –> 00:45:00.100

Ja, interessante Fragestellung letztendlich. Also ich denke, es hat, also ich kann jetzt

00:45:00.100 –> 00:45:04.100

aus meiner ganz persönlichen Meinung sozusagen drauf blicken und ihr könnt das gerne noch

00:45:04.100 –> 00:45:09.860

mal ergänzen aus eurer Sicht. Ich denke, es hat eben einfach auch sehr viel mit den

00:45:09.860 –> 00:45:13.700

Konstrukten zu tun. Wir leben halt in einem Land, wo wir in Anf√ľhrungsstrichen schon

00:45:13.700 –> 00:45:19.820

auch relativ viele Sicherheiten haben. Auf der einen Seite dann das Verhältnis eben auch mit dem,

00:45:19.820 –> 00:45:24.340

wie viele Menschen sind denn hier denn auch tatsächlich selbstständig oder auch haben eine

00:45:24.340 –> 00:45:28.660

Unternehmung oder sowas. Hier darf man ja auch nochmal unterscheiden. Also wenn ich auf Clubhouse

00:45:28.660 –> 00:45:34.260

das nutze, um einfach mal Räume zum virtuellen Kaffee zu machen, weil ich Spaß dran habe,

00:45:34.260 –> 00:45:38.940

ist das ja auch nochmal eine andere Sache oder eine andere Intention dahinter, als wenn ich

00:45:38.940 –> 00:45:43.820

als Unternehmung sozusagen eben als Creator so einen Raum auch gestalte und

00:45:43.820 –> 00:45:47.260

das eben auch eine Ergänzung, eine Marketingergänzung ist und auch hier

00:45:47.260 –> 00:45:51.180

darf man nat√ľrlich noch mal differenzieren, m√∂chte ich direkt etwas

00:45:51.180 –> 00:45:54.620

anbieten oder ist es erst mal zum Kennenlernen und im zweiten, dritten

00:45:54.620 –> 00:45:57.580

Step geht es dann weiter und so weiter. Aber hier sind ja viele

00:45:57.580 –> 00:46:01.060

Fragestellungen sozusagen, mit denen ich mich auch befassen darf im Hintergrund

00:46:01.060 –> 00:46:04.700

sozusagen, um angelehnt hieran auch Entscheidungen zu treffen. Und das, was

00:46:04.700 –> 00:46:11.380

Was ich persönlich beobachte, ist an der Stelle, dass viele immer wieder vergessen,

00:46:11.380 –> 00:46:17.180

dass es häufig auch jemand ist, der selbstständig oder Unternehmer ist, der hier auch Räume

00:46:17.180 –> 00:46:23.740

gestaltet und die App ja auch daf√ľr da ist, um das zu monetarisieren.

00:46:23.740 –> 00:46:28.340

Ob im ersten oder dritten Step ist völlig irrelevant.

00:46:28.340 –> 00:46:33.000

Aber in der Regel ist es häufig so, dass es nicht nur zum Spaß gemacht wird, sondern

00:46:33.000 –> 00:46:36.660

eine Erg√§nzung darstellt. Und das Gleiche gilt ja auch f√ľr Postings oder so, die auf

00:46:36.660 –> 00:46:41.480

Social Media gemacht werden. Da geht es um Reichweite generieren, da geht es um Sichtbarkeit.

00:46:41.480 –> 00:46:47.200

Also letztendlich sind es alles Marketingstrategien, die dazu beitragen sollen, fr√ľher oder sp√§ter

00:46:47.200 –> 00:46:52.760

in Anf√ľhrungsstrichen daraus auch ein Gesch√§ft zu generieren. Und das ist ja durchaus legitim.

00:46:52.760 –> 00:47:02.200

Gerade die Personen, die vielleicht im Angestelltenverhältnis sind, die haben häufig, ist so mein Eindruck,

00:47:02.200 –> 00:47:06.040

Gef√ľhl daf√ľr, wie wichtig das eben auch letztendlich ist. Wir machen uns h√§ufig keine

00:47:06.040 –> 00:47:10.760

Gedanken dar√ľber, wenn ich beim REWE einkaufe, dann wundere ich mich auch nicht dar√ľber,

00:47:10.760 –> 00:47:17.200

dass da Brote im Regal liegen oder dass da Preise ausgewiesen sind oder wie auch immer.

00:47:17.200 –> 00:47:22.760

Das ist irgendwie total selbstverst√§ndlich f√ľr uns. Wenn das dann aber eben auf Social-Media-Kan√§len

00:47:22.760 –> 00:47:28.440

gemacht wird oder eben, ja, hier auf Clubhouse ist ja jetzt das Beispiel, √ľber das wir ganz

00:47:28.440 –> 00:47:32.840

konkret auch sprechen, dann f√ľhrt das manchmal zu Irritationen, die aus

00:47:32.840 –> 00:47:37.180

meiner Perspektive im Grunde genommen ungerechtfertigt sind, weil gerade

00:47:37.180 –> 00:47:42.540

jemand, der eben nicht im Angestelltenverhältnis ist und die

00:47:42.540 –> 00:47:46.560

Auftr√§ge nat√ľrlich auch wichtig sind, um √ľberhaupt den K√ľhlschrank zu f√ľllen, ist

00:47:46.560 –> 00:47:49.800

ja auch völlig legitim. Und wenn nicht auf der einen Seite

00:47:49.800 –> 00:47:53.320

irgendwie auch „Geld reinflie√üt“, in Anf√ľhrungsstrichen, w√§re das auf der

00:47:53.320 –> 00:47:56.600

anderen Seite ja dann auch nicht m√∂glich. Was auch immer f√ľr ein Konzept

00:47:56.600 –> 00:48:00.600

dahinter steckt. Wäre es ja auf der anderen Seite auch nicht möglich, zum Beispiel auch

00:48:00.600 –> 00:48:05.220

pro bono Dinge anzubieten oder auch mal kostenfrei Räume aufzumachen oder

00:48:05.220 –> 00:48:08.060

ähnliches. Auch das spielt ja ineinander hinein.

00:48:08.060 –> 00:48:10.200

Mimi, wie siehst du das denn?

Mimi

00:48:10.200 –> 00:48:13.820

Ich mache mir √ľber sowas keine Gedanken.

00:48:13.820 –> 00:48:14.840

Ich mache einfach.

Dr. Yasemin Yazan

00:48:14.840 –> 00:48:18.320

Ja, so einfach kann man es auch machen.

00:48:18.320 –> 00:48:20.880

Wunderbar. Vielen, vielen Dank.

Mimi

00:48:20.880 –> 00:48:25.440

Ja, aber ja, weißt du, sind nur Meinungen

00:48:25.960 –> 00:48:28.360

Und jeder darf hier seine Meinung haben, wie er will.

00:48:28.360 –> 00:48:32.520

Und wir machen einfach unser Ding und wir denken da nicht dr√ľber nach,

00:48:32.520 –> 00:48:35.760

was die anderen dar√ľber denken oder nicht.

00:48:35.760 –> 00:48:38.880

Die Leute, die zu uns passen, die kommen, die f√ľhlen sich wohl.

00:48:38.880 –> 00:48:41.120

Und wer sich nicht wohl f√ľhlt, der passt nicht.

00:48:41.120 –> 00:48:43.920

F√ľr den passen wir einfach nicht. Das ist auch in Ordnung.

00:48:43.920 –> 00:48:48.600

Und auch √ľbers Monetarisieren machen wir uns keine Gedanken.

00:48:48.600 –> 00:48:52.520

Es geht alles zum Steuerberater, ist alles transparent.

00:48:52.520 –> 00:48:55.600

Man kann diese App fantastisch nutzen.

00:48:55.600 –> 00:49:00.200

Und sind wir uns doch mal ganz ehrlich, gucken wir doch mal ganz ehrlich hin.

00:49:00.200 –> 00:49:05.760

Irgendwann geht die Kohle bei Clubhouse zu Ende, die sie am Anfang aus dem Hype

00:49:05.760 –> 00:49:09.680

generiert haben. Irgendwann wollen die Leute, die diesen ganzen

00:49:09.680 –> 00:49:13.040

Programmierjungs, die das hier gemacht haben, die das fantastisch gemacht haben,

00:49:13.040 –> 00:49:17.680

wollen die auch mal Geld sehen. Das heißt, Clubhouse muss das hier

00:49:17.680 –> 00:49:24.000

monetarisieren. Und uns macht das nichts aus. Also wenn die das machen wollen, ich

00:49:24.000 –> 00:49:27.200

Ich finde die Entwicklung zum House mit den Häusern fantastisch.

00:49:27.200 –> 00:49:32.480

Ich w√§re bereit, so ein Modell wie Zoom zum Beispiel, wenn die sagen, f√ľr die Creator

00:49:32.480 –> 00:49:36.960

kostet das so und so viel und dann hast du die und die Sachen zur Verf√ľgung, w√ľrde

00:49:36.960 –> 00:49:40.000

ich gerne bezahlen, habe ich √ľberhaupt kein Thema mit.

00:49:40.000 –> 00:49:46.440

Und wenn sie es kostenlos, irgendjemand muss doch daf√ľr zahlen, diese ganze Rechnerkapazit√§t,

00:49:46.440 –> 00:49:49.560

die Serverkapazität, von woher kommt denn die Kohle?

00:49:49.560 –> 00:49:52.720

Irgendwann ist sie alle. Ja, und dann wird es wird es ungelegt.

00:49:52.720 –> 00:49:55.440

Und dann m√ľssen die Geld machen.

Dr. Yasemin Yazan

00:49:55.440 –> 00:49:57.400

Ja, wunderbar. Vielen, vielen Dank, Layla.

Layla

00:49:57.400 –> 00:50:02.560

Ich wollte nur ganz kurz sagen, ich glaube, warum das vielleicht falsch verstanden

00:50:02.560 –> 00:50:06.280

werden könnte oder warum das auch?

00:50:06.280 –> 00:50:08.920

Weil das hatte ich mir gerade √ľberlegt.

00:50:08.920 –> 00:50:14.200

Wir haben ja dieses Gef√ľhl bei Social Media steht sozial vorne dran.

00:50:14.200 –> 00:50:19.440

Und deswegen hat man, glaube ich, manchmal das Gef√ľhl,

00:50:19.440 –> 00:50:23.440

So in der Richtung, naja, das ist ein soziales Miteinander.

00:50:23.440 –> 00:50:24.440

Das ist es auch.

00:50:24.440 –> 00:50:30.720

Und ich weiß jetzt nicht, ob Clubhouse das schon so gemacht hat, dass es allen Menschen

00:50:30.720 –> 00:50:31.720

klar ist.

00:50:31.720 –> 00:50:35.040

Weil das, was ihr jetzt gerade sagt, also halte ich auch nicht f√ľr unvern√ľnftig.

00:50:35.040 –> 00:50:39.440

Aber wenn das dann so wäre, weil ich habe ja selber einen Club oder ein House.

00:50:39.440 –> 00:50:44.080

Und wenn ich das dann so machen w√ľrde, dass ich das monetarisieren muss, insofern, dass

00:50:44.080 –> 00:50:48.160

ich dann einen Beitrag zahlen muss, um ein House zu haben, w√ľrde ich mir das, glaube ich

00:50:48.160 –> 00:50:53.020

zweimal √ľberlegen, ob ich das m√∂chte oder nicht, weil ich das nicht zur

00:50:53.020 –> 00:50:57.720

Monetarisierung gerade nutze, was hei√üt, dass ich das nicht k√∂nnte. Aber da w√ľrde

00:50:57.720 –> 00:51:02.260

ich dann √ľberlegen und das habe ich √ľberlegt, naja f√ľr die Leute ist es

00:51:02.260 –> 00:51:04.980

wahrscheinlich schon so. Deswegen ist vielleicht auch dieses Gef√ľhl, wenn

00:51:04.980 –> 00:51:09.980

jemand sein PayPal verlinkt hat, dass dann die Leute direkt so, ja hast du es

00:51:09.980 –> 00:51:14.160

nötig, also bist du irgendwie Gucci oder bist du irgendwie Bla Bla Bla Schuhe

00:51:14.160 –> 00:51:20.880

Balenciaga und so, habe ich alles schon gehört. Und wo ich mir dachte, nee, also ich habe auch,

00:51:20.880 –> 00:51:25.800

kann man ja sagen, nee, ab erst einer √úberweisung von einer Million, also alles andere schicke ich

00:51:25.800 –> 00:51:30.760

zur√ľck, um mal einen Witz zu machen. Nee, aber ich glaube, das ist so ein Ding, weil wir vergessen,

00:51:30.760 –> 00:51:37.080

auf Instagram sind wir auch eine Ware sozusagen. Weil uns werden ja durch die Datenschutzbestimmung

00:51:37.080 –> 00:51:42.480

uns wird Werbung angezeigt. In anderen Apps ist das auch so. Also es wäre nichts, was eine Neuerung

00:51:42.480 –> 00:51:47.080

wäre, wo wir jetzt sagen könnten, so, oh Gott, oh Gott, oh Gott, wie können sie nur?

00:51:47.080 –> 00:51:52.920

Weil man muss sich die anderen Apps auch mal genauer angucken oder die Social Media. Aber da

00:51:52.920 –> 00:51:56.920

habe ich gerade f√ľr mich innerlich gedacht, vielleicht ist es wirklich dieses soziale,

00:51:56.920 –> 00:52:03.160

also Social Media, also dass dieses sozial falsch verstanden wird, was ja eigentlich nur heißt,

00:52:03.160 –> 00:52:08.160

dass Menschen hier zusammenkommen, wenn ich das richtig weiß. Aber vielleicht ist einer von euch

00:52:08.160 –> 00:52:11.560

das Englische so mächtig, dass er mir diesen Begriff noch ein bisschen auseinandernehmen kann.

Dr. Yasemin Yazan

00:52:11.560 –> 00:52:17.640

Ja, lass mich ganz kurz noch mal was dazu sagen und noch mal ein kurzer Hinweis, weil wir eine

00:52:17.640 –> 00:52:22.320

Handmeldung noch mal haben. Aufgrund der, mit Blick auf die Zeit werde ich jetzt keine weiteren

00:52:22.320 –> 00:52:26.360

Handmeldungen mehr ber√ľcksichtigen. Wenn ihr wollt, k√∂nnt ihr gerne noch den Chat nutzen,

00:52:26.360 –> 00:52:31.040

dann gucke ich da gleich noch mal rein, weil wir ja ungefähr bei 60 Minuten sozusagen den Raum

00:52:31.040 –> 00:52:37.160

begrenzen und das ist auch heute so. Und insofern w√ľrde ich da jetzt davon absehen, noch jemanden

00:52:37.160 –> 00:52:39.840

mit auf die B√ľhne weiterhin zu holen sozusagen.

00:52:39.840 –> 00:52:44.480

Ganz kurz dazu. Ich habe schon gesehen, dass Mimi gleich auch noch was sagen möchte.

00:52:44.480 –> 00:52:50.480

Letztendlich sind diese Plattformen ja auch, ja, es sind ja auch Unternehmungen,

00:52:50.480 –> 00:52:53.000

die das anbieten und die wollen nat√ľrlich auch Geld verdienen.

00:52:53.000 –> 00:52:57.640

Ist ja klar. Und was eben bei vielen nicht gesehen wird, ist sowas wie bei

00:52:57.640 –> 00:52:59.720

Facebook, Instagram oder ähnliches.

00:52:59.720 –> 00:53:01.920

Da laufen ja zum Beispiel Werbungen.

00:53:01.920 –> 00:53:06.920

Das heißt, die die haben ein Finanzkonzept, bei dem es im Prinzip durch die Werbungen

00:53:06.960 –> 00:53:09.240

auch Geld eingespielt wird und nicht zu knapp.

00:53:09.240 –> 00:53:11.600

Das hat ja Clubhouse an der Stelle nicht.

00:53:11.600 –> 00:53:16.080

Das heißt, im Moment ist es ja so, dass es eben Investoren sind und so weiter und so fort,

00:53:16.080 –> 00:53:20.520

die da mit mit mit Geldern reingegangen sind, weil sie die Idee gut fanden,

00:53:20.520 –> 00:53:21.720

weil sie das Konzept gut fanden.

00:53:21.720 –> 00:53:23.760

Das hei√üt, hier werden Gelder zur Verf√ľgung gestellt.

00:53:23.760 –> 00:53:25.520

Und da bin ich total bei Mimi.

00:53:25.520 –> 00:53:28.040

Irgendwann muss das ja dann auch monetarisiert werden.

00:53:28.040 –> 00:53:30.880

Das hei√üt, die wollen nat√ľrlich auch wieder ihr Geld zur√ľck sehen.

00:53:30.880 –> 00:53:34.280

Und in irgendeiner Form wird das dann eben auf Clubhouse auch stattfinden.

00:53:34.480 –> 00:53:38.440

Und das kann, solche Konzepte k√∂nnen das sein, wie jetzt bei Zoom oder √Ąhnlichem,

00:53:38.440 –> 00:53:41.520

wo man eben als Creator auch Geld daf√ľr bezahlt oder √Ąhnliches.

00:53:41.520 –> 00:53:47.000

Und soziale Netzwerke, ja, da bin ich total bei dir, Layla, das ist etwas irref√ľhrend

00:53:47.000 –> 00:53:48.000

an der Stelle.

00:53:48.000 –> 00:53:52.920

Letztendlich geht es darum, dass es Netzwerke sind, also Menschen vernetzen zu können,

00:53:52.920 –> 00:53:59.320

hat aber mit sozial in dem Kontext, was wir uns da vielleicht darunter vorstellen, manchmal

00:53:59.320 –> 00:54:01.160

im Grunde genommen erstmal nichts zu tun.

00:54:01.160 –> 00:54:03.200

Mimi, du wolltest auch noch was ergänzen.

Mimi

00:54:03.200 –> 00:54:07.440

Ja, ich wollte eigentlich das auch noch mal sagen, was du jetzt gesagt hättest.

00:54:07.440 –> 00:54:12.760

Ich denke, dass es diese Räume, die dann kostenlos sind, dass da dann Werbung

00:54:12.760 –> 00:54:16.680

eingespielt werden wird, um das zu monetarisieren. Und dass es vielleicht so

00:54:16.680 –> 00:54:20.920

ein Modell gibt, wo man wählen kann, ob man Werbung haben möchte oder nicht.

00:54:20.920 –> 00:54:25.440

Weil das ist bei YouTube auch so. Man kann die Werbung abstellen, indem man

00:54:25.440 –> 00:54:30.320

dieses Abo bucht und dann gehen die einem da nicht mehr auf den Keks. Und

00:54:30.320 –> 00:54:35.360

vielleicht wird das hier so was √§hnliches. Das war noch was ich hinzuf√ľgen wollte.

00:54:35.360 –> 00:54:39.560

Vielen Dank f√ľr das Gespr√§ch und sch√∂n, dass wir uns mal begegnet sind.

00:54:39.560 –> 00:54:43.880

Und ich w√ľnsche euch allen noch frohe Ostern und werde mich jetzt verabschieden.

00:54:43.880 –> 00:54:44.520

Vielen, vielen Dank.

Dr. Yasemin Yazan

00:54:44.520 –> 00:54:49.040

Ja, vielen, vielen lieben Dank. Finde ich echt klasse, dass du mit dazu gekommen bist.

00:54:49.040 –> 00:54:52.480

Danke auch f√ľr deine Unterst√ľtzung und deine Erfahrungen, die du mit reingebracht hast,

00:54:52.480 –> 00:54:54.440

die ich auch sehr, sehr wertvoll finde an dieser Stelle.

00:54:54.440 –> 00:54:59.520

Und lasst uns das doch gerade, bevor wir gleich in die Abschlussrunde dann auch gehen,

00:54:59.520 –> 00:55:04.400

noch mal mit der Backgroundmusik ausprobieren. Ich nehme jetzt einfach mal „Chill“ und gucke mal,

00:55:04.400 –> 00:55:11.160

also ist schon einiges an Auswahl da, jetzt nicht die Masse, aber ich finde, das macht es dann auch

00:55:11.160 –> 00:55:16.200

so ein bisschen √ľbersichtlicher. Von daher, wir nehmen einfach mal jetzt „Chill“, damit es vielleicht

00:55:16.200 –> 00:55:19.880

auch nicht zu laut ist oder wie auch immer. Ich sehe jetzt, dass ich die Möglichkeit habe, hier

00:55:19.880 –> 00:55:24.480

hinten dann auch die Lautstärke einzustellen. Das heißt, es gibt einen Lautstärkeregler. Ich

00:55:24.480 –> 00:55:30.080

Ich setze es mal jetzt auf 10 und gebe es mal mit ein und dann gucken wir mal, was passiert.

00:55:30.080 –> 00:55:31.080

Moment.

00:55:31.080 –> 00:55:37.800

So, ihr könnt jetzt die Musik hören.

00:55:37.800 –> 00:55:41.840

Jetzt kann ich es noch ein bisschen runterschrauben, dass es nicht zu laut f√ľr mich wird.

00:55:41.840 –> 00:55:46.400

Das ist wahrscheinlich etwas, was möglicherweise dann damit etwas ist, was bei dir vielleicht

00:55:46.400 –> 00:55:47.400

noch nicht möglich war.

00:55:47.400 –> 00:55:48.400

Weiß ich nicht, Layla.

00:55:48.400 –> 00:55:53.560

Auf jeden Fall kann man mit dem Regler gucken, wie laut oder leise man es einstellt, sodass es

00:55:53.560 –> 00:55:57.260

mich jetzt nicht irritiert sozusagen beim Sprechen. Ich lasse es mal etwas

00:55:57.260 –> 00:56:01.500

leiser im Hintergrund laufen. Und hier haben wir jetzt noch zwei Beiträge in

00:56:01.500 –> 00:56:08.180

Bezug auf die Bezahlungsgeschichte. Hier steht jetzt, ich sehe das noch mal

00:56:08.180 –> 00:56:12.100

anders, sagt Vera, ich kann mir auch vorstellen einen Housebeitrag zu zahlen,

00:56:12.100 –> 00:56:15.900

der jetzt zum Beispiel an Yasemin geht. Sie macht die Arbeit und so ähnlich ist

00:56:15.900 –> 00:56:19.500

es auch von Diana, wenn jemand eine Anzeige in der Zeitung oder im Radio

00:56:19.500 –> 00:56:26.160

schaltet muss er auch bezahlen? Warum sollte der der Kunden auch auf CH

00:56:26.160 –> 00:56:31.560

generiert nicht auch daf√ľr bezahlen? Und ihr h√∂rt keine Musik? Ich muss jetzt

00:56:31.560 –> 00:56:37.460

noch mal nachfragen. Ich höre Musik. Ja Layla, hörst du Musik?

Layla

00:56:37.460 –> 00:56:42.020

Genau, ich w√ľrde auch sagen, ich habe sie sehr leise geh√∂rt und was ich sagen muss,

00:56:42.020 –> 00:56:46.620

also die Funktion, die du jetzt angesprochen hast, weil ich habe ja schon gesagt, ich höre

00:56:46.620 –> 00:56:50.420

das ja √ľber Kopfh√∂rer, die war dann, wenn ich die auf sieben hatte, war die f√ľr mich

00:56:50.420 –> 00:56:55.020

sehr laut, aber im Publikum war sie angenehm und man konnte das vorher schon

00:56:55.020 –> 00:56:58.700

verstellen, chill gab es vorher auch schon, also es waren so sechs, sieben Töne

00:56:58.700 –> 00:57:03.500

und ich h√§tte mir halt gew√ľnscht, weil also in meinem Herzen schlummert eine

00:57:03.500 –> 00:57:09.460

Podcasterin h√§tte ich mir tats√§chlich gew√ľnscht, dass ich, ja, also wir haben jetzt auch Ger√§usche,

00:57:09.460 –> 00:57:16.820

die man jetzt irgendwie eintspielen kann, aber dass da f√ľr die „Creator“, oder was hei√üt in Anf√ľhrungszeichen,

00:57:16.820 –> 00:57:24.340

dass f√ľr diejenigen, die die R√§ume machen, dass noch mehr M√∂glichkeiten bestehen, um einfach damit

00:57:24.340 –> 00:57:29.100

zu spielen und zu arbeiten. Weil das h√§tte ich jetzt, das w√§re jetzt f√ľr mich die richtige Neuerung

00:57:29.100 –> 00:57:33.660

gewesen, was aber nicht heißt, dass ich Clubhouse oder die App nicht mag. Ich finde sie gut.

00:57:33.660 –> 00:57:38.660

Und ich finde immer, kritisieren ist leichter als selber machen. Deswegen, da kommt bestimmt

00:57:38.660 –> 00:57:39.660

auch noch viel.

Dr. Yasemin Yazan

00:57:39.660 –> 00:57:45.260

Ja, vielen, vielen lieben Dank. Ja, und letztendlich, also auf der einen Seite, um nochmal diesen

00:57:45.260 –> 00:57:52.220

Aspekt aufzugreifen mit dieser Bezahlung. Ja, Housebeitrag kann vielleicht gezahlt werden.

00:57:52.220 –> 00:57:57.300

Das w√ľrde dann an mich gehen, in Anf√ľhrungsstrichen. Aber letztendlich, und da sind wir ja wieder

00:57:57.300 –> 00:58:02.560

Bei dem Aspekt ist es ja auch so, dass eben Clubhouse als Bereitsteller der App sozusagen

00:58:02.560 –> 00:58:05.700

ja auch in irgendeiner Form Geld verdienen muss, fr√ľher oder sp√§ter.

00:58:05.700 –> 00:58:08.980

Das heißt, das wird auf irgendeine Art und Weise dann auch letztendlich kommen.

00:58:08.980 –> 00:58:13.180

Und ich finde es auch total legitim, ob das ähnlich ist wie bei Zoom, dass man monatliche

00:58:13.180 –> 00:58:18.180

Beitr√§ge zahlt oder √ľber Werbung eben auch irgendwie monetarisiert wird.

00:58:18.180 –> 00:58:22.460

Also hier wird es, das werden mit Sicherheit sie selbst auch entscheiden.

00:58:22.460 –> 00:58:25.860

Und wenn es dann soweit ist, dann werden wir es sehen und werden wir das entsprechend

00:58:25.860 –> 00:58:30.460

auch wieder abwägen können, ob wir diesen Schritt mitgehen oder nicht mitgehen.

00:58:30.460 –> 00:58:34.740

Und Layla, du hast es gerade gesagt, es wäre schön, wenn dieses oder jenes da ist.

00:58:34.740 –> 00:58:39.260

Und ich bin total bei dir in Bezug auf, es entwickelt sich ja stetig weiter.

00:58:39.260 –> 00:58:44.620

Wenn wir jetzt einfach mal zur√ľckblicken auf die ersten Tage, k√∂nnen wir sagen, es

00:58:44.620 –> 00:58:47.100

gab ja so viele Funktionalitäten nicht.

00:58:47.100 –> 00:58:49.500

Und ich finde, es hat auch immer zwei Seiten.

00:58:49.500 –> 00:58:53.380

Auf der einen Seite, je mehr Funktionalitäten da sind, desto mehr Möglichkeiten hat man

00:58:53.380 –> 00:58:55.860

etwas auch zu nutzen, was ich auch cool finde.

00:58:55.860 –> 00:59:00.460

Und gleichzeitig finde ich aber auch toll, von Anfang an fand ich das bei dieser App

00:59:00.460 –> 00:59:05.700

auch toll, dass es auch nicht zu viele Funktionalit√§ten sind, denn das macht es dann auch in Anf√ľhrungsstrichen

00:59:05.700 –> 00:59:06.700

so einfach.

00:59:06.700 –> 00:59:12.060

Und gerade aus der Erfahrung berichtet, so mit Autoren-Fr√ľhst√ľcken oder Experten-Talks,

00:59:12.060 –> 00:59:15.540

das sind ja wirklich teilweise auch Menschen, die selbst die App vorher gar nicht genutzt

00:59:15.540 –> 00:59:18.540

haben, die das erste Mal dann mit dazukommen oder so.

00:59:18.540 –> 00:59:22.900

Und die sind auch froh und dankbar sozusagen, wenn es dann nicht hoch kompliziert ist, wenn

00:59:22.900 –> 00:59:27.260

relativ einfach auch alles funktioniert und das hat ja dann auch was mit

00:59:27.260 –> 00:59:30.820

Zeitersparnis an der Stelle auch f√ľr mich zum Beispiel als Creator zu tun,

00:59:30.820 –> 00:59:34.340

was ich auch wiederum cool finde. Das heißt auch hier beides hat Vor- und

00:59:34.340 –> 00:59:39.340

Nachteile. Es entwickelt sich weiter, es gibt mehr Features und wir d√ľrfen dann

00:59:39.340 –> 00:59:42.660

immer wieder auch als Creator selbst entscheiden, welche davon wir eben auch

00:59:42.660 –> 00:59:45.820

zugänglich machen, nutzen wollen oder eben auch nicht nutzen und von daher

00:59:45.820 –> 00:59:50.460

sehe ich dem Ganzen relativ optimistisch, stehe ich dem gegen√ľber und wir gucken

00:59:50.460 –> 00:59:52.460

einfach mal, wie es dann so weitergeht.

00:59:52.460 –> 00:59:55.420

Holger schreibt jetzt noch Ich bin sehr gespannt,

00:59:55.420 –> 00:59:57.980

welche Monetarisierung f√ľr Clubhouse noch funktionieren

00:59:57.980 –> 01:00:01.060

können bei der Anzahl der noch aktiven Creator

01:00:01.060 –> 01:00:03.700

Creator und Zuhörenden.

01:00:03.700 –> 01:00:06.340

Ja, das werden wir sehen, wie sich das weiterentwickelt.

01:00:06.340 –> 01:00:09.540

Schade, Holger, dass du nicht vorher schon mit dabei warst.

01:00:09.540 –> 01:00:11.260

Vielleicht hätten wir hier auch noch mal ein bisschen

01:00:11.260 –> 01:00:14.820

LinkedIn Audio Erfahrungen mit teilen können gemeinsam.

01:00:14.820 –> 01:00:19.980

Allerdings ja, f√ľr heute ist die Zeit ja quasi schon um,

01:00:19.980 –> 01:00:25.620

sozusagen und ich freue mich, dass wir einfach mal das eine oder andere vor dem Hintergrund,

01:00:25.620 –> 01:00:29.620

dass hier Clubhouse entschieden hat, dass das Ganze in Houses umgewandelt wird, dass wir jetzt die

01:00:29.620 –> 01:00:33.700

Zeit genutzt haben, um das eine oder andere einfach mal auszuprobieren und gleichzeitig

01:00:33.700 –> 01:00:38.580

eben auch zu gucken, was verändert sich denn jetzt eigentlich. Wir sind den Step jetzt einfach

01:00:38.580 –> 01:00:42.620

mal gegangen, wir sind jetzt geswitcht und wir werden einfach sehen, welche Erfahrungen wir in

01:00:42.620 –> 01:00:48.220

den nächsten Tagen noch sammeln werden und so weiter und dass wir einfach das Beste draus machen

01:00:48.220 –> 01:00:52.540

Und ich bin total gespannt, was dann eben, und das war mit Sicherheit auch nicht das letzte Feature,

01:00:52.540 –> 01:00:57.100

was jetzt neu dazu gekommen ist oder dieser Switch, der ein bisschen vielleicht eine größere

01:00:57.100 –> 01:01:03.460

Veränderung bedeuten kann. Aber im Wesentlichen, ja, Veränderungen umgeben uns stetig und immer.

01:01:03.460 –> 01:01:07.660

Das hei√üt, wir d√ľrfen sie immer wieder annehmen, einfach ausprobieren, Erfahrungen damit sammeln

01:01:07.660 –> 01:01:13.180

und weiterlaufen. Und das Doing an und f√ľr sich, man sieht ja dann auch, es geht gar nicht darum,

01:01:13.180 –> 01:01:17.900

alles im Vorfeld schon zu wissen, sondern auch einfach mal das anzunehmen, den Raum aufzumachen,

01:01:17.900 –> 01:01:22.540

das anzuk√ľndigen und gemeinsam hier einfach in den Austausch zu gehen, um Erfahrungen zu sammeln und

01:01:22.540 –> 01:01:26.460

den einen oder anderen Button einfach auch mal auszuprobieren. Dazu seid ihr in den nächsten

01:01:26.460 –> 01:01:31.220

Tagen auch herzlich eingeladen. Ich bin gespannt. Vielleicht können wir irgendwann noch mal so eine

01:01:31.220 –> 01:01:36.500

Art Res√ľmee oder sowas machen, also so als Zwischenstep, welche Erkenntnisse dann nach

01:01:36.500 –> 01:01:40.900

einer Woche, zwei Wochen oder wie auch immer nochmal daraus hervorgegangen sind. Und ich

01:01:40.900 –> 01:01:45.380

bin total gespannt und gucke mit Neugier drauf. In diesem Sinne w√ľrde ich gerne dann noch kurz die

01:01:45.380 –> 01:01:48.940

die Abschlussrunde machen. Layla, was waren denn deine Highlights heute aus dem Raum oder was m√∂chtest du noch mal unterstreichen? 

Layla

01:01:48.940 –> 01:01:54.060

Also was ich zunächst mal noch mal unterstreichen möchte,

01:01:54.060 –> 01:02:00.500

ich w√ľrde gerne nochmal einen Aufruf ins Publikum starten. Bitte kommt doch alle auf die, also nicht

01:02:00.500 –> 01:02:06.340

alle, aber, also entschuldige, Yasemin, nat√ľrlich alle, die m√∂chten, sind dazu eingeladen. Also ich

01:02:06.340 –> 01:02:11.060

weiß, es ist dein Raum, aber ich möchte den Aufruf auch nochmal starten, weil je mehr Meinungen wir

01:02:11.060 –> 01:02:17.180

haben, desto besser ist das. Und das ist auch ein Grund, warum ich im Deep Talk Club bin,

01:02:17.180 –> 01:02:21.660

weil ich ja immer wieder was dazulerne. Und Yasemin, ich lerne auch von dir wahnsinnig

01:02:21.660 –> 01:02:25.700

viel und unterhalte mich sehr gerne mit dir. Aber ich habe mir das jetzt mal rausgenommen,

01:02:25.700 –> 01:02:32.260

das zu sagen. Dein Raum hie√ü einfach mal Tun und Erkenntnis. Ich habe f√ľr mich gemerkt,

01:02:32.260 –> 01:02:37.220

dass ich sehr viele Erkenntnisse… Also ich habe viel erkannt, w√ľrde ich sagen,

01:02:37.220 –> 01:02:39.500

ob ich jetzt schon eine Erkenntnis draus geworden habe.

01:02:39.500 –> 01:02:43.940

Das weiß ich noch nicht so genau, weil Erkennen noch nicht Erkenntnis ist.

01:02:43.940 –> 01:02:49.940

Und trotzdem ist es so, dass ich heute sicherlich viel dazugelernt habe,

01:02:49.940 –> 01:02:51.100

wor√ľber ich mich sehr freue.

01:02:51.100 –> 01:02:58.620

Und ja, ich gehöre zu den Menschen, die recht spontan sind und schnelle Umsetzer.

01:02:58.620 –> 01:03:03.060

Wo ich jetzt schon wieder indirekt dabei bin, ob man das √ľberhaupt sagen darf.

01:03:03.060 –> 01:03:05.660

Ja, ich finde, man darf sich auch mal auf die Schulter klopfen.

01:03:05.660 –> 01:03:11.420

Das ist noch kein Angeben, sondern das ist einfach nur Wertschätzen der eigenen Person

01:03:11.420 –> 01:03:13.060

und der Fähigkeiten.

01:03:13.060 –> 01:03:22.900

Und trotzdem mag ich auch Rituale und Regelmäßigkeiten und mag das auch, wenn Dinge in Bahnen verlaufen.

01:03:22.900 –> 01:03:31.860

Und deswegen freue ich mich und lade jeden dazu, einfach mal zu tun und die German-Angst

01:03:31.860 –> 01:03:34.260

oder was immer das auch sein mag, zu √ľberwinden.

01:03:34.260 –> 01:03:36.260

heißt ja nicht, dass man direkt den Kopf verliert.

01:03:36.260 –> 01:03:37.260

Danke f√ľrs Zuh√∂ren.

Dr. Yasemin Yazan

01:03:37.260 –> 01:03:39.580

in Der Regel nicht.

01:03:39.580 –> 01:03:41.140

Ja, vielen, vielen lieben Dank.

01:03:41.140 –> 01:03:44.380

Ja, und damit haben wir einen super

01:03:44.380 –> 01:03:46.460

Einstieg gehabt, finde ich, in den

01:03:46.460 –> 01:03:49.140

Ostermontag. Vielen Dank f√ľrs mit dabei

01:03:49.140 –> 01:03:51.740

sein und mit ausprobieren, zuhören.

01:03:51.740 –> 01:03:54.820

Ich fand es auch, wenn wir in Anf√ľhrungsstrichen

01:03:54.820 –> 01:03:56.660

nur zu dritt auf der B√ľhne waren,

01:03:56.660 –> 01:03:58.540

trotzdem sehr, sehr spannend.

01:03:58.540 –> 01:04:00.300

Ich kann dem Appell sozusagen

01:04:00.300 –> 01:04:03.180

an der Stelle auch nur folgen und das

01:04:03.460 –> 01:04:06.780

noch mal unterstreichen. Ihr seid immer herzlich eingeladen, mit dazu zu kommen.

01:04:06.780 –> 01:04:10.380

Und ich wei√ü auch, dass es f√ľr den einen oder anderen nicht immer ganz so einfach

01:04:10.380 –> 01:04:13.460

ist, also unabhängig davon, dass vielleicht Hintergrundgeräusche sind oder so und ihr

01:04:13.460 –> 01:04:16.820

euch mal morgen entscheidet, nicht auf die B√ľhne kommen zu k√∂nnen.

01:04:16.820 –> 01:04:18.060

Das ist nochmal ein anderes Thema.

01:04:18.060 –> 01:04:22.780

Allerdings haben wir ja ganz viele Zuhörer, die vielleicht bisher noch nie auf der

01:04:22.780 –> 01:04:26.420

B√ľhne gewesen sind, weil es mit einer gewissen Aufregung auch zu tun hat und

01:04:26.420 –> 01:04:30.260

√Ąhnliches. Wir haben hier einen Reflexionsraum, wo es gar nicht um richtig oder

01:04:30.260 –> 01:04:33.740

falsch geht, wo es einfach mal darum geht, wirklich mal in den Austausch zu kommen,

01:04:33.740 –> 01:04:36.900

uns die Möglichkeit auch zu geben, einander kennenzulernen.

01:04:36.900 –> 01:04:41.360

Denn das macht ja Social Network auch aus, sozusagen,

01:04:41.360 –> 01:04:44.440

dass man eben auch die Möglichkeit erhält, einander kennenzulernen.

01:04:44.440 –> 01:04:48.220

Sonst ist es immer nur einseitig in Anf√ľhrungsstrichen.

01:04:48.220 –> 01:04:51.860

Also auch diese Interaktion ganz wichtig und vor allem vor dem Hintergrund des

01:04:51.860 –> 01:04:55.820

Gedanken des Deep Talks an der Stelle, nämlich einen gemeinsamen

01:04:55.820 –> 01:04:59.900

Reflexionsrahmen zu setzen und einen Raum zu haben, in dem wir gemeinsam

01:04:59.900 –> 01:05:03.980

gemeinsam Erkenntnisse generieren können durch die Reflexion, durch die

01:05:03.980 –> 01:05:06.700

unterschiedlichen Perspektiven und Meinungen. Und das setzt nat√ľrlich auch

01:05:06.700 –> 01:05:09.660

voraus, dass wir verschiedene Perspektiven und Meinungen auch dabei

01:05:09.660 –> 01:05:13.940

haben. Deswegen sage ich ja immer, wenn es zu lange dauert, bis hier jemand – wir

01:05:13.940 –> 01:05:17.620

haben es zum Gl√ľck noch nicht gehabt, aber die Warnung war ja schon mehrfach

01:05:17.620 –> 01:05:20.620

von mir schon ausgesprochen, weil es manchmal auch etwas länger gedauert hat,

01:05:20.620 –> 01:05:24.100

bis jemand mit dazu gekommen ist. Ich habe keine Lust, Monologe zu f√ľhren. Es

01:05:24.100 –> 01:05:27.300

ist ein Reflexionsraum und daf√ľr braucht es eben unterschiedliche Perspektiven.

01:05:27.300 –> 01:05:31.980

Das heißt, Minimum eine Person ist immer gefragt, mit dabei zu sein.

01:05:31.980 –> 01:05:35.660

Aber je mehr Perspektiven wir haben, desto sch√∂ner ist es nat√ľrlich dann auch, die

01:05:35.660 –> 01:05:40.060

verschiedenen Blickwinkel einzufangen, hier in den Austausch zu kommen und auf Gedanken

01:05:40.060 –> 01:05:42.340

zu kommen, auf die wir vielleicht so auch gar nicht gekommen sind.

01:05:42.340 –> 01:05:44.380

Von daher seid ihr herzlich eingeladen.

01:05:44.380 –> 01:05:49.300

Und nat√ľrlich haben wir uns jetzt auch noch entschieden, dass der gesamte Raum sozusagen

01:05:49.300 –> 01:05:55.180

aufgezeichnet wird und nachher auch sozusagen die Inhalte daraus auch veröffentlicht werden.

01:05:55.180 –> 01:06:00.220

es so trotz eben die Möglichkeit auch zu nutzen, vielleicht auch als Übungsrahmen

01:06:00.220 –> 01:06:04.300

wirklich zu nutzen, als Training zu nutzen, gerade f√ľr die, die sich nicht trauen. Denn

01:06:04.300 –> 01:06:08.140

ich denke, was wir hier wirklich sehr, sehr gut hinbekommen haben in diesem Raum ist,

01:06:08.140 –> 01:06:13.540

auf Augenh√∂he respektvoll, wertsch√§tzend miteinander umzugehen. Es wird keiner einen Kopf k√ľrzer,

01:06:13.540 –> 01:06:18.420

es geht hier nicht darum, sich zu profilieren oder Sonstiges, sondern wirklich inhaltlich √ľber die

01:06:18.420 –> 01:06:23.340

Themen zu sprechen. Insofern probiert es einfach mal aus. Ihr könnt es ja auch mit erwähnen,

01:06:23.340 –> 01:06:27.020

wenn ihr wollt oder einfach mal ausprobieren.

01:06:27.020 –> 01:06:30.060

Und die anderen sind nach wie vor nat√ľrlich auch eingeladen,

01:06:30.060 –> 01:06:31.380

auch den Chat mitzunutzen.

01:06:31.380 –> 01:06:33.380

Und ich finde es schön, dass der Chat ja soweit jetzt auch

01:06:33.380 –> 01:06:37.020

relativ gut in Anf√ľhrungsstrichen mitgenutzt wird

01:06:37.020 –> 01:06:39.100

und mit eingesetzt wird, um in den Austausch zu kommen,

01:06:39.100 –> 01:06:41.780

sodass wir auch hier noch ein paar Perspektiven mit einfangen können.

01:06:41.780 –> 01:06:43.900

Vielen, vielen lieben Dank daf√ľr.

01:06:43.900 –> 01:06:47.660

Ich w√ľnsche euch ein sch√∂nes Fest weiterhin

01:06:47.660 –> 01:06:49.940

und einen schönen Ostermontag.

01:06:49.940 –> 01:06:55.020

was auch immer ihr heute mit euren Liebsten Freunden Bekannten geplant habt, feiert schön

01:06:55.020 –> 01:07:00.560

und morgen geht es dann auch wieder um 8 Uhr hier wieder weiter und zwar mit dem Raumthema

01:07:00.560 –> 01:07:07.280

Erkenntnis und in Klammern negative Erfahrungen. Das hei√üt, wir wollen √ľber Erfahrungen sprechen

01:07:07.280 –> 01:07:14.720

und welche Rolle eben auch Erfahrungen in Bezug auf Erkenntnis und Erkenntnisgewinnung haben und

01:07:14.720 –> 01:07:19.400

insofern freue ich mich sehr darauf zu schauen, wie es dann morgen mit euch gemeinsam weitergeht.

01:07:19.400 –> 01:07:25.080

in diesem Sinne, ich w√ľnsche euch was, passt auf euch auf, bis dahin, ciao!

3 Mythen entlarvt - Wenn die Wissenschaft Wissen schafft! | Dr. Yasemin Yazan

Wenn Wissenschaft Wissen schafft!

Leider gibt es auf dem Markt sehr viel Halbwissen. Sei es, weil z. B. Forschungsergebnisse falsch interpretiert oder falsche Kausalitäten hergestellt werden oder Übertragungen in andere Kontexte stattfinden, die gar nicht Untersuchungsgegenstand waren.

Wir greifen 3 Mythen auf und zeigen, was die Wissenschaft schon längst weiß:

- Warum die Bed√ľrfnispyramide von Maslow keine zuverl√§ssige Grundlage f√ľr Motivation ist

- Warum Pers√∂nlichkeitstests als Fundament f√ľr Personalentscheidungen fragw√ľrdig sind

- Warum es eine Quote als wirksames Mittel gegen Unconscious Bias braucht

Datenschutz

Einverständniserklärung

Herzlichen Gl√ľckwunsch - Dein Download erwartet dich in deinem Mail-Postfach!